Ethereum 2.0 Testnet nimmt Fahrt auf: Vitalik Buterin sagt, es sei “großer Fortschritt”

Äther

Seit Monaten oder sogar Jahren warten Mitglieder der Ethereum-Community auf die 2.0-Iteration der Blockchain.

Während die aktuelle Version von Ethereum – die, die jetzt 33 der 33 besten Token in der Kryptowährungsbranche enthält, als beobachtet von Justin Drake – erfolgreich war, wird angenommen, dass das Upgrade Potenzial hat. So viel Potenzial, dass einige glauben, dass Ethereum einen Punkt erreichen wird, an dem keine andere intelligente Vertragsplattform in der Lage sein wird, eine Kerze daran zu halten.

Letztes Jahr, auf der Token2049 im März, sagte Buterin einem Publikum in Hongkong, dass Ethereum nach vollständiger Einführung des Upgrades eine Blockchain der nächsten Generation sein wird, die hunderte Male schneller und skalierbarer ist als die aktuelle Iteration.

Und endlich nähert es sich.

Ethereum 2.0 Testnet erhält in Tagen fast 20.000 Validatoren

In den letzten Tagen hat das Blockchain-Entwicklungsteam Prysmatic Labs sein neuestes Projekt eingeführt, das „Topaz“ -Testnetz für Ethereum 2.0-Software, dessen früheste Phase (Phase 0) kürzlich geprüft wurde. Topaz ist jetzt das führende Testnetz für Ethereum.

Der Start des Testnetzes ist unbemerkt geblieben. Gemäß Etherscan Daten zum 20. April: Es gibt bereits 18.667 aktive Validatoren im Netzwerk, von denen fast 1.000 um einen Platz wetteifern. Validatoren ersetzen Bergleute in Ethereum 2.0 und müssen mindestens 32 Ether einsetzen, um Transaktionen zu verifizieren und als Ergebnis Belohnungen zu erhalten.

Die Ethereum-Community war zum Beispiel überglücklich über den Start des Testnetzes.

Vitalk Buterin, der Schöpfer von Ethereum, erklärt Er glaubt, dass die Topaz-Konfiguration zwar nicht “THE Multiclient Testnet ™” ist, sieht den Start jedoch als “großen Fortschritt” und “hervorragende Arbeit” des dahinter stehenden Teams.

Mainnet-Konfiguration eth2 Testnetz.

Beachten Sie, dass dies wahrscheinlich noch nicht ganz ist "DAS Multiclient Testnet ™", Wir werden wahrscheinlich bald ein oder zwei Neustarts durchführen, um mehr Chancen zu haben, den Genese-Mechanismus zu testen. Trotzdem große Fortschritte und hervorragende Arbeit von @ Prylabs https://t.co/EmUNnOoL6Q

– vitalik.eth (@VitalikButerin) 14. April 2020

Auch andere haben ausgedrückt ihre Aufregung, Bilder ihrer Systeme zu teilen, auf denen die Validierungssoftware des Topaz-Testnetzes ausgeführt wird, und andere bemerken lediglich, dass sie über diese Neuigkeiten äußerst glücklich sind.

Sollte alles gut gehen, wird erwartet, dass Ethereum 2.0 in den kommenden drei Monaten oder so eingeführt wird.

Die Einführung von Ethereum 2.0 wird “den größten wirtschaftlichen Wandel in der Gesellschaft” bewirken.

Obwohl Ethereum 2.0 noch nicht einmal eingeführt wurde, haben Analysten bereits versucht, über die Auswirkungen des Upgrades auf den Preis von Ether zu spekulieren.

Adam Cochran, Partner bei Metacartel Ventures, veröffentlichte einen 50-teiligen Twitter-Thread darüber, wie eine vollständige Einführung des Upgrades den Preis von Ether dramatisch erhöhen könnte. Obwohl es sich um eine langwierige Antwort handelt, hat sich sein Bullenfall in Ethereum auf vier Kernideen beschränkt:

  • Ethereum-Validatoren verursachen einen Versorgungsschock: Mit der Einführung von Validatoren werden viele Anleger schnell 32 Ether kaufen, um ihr Vermögen zu setzen und eine Rendite auf ihre Bestände zu erzielen. Cochran schätzte, dass 10 bis 30 Millionen Äther vom freien Markt genommen werden könnten, was zu einem dramatischen Angebotsschock führen würde.
  • Privatanleger werden in den Markt strömen: Aufgrund dieses Angebotsschocks dürften auch Privatanleger, die 2017 vor allem den Kryptomarkt beflügelt haben, mit Investitionen beginnen, was zu einem noch größeren Angebotsschock führt.
  • Die grundlegende Nachfrage nach Äther wird steigen: Aufgrund der grundlegenden Verbesserungen, die Ethereum 2.0 einführen wird, erwartet Cochran, dass der Markt aus fundamentalen Gründen, wie der Arbeit mit Verträgen, der Verwendung in dezentralen Finanzierungen usw., Viel Ether aufnehmen wird.
  • Äther könnte verbrannt werden: Schließlich gibt es einen Vorschlag, dass Äther bei Transaktionen verbrannt werden sollte, was die Dynamik von Angebot und Nachfrage zugunsten von Bullen nur verschärfen würde.

All diese Trends, die zusammenarbeiten, werden dazu führen, dass der „blaue Diamant steigt“, wie Cochran es zutreffend ausdrückte, und auf den Witz der Bitcoin-Community über „orangefarbene Münzen steigen“ verweisen.

1/50

Die ETH 2.0 ist nur noch wenige Monate entfernt und könnte sich aus einigen wichtigen Gründen als die größte wirtschaftliche Veränderung in der Gesellschaft erweisen.

Hier sind meine 7 wirtschaftlichen Fälle, wie sich die ETH mit dem Rollout der ETH 2.0 entwickeln wird. pic.twitter.com/fxIqu07xAb

– Adam Cochran (@AdamScochran) 17. April 2020

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map