Überdenken der Top 15 Kryptowährungen: Wie sollte es aussehen?

Krypto

Diese Woche öffnete der Zahlungsriese PayPal die Schleusen, indem er allen US-Benutzern den frühen Zugriff auf die neuen Kryptowährungsdienste des Unternehmens ermöglichte.

Es ist zwar eine wichtige Entwicklung für die Kryptoökonomie, aber die Überschrift verursachte auch einen kleinen Aufruhr in der Kryptoökonomie. Warum?

Das liegt daran, dass nicht wenige Leute argumentierten, PayPal hätte die Unterstützung kleinerer Münzen wie Bitcoin Cash (BCH) und Litecoin (LTC) vermeiden sollen, um alle ihre Kryptodienste auf die unbestreitbaren Schwergewichte des Ökosystems, Bitcoin (BTC) und Ethereum’s Ether zu konzentrieren (ETH).

Es ist ein interessanter und lohnender Dialog, und ich möchte hier persönlich klarstellen: Ich bin laissez-faire, wenn es um Krypto geht, ich bin alles für die Zukunft, mehrkettig und durch Interoperabilität untermauert.

Trotzdem sehe ich auch keinen Grund darin, das Offensichtliche im Hier und Jetzt zu leugnen: Bitcoin und Ethereum sind im Grunde allen Krypto-Projekten über mehrere Metriken hinweg Lichtjahre voraus, und sie werden zweifellos für die kommenden Jahre zentrale Aktivitätszentren sein. Darüber hinaus wurde die Kryptoökonomie 2020 durch Projekte auf der Basis von Ethereum von oben bis unten definiert.

Diese Realität hat in einigen Kreisen zu Beschwerden geführt, dass die Fundamentaldaten in letzter Zeit nicht mit den Kryptomärkten Schritt gehalten haben. Was wäre, wenn wir uns die aktuellen Top-15-Münzen pro Marktkapitalisierung ansehen und versuchen würden, sie neu zu ordnen, insbesondere indem wir uns stärker auf Ethereum-Projekte konzentrieren?

Genau das werde ich in diesem Beitrag tun: Postulieren Sie genauere Top-15-Krypto-Assets (pro Marktkapitalisierung), wenn wir uns auf den Weg ins Jahr 2021 machen.

Wie die Top 15 jetzt aussehen

Laut Crypto Data Analytics Site Messari, Die Top 15 Kryptowährungen pro Marktkapitalisierung sehen derzeit folgendermaßen aus:

  1. Bitcoin (BTC) – 16.140 USD – 299 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  2. Ethereum (ETH) – 469 USD – 52,8 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  3. Leine (USDT) – Marktkapitalisierung von 1 bis 16,7 Milliarden US-Dollar 
  4. Welligkeit (XRP) – 0,272 USD – 9,2 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  5. Kettenglied (LINK) – 12,69 USD – 4,9 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  6. Bitcoin Cash (BCH) – 259 USD – 4,8 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  7. Litecoin (LTC)  – 63,9 USD – 4,2 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  8. Binance Coin (BNB) – 27,77 USD – 4 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  9. Polkadot (DOT) – 4,49 USD – 3,95 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  10. Cardano (ADA) – 0,105 USD – 3,36 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  11. Bitcoin SV (BSV) – 160 USD – 2,9 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  12. USD-Münze (USDC) – 0,99 USD – 2,8 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  13. EOS (EOS) – 2,56 USD – 2,4 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  14. Monero (XMR) – 112,78 USD – 2 Mrd. USD Marktkapitalisierung
  15. Eingewickeltes Bitcoin (WBTC) – 16.072 USD – 1,9 Mrd. USD Marktkapitalisierung

So sehen die Top 15 jetzt aus. Aber was wäre, wenn wir mit einem Kamm darüber nachdenken und anfangen würden, „Geisterketten“ zugunsten heißerer Projekte rauszuschmeißen? Lass uns eintauchen!

Überprüfung der Top 15 von Crypto

Beginnen wir damit, dass Bitcoin, Äther und USDT die Top-Münzen im Jahr 2021 bleiben werden. Während ich sicher denke, dass die ETH die Marktkapitalisierung der BTC umdreht, ist auf absehbare Zeit davon auszugehen, dass BTC, ETH und USDT sperrt die Top 3 in dieser Reihenfolge.

Wie geht es dann weiter??

Versuchen wir zunächst, “Geisterketten”, d. H. Blockketten mit sehr geringer Aktivität, von den Top 15 zu entfernen. Diese Projekte umfassen: Welligkeit (XRP), Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC), Cardano (ADA), Bitcoin SV (BSV), und EOS (EOS).

Ich möchte hier nicht behaupten, dass diese Projekte völlig tot sind oder niemals etwas ausmachen werden. Der Punkt, den ich anspreche, ist, dass es zunehmend so aussieht, als würden diese Projekte in den kommenden Monaten an Projekte mit mehr Aktivität abtreten. Wir überlegen also, wie das aussehen könnte.

Eine neue Top 15

Wenn wir die oben genannten „Geisterketten“ aus der Gleichung streichen und die nächsten Projekte auf den Plan setzen, sehen die Top-15-Projekte der Crypteconomy folgendermaßen aus:

  1. Bitcoin (BTC)
  2. Ethereum (ETH)
  3. Haltegurt (USDT) 
  4. Kettenglied (LINK)
  5. Binance Coin (BNB) 
  6. Polkadot (DOT)
  7. USD-Münze (USDC)
  8. Monero (XMR)
  9. Eingewickeltes Bitcoin (WBTC)
  10. Dai (DAI) 
  11. Filecoin (FIL)
  12. Uniswap (UNI)
  13. Aave (AAVE) 
  14. Zcash (ZEC)
  15. Hersteller (MKR)

Ich denke, diese überarbeiteten Top 15 sehen ziemlich gut und glaubwürdig aus. Offensichtlich würde dieses hypothetische Szenario dazu führen, dass Geister-Ketten weiter abnehmen und schließlich heißeren Projekten Platz machen.

Es ist unmöglich, die Zukunft zu kennen, und von hier aus können sich die Dinge erheblich ändern, aber ich wäre nicht überrascht, wenn die Spitze der Kryptoökonomie in einem Jahr tatsächlich so aussieht.

Wichtige Punkte

Lassen Sie uns etwas weiter in diese neu erfundenen Top 15 eintauchen …

  1. Bitcoin – In diesem Jahr wurde eine Wende eingelegt, wenn es um das Mainstream-Interesse an BTC geht. Hochkarätige Investoren und große Mainstream-Unternehmen wie PayPal vertiefen sich wie nie zuvor. Diese Dynamik bedeutet, dass die OG-Krypto in einer guten Position ist, um weiterhin als digitales Gold anerkannt zu werden.
  2. Äther – Ethereum und sein blühendes DeFi-Ökosystem (Dezentral Finance) haben die Kryptoökonomie im Jahr 2020 gestohlen. Im Mittelpunkt all dieser Aktivitäten stand die Heimatwährung von Ethereum, die ETH. Nennen wir es digitales Öl, das Internet des Wertes oder was auch immer Sie möchten: Es wird auf jeden Fall in den kommenden Jahren eine Top-Münze sein.
  3. Leine – USDT ist weit davon entfernt, die perfekte Stallmünze zu sein, aber das hat viele Krypto-Benutzer nicht davon abgehalten, den Token als Stallmünze ihrer Wahl zu akzeptieren. Abgesehen von einem größeren Zwischenfall sehe ich keine baldige Änderung dieses Status.
  4. Kettenglied – Es ist erstaunlich, an Chainlinks LINK-Token zu denken, der zur viertgrößten Krypto aufsteigt. Es begann vor Jahren als ein Projekt, an das damals nur wenige glaubten. Jetzt tragen die dezentralen Orakel von Chainlink dazu bei, eine erstaunliche Reihe von DeFi-Projekten voranzutreiben, und die Leute kommen zu dieser Realität.
  5. Binance Münze – BNB ist Binances Austausch-Token, und wir alle wissen, dass Binance eine absolut dominierende Kraft im gesamten Kryptowährungsraum ist. Es wäre für mich sinnvoll, es in den Top 5 der Token zu sehen (laut Messari ist es derzeit die achtgrößte pro Marktkapitalisierung)..
  6. Tupfen – Polkadot ist wohl der größte der sogenannten “Ethereum Killers”. Während das Projekt noch jung ist, scheint es am besten vorbereitet zu sein, den Mantel von Ethereum herauszufordern. Ich mag DOT auf # 6. 
  7. USD Münze – USDC, eine stabile Münzkooperation zwischen Center und Coinbase, hat in diesem Jahr in DeFi an Popularität gewonnen. Es könnte ein Tag kommen, an dem ein Projekt wie USDC Tether als Anlaufstelle für die Stallmünze der Arena entthront. In der Zwischenzeit klingt USDC auf # 7 für mich genau richtig.
  8. Monero – XMR ist die amtierende Datenschutzmünze, so wenig überraschend, dass es hinter BTC die Währung der Wahl im dunklen Internet bleibt. Dies wird nach heutigem Stand noch eine Weile der Fall sein, daher habe ich keine analytischen Bedenken, wenn Monero hier ist.
  9. Eingewickeltes Bitcoin – WBTC ist die bislang beliebteste tokenisierte Bitcoin-Implementierung auf Ethereum, und ich sehe, dass die Einführung erst von hier aus erfolgt, da immer mehr Menschen versuchen, ihre BTC in DeFi zu verwenden.
  10. Dai – DAI ist die native Stablecoin von DeFis Top-Kreditprotokoll MakerDAO und wird in DeFi entsprechend äußerst beliebt. Suchen Sie nach einer Adoption, um fortzufahren.
  11. Filecoin – Das dezentrale Speichernetzwerk Filecoin ist neu, sodass das FIL-Token von hier aus steigen oder fallen kann. Im Moment habe ich auf # 11 kein Problem damit.
  12. Uniswap – Handelsprotokoll Uniswap war der Star von Ethereum. Das einzige, was ich sagen würde, ist, dass wir sehen konnten, dass es sich im Laufe der Zeit mehr in Richtung der Top-5-Token bewegt.
  13. Aave – Das Kreditprotokoll ist in diesem Jahr in die DeFi-Szene eingestiegen und hat sich seitdem nicht durch beeindruckende Entwicklungen verlangsamt. Aave ist die Art von Token, die gut aufgestellt ist, um Geister-Ketten auf der Kryptoökonomie zu ersetzen.
  14. Zcash – ZEC ist eine Datenschutzmünze, die dem Mainstream viel freundlicher ist als Monero. Meiner Meinung nach ist es mehr wert, in den Top 15 von Crypto zu sein als Geister-Ketten.
  15. Hersteller – Wie bereits erwähnt, ist MakerDAO das geltende Kreditprotokoll von DeFi. Ich denke, eine der ältesten und vertrauenswürdigsten Apps von DeFi in den Top 15 zu sehen, würde wirklich signalisieren, dass sich die Zeiten in der Kryptoökonomie geändert haben.
Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map