Was ist Devisenhandel? Kompletter Anfängerleitfaden

Was ist Forex-Handel?

Der Devisenmarkt (Forex) für internationale Währungen ist der größte und liquideste Markt der Welt. Nach Angaben der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich hat der Devisenmarkt ein Handelsvolumen von mehr als 5 Billionen US-Dollar pro Tag und stellt andere Märkte wie die großen Aktienmärkte in den Schatten.

Der Forex-Markt besteht aus dem Handel von Paaren internationaler Fiat-Währungen, die aneinander gebunden sind, wobei Händler spekulieren und das Risiko auf den Preis einer bestimmten Landeswährung absichern, der gegenüber einer anderen Währung an Wert gewinnt oder abwertet.

Interessanterweise gibt es keine zentrale Devisenbörse, und der gesamte Handel ist 24 Stunden am Tag, mehr als 5 Tage die Woche, geöffnet. OTC-Finanzhandelszentren sind in Großstädten auf der ganzen Welt tätig.

Was ist Forex-Handel?

Eine kurze Geschichte des zeitgenössischen Forex-Marktes

Das Herkunft des Geldes sind kompliziert und haben sich im Laufe der Menschheitsgeschichte konsequent weiterentwickelt. Geldwechseldienste verschiedener Währungen stammen aus dem alten Ägypten und wurden seitdem in verschiedenen Formen fortgesetzt. In der Vergangenheit waren die meisten Währungen an einen stabilen finanziellen Vermögenswert gebunden, der als solides Geld angesehen wurde – hauptsächlich Gold oder Silber.

Dies änderte sich jedoch nach dem Beginn des Ersten Weltkriegs, als viele Länder den seit Jahrzehnten im internationalen Handel und Austausch vorherrschenden Goldstandard aufgaben. Nach dem Ersten Weltkrieg entstanden im Vorfeld des Zweiten Weltkriegs mehrere Devisenmärkte, insbesondere die Familie Kleinwort, die auf dem Devisenmarkt in London führend war.

Am Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Bretton Woods-Abkommen wurde 1944 in Bretton Woods, New Hampshire, unterzeichnet und ebnete den Weg für eine Reihe von Entwicklungen, die das internationale Währungssystem in seiner heutigen Iteration definiert haben.

Das Bretton Woods-Abkommen war ein internationales Währungsabkommen zwischen souveränen Nationen zur Einführung einer regierenden Währungsordnung. Zwischen den USA, Kanada, Westeuropa, Japan und Australien sah die Verordnung vor, dass die Regierungen ihre Landeswährungen an Gold binden – was vorschreibt, dass die Wechselkurse innerhalb von 1 Prozent gehalten werden müssen.

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Bretton Woods

Fehlen von Bankenkrisen während des Bretton Woods-Abkommens von 1945 bis 1971. Wikipedia

Das Abkommen bildete auch den Internationalen Währungsfonds (IWF) und sah vor, dass das System auf dem US-Finanzsystem beruht.

Die Nichtigerklärung des US-Präsidenten Richard Nixon Bretton Woods-Abkommen 1971 endete effektiv die Festpreisbindung des US-Dollars – und damit vieler anderer Weltwährungen – an Gold. Der US-Dollar wurde offiziell zu einer variablen Fiat-Währung und wurde von vielen ausländischen Nationen als Reservewährung eingeführt, die ihn auch heute noch als Reservewährung verwenden.

Ein System frei schwebender Währungen entstand schließlich und ist das moderne internationale Währungssystem, das es dem Devisenmarkt ermöglicht hat, sich zu dem Giganten zu entwickeln, zu dem er geworden ist.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Ohne einen stabilen Preismechanismus (d. H. Gold) schwanken die nationalen Währungen im Verhältnis zueinander konstant im Wert, was den wichtigsten Marktteilnehmern ideale Möglichkeiten bietet, von der Spanne zwischen den Währungen zu profitieren und das Risiko abzusichern.

Wie Forex-Märkte funktionieren

Es gibt drei primäre Forex-Märkte – Spot-, Forwards- und Futures-Märkte. Der Spotmarkt ist bei weitem Die beliebtesten, und besteht aus dem realen Vermögenswert, auf dem sowohl der Termin- als auch der Terminmarkt basieren.

Die Forex-Marktteilnehmer reichen von internationalen Banken bis zu Unternehmen, die in verschiedenen Ländern tätig sind und das Risiko der Wechselkurse absichern möchten, die sie für den Handel mit mehreren Währungen verwenden.

Auf dem Spotmarkt werden Währungen zum aktuellen Marktpreis gekauft und verkauft. Die Preise von Währungen schwanken konstant, oft nur um einen winzigen Bruchteil ihres aktuellen Wertes. Eine Mischung aus Wirtschaft, Politik und Angebot / Nachfrage beeinflusst den Preis von Währungen, und die Märkte sind für primäre Handelspaare auf der ganzen Welt außergewöhnlich liquide.

Beispielsweise ist das EUR / USD-Handelspaar das am meisten gehandelte Währungspaar der Welt. Als EUR / USD aufgeführt, ist der EUR die Basiswährung und der USD der Zähler. Der Preis auf dem Spotmarkt neben diesem Paar gibt den Preis von einem Euro in USD an. Es wird einen Kauf- und einen Verkaufspreis geben, und die Differenz zwischen beiden wird üblicherweise als „Spread“ bezeichnet.

EUR / USD-Chart

EUR / USD-Chart. TradingView

Spreads & Hebelwirkung

Der Spread zwischen den Währungen ist häufig winzig, und Preisnotierungsänderungen werden in der Regel bis zur vierten Dezimalstelle gemessen – als „Pip“ bezeichnet. Händler kaufen oder verkaufen immer die erste Währung eines Paares und können von der daraus resultierenden Bewegung profitieren oder Verluste erleiden der Verbreitung.

Offensichtlich erfordert das Profitieren vom Devisenhandel bei solch winzigen Spreads oft den Handel mit hohen Volumina oder den Handel mit Margen. Aufgrund der massiven Liquidität des Devisenmarktes ermöglichen die Banken den Händlern einen erheblichen Hebel, um Währungen auf Marge zu kaufen.

Geschäfte am Spotmarkt werden in bar abgewickelt und bestehen aus einer Vereinbarung zwischen Gegenparteien, einen bestimmten Betrag einer Währung gegen einen festen Betrag einer anderen Währung zum aktuellen Marktpreis zu kaufen.

Terminmärkte im Devisenhandel handeln mit Kontrakten, die explizite Parameter für den Kauf oder Verkauf von Währungen in einer OTC-Transaktion festlegen. Terminkontrakte werden an wichtigen Rohstoffbörsen wie CBOE und CME abgewickelt und enthalten bestimmte Liefertermine und Standardgrößen.

Terminkontrakte und Terminkontrakte werden in der Regel auch in bar abgewickelt und häufig zur Absicherung des Risikos künftiger Preisbewegungen eingesetzt.

Marktteilnehmer

Zahlreiche Unternehmen beteiligen sich am Devisenmarkt und dies ist ein Hauptgrund für die enorme Liquidität des Marktes.

Der Forex-Markt ist basierend auf dem gehandelten Geldbetrag in Stufen unterteilt. Die obere Schicht besteht aus großen Geschäftsbanken und Wertpapierhändlern, die dafür verantwortlich sind 51 Prozent aller Transaktionen auf dem Markt. Citigroup Inc. ist der führende Devisenhändler auf dem Devisenmarkt und machte 2016 12,9 Prozent des Gesamtmarktes aus.

Die folgenden Schichten bestehen aus kleineren Banken, Unternehmen, Market Makern, Versicherungsunternehmen, Investmentfonds und mehr.

Eine der Hauptanwendungen des Forex-Marktes sind insbesondere Unternehmen, die mit mehreren internationalen Währungen handeln, um Risiken abzusichern. Möglicherweise müssen sie Mitarbeiter in zahlreichen Ländern bezahlen oder die nachteiligen Folgen von Preisschwankungen während des Geschäftsverkehrs verringern.

Wenn beispielsweise Unternehmen A seinen Sitz in den USA hat und das EUR / USD-Handelspaar verwenden möchte, um Euro zu kaufen, um Mitarbeiter in Europa zu bezahlen, würden sie den Forex-Markt erschließen. Wenn sich das Preisangebot jedoch zwischen mehreren Stunden schnell ändert und Unternehmen A eine große Summe von USD in EUR umtauschen wird, kann eine kleine nachteilige Preisschwankung erhebliche Auswirkungen auf das Endergebnis haben.

Unternehmen können auch Terminkontrakte oder Terminkontrakte nutzen, um sich gegen nachteilige Preisbewegungen an festgelegten Transaktionsterminen abzusichern, was unter internationalen Unternehmen weit verbreitet ist.

Ein weiterer wichtiger Teilnehmer sind Zentralbanken von Ländern, die Devisenfixierungen als spezifischen Indikator für Markttrends und zur Bewertung ihrer eigenen Währungen verwenden. Ebenso tippen Zentralbanken Devisendienste mit Reservewährungen (d. h. dem US-Dollar), um zu versuchen, die Märkte zu stabilisieren.

Forex-Handel

Ein wachsender Anteil der Forex-Marktteilnehmer sind Einzelhändler, die über Banken oder Broker investieren. Die beiden Hauptmaklertypen für Einzelhändler sind Makler und Market Maker. Broker verlangen von Kunden eine Gebühr, um den besten Preis zu finden und für sie zu handeln, während Market Maker der Hauptverantwortliche für eine Transaktion gegen einen Einzelhändler sind.

Die Nachfrage nach Social-Trading-Dienstleistungen hat zugenommen, da Privatanleger nach endemischem Betrug, mit dem viele Einzelhändler in der Vergangenheit konfrontiert waren, auch bei der Auswahl ihrer Broker umsichtiger werden möchten. Die Regulierung auf den Devisenmärkten hat in den letzten zehn Jahren ebenfalls spürbar zugenommen, und viele kleinere Maklerunternehmen, die fragwürdige betriebliche Praktiken anwenden, wurden vom Markt genommen.

Andere Forex-Teilnehmer sind Geldüberweisungsunternehmen. Überweisungsunternehmen bieten einen äußerst praktischen Service für Wanderarbeitnehmer, die Geld nach Hause schicken, wurden jedoch zu Recht für ihre exorbitanten Gebühren und ineffizienten Dienstleistungen kritisiert.

Forex Broker

Wir haben hier auf Blockonomi einige Forex-Broker behandelt. Diese Broker stehen Einzelhändlern oder Fachleuten offen und bieten eine breite Palette von Handelsinstrumenten wie Forex, Kryptowährungen, Rohstoffe, Aktien usw. an.

Sie verwenden normalerweise Differenzkontrakte (Contracts for Difference, CFDs), was bedeutet, dass Sie den zugrunde liegenden Vermögenswert nicht besitzen, aber im Wesentlichen eine Wette zwischen den Eröffnungs- und Schlusskursen eines bestimmten Finanzinstruments darstellen.

  • Plus500
  • AVATrade
  • IQ Option
  • 24Option
  • ExpertOption
  • Vantage FX
  • Forex.com
  • Pfefferstein
  • ETX Capital
  • NordFX
  • Stadtindex
  • Binary.com
  • XTB
  • FXTM
  • ATFX

Digitale Vermögenswerte und die Zukunft des Devisenhandels

Die schiere Größe des Forex-Marktes ist erstaunlich. Angetrieben von einem Ökosystem schwebender Fiat-Währungen ohne stabile Preisbindung hat der Forex-Markt die globalen Finanzmärkte als die liquideste Anlageklasse der Welt dominiert.

Interessanterweise bietet das Aufkommen von Kryptowährungen und digitalen Assets eine praktikable Alternative zu herkömmlichen Devisendiensten wie Überweisungen.

Es wird auch erwartet, dass digitale Vermögenswerte stärker in das konventionelle Finanzsystem eingebunden werden, und die Ausweitung der Handelspaare vieler digitaler Vermögenswerte ist ein starker Indikator für ihre Aufnahme in das Finanzportfolio und die Wertpapierdienstleistungen von Brokern.

Der Forex-Markt ist ein einzigartiges Finanzökosystem, das als der nächstgelegene Markt bezeichnet wurde perfekter Wettbewerb aufgrund seiner massiven Größe und kontinuierlichen Betrieb.

Befürworter von gesundem Geld wie Bitcoin und Gold Nehmen Sie einen zögernden Ausblick auf die langfristige Nachhaltigkeit von variablen Fiat-Währungen. Die Größe und Komplexität des Forex-Marktes sind eine direkte Folge der Auflösung von Bretton Woods und weisen auf die Herausforderungen hin, die erforderlich sind, damit eine internationale Währungsordnung verschiedener nationaler variabler Währungen ohne das Potenzial für Ereignisse mit schwarzen Schwänen bestehen bleibt.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map