Airforce Mining ICO: Eine umweltfreundliche Crypto Mining-Lösung

Luftwaffenbergbau bietet eine neue Möglichkeit, die Kryptowährung umweltfreundlich abzubauen. Traditionelles Cryptocurrency Mining ist bekannt dafür, viel Energie zu verbrauchen, aber Airforce Mining betreibt seinen Betrieb mit erneuerbaren Energien. Außerdem werden die Gewinne zwischen den Inhabern des Tokens und den neuen Geräten aufgeteilt, wodurch die Gewinnleistung kontinuierlich gesteigert werden kann.

Luftwaffenbergbau

Wer steht hinter Airforce Mining??

Der CEO und Gründer von Airforce Mining, Nathaniel Gammage, hat Erfahrung als innovativer Geschäftsinhaber und eine Vision von nachhaltiger Energie, die mit Blockchain-Technologie zusammenarbeitet, um dem Planeten und der wirtschaftlichen Freiheit zu helfen. Richard Kowalski, der technische Direktor, hat einen Hintergrund in der Netzenergieversorgung und -automatisierung und ist der CEO seines eigenen Unternehmens. Er ist besonders vertraut mit alternativen Energiequellen und deren Nutzung. Brodie Ashcroft ist der ICO-Manager und Token-Administrator mit langjähriger Erfahrung in der Kryptowährung, einschließlich Handel und komplementären Fähigkeiten.

Jonathan Gammage ist für das digitale Marketing verantwortlich und hat ein tiefes Verständnis für den Markt und die Verbindung zu Menschen, um langfristige Beziehungen aufzubauen. Schließlich ist Joshua Ashcroft der Aufseher für Bau und Expansion mit langjähriger Erfahrung in der Bauindustrie, einschließlich führender Projektteams und der Unterstützung von Unternehmen im Wert von mehreren Millionen Dollar. Zu den Beratern gehört Danny Valdez, der über 16 Jahre Erfahrung in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Betrieb und Technologie verfügt.

Das Projekt beginnt in Queensland, Australien. Airforce Mining verfügt im ländlichen Queensland bereits über mehrere Hektar Land mit den entsprechenden geografischen Merkmalen für die Stromerzeugung. Das Team hat bereits Partnerschaften mit Spezialisten für Automatisierung und Elektrik sowie mit akkreditiertem Personal in den Bereichen Logistik, Import und einer Reihe anderer Bereiche aufgebaut.

Welches Problem löst Airforce Mining??

Die Teammitglieder von Airforce Mining sind begeistert von Kryptowährung, sind jedoch der Ansicht, dass die derzeit vorhandenen Systeme die Umgebung nicht berücksichtigen. In ihrem Whitepaper weisen sie auf die starke Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen hin, die ihrer Meinung nach sowohl schädlich für den Planeten als auch nicht nachhaltig ist. Um dies zu überwinden, wird Airforce Mining ausschließlich erneuerbare Ressourcen für das gesamte Cryptocurrency Mining verwenden.

Wie hilft Airforce Mining dem Planeten??

Airforce Mining ist von Natur aus eine sehr umweltfreundliche Lösung. Anstatt große Mengen nicht erneuerbarer Energie zu verbrauchen, die Energieversorger erzeugen, produziert das Projekt seine eigene Energie. Es produziert nicht nur den Strom, der zur Gewinnung von Krypto verwendet wird, sondern entscheidet sich immer für 100 Prozent erneuerbare Energiequellen. Dies minimiert die Auswirkungen des Bergbaus auf den Planeten und beseitigt auch die Sorge, Ressourcen zu verbrauchen oder einen Stromausfall aufgrund des Energieverbrauchs für den Bergbau zu verursachen.

Welche Art von erneuerbarer Energie nutzt der Luftwaffenbergbau??

Wie bereits erwähnt, produziert Airforce Mining seine eigene vollständig erneuerbare Energie, um die Bergbaumaschinen zu betreiben, mit denen Kryptowährung abgebaut wird. Es nutzt eine Kombination aus Solarenergie, Windkraftanlagen und Wasserkraft.

Windkraftanlagen arbeiten, indem der Wind die propellerartigen Blätter dreht und sie um einen Rotor bewegt. Dieser Rotor dreht den Generator auf einer Hauptwelle, um Elektrizität zu erzeugen.

Wasserkraft nutzt eine Turbine, um kinetische Energie aus fallendem Wasser in mechanische Energie umzuwandeln. Ein Generator wandelt dies dann in elektrische Energie um.

Die Photovoltaikzellen in den Sonnenkollektoren wandeln Sonnenlicht in Gleichstrom um, bei dem es sich um Gleichstrom handelt. Dieser kann dann in Wechselstrom umgewandelt werden, der zur Verwendung gespeichert wird.

Wie verdienen Airforce Mining- und Token-Inhaber Geld??

Da Airforce Mining seine eigene saubere Energie erzeugt, ist es im Vergleich zu anderen Unternehmen viel billiger, Kryptowährungen abzubauen. Das reduziert auch den Geldbetrag, der benötigt wird, um ein Energieversorgungsunternehmen für Strom zu bezahlen. Da Airforce Mining die Energie produziert, muss niemand dafür bezahlen.

Wenn Sie das AFX-Token halten, kann die AFX-Brieftasche verteilte Kryptowährung empfangen, insbesondere Ethereum. Token-Inhaber erhalten eine Verteilung der abgebauten Krypto, sodass sie nur für das Halten von AFX ein passives Einkommen erzielen können.

Wie wird der Luftwaffenbergbau seine Gewinne nutzen??

Ein Teil der Gewinne aus dem Abbau von Kryptowährung mit erneuerbaren Energien wird auf diejenigen aufgeteilt, die AFX-Token besitzen. Airforce Mining plant außerdem, zwischen 30 und 40 Prozent des gesamten Bergbaugewinns in die Verbesserung seiner Bergbauinfrastruktur zu investieren. Diese Methode sollte ein kontinuierliches Wachstum und eine Steigerung des Bergbaupotenzials ermöglichen.

Erfolgsbeteiligung

Was sollten Sie über AFX und ICO wissen??

AFX ist das Zeichen hinter Airforce Mining. Token-Inhaber speichern ihre AFX in einer AFX-Brieftasche und erhalten dort ihre Gewinne in Form der ETH. Während des ICO beträgt die Mindestinvestition 0,1 ETH. Jeder AFX-Token hat während des ICO einen Wert von 0,20 Cent. Das ICO startet am 1. Mai.

Airforce Mining geht davon aus, dass der Wert von AFX-Token kontinuierlich steigen wird, da das Projekt in Zukunft erweitert wird und jedes Token ein größeres Gewinnpotenzial aufweist. Nach dem ersten Münzverkauf wird Etherdelta den AFX-Token auflisten. Weitere sollten bald folgen. Die AFX-Brieftasche sollte keine Begrenzung für die Absteckzeit haben, daher sind die AFX-Token immer für den Handel verfügbar. Das Abstecken der AFX-Token ist so einfach wie das Speichern in der AFX-Brieftasche.

Roadmap

Was sind einige Vorteile des Luftwaffenbergbaus??

Zunächst können diejenigen, die AFX-Token besitzen, das Cryptocurrency-Mining nutzen, ohne in ihre eigene Mining-Hardware oder einen hohen Energieverbrauch investieren zu müssen. Da Airforce Mining seinen eigenen Strom erzeugt, fallen keine Stromkosten an. Dies steht in starkem Gegensatz zu den hohen Kosten, die die meisten kommerziellen Bergbauunternehmen zahlen müssen, was zu einer Gewinnsteigerung führt. Die Gemeinkosten werden minimal sein, da keine Miete und damit verbundene Kosten erforderlich sind und nur sehr wenige Bergbaupersonal erforderlich sind.

Fazit

Airforce Mining bringt Umweltfreundlichkeit in die Blockchain, indem erneuerbare Energien zur Stromversorgung von Bergbaumaschinen verwendet werden. Das Projekt sollte in der Lage sein, die Kosten niedrig zu halten, indem es seinen eigenen erneuerbaren Strom erzeugt. Dank der geplanten Strategie, einen großen Teil des Gewinns in den Ausbau der Infrastruktur zu investieren, verfügt das Unternehmen über ein großes Wachstumspotenzial. Daher ist das bevorstehende ICO eine gute Gelegenheit für diejenigen, die Interesse am Abbau der ETH und an umweltfreundlichen Praktiken haben.

Nützliche Links

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map