Anfängerleitfaden zu EQUAL: Multi-Platform Utility Token

GLEICHER Leitfaden

GLEICH ist stolz darauf, ein Multi-Plattform-Utility-Token zu sein, das fair verteilt ist und über eine selbstdeflationäre Gesamtversorgung verfügt. Das Ziel von EQUAL ist es, ein Ökosystem mit Dienstleistungen und Produkten zu ermöglichen, die über den EQUAL ERC-20-Token Strom, Finanzmittel oder Anreize erhalten.

Einfach ausgedrückt, dieses Multi-Plattform-Token wurde entwickelt, um digitale Dienste zu vereinheitlichen, indem es für mehrere Anwendungen verwendet werden kann, anstatt nur für eine einzelne Anwendung oder Plattform zu arbeiten. Zu den bemerkenswerten Merkmalen von EQUAL gehören eine schnell wachsende Gemeinschaft, ein selbstdeflationärer Charakter und ein zukünftiges Saatgutangebotsprogramm.

GLEICHER Leitfaden

Warum hat das Team EQUAL erstellt??

Das Team hinter EQUAL befasste sich mit der aktuellen Welt der Kryptowährung und der zahlreichen Anzahl von Token. Sie haben speziell auf den Trend geachtet, dass Entwickler ICOs ausführen, um Geld für ihre Token zu sammeln, die nur für ihre Anwendung funktionieren. Diese Token werden dann zur Zahlung von Mitgliedsbeiträgen oder Transaktionsgebühren verwendet. Sie können jedoch im Vergleich zu Ethereum einen Wertverlust erleiden. Aufgrund dieses Rückgangs behindern die Token den Endbenutzer tatsächlich, anstatt ein Multi-Plattform-Token zu nutzen, das eine gemeinsame Benutzergemeinschaft und die zusätzlichen Vorteile des Wertzuwachses von nicht einem Projekt nutzt, sondern von vielen, die EQL in ihrem Kern verwenden.

Motivation

Das Ergebnis ist nicht nur eine Unannehmlichkeit für Token-Inhaber, sondern auch ein zerbrochener Token-Markt. EQUAL ist der Ansicht, dass dieser gesättigte ICO-Markt der gesamten Branche sogar schaden könnte, da er zu einem Anstieg der verlorenen Investorengelder und fehlgeschlagenen Projekte führt. Das Team erkannte, dass all diese Token leicht durch ein einziges Dienstprogramm-Token ersetzt werden können, das auf mehreren Plattformen funktioniert. Durch die Arbeit in einem selbstdeflationären Wachstumsmechanismus könnten sie auch ein langfristig stabiles Wachstum sicherstellen und mehrere Anwendungen verbinden. Sie haben EQUAL erstellt, um diese Funktionen bereitzustellen.

Was ist das ultimative Ziel von EQUAL? & Wie spielt das Saatgutangebot eine Rolle??

Das letztendliche Ziel von EQUAL besteht darin, dass das EQL-Token das am weitesten verbreitete aller plattformübergreifenden Utility-Token ist. Das Team sieht es in mehreren tech-orientierten

Anwendungen. Dieses Ziel steht in direktem Zusammenhang mit dem geplanten Saatgutangebot. Etablierte Dienstleister können das Seed-Angebot von Token nutzen, sofern sie das Token übernehmen und in Form von Belohnungen oder Währungen in ihren Anwendungen in ihren Anwendungen verwenden möchten.

Was sollten Sie über die selbstdeflationäre Natur von EQUAL wissen??

EQUAL beinhaltet eine Transaktionsgebühr von 1 Prozent oder maximal 250 EQL (EQUAL), um ein stetiges und nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen. Die Transaktionsgebühr ist nicht für irgendeine Art von Gewinn bestimmt und wird stattdessen verbrannt. Durch diesen Vorgang des Brennens der Transaktionsgebühr kann das Angebot von EQUAL ständig sinken. Diese Abnahme der Token erhöht den Wert jedes Tokens, da der Prozentsatz des Eigentums jedes Token-Inhabers im Verhältnis zum zirkulierenden Angebot allmählich gestiegen ist.

Deflationär

Was ist EQL??

EQL Network Token ist das Kernstück eines Ökosystems von Produkten und Dienstleistungen, das vom EQL-Team und Community- / Drittentwicklern entwickelt wurde. EQL nutzt die Netzwerkinfrastruktur von Ethereum durch die Konnektivität zu DAPPs und DEXs, sodass EQL bereits vorhandene Dienstanbieter nutzen kann.

Zum Zeitpunkt des Schreibens gab es einen Gesamtvorrat von 797.777.211 EQL-Token, wobei 2.222.789 bereits verbrannt waren. Es gab 27.706 Transaktionen.

Token-Details

  • Token-Name: GLEICH
  • Symbol: EQL
  • Typ: ERC20
  • Dezimalstellen: 18
  • Erstversorgung: 800 Millionen (deflationär)
  • Vertragsadresse: 0x47dd62d4d075dead71d0e00299fc56a2d747bebb

EQL Wallets

Da EQL ein Ethereum-Token ist, können Sie es in den meisten Ethereum-Wallets speichern, einschließlich MyEtherWallet, Parity, Mist, Metamask usw..

EQL Wallets

Was sollten Sie über den Airdrop wissen??

Das Team von EQUAL hat aus mehreren Gründen beschlossen, auf das traditionelle ICO zu verzichten. Dies beinhaltet, dass ICO-Vorverkäufe normalerweise Wale bevorzugen, die die hohen Transaktionsgebühren verwenden, um Token zu erhalten. Einhundert Prozent der für die Verteilung zugewiesenen Token werden über Airdrop übertragen. Diese Methode maximiert die Dezentralisierung und verwendet gleichzeitig einen stark gegen Wale gerichteten Ansatz sowohl für die Token-Erstellung als auch für die Verteilung. Zwanzig Prozent der gesamten Token wurden für die erste und zweite Runde des Lufttropfens vergeben.

Zuweisung

Weitere 30 Prozent der Token waren für das Seed-Angebot dieser etablierten Server-Anbieter reserviert. Fünf Prozent gehen an Community-Aktivitäten und die Kopfgeldkampagne. Die letzten 20 Prozent sind für das EQUAL-Team sowie für die interne Produktentwicklung für EQUAL-orientierte Anwendungen bestimmt.

Wie sieht die Roadmap aus??

Die Idee für EQUAL wurde im dritten Quartal 2017 entwickelt, und im vierten Quartal wurden zahlreiche Fortschritte erzielt. Dazu gehörten die Erstellung des EQUAL ERC-20-Vertrags, der Start der Website, die erste Airdrop-Runde für Registrierung und Vertrieb, die erste Version des Whitepapers, die erste Börsennotierung, die zweite Runde der Airdrop-Registrierung sowie der EQUAL-Vertragstausch und die Neuverteilung.

Jetzt im ersten Quartal 2018 hat EQUAL bereits die zweite Version des Whitepapers veröffentlicht, die auf CoinMarketCap und anderen bezahlten Börsen gelistet wurde, die zweite Runde der Airdrop-Verteilung durchgeführt, die erste Version der Kopfgeldkampagne gestartet und DISCORD-Gruppen gebildet hat, die für die offen sind Gemeinschaft.

Roadmap

Das endgültige Ziel für das erste Quartal 2018 ist die Stimmabgabe für die Austauschgemeinschaft. Im zweiten Quartal wird das Team die EQUAL-Brieftasche starten und die Kopfgeldkampagne v2.0 veröffentlichen. Sie werden auch an der Planung eines neuen und noch nicht angekündigten Service oder Produkts arbeiten. Im dritten Quartal werden sie das Saatgutangebot eröffnen, Verbesserungen an der EQUAL Wallet vornehmen, dasselbe unangekündigte Produkt oder dieselbe Dienstleistung entwickeln und Version 3.0 der Kopfgeldkampagne durchführen. Darüber hinaus plant das Team, mehr Investoren anzuziehen, eine Version 3.0 der Roadmap zu erstellen und ihr erstes Produkt oder ihre erste Dienstleistung auf den Markt zu bringen.

Fazit

Das Team hinter EQUAL hat einen sehr gültigen Grund für die Einführung des EQL-Tokens. Der Markt ist in der Tat zerbrochen und mit Token überfordert, die für ICOs erstellt wurden und dann stagnieren oder gelegentlich sinken. EQUAL sollte eine hervorragende Alternative sein, vorausgesetzt, das Team kann diejenigen in der Krypto- und Blockchain-Welt davon überzeugen, EQL zu verwenden, anstatt ein eigenes Token zu erstellen. Angesichts der aktuellen Trends mag dies zunächst eine Herausforderung darstellen, sollte jedoch einfacher werden, da immer mehr Menschen in der Branche den Vorteil von EQUAL erkennen.

Nützliche Links

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map