Ripple XRP Guide

Welligkeit ist die weltweit einzige Blockchain-Lösung für Unternehmen für globale Zahlungen. Die Entwickler von Ripple stellten fest, dass trotz der zahlreichen technologischen Fortschritte die Infrastruktur für Zahlungen, die wir heute weiterhin nutzen, tatsächlich vor dem Start oder der Entwicklung des Internets wieder aufgebaut wurde. Seitdem wurden nur minimale Aktualisierungen vorgenommen. Mit Ripple wollen sie eine neue Zahlungsinfrastruktur schaffen, die die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit verbessert und gleichzeitig die Kosten senkt.

Ripple Website

Wer läuft Ripple?

Ripple ist wirklich ein globales Unternehmen, mit Büros auf der ganzen Welt. Diese Büros befinden sich in San Francisco, London, New York, Indien, Sydney, Luxemburg und Singapur. Die Führung des Unternehmens vereint jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Compliance und Technologie.

Das Team besteht aus CEO Brad Garlinghouse, dem globalen Leiter für strategische Konten Marcus Treacher, dem Chief Compliance Officer Antoinette O’Gorman, dem Chief Cryptographer David Schwartz, dem CTO Stefan Thomas, dem VP of Finance Cameron Kinloch, dem SVP für Geschäftsentwicklung Patrick Griffin und dem SVP für Global Sales John Mitchell. Der Verwaltungsrat verfügt über Erfahrung in Politik, Regulierung und Finanzen.

Die Mannschaft

Welche Probleme verbessert sich die Welligkeit mit der aktuellen Zahlungsinfrastruktur??

Unter den verschiedenen Problemen, die mit der aktuellen Infrastruktur für Zahlungen verbunden sind, konzentriert sich Ripple auf einige wichtige Probleme. Die Federal Reserve, das Institute of International Finance und die Welthandelsorganisation schätzten, dass die Infrastruktur 1,6 Billionen US-Dollar kostet. Es ist auch unglaublich langsam, da die Zahlung zwischen drei und fünf Tagen dauert. Erschwerend kommt hinzu, dass es hohe Ausfallraten gibt. Ripple ist eine Antwort auf die Anforderungen an ein nahtloses, kostengünstiges und zuverlässiges Erlebnis.

Was ist RippleNet??

RippleNet ist das Netzwerk hinter Ripple, das Zahlungsanbieter, Banken, Unternehmen und den Austausch digitaler Assets miteinander verbindet. Es bietet die einzige reibungslose Erfahrung, mit der Sie weltweit Geld senden und empfangen können. RippleNet bietet Konnektivität über verschiedene Zahlungsnetzwerke mit sofortiger Abwicklung bei Bedarf. Es besteht immer Gewissheit, da Sie die Gelder in Echtzeit verfolgen können. Um das Ganze abzurunden, hat es niedrige Betriebskosten und niedrige Liquiditätskosten.

Ripple Net

Wie verbessert sich die Welligkeit in der Blockchain??

Ripple ist besser als die anderen Blockchain-Systeme, die Sie finden, da es auf der fortschrittlichsten Blockchain-Technologie basiert. Dies ermöglicht Skalierbarkeit und Sicherheit beim Zusammenspiel verschiedener Netzwerke. Mit Ripple können Benutzer sogar optional auf das schnellste und skalierbarste digitale Asset zugreifen, das für Zahlungen weltweit verwendet wird, XRP.

Was ist XRP??

XRP wurde speziell für Unternehmen als On-Demand-Option für die Beschaffung von Liquidität bei grenzüberschreitenden Zahlungen entwickelt. Banken können XRP verwenden, um bei Bedarf Liquidität in Echtzeit zu beschaffen, ohne dass Nostro-Konten im Voraus aufgeladen werden müssen. Zahlungsanbieter nutzen es, um in andere Märkte zu gelangen, die Geschwindigkeit der Zahlungsabwicklung zu verbessern oder die Kosten für Devisen zu senken. Sie können XRP auf mehreren beliebten Kryptowährungsmärkten kaufen oder umtauschen.

Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen erledigt sich XRP unglaublich schnell und dauert nur vier Sekunden. Zum Vergleich: Die ETH benötigt mehr als zwei Minuten für die Abwicklung und die BTC mehr als eine Stunde. Herkömmliche Systeme sind noch schlimmer und dauern drei bis fünf Tage. XRP ist außerdem hoch skalierbar und verarbeitet 1.500 Transaktionen pro Sekunde. XRP kann sogar skaliert werden, um den gleichen Durchsatz wie Visa zu erzielen. Zum Vergleich: Die ETH hat nur 15 Transaktionen pro Sekunde und die BTC nur drei bis sechs.

Welligkeitsgeschwindigkeit

Ein weiterer Vorteil von XRP ist, dass es dank seiner Open-Source-Technologie weltweit vertrieben wird. Die Anzahl der Validatoren wächst ständig und verbessert das System. XRP hat seine Stabilität und Governance seit fünf Jahren unter Beweis gestellt, mehr als genug Zeit, um Unternehmen Vertrauen zu geben. Seit 2012 hat XRP vernachlässigbare Energie verbraucht und jedes einzelne Hauptbuch ohne Probleme geschlossen. Das engagierte Team von Ingenieuren sorgt dafür, dass sich dieser Trend fortsetzt.

Zum 17. September 2017 hielt Ripple 6.462.128.816 XRP, wobei 38.531.538.922 XRP verteilt wurden. 55 Milliarden XRP sollten in ein Treuhandkonto aufgenommen werden, was bis Ende des Jahres geschehen wird. Dies ermöglicht es den Anlegern, das maximale XRP, das in den Markt eintreten kann, mathematisch zu bestätigen.

Welligkeitspreis

Beste Ripple Wallets

Um Ihr XRP aufzubewahren, benötigen Sie eine Brieftasche, die es aufnehmen kann. Die „offizielle“ Brieftasche ist Gatehub – Ein Onlinedienst, für den Sie sich anmelden können, um eine Adresse zu generieren. Sie können Ihr Geld dort speichern, empfangen und mit Namen, Brieftaschenname, Ripple-Adresse oder E-Mail-Adresse an andere Ripple-Benutzer senden.

Ripple Wallet

Eine weitere Option ist die Verwendung einer Hardware-Brieftasche. Das Hauptbuch bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr XRP viel sicherer zu speichern, wenn Sie es im „Kühlhaus“ aufbewahren möchten. Sie können unseren vollständigen Test hier lesen, wenn Sie mehr über diese Gerätetypen erfahren möchten.

Hauptbuch

Wie kaufe ich Ripple XRP

Der einfachste Weg, Ripple zu kaufen, besteht darin, zuerst Bitcoin oder Ethereum zu kaufen und diese dann an einer Börse gegen diese auszutauschen. In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, wie Sie Ether mit einer Kredit- oder Debitkarte über die Coinbase-Website kaufen und dann bei Changelly gegen Ripple XRP austauschen können.

Registrieren Sie sich bei Coinbase

Für Erstkäufer von Kryptowährung empfehlen wir die Verwendung von Coinbase für Ihren ersten Einkauf – es ist einfach zu bedienen und wird von der US-Regierung vollständig reguliert, sodass Sie wissen, dass es einer der sichersten und seriösesten Orte ist, an denen Sie Kryptowährung kaufen können. Coinbase bietet die Möglichkeit, Bitcoin, Litecoin und Ethereum mit einer Kredit- oder Debitkarte oder per Banküberweisung zu kaufen. Die Gebühren für Karten sind höher, aber Sie erhalten Ihre Währung sofort.

Bei der Anmeldung müssen Sie eine Identitätsprüfung durchführen, da strenge finanzielle Richtlinien eingehalten werden müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich über unseren Link anmelden. Bei Ihrem ersten Einkauf von 100 US-Dollar werden Ihnen 10 US-Dollar an kostenlosem Bitcoin gutgeschrieben.

Coinbase-Website

Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche “Anmelden”, um zu einem Registrierungsformular zu gelangen, in dem Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort auswählen müssen.

Coinbase sendet Ihnen dann einen Link per E-Mail, um Ihr E-Mail-Konto zu bestätigen. Sobald Sie auf den Link in der E-Mail klicken, werden Sie zu einer Bestätigungsseite weitergeleitet. Sie müssen dann Ihre Telefonnummer hinzufügen und ein Foto Ihres Personalausweises hochladen – dies kann ein Reisepass, ein Führerschein usw. sein. Sie müssen auch Ihre Zahlungsdaten hinzufügen, damit Sie nach Bedarf Ihr Bankkonto oder eine Debit- oder Kreditkarte hinzufügen können. Nach kurzer Zeit wird Ihr Konto überprüft und Sie können Ihren ersten Einkauf tätigen.

Coinbase-Überprüfung

Kaufen Sie Ethereum oder Bitcoin

Für diesen Leitfaden kaufen wir Ethereum, um es gegen unsere Ziel-Kryptowährung auszutauschen. Der Grund dafür ist, dass die Versandkosten weitaus günstiger sind als bei Bitcoin und die Transaktion auch viel schneller abläuft. Besuchen Sie in Coinbase oben die Registerkarte “Kaufen / Verkaufen”, wählen Sie “Ethereum”, wählen Sie Ihre Zahlungsmethode und geben Sie den Betrag ein, den Sie kaufen möchten. Sie können entweder einen US-Dollar-Betrag oder eine Anzahl von Ether eingeben.

Kaufen Sie Etherum

Sie werden dann aufgefordert, Ihre Transaktion zu bestätigen. Wenn Sie mit einer Karte bezahlen, müssen Sie möglicherweise eine Überprüfung bei Ihrem Kartenanbieter durchführen. Sobald dies abgeschlossen ist, wird Ihr Ethererum Ihrem Konto hinzugefügt.

Kaufen Sie Ripple bei Binance

Wenn Sie mit der Funktionsweise des Austauschs vertraut sind, empfehlen wir Binance für den Kauf von XRP. Es ist einfach, sich anzumelden, und Sie erhalten jeden Tag Abhebungen im Wert von 2 BTC, ohne eine ID-Überprüfung einreichen zu müssen. Sie müssen lediglich Ihre BTC oder ETH an Ihr Konto dort senden und gegen XRP tauschen. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Anleitung zu Binance hier.

Binance Wallets

Verwenden von Changelly

Wenn Sie eher ein Anfänger sind, ist Changelly eine sehr einfache Möglichkeit, XRP zu kaufen.

Der nächste Schritt ist die Verwendung der Changelly-Website, um Ihren Ether gegen XRP auszutauschen. Verwenden Sie diesen Link und geben Sie ein, wie viele Eth Sie konvertieren möchten, und es zeigt Ihnen, wie viele XRP Sie als Gegenleistung erhalten. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche “Exchange”.

Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, ein Konto zu registrieren. Verwenden Sie dazu ein Social-Media-Konto oder geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Changelly Registrierung

Sobald dies erledigt ist, werden Sie zu einer Seite mit den Transaktionsdetails weitergeleitet. Überprüfen Sie diese und stellen Sie sicher, dass die Beträge korrekt sind. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche “Weiter”.

Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, Ihre XRP-Brieftaschenadresse einzugeben, unter der Sie die Münzen erhalten. Fügen Sie dies in das Feld ein und klicken Sie auf die grüne Schaltfläche “Weiter”.

Changelly Wallet Adresse

Anschließend wird ein endgültiger Bestätigungsbildschirm angezeigt. Stellen Sie sicher, dass alle Details korrekt sind, bevor Sie fortfahren.

Changelly Bestätigung

Changelly wird Ihnen dann eine Adresse zur Verfügung stellen, an die Sie Ihren Äther senden müssen. Kopieren Sie also die Adresse, die sie Ihnen geben, und kehren Sie dann zu Ihrem Münzkonto zurück.

Changelly Senden an

Senden Sie Ihr Ethereum oder Bitcoin

Klicken Sie in Coinbase auf “Konten” und wählen Sie links Ihre Ethereum-Brieftasche aus. Klicken Sie dann auf “Senden”..

Geben Sie die Adresse ein, die Changelly Ihnen zuvor gegeben hat.

Sende Ethereum

Klicken Sie auf “Weiter”. Möglicherweise müssen Sie die Transaktion mit Ihrer E-Mail oder Ihrem Telefon bestätigen, wenn die 2-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist.

Die Transaktion wird nun über das Ethereum-Netzwerk gesendet und es dauert eine kurze Zeit, bis sie eintrifft. Sie können in Ihrem Changelly-Konto einchecken, wo Sie über die folgenden Schritte informiert werden:

  1. Warten auf Zahlung
  2. Austausch
  3. Senden an Ihre Brieftasche

Nach Abschluss des Vorgangs wird auf dem Bildschirm eine Bestätigungsmeldung mit dem Titel “Transaktion abgeschlossen” angezeigt. Sie können jetzt Ihre Ripple Wallet überprüfen, um zu bestätigen, dass Sie jetzt Ihr XRP besitzen.

Changelly-Transaktion abgeschlossen

Wie groß ist RippleNet??

RippleNet wächst weltweit ständig. Im Moment finden Sie digitale Asset-Börsen, Zahlungsanbieter, Banken und mehr. Alle diese Unternehmen verarbeiten und stellen Liquiditätszahlungen über RippleNet bereit und verbessern so ihre grenzüberschreitenden Zahlungsdienste. Es gibt über 100 Kunden- und 75 kommerzielle Bereitstellungen.

Die Liste der Unternehmen, die RippleNet verwenden, enthält zahlreiche Finanzinstitute, von denen Sie definitiv gehört haben und mit denen Sie höchstwahrscheinlich regelmäßig interagieren. Nur einige davon sind die Bank of Tokyo-Mitsubishi UFJ, RBC, Santander, Standard Chartered, Credit Agricole, Westpac, die Axis Bank, UBS, SEB, SBI Remit, UniCredit und BMO.

xAktuell für die Zahlungsabwicklung

xCurrent ermöglicht es Banken, Zahlungen für ihre Kunden weltweit zu verarbeiten. Mit dieser Lösung können Banken Zahlungen sofort über Grenzen hinweg abwickeln, einschließlich End-to-End-Tracking. Die Banken senden sich gegenseitig Nachrichten und bestätigen die Zahlungen in Echtzeit, bevor sie mit der Transaktion beginnen und ihre Lieferung bestätigen.

xSchnelle Liquidität

xRapid ermöglicht es Zahlungsanbietern, ihre On-Demand-Liquidität zu beschaffen. Die Liquiditätskosten sind in der Regel hoch, da für Zahlungen in Märkten, die sich noch im Entstehen befinden, in der Regel vorfinanzierte Konten in lokaler Währung erforderlich sind. Mit XRP bietet xRapid On-Demand-Liquidität, senkt die Kosten und ermöglicht es den Schwellenländern, Echtzeitzahlungen zu nutzen.

xVia zum Senden von Zahlungen

xVia wird verwendet, um sich an das RippleNet anzuschließen und Zahlungen zu senden. Dies ist die Standard-Zahlungsschnittstelle mit einer einfachen API und ohne Softwareinstallation. Mit xVia können Benutzer Zahlungen auf völlig transparente Weise nahtlos rund um den Globus senden. Sie können sogar umfangreiche Informationen wie Rechnungen anhängen. xVia ermöglicht die Verfolgung sowie die Bestätigung der Lieferung, auch in Brieftaschen und anderen nicht traditionellen Netzwerken. Dank der weltweiten On-Demand-Zahlungen in Echtzeit setzt xVia das Kapital frei, das nur auf Fremdwährungskonten liegt.

Fazit

Ripple und RippleNet können ein sehr nützliches Tool für Banken und andere Finanzinstitute sowie für Unternehmen aller Art sein. Banken können damit neue Einnahmen erzielen, während Zahlungsanbieter von einer Erweiterung ihrer Reichweite profitieren. Für Unternehmen vereinfacht Ripple die Zahlungen. Darüber hinaus profitieren die Börsen von einer Volumensteigerung.

Nützliche Links:

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me