Konstante: Dezentrale Peer-to-Peer-Kreditplattform

Konstante

Konstante ist eine dezentrale Finanzplattform, die traditionellen Krediten ähnelt, jedoch P2P. Das bedeutet einfachen Zugang zu Krediten und ein sehr geringes Risiko für Kreditgeber. Klingt erstaunlich und Constant ist eine revolutionäre Idee, die sowohl Kreditnehmer als auch Kreditgeber glücklich machen kann.

Die Idee hinter Constant ist einfach. Kreditnehmer und Kreditgeber können Bedingungen zustimmen und Kredite erstellen, die zu 100% auf intelligenten Verträgen basieren. Der Unterschied für Kreditgeber bei Constant besteht darin, dass die Kredite zu Beginn vollständig vom Kreditnehmer gedeckt werden, so dass ein Ausfallrisiko von nahezu Null besteht.

Konstante

Constant hat eine Plattform geschaffen, die Banken aus der Kreditvergabegleichung herausschneidet und es jedem auf der Welt ermöglicht, Kredite zu beliebigen Bedingungen zu vergeben. Dies ist eine große Abkehr vom etablierten Kreditvergabesystem und könnte sowohl für Kreditnehmer als auch für Kreditgeber von großem Vorteil sein.

Konstante vereinfacht die P2P-Kreditvergabe

Constant bietet eine einfache Lösung für die P2P-Kreditvergabe. Es ist derzeit in Betrieb und hat erfolgreich Menschen angezogen. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Verwendung von Constant. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber vielen Fiat P2P-Kreditplattformen.

Mit der Constant-Plattform stellen Kreditnehmer Sicherheiten für einen Kredit und erhalten dann ihr Geld von einem willigen Kreditgeber. Alle Sicherheiten werden in einem Smart-Vertrag gehalten, und wenn der Wert der gebuchten ETH zu stark sinkt, wird sie verkauft. Wenn der Kreditnehmer die Bedingungen nicht einhält, werden auch die Sicherheiten verkauft und der Erlös an den Kreditgeber weitergegeben.

Es gibt keine Begrenzung, wie viel Geld über die Constant-Plattform geliehen werden kann, und Constant verdient Geld, indem er eine Gebühr von 1% aus dem Darlehen zieht. Die Plattform ist auf Erfolg ausgerichtet und ermöglicht es sowohl Kreditnehmern als auch Kreditgebern, Schuldenvereinbarungen zu ihren Bedingungen zu erstellen.

P2P-Kreditvergabe: ein besseres System?

Seien wir ehrlich, das etablierte Finanzsystem ist ein Betrug. Banken beziehen ihre Liquidität von einer Zentralbank, die das Geld aus dem Nichts schafft und es dann der Öffentlichkeit leiht. Das Geld, das Großbanken verleihen, ist eine vollständige Wertschöpfung, wird aber immer noch allgemein akzeptiert.

Die Gründe, warum Menschen der von der Regierung ausgegebenen Fiat-Währung vertrauen, sind vielfältig, aber alles hängt vom sozialen Zusammenhalt ab. P2P-Kredite und dezentrale Währungen untergraben das Bankensystem auf seiner grundlegendsten Ebene und zeigen, dass Fiat-Währungen nur erfundener Unsinn sind, der zu 100% auf Vertrauen beruht, um zu funktionieren.

P2P-Kredite sind ein viel besserer Weg und halten fast alle Zinszahlungen in den Händen der Menschen, nicht des Bankensystems. Das Nettoergebnis davon ist soziale Ermächtigung und die effektive Kastration machtverrückter Technokraten, die an der Spitze eines wild korrupten globalen Geldkartells stehen.

Wie es funktioniert

Menschen sollten in der Lage sein, Kredite direkt miteinander zu vergeben. Nehmen wir an, jemand möchte einen Kredit in Höhe von 10.000 USD aufnehmen und einen Zinssatz von 5% berechnen. Die Laufzeit des Darlehens beträgt ein Jahr. Am Ende des Darlehens erhält der Darlehensgeber seine 10.000 USD zurück, zuzüglich 500 USD Zinsen. In den meisten Ländern ist es völlig illegal, auf diese Weise einen Kredit aufzunehmen.

Wie es funktioniert

Bestehende soziale Kreditplattformen sind für einige Menschen eine Option, bieten jedoch keinerlei Sicherheiten, um die Sicherheit des Kapitals des Kreditgebers zu gewährleisten. Konstante ist eine Lösung für dieses Problem. On Constant können Kreditgeber jede Art von Schuldenangebot erstellen, die sie möchten, und Kreditnehmer können die Kredite annehmen, wenn sie dies wünschen.

Wenn ein Kreditnehmer einen Kredit aufnimmt, muss er 150% Sicherheiten des Kreditwerts hinterlegen, der als ETH in einem intelligenten Vertrag gehalten wird. Wenn die Schulden zurückgezahlt sind, werden alle Sicherheiten an den Kreditnehmer zurückgegeben, und beide Parteien sind mit dem Ergebnis zufrieden.

Nicht alle Sicherheiten werden in intelligenten Verträgen aufbewahrt, sondern nur erc-20-Token. Bitcoin verfügt beispielsweise nicht über intelligente Verträge (die diese Art von Plattform unterstützen). Für Nicht-Erc-20-Token speichert MyConstant auf einem speziell entwickelten Server in passwortgeschützten Web-Wallets, auf die nur der CEO und der CTO Zugriff haben.

Warum nutzen wir das Bankensystem??

Es ist leicht zu verstehen, warum P2P-Kredite eine viel bessere Option für Menschen sind, die sowohl Kredite aufnehmen als auch Kredite vergeben möchten. Constant arbeitet daran, den Menschen einen besseren Zugang zu Liquidität oder risikoarme Renditen zu ermöglichen. Die größere Frage ist: Warum beschäftigen wir uns überhaupt mit Banken??

Der vielleicht mächtigste Aspekt einer Nation (abgesehen von ihrem Militär) ist ihre Fähigkeit, den Handel zu regulieren. Geld scheint kein Instrument der sozialen Kontrolle zu sein, aber es ist eine der wirksamsten Möglichkeiten, eine Gesellschaft zu kontrollieren.

Aus diesem Grund wenden große Nationen Wirtschaftssanktionen an, bevor sie in den Krieg ziehen, und schaffen Gesetze für gesetzliche Zahlungsmittel, um die Verwendung einer nationalen Währung durchzusetzen. Bis 1971 waren diese Gesetze im Wesentlichen ein globaler Goldstandard, aber das ist heute nicht der Fall.

Jetzt verwenden wir eine Währung, die mehr oder weniger eine Darstellung von Daten ist, die auf den Computern von Banken gespeichert sind. Das gesamte System dient dem Schutz fest verwurzelter Interessen, weshalb Banken für viele Kredite zweistellige Zinssätze berechnen, Sparern jedoch nur einen geringen Betrag zahlen.

MyConstant ist Teil der P2P-Lösung

Das Schimpfen gegen das bestehende Finanzsystem ist nicht schwierig, aber wenn wir unsere Weltwirtschaft aufrechterhalten wollen, müssen wir realistische Lösungen finden, um den sozialen Zusammenhalt zu gewährleisten.

Konstante ist ein Teil der Lösung, ebenso wie wirklich dezentrale Währungen wie BTC und ETH. Die erste Generation von Kryptos ist nicht perfekt, aber sie sind ein großer Schritt in die richtige Richtung. Mit der ETH können Menschen intelligente Verträge erstellen, mit denen wiederum P2P-Kreditplattformen erstellt werden können.

Warum ist es besser?

Die Idee eines vollständig besicherten Kredits mag nicht für jeden Kreditnehmer attraktiv sein, hat aber sicherlich einen Platz im aufstrebenden Pantheon der P2P-Kreditvergabe.

In der Tat können vollständig besicherte Kredite, die auf intelligenter Vertragstechnologie basieren, dazu beitragen, dass P2P-Kredite als sicherere Option für schuldenbasierte Investitionen akzeptiert werden, da sie weitaus sicherer sind als bestehende P2P-Kreditplattformen.

Schauen Sie sich Constant an

Constant wird gerade aufgewärmt. Es tritt einigen anderen Krypto-P2P-Kreditplattformen wie Dharma, Compound und Nexo bei, unterscheidet sich jedoch von der Masse, indem es vollständig besicherte Kredite anbietet, die sicherstellen, dass Kreditgeber nicht durch einen schlechten Kredit ausgelöscht werden.

P2P-Kredite werden manchmal als riskant angesehen, aber Constant verändert das System zum Besseren.

Das CONST-Token / Stablecoin wurde vom Krypto-Austausch gestrichen und dient dazu, Fiat-Benutzern den Ein- und Ausstieg aus der Krypto-Welt zu erleichtern, da die meisten Benutzer (zumindest vorerst) die Möglichkeit haben möchten, Fiat-Währung zu verwenden..

Fazit

Constant wurde Mitte Mai eingeführt und hat bereits Kredite in Höhe von mehr als 1 Mio. USD aufgenommen. Die Plattform bietet sowohl Kreditnehmern als auch Kreditgebern Vorteile und sollte ihr Geschäft weiter ausbauen.

Die Abkehr von zentralisierten Machtstrukturen findet statt, und die P2P-Kreditvergabe spielt eine große Rolle beim Ersetzen von Systemen, die der Gesellschaft insgesamt nicht wirklich helfen. Constant hat eine großartige Plattform aufgebaut, die es Kreditgebern ermöglicht, P2P-Kredite mit einem Risiko nahe Null zu vergeben, was dazu beitragen sollte, die Liquidität im P2P-Kreditraum zu erhöhen.

Der P2P-Kreditraum wächst ständig und Constant bietet neue Tools Dies wird wahrscheinlich Kreditgeber anziehen, da die Plattform das Risiko der Kreditvergabe fast vollständig beseitigt.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map