Anfängerleitfaden für Coinhouse: Vollständige Überprüfung

Coinhouse Bewertung

Münzhaus ist eine Börse, mit der Benutzer Kryptowährung mit ihrer Kreditkarte kaufen können. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die anfangen möchten, in Krypto zu investieren, und daher ihren ersten Umtausch mit Fiat-Währung durchführen müssen. Coinhouse bietet Zahlungen mit Kredit- oder Debitkarten oder per Überweisung mit allen Abrechnungstransaktionen in Euro an. Es verspricht seriösen Service, niedrige Gebühren und sofortige Lieferung. Diese Firma hat ihren Sitz in Paris, Frankreich.

Coinhouse Bewertung

Der größte Vorteil von Coinhouse im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungsbörsen besteht darin, dass Sie Ihre Bitcoins oder Ether mit Ihrer Fiat-Währung kaufen können. Insbesondere verwenden Sie eine Überweisung, eine Debitkarte oder eine Kreditkarte. Dies macht die Welt der Kryptowährung zugänglicher.

Darüber hinaus liefert Coinhouse Ihre gekaufte Krypto sofort aus, sodass Sie nicht warten müssen, bis die Transaktion abgeschlossen ist. Es ist auch transparent und verkauft immer zum aktuellen Marktpreis in Euro zuzüglich seiner Provision, die beide auf der Homepage deutlich aufgeführt sind.

Coinhouse zeichnet sich auch durch seinen Ruf und seine Compliance aus. Um Einkäufe zu tätigen, müssen Sie Ihren Ausweis überprüfen, wodurch dieser Austausch in den meisten Bereichen den Vorschriften entspricht. Der Umtausch entspricht den Bestimmungen zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) und Know Your Customer (KYC). Darüber hinaus hat es aufgrund seiner physischen Lage in Frankreich, La Maison du Bitcoin, einen guten Ruf.

Besuchen Sie Coinhouse

Was ist La Maison du Bitcoin??

La Maison du Bitcoin ist der Krypto-Laden hinter Coinhouse sowie sein physischer Standort. Dort können Sie Ihre Transaktionen zu den oben genannten Gebühren persönlich durchführen. Sie können dort auch Termine mit Beratern vereinbaren oder an einer der Veranstaltungen oder Konferenzen teilnehmen. Der Standort befindet sich in der Rue de Caire 35 in Paris und ermöglicht den Handel mit 250 Kryptowährungen in wenigen Minuten.

La Maison du Bitcoin

Wer kann Coinhouse verwenden?

Um Coinhouse nutzen zu können, müssen Sie in der SEPA-Zone wohnen oder in Frankreich wohnhaft sein und über eine französische Aufenthaltserlaubnis verfügen. Zur Erinnerung: Innerhalb der SEPA-Zone gibt es 34 Länder, darunter das Vereinigte Königreich, die Schweiz, Schweden, Spanien, Slowenien, die Slowakei, San Marino, Rumänien, Portugal, Polen, Norwegen, die Niederlande, Monaco, Malta, Luxemburg, Litauen und Liechtenstein , Lettland, Italien, Irland, Island, Ungarn, Griechenland, Deutschland, Frankreich, Finnland, Estland, Dänemark, Tschechische Republik, Zypern, Kroatien, Bulgarien, Belgien und Österreich. Wenn Sie Staatsangehöriger eines der SEPA-Länder sind, aber außerhalb der Zone leben, können Sie Coinhouse weiterhin beitreten, wenn Sie ein Bankkonto in der Zone haben und Überweisungen nur für Transaktionen mit Coinhouse verwenden.

Wie kaufst und verkaufst du Crypto auf Coinhouse??

Der Kauf und Verkauf von Bitcoin oder Ether bei Coinhouse erfolgt nach sehr ähnlichen Verfahren. Um die von Ihnen gewählte Währung zu kaufen, starten Sie über die Coinhouse-Plattform eine Transaktion für den Verkauf. Sie geben die Daten Ihrer Bank sowie die Menge in Euro ein, die Sie verkaufen möchten. Das System zeigt automatisch den entsprechenden Betrag in der ETH oder der BTC an. Klicken Sie auf “Bestätigen”. Sie sehen einen QR-Code und eine lange alphanumerische Zeichenfolge, die Brieftaschenadresse.

Coinhouse-Website

Jetzt können Sie Ihre Krypto-Brieftasche öffnen und auf “Senden” klicken. Für Telefonbrieftaschen können Sie den QR-Code scannen. Andernfalls kopieren Sie die erhaltene alphanumerische Adresse und fügen Sie sie ein. (Sie können sich die Adresse am Telefon per E-Mail senden, um sicherzustellen, dass Sie sie korrekt kopieren.) Wenn sich die Gebühren nicht automatisch addieren, denken Sie daran, sie einzuschließen. Geben Sie die Menge ein, die auf der Coinhouse-Plattform angezeigt wird, und klicken Sie auf “Senden”. Sobald die Adresse das Geld erhalten hat, wird Coinhouse die SEPA-Überweisung vornehmen. Denken Sie daran, dass Sie BTC nur an öffentliche Adressen von Bitcoin und ETH an öffentliche Adressen von Ethereum senden sollten.

Beachten Sie, dass Kryptowährungstransaktionen nicht rückgängig gemacht werden können. Aus diesem Grund sollten Sie immer bestätigen, dass Sie Geld an die richtige Adresse senden, bevor Sie auf “Senden” klicken. Sie können auch keine Krypto wiederherstellen, die versehentlich an eine Adresse gesendet wurde, um eine andere Art von Kryptowährung zu empfangen. Bestätigen Sie daher immer, dass Sie die entsprechende Adresse für Ihre Krypto (ETH oder BTC) ausgewählt und genau kopiert und eingefügt haben.

Münzgebühren

Coinhouse erhebt eine Gebühr, unabhängig davon, ob Sie Ihre Kryptowährung kaufen oder verkaufen. Dies ist jedoch auf der Website deutlich aufgeführt. Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug die Kaufgebühr 4,9 Prozent und die Verkaufsgebühr 3,9 Prozent. Es besteht auch die Möglichkeit, die Transaktionen offline im La Maison du Bitcoin abzuschließen, wo eine zusätzliche Gebühr von 9,90 € erhoben wird. Diejenigen, die einen Kryptowechsel durchführen, müssen eine Gebühr von 5 Prozent des Kryptowechsels zahlen.

Art der Transaktion Online Offline (La Maison du Bitcoin)
Kaufen 4,90% 4,90% + 9,90 €
Verkaufen 3,90% 3,90% + 9,90 €

Premium-Kunden haben für die meisten Transaktionen niedrigere Gebühren. Für alle Online- oder Offline-Bankkartentransaktionen wird eine Gebühr von 3,9 Prozent erhoben. Überweisungstransaktionen haben eine Gebühr von 2 bis 3,9 Prozent und Verkäufe eine Gebühr von 2 bis 2,9 Prozent. Die Gebühren für Überweisungen beinhalten eine schrittweise Reduzierung von 0,06 Prozent Ihrer Gebühr pro 50.000 € bei kumulierten Transaktionen. Für den Verkauf gibt es eine ähnliche schrittweise Reduzierung von 0,03 Prozent für jeden 50.000-Schwellenwert, den Sie erreichen.

Art der Transaktion Online Offline (La Maison du Bitcoin)
Kaufen (Bankkarte) 3,9% 3,9%
Kaufen (SEPA-Überweisung) 3,9% bis 2% * N / A
Verkaufen 2,9% bis 2% ** 2,9% bis 2% **
Krypto-Schalter N / A 5% der Kryptowährung wechselten

Denken Sie daran, dass Bitcoin für jede Transaktion geringfügige Gebühren erhebt, die als Mining-Gebühren bezeichnet werden. Diese variieren je nach Netzwerklast, aber Sie können diese Gebühren immer unter Bitcoin-Gebühren sehen. Um Ihre Gebühr zu erhalten, multiplizieren Sie die Zahl auf der Website für Satoshi pro Byte mit Ihrem Transaktionsgewicht, das Sie zu Beginn der Transaktion sehen werden.

Was sind Premium-Kunden??

Um ein Premium-Kunde zu werden, müssen Sie entweder mehr als 30.000 € investieren oder haben in der Vergangenheit mehr investiert (eine Zahl, die über verschiedene Transaktionen kumuliert werden kann). Ihr Konto muss vom Coinhouse-Konformitätsteam validiert werden und Sie müssen eine jährliche Gebühr von 349 € entrichten.

Als Premium-Kunde erhalten Sie reduzierte Gebühren sowie eine spezielle Telefon-Support-Leitung, Zugriff auf die Kryptoinformationen und das Wissen des Expertenteams von Coinhouse, den Prioritätsstatus für Besprechungen im La Maison du Bitcoin sowie den garantierten Zugang zu VIP-Veranstaltungen und privaten Konferenzen.

Wie bekommt Coinhouse seine Preise??

Die Preise für Coinhouse basieren auf dem tatsächlichen Marktwert, sodass Sie immer einen fairen Preis erhalten. Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug ein BTC 7.535,90 € und ein ETH 579,77 €. Wenn Sie mit einer Bankkarte bezahlen, wird der Wechselkurs bei der Initialisierung der Transaktion festgelegt und für 30 Minuten garantiert. Bei Überweisungen wird festgelegt, wann das Bankkonto von Coinhouse die Überweisung erhält. Dies erfolgt normalerweise innerhalb von 96 Stunden nach Ausstellung der Überweisung.

Wie lange dauern Transaktionen??

Die meisten auf Überweisungen basierenden Transaktionen benötigen drei bis vier Tage, um Coinhouse zu erreichen. Es enthält einen CNHS0000-Code, den Sie in Ihre Überweisungsdaten aufnehmen sollten. Wenn Sie dies nicht angeben, ist die Bearbeitungszeit der Transaktion länger. Transaktionen mit Kreditkarten sollten sofort erfolgen. Sie können bestätigen, dass Ihre Transaktion abgeschlossen ist und Sie Ihr Geld erhalten haben. Schauen Sie sich einen Blockchain-Explorer an und fügen Sie einfach die Empfangsadresse in die Suchleiste ein.

Wie können Sie für Ihre Transaktion bezahlen??

Wie bereits erwähnt, akzeptiert Coinhouse Debit- und Kreditkarten sowie Überweisungen zur Zahlung. Es akzeptiert entweder Mastercard oder Visa, sofern das 3DS (3D Secure) aktiviert ist. 3DS stellt sicher, dass Zahlungen nicht umkehrbar sind, was Coinhouse vor Rückbuchungen schützt und die Preise niedrig hält. Abhängig von der Bank, die Sie verwenden, müssen Sie möglicherweise auch eine Sicherheitskarte verwenden, eine SMS erhalten oder Ihr spezielles Passwort verwenden, um die Transaktion abzuschließen. Coinhouse bietet keine Brieftaschendienste an, daher können Sie Krypto nicht auf der Plattform speichern, um es für Transaktionen zu verwenden.

Manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie keine Option zum Bezahlen mit einer Bankkarte sehen. In diesem Fall war Ihr Konto entweder auf Transaktionen am physischen Schalter von Coinhouse oder auf Banküberweisungen beschränkt. Sie können die Grenzwerte in den Abschnitten Parameter oder Grenzwerte Ihres Profils entfernen. Darüber hinaus können Sie das Support-Team um Unterstützung bei der Aktivierung bitten, für die möglicherweise zusätzliche Dokumente erforderlich sind.

Bestätigung des Kontos & Grenzen

Ihre Kontobestätigung bei Coinhouse wirkt sich direkt auf Ihr Tageslimit aus. Während der Registrierung müssen Sie mindestens ein Bild von sich hochladen, das Ihren Ausweis enthält, sowie einen Scan des Ausweises. Abhängig von der Qualität und Art Ihres Dokuments liegt Ihr Tageslimit nach der ersten Überprüfung zwischen 200 € und 5.000 €.

Das Dokument, das Sie zeigen, muss Ihr vollständiges Geburtsdatum und Ihren vollständigen Namen enthalten. Dies kann die Vorder- und Rückseite Ihres französischen Personalausweises, Ihrer französischen Aufenthaltserlaubnis, Ihres französischen Passes oder eines internationalen Passes aus dem SEPA-Gebiet sein. Sie benötigen außerdem einen Wohnsitznachweis der letzten drei Monate mit Ihrem vollständigen Namen und Geburtsdatum, z. B. eine Internet-, Telefon- oder Energierechnung oder einen Steuerbescheid. Schließlich muss das Foto von Ihnen mit dem Ausweis enthalten, dass Sie eine Notiz mit „Coinhouse“ und dem Datum halten. Auf dem Foto muss Ihr gesamtes Gesicht sichtbar sein, ohne dass etwas wie Brille oder Haare im Weg steht. Alles auf dem Foto muss vollständig sichtbar und lesbar sein.

Bestätigung des Kontos

Die Validierung des Kontos kann je nach Anzahl der Antragsteller nur wenige Stunden oder drei Werktage dauern. Wenn Sie keinen Adressnachweis mit Ihrem Namen haben und stattdessen von jemandem gehostet werden, können Sie stattdessen die relevanten Dokumente Ihres Gastgebers freigeben. Dazu gehören der Wohnsitznachweis Ihres Gastgebers innerhalb der letzten drei Monate, beide Seiten seines Ausweises, ein handgeschriebener Brief von ihm, in dem bestätigt wird, dass Sie dort leben, und ein Foto des Gastgebers mit Ausweis und Brief, wobei beide Dokumente lesbar und sein Gesicht sichtbar sind.

Ist Coinhouse sicher ?

Coinhouse verfügt nicht über eine eigene Brieftasche, sodass viele Sicherheitsmaßnahmen nicht erforderlich sind. Es wird jedoch empfohlen, Ledger Nano S zu verwenden. Dies ist jedoch nur eine Empfehlung. Das Fehlen einer Brieftasche bei Coinhouse bedeutet, dass kein Geld aus Hacks zurückgefordert werden konnte, was es für diese Bedrohung unverwundbar macht.

Darüber hinaus hat Coinhouse strenge Richtlinien zur Terrorismusbekämpfung, Betrugsbekämpfung und KYC, die alle zum Schutz der Kunden und des Unternehmens entwickelt wurden. Ziel ist es stets, den zuständigen Behörden transparente und zuverlässige Dienstleistungen zu bieten.

Für die weitere Kontosicherheit wird die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet, sodass Sie Ihr Konto nicht hacken können. Sie können auch darauf vertrauen, dass Ihre Daten sicher sind. Dies liegt daran, dass Coinhouse die kommerzielle Werbung, Weitergabe oder den Weiterverkauf vertraulicher Informationen von Kunden verbietet. Stattdessen werden Ihre Informationen mit Respekt und Sicherheit durch Verschlüsselung gespeichert.

Fazit

Mit Coinhouse können Benutzer in die Welt der Kryptowährung einsteigen, indem sie die Option anbieten, Bitcoin und Ether über Banküberweisungen und Kredit- oder Debitkarten in Euro zu kaufen. Da viele Börsen keine Fiat-Währung akzeptieren, geschweige denn Kreditkarten, ist dies ein sehr nützlicher Service für diejenigen, die anfangen möchten, in Krypto zu investieren oder mehr von ihren Fiat-Ersparnissen in Krypto umzuwandeln.

Die Tatsache, dass Coinhouse einen physischen Standort hat, an dem Sie Kryptowährung kaufen können, ist ein wichtiger Faktor, wenn Sie die Legitimität dieses Unternehmens berücksichtigen. Die Gründer sind sehr öffentlich und veranstalten regelmäßig Krypto-Veranstaltungen, bei denen Sie sich mit dieser Technologie vertraut machen können.

Solange Sie in der SEPA-Zone leben und sich nur für Bitcoin oder Ether interessieren, ist Coinhouse auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Besuchen Sie Coinhouse

Münzhaus

src = “~ images \ Anfänger-Guide-to-Coinhouse-Complete-Review.gif”

alt = “Coinhouse Review”

class = “Foto Foto-Wrapr-Produkt-Bild” /> 8.4

Benutzerfreundlichkeit

9,0 / 10

Ruf

9,0 / 10

Gebühren

7,0 / 10

Kundendienst

8,0 / 10

Zahlungsarten

9,0 / 10

Vorteile

  • Fiat-Käufe
  • Einfach zu verwenden
  • Physischer Standort
  • Vertrauenswürdige Firma

Nachteile

  • Nicht viele Kryptowährungen
  • Kein Handel
  • Höhere Gebühren

Besuch {"@Kontext"::"http: \ / \ / schema.org \ /","@Art"::"Produkt","Name"::"Münzhaus","Bild"::"https: \ / \ / blockonomi-9fcd.kxcdn.com \ / wp-content \ / uploads \ / 2018 \ / 04 \ /coinhouse-review.gif","Beschreibung"::"Coinhouse ist eine Börse, mit der Benutzer Kryptowährung mit ihrer Kreditkarte kaufen können. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die anfangen möchten, in Krypto zu investieren, und daher ihren ersten Umtausch mit Fiat-Währung durchführen müssen. Coinhouse bietet Zahlungen mit Kredit- oder Debitkarten oder per Banküberweisung mit allen Abrechnungstransaktionen in…","bietet an": {"@Art"::"Angebot","Preis"::"0,00","Preiswährung"::"$","Verkäufer": {"@Art"::"Person","Name"::"Oliver Dale"}},"Rezension": {"@Art"::"Rezension","reviewRating": {"@Art"::"Bewertung","Beste Bewertung"::"10","schlechteste Bewertung"::"0","Bewertungswert"::"8.40"}},"Name"::"Münzhaus","reviewBody"::"Coinhouse ist eine Börse, mit der Benutzer Kryptowährung mit ihrer Kreditkarte kaufen können. Es ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die anfangen möchten, in Krypto zu investieren, und daher ihren ersten Umtausch mit Fiat-Währung durchführen müssen. Coinhouse bietet Zahlungen mit Kredit- oder Debitkarten oder per Überweisung mit allen Abrechnungstransaktionen in Euro an. Es verspricht seriösen Service, niedrige Gebühren und sofortige Lieferung. Dieses Unternehmen hat seinen Sitz in Paris, Frankreich. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nDer größte Vorteil von Coinhouse im Vergleich zu vielen anderen Kryptowährungsbörsen besteht darin, dass Sie Ihre Bitcoins oder Ether mit Ihrer Fiat-Währung kaufen können. Insbesondere verwenden Sie eine Überweisung, eine Debitkarte oder eine Kreditkarte. Dadurch wird die Welt der Kryptowährung leichter zugänglich. \ R \ n \ r \ nZusatz liefert Coinhouse Ihre gekaufte Krypto sofort, sodass Sie nicht warten müssen, bis die Transaktion abgeschlossen ist. Es ist auch transparent und wird immer zum aktuellen Marktpreis in Euro zuzüglich seiner Provision verkauft. Beide sind auf der Homepage eindeutig aufgeführt. \ R \ n \ r \ nCoinhouse zeichnet sich auch durch seinen Ruf und seine Konformität aus. Um Einkäufe zu tätigen, müssen Sie Ihren Ausweis überprüfen, wodurch dieser Austausch in den meisten Bereichen den Vorschriften entspricht. Der Umtausch entspricht den Bestimmungen zur Bekämpfung von Geldwäsche (AML) und Know Your Customer (KYC). Darüber hinaus hat es aufgrund seiner physischen Lage in Frankreich, La Maison du Bitcoin, einen guten Ruf. \ R \ nBesuchen Sie Coinhouse \ r \ n \ r \ nWas ist La Maison du Bitcoin? \ R \ nLa Maison du Bitcoin ist der Krypto-Laden hinter Coinhouse sowie seine physische Lage. Dort können Sie Ihre Transaktionen zu den oben genannten Gebühren persönlich durchführen. Sie können dort auch Termine mit Beratern vereinbaren oder an einer der Veranstaltungen oder Konferenzen teilnehmen. Der Standort befindet sich in der Rue de Caire 35 in Paris und ermöglicht den Handel mit 250 Kryptowährungen in wenigen Minuten. \ R \ n \ r \ n \ r \ nWer kann Coinhouse verwenden? \ R \ nUm Coinhouse nutzen zu können, müssen Sie in der SEPA-Zone oder in Frankreich ansässig sein, der eine französische Aufenthaltserlaubnis hat. Zur Erinnerung: Innerhalb der SEPA-Zone gibt es 34 Länder, darunter das Vereinigte Königreich, die Schweiz, Schweden, Spanien, Slowenien, die Slowakei, San Marino, Rumänien, Portugal, Polen, Norwegen, die Niederlande, Monaco, Malta, Luxemburg, Litauen und Liechtenstein , Lettland, Italien, Irland, Island, Ungarn, Griechenland, Deutschland, Frankreich, Finnland, Estland, Dänemark, Tschechische Republik, Zypern, Kroatien, Bulgarien, Belgien und Österreich. Wenn Sie Staatsangehöriger eines der SEPA-Länder sind, aber außerhalb der Zone leben, können Sie Coinhouse weiterhin beitreten, wenn Sie ein Bankkonto in der Zone haben und Überweisungen nur für Transaktionen mit Coinhouse verwenden. \ R \ nWie kaufen und verkaufen Sie? Crypto on Coinhouse? \ R \ nBuying und Verkauf von Bitcoin oder Ether on Coinhouse folgen sehr ähnlichen Prozessen. Um die von Ihnen gewählte Währung zu kaufen, starten Sie über die Coinhouse-Plattform eine Transaktion für den Verkauf. Sie geben die Daten Ihrer Bank sowie die Menge in Euro ein, die Sie verkaufen möchten. Das System zeigt automatisch den entsprechenden Betrag in der ETH oder der BTC an. Klicken Sie auf \ u201cConfirm, \ u201d, und Sie sehen einen QR-Code und eine lange alphanumerische Zeichenfolge, die Brieftaschenadresse. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nJetzt können Sie Ihre Krypto-Brieftasche öffnen und auf \ u201cSend klicken. \ u201d Für Telefonbrieftaschen können Sie den QR-Code scannen. Andernfalls kopieren Sie die erhaltene alphanumerische Adresse und fügen Sie sie ein. (Sie können sich die Adresse am Telefon per E-Mail senden, um sicherzustellen, dass Sie sie korrekt kopieren.) Wenn die Gebühren nicht automatisch addiert werden, denken Sie daran, sie einzuschließen. Geben Sie die Menge ein, die auf der Coinhouse-Plattform angezeigt wird, und klicken Sie auf \ u201cSend. \ U201d Sobald die Adresse das Geld erhalten hat, führt Coinhouse die SEPA-Überweisung durch. Denken Sie daran, dass Sie BTC nur an öffentliche Bitcoin-Adressen und ETH an öffentliche Ethereum-Adressen senden sollten. \ R \ n \ r \ n Beachten Sie, dass Kryptowährungstransaktionen nicht rückgängig gemacht werden können. Aus diesem Grund sollten Sie immer bestätigen, dass Sie Geld an die richtige Adresse senden, bevor Sie auf \ u201cSend klicken. \ U201d Sie können auch keine Krypto wiederherstellen, die versehentlich an eine Adresse gesendet wurde, um eine andere Art von Kryptowährung zu erhalten. Bestätigen Sie daher immer, dass Sie die entsprechende Adresse für Ihre Krypto (ETH oder BTC) ausgewählt und genau kopiert und eingefügt haben. \ R \ nCoinhouse-Gebühren \ r \ n \ r \ nCoinhouse erhebt eine Gebühr, unabhängig davon, ob Sie Ihre Krypto kaufen oder verkaufen Kryptowährung. Dies ist jedoch auf der Website deutlich aufgeführt. Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug die Kaufgebühr 4,9 Prozent und die Verkaufsgebühr 3,9 Prozent. Es besteht auch die Möglichkeit, die Transaktionen offline im La Maison du Bitcoin abzuschließen, wo eine zusätzliche Gebühr von 9,90 Euro erhoben wird. Diejenigen, die einen Krypto-Switch durchführen, müssen eine Gebühr von 5 Prozent des Krypto-Switches zahlen. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nTransaktionstyp \ r \ nOnline \ r \ nOffline (La Maison du Bitcoin) ) \ r \ n \ r \ n \ r \ nKaufen \ r \ n4,90% \ r \ n4,90% + 9,90 \ u20ac \ r \ n \ r \ n \ r \ nVerkaufe \ r \ n3, 90% \ r \ n3,90% + 9,90 \ u20ac \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nPremium-Kunden haben für die meisten Transaktionen niedrigere Gebühren. Für alle Online- oder Offline-Bankkartentransaktionen wird eine Gebühr von 3,9 Prozent erhoben. Überweisungstransaktionen haben eine Gebühr von 2 bis 3,9 Prozent und Verkäufe eine Gebühr von 2 bis 2,9 Prozent. Die Gebühren für Überweisungen beinhalten eine schrittweise Reduzierung von 0,06 Prozent Ihrer Gebühr pro 50.000 Euro bei kumulierten Transaktionen. Für den Verkauf gibt es eine ähnliche schrittweise Reduzierung von 0,03 Prozent für jeden 50.000 Schwellenwert, den Sie erreichen. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nTransaktionstyp \ r \ nOnline \ r \ nOffline (La Maison du Bitcoin) \ r \ n \ r \ n \ r \ nKaufen (Bankkarte) \ r \ n3,9% \ r \ n3,9% \ r \ n \ r \ n \ r \ nKaufen (SEPA-Übertragung) \ r \ n3,9% bis 2% * \ r \ nN \ / A \ r \ n \ r \ n \ r \ nVerkauf \ r \ n2,9% bis 2% ** \ r \ n2, 9% bis 2% ** \ r \ n \ r \ n \ r \ nCrypto-Switch \ r \ nN \ / A \ r \ n5% der Kryptowährung wechselten \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ Denken Sie daran, dass Bitcoin für jede Transaktion, die als Mining-Gebühren bezeichnet wird, auch geringfügige Gebühren erhebt. Diese variieren je nach Netzwerklast, aber Sie können diese Gebühren immer unter Bitcoin-Gebühren sehen. Um Ihre Gebühr zu erhalten, multiplizieren Sie die Zahl auf der für Satoshi aufgelisteten Website pro Byte mit Ihrem Transaktionsgewicht, das Sie zu Beginn der Transaktion sehen. \ R \ nWas sind Premium-Kunden? \ R \ nUm Premium-Kunde zu werden, müssen Sie entweder investieren Sie mehr als 30.000 Euro oder haben in der Vergangenheit mehr investiert (eine Zahl, die sich über verschiedene Transaktionen summieren lässt). Ihr Konto muss vom Coinhouse-Konformitätsteam validiert werden, und Sie müssen außerdem eine jährliche Gebühr von 349 \ u20ac zahlen. \ R \ n \ r \ n Als Premium-Kunde erhalten Sie reduzierte Gebühren sowie Zugang zu einer bestimmten Telefon-Support-Leitung Informationen zu Krypto und Expertenwissen des Expertenteams von Coinhouse, Prioritätsstatus für Besprechungen im La Maison du Bitcoin und garantierter Zugang zu VIP-Veranstaltungen und privaten Konferenzen. \ r \ nWie erhält Coinhouse seine Preise? \ r \ nDie Preise werden von Coinhouse berechnet basieren auf dem tatsächlichen Marktwert, so dass Sie immer einen fairen Preis erhalten können. Zum Zeitpunkt des Schreibens betrug ein BTC 7.535,90 ° C und eine ETH 579,77 ° C. Wenn Sie mit einer Bankkarte bezahlen, wird der Wechselkurs bei der Initialisierung der Transaktion festgelegt und für 30 Minuten garantiert. Bei Banküberweisungen wird festgelegt, wann das Bankkonto von Coinhouse die Überweisung erhält. Dies geschieht normalerweise innerhalb von 96 Stunden nach der Überweisung. \ R \ nWie lange dauern Transaktionen? \ R \ nDie meisten auf Überweisungen basierenden Transaktionen benötigen drei bis vier Tage, um Coinhouse zu erreichen. Es enthält einen CNHS0000-Code, den Sie in Ihre Überweisungsdaten aufnehmen sollten. Wenn Sie dies nicht angeben, ist die Verarbeitungszeit der Transaktion länger. Transaktionen mit Kreditkarten sollten sofort erfolgen. Sie können bestätigen, dass Ihre Transaktion abgeschlossen ist und Sie Ihr Geld erhalten haben. Schauen Sie sich einen Blockchain-Explorer an und fügen Sie einfach die Empfangsadresse in die Suchleiste ein. \ R \ nWie können Sie für Ihre Transaktion bezahlen? \ R \ nWie bereits erwähnt, akzeptiert Coinhouse Debit- und Kreditkarten sowie Banküberweisungen zur Zahlung. Es akzeptiert entweder Mastercard oder Visa, sofern das 3DS (3D Secure) aktiviert ist. 3DS stellt sicher, dass Zahlungen nicht umkehrbar sind, was Coinhouse vor Rückbuchungen schützt und die Preise niedrig hält. Abhängig von der Bank, die Sie verwenden, müssen Sie möglicherweise auch eine Sicherheitskarte verwenden, eine SMS erhalten oder Ihr spezielles Passwort verwenden, um die Transaktion abzuschließen. Coinhouse bietet keine Brieftaschendienste an, daher können Sie Krypto nicht auf der Plattform speichern, um es für Transaktionen zu verwenden. \ R \ n \ r \ n Manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie keine Option zum Bezahlen mit einer Bankkarte sehen. In diesem Fall war Ihr Konto entweder auf Transaktionen am physischen Schalter von Coinhouse oder auf Banküberweisungen beschränkt. Sie können die Grenzwerte in den Abschnitten Parameter oder Grenzwerte Ihres Profils entfernen. Darüber hinaus können Sie das Support-Team um Unterstützung bei der Aktivierung bitten, für die möglicherweise zusätzliche Dokumente erforderlich sind. \ R \ nKontoüberprüfung & Limits \ r \ n \ r \ nIhre Stufe der Kontobestätigung bei Coinhouse wirkt sich direkt auf Ihr Tageslimit aus. Während der Registrierung müssen Sie mindestens ein Bild von sich hochladen, das Ihren Ausweis enthält, sowie einen Scan des Ausweises. Abhängig von der Qualität und dem Typ Ihres Dokuments liegt Ihr Tageslimit nach der ersten Überprüfung zwischen 200 und 5.000 Euro. \ R \ n \ r \ nDas Dokument, das Sie anzeigen, muss Ihr vollständiges Geburtsdatum und Ihren vollständigen Namen enthalten. Dies kann die Vorder- und Rückseite Ihres französischen Personalausweises, Ihrer französischen Aufenthaltserlaubnis, Ihres französischen Passes oder eines internationalen Passes aus dem SEPA-Gebiet sein. Sie benötigen außerdem einen Wohnsitznachweis der letzten drei Monate mit Ihrem vollständigen Namen und Geburtsdatum, z. B. eine Internet-, Telefon- oder Energierechnung oder einen Steuerbescheid. Schließlich muss das Foto von Ihnen mit dem Ausweis enthalten, dass Sie eine Notiz mit \ u201cCoinhouse \ u201d und dem Datum halten. Auf dem Foto muss Ihr gesamtes Gesicht sichtbar sein, ohne dass etwas wie Brille oder Haare im Weg steht. Alles auf dem Foto muss vollständig sichtbar und lesbar sein. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nDie Kontobewertung kann je nach Anzahl der Bewerber nur einige Stunden oder drei Werktage dauern . Wenn Sie keinen Adressnachweis mit Ihrem Namen haben und stattdessen von jemandem gehostet werden, können Sie stattdessen die relevanten Dokumente Ihres Gastgebers freigeben. Dazu gehören der Wohnsitznachweis Ihres Gastgebers innerhalb der letzten drei Monate, beide Seiten seines Ausweises, ein handgeschriebener Brief von ihm, in dem bestätigt wird, dass Sie dort leben, und ein Foto des Gastgebers mit seinem Ausweis und seinem Brief, wobei beide Dokumente lesbar und ihre sind Gesicht sichtbar. \ r \ nIst Coinhouse Safe? \ r \ n \ r \ nCoinhouse verfügt nicht über eine eigene Brieftasche, sodass viele Sicherheitsmaßnahmen nicht erforderlich sind. Es wird jedoch empfohlen, Ledger Nano S zu verwenden. Dies ist jedoch nur eine Empfehlung. Das Fehlen einer Brieftasche für Coinhouse bedeutet, dass keine Gelder aus Hacks zurückgefordert werden konnten, was es für diese Bedrohung unverwundbar macht. \ R \ n \ r \ nZusatzweise hat Coinhouse strenge Richtlinien in Bezug auf Terrorismusbekämpfung, Betrugsbekämpfung und KYC davon sollen Kunden und Unternehmen schützen. Es zielt immer darauf ab, den zuständigen Behörden transparente und zuverlässige Dienste bereitzustellen. \ R \ n \ r \ nFür weitere Kontosicherheit wird eine Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendet, die es unmöglich macht, Ihr Konto zu hacken. Sie können auch darauf vertrauen, dass Ihre Daten sicher sind. Dies liegt daran, dass Coinhouse die kommerzielle Werbung, Weitergabe oder den Weiterverkauf von vertraulichen Informationen von Kunden verbietet. Stattdessen werden Ihre Informationen mit Respekt und Sicherheit über Verschlüsselung gespeichert. \ R \ nFazit \ r \ nCoinhouse ermöglicht Benutzern den Einstieg in die Welt der Kryptowährung, indem es die Option bietet, Bitcoin und Ether mit Banküberweisungen und Kredit- oder Debitkarten in Euro zu kaufen. Da viele Börsen keine Fiat-Währung akzeptieren, geschweige denn Kreditkarten, ist dies ein sehr nützlicher Service für diejenigen, die anfangen möchten, in Krypto zu investieren oder mehr von ihren Fiat-Ersparnissen in Krypto umzuwandeln. \ R \ n \ r \ nDie Tatsache, dass Coinhouse Ein physischer Ort, an dem Sie Kryptowährung kaufen können, ist ein wichtiger Faktor, wenn Sie die Legitimität dieses Unternehmens berücksichtigen. Die Gründer sind sehr öffentlich und veranstalten regelmäßig Krypto-Veranstaltungen, bei denen Sie sich mit dieser Technologie vertraut machen können. \ r \ n \ r \ n Solange Sie in der SEPA-Zone leben und sich nur für Bitcoin oder Ether interessieren, ist Coinhouse auf jeden Fall eine Überlegung wert. \ r \ nBesuchen Sie Coinhouse","Autor": {"@Art"::"Person","Name"::"Oliver Dale"}},"Veröffentlichungsdatum"::"2018-04-19"}}

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map