Anfängerleitfaden für Kowala

Kowala-Führer

Kowala liefert eine stabile Kryptowährung, die die mit herkömmlichen Kryptowährungen verbundene Volatilität und Unvorhersehbarkeit beseitigt. Das Token kUSD ist die erste autonom stabilisierte Kryptowährung der Welt und verwendet zufällig eine effiziente und schnelle Blockchain. kUSD verwendet das Kowala-Protokoll, um fortschrittliche Stabilitätsalgorithmen zu verwenden, die sicherstellen, dass es immer an den USD-Wert gebunden ist, indem Münzen nach Bedarf erstellt und zerstört werden, um den gleichen Dollarwert beizubehalten.

Kowala Website

Mit einer stabilen, autonomen und dezentralen Kryptowährung wie kUSD können Sie normale alltägliche Transaktionen mit Krypto durchführen, ohne sich um die Volatilität sorgen zu müssen.

Wie bleibt kUSD an den USD gebunden??

Eine der Schlüsselkomponenten von kUSD ist seine Fähigkeit, an den US-Dollar gebunden zu bleiben. Dies ist möglich, weil die kUSD-Blockchain je nach Bedarf Währung hinzufügt oder eliminiert. Dies geschieht automatisch und transparent, um die Stabilität und den Wert der Währung sowie ihre Sicherheit zu bestätigen.

Stabile Münze

Das k-Protokoll verwendet tatsächlich drei separate Mechanismen, um den Wert reguliert zu halten. Mechanismus 1 ist der oben beschriebene Prozess, der den Marktpreis in Richtung 1 USD, dem Ziel, drückt. Wenn der Preis unter 1 USD fällt und Mechanismus 1 nicht ausreicht, um ihn wieder in Gang zu bringen, wird für alle Transaktionen eine variable Gebühr erhoben, bis der Marktpreis zu steigen beginnt. Dank eines Selbstregulierungsmechanismus werden Transaktionen gegen eine „Burn Wallet“ durchgeführt, um die Münze wieder auf 1 USD zu bringen. Schließlich beinhaltet Mechanismus 3 die Unterstützung von Händlern, die sich an Aktivitäten beteiligen, die dazu beitragen, dass der Wert des kUSD wieder auf 1 USD steigt.

Was sollten Sie sonst noch über kUSD wissen??

kUSD oder kCoins sind die stabilen Wertspeicher, und es könnte in Zukunft andere kCoins geben, nachdem kUSD gewachsen ist und die Menschen seinen Wert erkennen. Da kUSD an den US-Dollar gebunden ist, hängt sein Ausblick nicht von dem Unternehmen ab, das dahinter steht, was bei Kryptowährung normalerweise der Fall ist. Dies ist in der Welt der Kryptowährung sehr ungewöhnlich und kann Investoren auf der Suche nach Stabilität ansprechen, auch wenn sie sich über das Projekt nicht sicher sind. Obwohl das gemeinsame Tether nützlich ist, ist das Team von Kowala der Ansicht, dass Alternativen nützlich sein können. Das Team ist der Ansicht, dass es unmöglich ist, den Markt mit nur einer stabilen Münze zu setzen und zu zentralisieren. Stattdessen ist mehr als eine erforderlich.

Wie unterscheidet sich Kowalas Bergbau??

Anstatt Bergleute wie in der traditionellen Kryptowährung gegeneinander antreten zu lassen, kooperieren Bergleute von kUSD und bringen die Blockchain gemeinsam voran. Kowala verwendet den Yap-Konsens, der von den Yapesen und deren Verwendung von unbeweglichen Rai-Steinen als Zahlungsmittel inspiriert wurde. Dank des kooperativen Bergbaus kann die kUSD-Blockchain Blöcke robust, schnell und effizient finalisieren und so die Energieverschwendung minimieren.

Der Bergbau arbeitet an einem Mechanismus zum Nachweis der Kontrolle. Für mich müssen Sie mUSD halten, ein Faktor, der für den niedrigen Energieverbrauch, die minimalen Hardwareanforderungen und die schnellen Transaktionen von entscheidender Bedeutung ist. Inhaber von mUSD betreiben und besitzen das Netzwerk. Im Gegenzug erhalten sie Blockbelohnungen. Sie müssen eine bestimmte Menge dieser mUSD halten, um exklusive Bergbaurechte innerhalb eines Sektors zu erhalten. Mit der kUSD-Anwendung können Sie andere Bergleute in Ihrem Namen autorisieren. Noch wichtiger ist, dass Bergleute keine ausgefallenen Maschinen benötigen. Ein billiger Cloud-Server oder ein Laptop reicht aus. Weil der Bergbau so kostengünstig ist, werden Bergleute motiviert sein, selbst wenn die Blockbelohnungen vorübergehend 0 USD erreichen. Darüber hinaus sollten die Konsensmechanismen von kUSD konsistentere Belohnungen liefern als die Mechanismen, die von anderen wichtigen Kryptowährungen verwendet werden.

Kowala Mining

Was sollten Sie über die Kowala-Brieftasche wissen??

Das Team hinter Kowala weiß, dass eine professionelle Wallet-App erforderlich ist, damit Kryptowährung eingeführt werden kann. Die Kowala-App bietet eine erstklassige Benutzererfahrung und die Möglichkeit, den P2P-Handel sofort zu unterstützen, sowie Push-Benachrichtigungen. Mit der Anwendung kann jeder Krypto ohne Sicherheitsbedenken verwenden, unabhängig von seinem technischen Wissen.

Wie macht Kowala Sinn für die durchschnittliche Person??

Die durchschnittliche Person, die in Kryptowährung investieren möchte, wird am meisten von der mangelnden Volatilität des kUSD-Werts angezogen sein. Sie können diese Volatilität vermeiden, während Sie im realen Leben einkaufen, und Sie können auch die Volatilität vermeiden, die mit weniger stabilen Fiat-Währungen wie denen aus Venezuela oder Simbabwe verbunden ist. kUSD bietet auch einen stabilen Wertspeicher für diejenigen, die die Token besitzen, und für Verbraucher ohne Zugang zu Bankkonten in einer stabilen Fiat-Währung bietet es die Möglichkeit, bankähnliche Dienstleistungen von Drittanbietern zu erhalten.

Wie hilft es Händlern??

Händler werden auch ihre eigenen Vorteile sehen, von denen sich viele mit denen überschneiden, die die durchschnittliche Person erlebt. Sie müssen sich beim Verkauf ihrer Dienste oder Produkte keine Sorgen über die Volatilität der Kryptowährung machen und erhalten Zugang zu bankähnlichen Diensten, wo dies sonst nicht möglich wäre.

Wie profitieren Anleger und Händler??

Anleger werden die Möglichkeit zu schätzen wissen, in einen Vermögenswert zu investieren, der sowohl dezentral als auch stabil ist – eine Seltenheit. In der Zwischenzeit können Händler die Münze nutzen, um Arbitrage-Möglichkeiten auf den neuen Kryptomärkten zu verfolgen, stabile Vermögenswerte schnell und kostengünstig ein- oder auszuschalten und die Möglichkeit zu haben, Gelder innerhalb eines dezentralen Vermögenswerts zu parken, der ebenfalls vorhanden ist ein stabiler Wert.

Wer sonst profitiert Kowala?

Bergleute werden die Fähigkeit zu Bergbau zu schätzen wissen, ohne viel Geld in Stromverbrauch oder Hardware investieren zu müssen. Sie werden auch die Tatsache mögen, dass sie durchweg Belohnungen erhalten, unabhängig davon, ob ihre Maschine den Block aufgrund des kooperativen Charakters löst, und dass sie ihre erworbenen Bergbaurechte leasen oder verkaufen können.

Entwickler können Kowala verwenden, um Zahlungen in ihre Websites und Apps zu integrieren, ohne ein Händlerkonto erstellen zu müssen. Sie können dies auch tun, ohne sich um die Volatilität der Kryptowährung sorgen zu müssen.

Fazit

Kowala und kUSD scheinen sehr willkommene Ergänzungen in der Welt der Kryptowährung zu sein. Sie können die Vorteile der Kryptowährung wie schnelle Transaktionen, Dezentralisierung und niedrige Gebühren mit der Stabilität von Fiat-Währungen bieten. Mit drei Mechanismen zur Bindung von kUSD an den USD sollte das Ziel der Stabilität vernünftig zu erreichen sein. Dies bedeutet, dass kUSD alle Vorteile der Kryptowährung zusammen mit der Stabilität der Fiat-Währungen erfolgreich bereitstellen sollte.

Nützliche Links

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map