Anfängerleitfaden für RIALTO.AI

Das Team dahinter RIALTO.AI arbeitet an der Entwicklung proprietärer Algorithmen für Market Making und Arbitrage. Sie bieten passende Aufträge und Liquidität, um die Markteffizienz zu verbessern und verschiedene Kryptomärkte miteinander zu verbinden. Sobald das Projekt auf den Markt kommt, wollen sie mit jeder Transaktion einen kleinen Bruchteil verdienen, damit das Projekt weiterhin Geld verdient.

Schließlich hofft RIALTO.AI, der größte Market Maker in der Welt der Kryptowährungen, Blockchain-Transaktionen und digitalen Assets zu werden.

Welche Grundfunktionen bietet RIALTO.AI??

Eines der Hauptziele von RIALTO.AI ist die Bereitstellung von Liquidität. Es schließt die Lücke zwischen Angebot und Nachfrage und kann den Handel mit Kryptowährungen für alle Marktteilnehmer zugänglicher machen. Es werden auch Aufträge abgeglichen, sodass sich Händler keine Sorgen über Verzögerungen vor der Erfüllung oder Zeitverschwendung aufgrund dieser Verzögerungen machen müssen. Schließlich verbessert RIALTO.AI die Effizienz, indem es die Liquiditätslücken zwischen den Gateways verringert und die Transaktionszeit minimiert.

Die Mannschaft

Das Führungsteam hinter RIALTO.AI besteht aus Handelsökonomen, Datenwissenschaftlern und Signalverarbeitungsexperten. Leon Kocjancic ist Ph.D. Forscher, der Datenverarbeitungsalgorithmen entwirft und entwickelt, die in Handelsausführungssystemen zu finden sind. Valentin Gjorgjioski hat einen Ph.D. in der Informatik, die sich auf Data Mining konzentriert und der führende Entwickler sowie der Gründer von Grabit ist. Vladimir Kuzmanovski hat einen Ph.D. in Kommunikations- und Informationstechnologien mit Schwerpunkt auf der Entwicklung interner Datenbanken mit Live-Marktinformationen und Data Mining.

Hristijan Gjoreski hat einen Ph.D. in der Informatik mit Schwerpunkt auf Zeitreihenanalyse, Datenwissenschaft und maschinellem Lernen. Er entwirft und entwickelt die Deep-Learning- und Maschinenalgorithmen, die zur Analyse und Vorhersage von Zeitreihen verwendet werden. Darko Cerepnalkoski hat einen Ph.D. in Informatik und arbeitet an den Anwendungen Data Mining, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen.

Vito Martin Hrzenjak ist ein Finanzspezialist, der Ingenieure und Märkte miteinander verbindet. Uros Stoisavljevic ist Experte für Marktsynergien und politische Ökonomie und überwacht die externe Kommunikation, das Projekt, das Management und die Geschäftsentwicklung. Schließlich ist Patricija Jukic eine Geschäftsspezialistin, die für die Geschäftsentwicklung von RIALTO.AI verantwortlich ist und die Effizienz der internen Geschäftsprozesse verbessert.

Was sind XRL-Token??

Die XRL-Token sind ein wichtiger Bestandteil von RIALTO.AI. Sie beweisen, dass ein Unterstützer Mitglied des RIALTO.AI Digital Asset Pool ist. Durch den Besitz von Token hat eine Person Rechte an geistigem Eigentum, dies gilt jedoch nicht als Sicherheit. Es gibt 100 Millionen Token, die während des Crowd Sale vom 15. Juli bis 15. August 2017 verteilt wurden. 75 Prozent der Mittel waren für den Digital Asset Pool reserviert, der Rest für Softwareentwicklung und Wartung, Rechtskosten, Lizenzierung und Regulierung.

Rialto liefert: „100% des zusätzlich geschaffenen Nettowerts werden halbjährlich durch Verteilung der ETH über Smart Contract verteilt. Zur Verteilung berechtigt sind alle Inhaber von RIALTO.AI (XRL) -Token an einem festgelegten Stichtag. “ Das heißt, wenn Sie den Token halten, erhalten Sie zweimal im Jahr einen Prozentsatz des Gewinns des Teams, der an der ETH ausgezahlt wird.

Was Arbitrage von RIALTO.AI auszeichnet?

Die Vorteile von RIALTO.AI beginnen mit Arbitrage, dem gleichzeitigen Verkauf und Kauf von Kryptowährung, mit der der Händler von den Preisunterschieden zwischen den Börsen profitieren kann. Mit Preisbewegungen ist kein Risiko verbunden. Der Arbitrage-Algorithmus ist so konzipiert, dass er rund um die Uhr funktioniert und bei jedem Preisunterschied ein paar Dollar verdient. Dies schließt Dollar Value ein, eine Handelslösung für symmetrische Trades, um den Wert des Dollars des Fonds zu maximieren. Crypto Max ist ein Algorithmus, der Kettengeschäfte mit mehreren Kryptowährungen ausführt und den Wert des in der Kryptowährung enthaltenen Fonds maximiert.

Wie unterscheidet sich der Markt von RIALTO.AI??

RIALTO.AI bietet Liquidität zwischen Market Making und Arbitrage auf weniger liquiden Märkten. Dies reduziert die Transaktionszeit und bringt dem Händler einen kleinen Bruchteil des gehandelten Währungspreises ein. Es schafft einen Markt, der Gateways des Ripple-Zahlungsprotokolls verbindet und es RIALTO.AI ermöglicht, von Aufwärtstrends zu profitieren und der Top-Market Maker zu sein.

Was wird der AI Tradebot tun??

RIALTO.AI entwickelt derzeit auch einen AI Tradebot mit dem Ziel, andere Algorithmen zu ergänzen. Dieser AI Tradebot wird ein selbstlernender Algorithmus sein, der Transaktionen auf dem Kryptowährungsmarkt verfolgen kann, ohne dass dies manuell erforderlich ist. Außerdem werden Adressen zusammengefasst und die Informationen verwendet, um ein Vorhersagemodell zu erstellen, das wichtige Marktverschiebungen erkennen kann, bevor sie eintreten.

Dieser Prozess ähnelt der Möglichkeit, die Transaktionen von Millionen-Dollar-Händlern wie Warren Buffet auszuspionieren, um ihre Käufe und Liquidationen zu sehen und diese Informationen zur Vorhersage der Markttrends zu verwenden. Während dies bei FIAT-Währungen nicht unbedingt möglich ist, ermöglichen die für Kryptowährungen verfügbaren Informationen diese Möglichkeit. Der Algorithmus verfolgt alles, einschließlich Bitcoin-Geldbörsen, Geldern und Transaktionen während Crowd-Sale-Projekten.

Was ist das langfristige Ziel von RIALTO.AI??

Rialto.AI beabsichtigt, den Handel im Oktober 2017 aufzunehmen und wird ein wöchentliches Handelsprotokoll auf die RIALTO.AI-Website streamen. Der erste geprüfte Bericht wird im Dezember 2017 verfügbar sein und die erste Gewinnauszahlung an Token-Inhaber erfolgt im März 2018.

Langfristig hofft RIALTO.AI, der größte der Arbitrage- und Geldverdiener zu werden. Das Unternehmen plant, im September 2018 ein Pilotprojekt vorzustellen, das einen einzigen Zugangspunkt für die zuverlässigsten Börsen schafft. Mit diesem Projekt kann RIALTO.AI testen, ob eine optimale Transaktionsstruktur sowie Gebühren und Plattformkonnektivität möglich sind. Diejenigen, die den Test abonnieren, können zu diesem Zeitpunkt die Beta-Plattform verwenden, um Transaktionen über ausgewählte Gateways durchzuführen. RIALTO.AI hofft, dass dieser einzige Zugriffspunkt es ermöglicht, jeden der von Ihnen benötigten Kryptowährungsbörsen auf der ganzen Welt zu erreichen.

Roadmap

RIALTO.AI hofft auch, verschiedene Methoden zur Entwicklung einer Plattform untersuchen zu können, mit der Benutzer ihre Kryptowährungs-Assets kaufen und verkaufen können. Mit dieser vorgeschlagenen Plattform könnten Benutzer diese Transaktionen mit dem weltweit besten aktuellen Preis durchführen. Dank der Einfachheit, des großen Pools an Marktgerüchen, des konsolidierten Angebots und der Preistransparenz sehen sie sowohl für Verkäufer als auch für Käufer erhebliche Vorteile.

Das langfristige Hauptziel von RIALTO.AI besteht darin, einen Einstiegspunkt für alle Kryptowährungstransaktionen zu erstellen. Im Wesentlichen möchte RIALTO.AI für Kryptowährungstransaktionen das sein, was Google derzeit für allgemeine Suchanfragen ist.

Hedge-Partnerschaft

Rialto kürzlich angekündigt dass sie als designierter Datenanbieter für die Hedge-Projekt professionelle Krypto-Indizes. Als solche sind alle Rialto-Token-Inhaber behaupten können ein Teil der HDG-Token während ihrer ICO-Periode. Um teilnehmen zu können, müssen Sie ein Konto auf der Hedge-Website erstellen und Ihre Ethereum-Brieftasche registrieren, in der sich Ihre Rialto-Token befinden.

Hedge haben auch zusammengestellt dieser nützliche und detaillierte Bericht Alles über Rialto, das Geschäftsmodell, die Risiken und verschiedene Preisberechnungen.

Fazit

RIALTO.AI wird erfolgreich zum größten Arbitrage- und Market-Making-Fonds für Blockchain-Transaktionen und wird eine Reihe von Gateways und Börsen in der Blockchain-Transaktionsbranche abdecken. Mit einem einzigen Zugangspunkt können Transaktionsgebühren und -strukturen optimiert werden, was allen zugute kommt.

Der Handel soll im Oktober 2017 beginnen und sie planen, die Gewinne zweimal im Jahr an die Token-Inhaber zurückzugeben. Wenn Sie also den XRL-Token halten, können Sie potenziell Dividenden im Verhältnis zu Ihren Beständen verdienen. In einem kürzlich Reddit AMA, Das Team gab an, dass Statistiken verfügbar sein werden, um ihre Leistung zu überwachen:

Die Handelsstatistik ist für registrierte Token-Inhaber zugänglich (eine Registrierung ist in der zweiten Septemberhälfte möglich). Dies ermöglicht die Überwachung der Leistung in der Vergangenheit und die Extrapolation von Daten für Leistungsvorhersagen.

Ob Rialto den Anlegern Ergebnisse liefern wird, bleibt abzuwarten. Wenn dies jedoch der Fall ist, wird dieser Preis im nächsten Jahr voraussichtlich stark steigen.

Nützliche Links

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map