ASKfm ICO: Q & A Social Network, das Benutzer in Kryptowährung belohnt

AskFM

ASKfm ist das allererste Q.&Ein soziales Netzwerk mit eigener Kryptowährung, das Benutzer für das Hinzufügen hochwertiger Inhalte belohnt. ASKfm 2.0 wird auf der bestehenden und bereits beliebten ASKfm-Plattform aufbauen und sollte Anreize für qualitativ hochwertige Inhalte schaffen.

AskFM

ASKfm hat bereits 215 Millionen registrierte Benutzer und 3,5 Millionen täglich aktive Benutzer. Jeden Monat gibt es 600 Millionen Fragen und Antworten in 49 Sprachen und in 168 Ländern. Die Top-Märkte sind die EU, LATAM, Asien und die GUS. ASKfm ist bereits seit 2010 ein funktionierendes Produkt und verfügt über jahrelange Erfahrung in der Perfektionierung der Plattform.

Was macht ASKfm??

Das bestehende ASKfm ähnelt einem sozialen Netzwerk insofern, als es soziale Interaktionen beinhaltet. Es zeichnet sich jedoch durch seine Natur als Diskussionsplattform aus. Es ermöglicht Menschen, miteinander zu kommunizieren und über diese Kommunikation mit ihrer Peer Group Erfahrungen zu sammeln. All dies geschieht ohne Bedenken hinsichtlich Schüchternheit oder sozialer Unbeholfenheit, da alles online erledigt wird. Während sich die Plattform klar darauf konzentriert, Fragen zu stellen und zu beantworten, um das Wissen zu erweitern, leistet sie mehr. ASKfm fördert das Kennenlernen, ermöglicht die persönliche Entwicklung und verbessert das Selbstvertrauen und die sozialen Fähigkeiten durch moderierte, sichere Peer-Interaktionen.

ASKfm 2.0

Wie wird ASKfm 2.0 anders sein??

ASKfm 2.0 baut auf dem vorhandenen ASKfm auf, indem Benutzer weiterhin mit anderen verbunden werden, die ihre Probleme lösen können. Gleichzeitig wird die Plattform eine Bildungskomponente hinzufügen. Dies wird durch motivierte Herausforderungen und Informationsaktivitäten wie Online-Kurse und Nachhilfe geschehen.

ASKfm 2.0 hofft, modernes Lernen und Kommunikation sowohl auf persönlicher als auch auf globaler Ebene neu zu definieren. Es wird ein neues Wertesystem und eine neue dezentrale Wirtschaft schaffen, die Wissen und Fähigkeiten zum Hauptvermögen einer Person macht.

Wie nutzt ASKfm 2.0 die Blockchain und Crypto??

Die Umstellung auf ASKfm 2.0 wurde speziell entwickelt, um die Blockchain-Technologie sowie Krypto zu nutzen. Die Plattform wird den dezentralen Charakter der Blockchain nutzen, um ein dezentrales Ökosystem für ihre Benutzer zu schaffen. Es wird auch die sozialen Interaktionen symbolisieren, wobei die Token als Treibstoff für das System dienen. Mit der Tokenisierung können Benutzer durch die Verwendung der Krypto- und Blockchain-Technologie für Aktivitäten und qualitativ hochwertige Inhalte belohnt werden.

Das Projekt basiert auf Blockchain als Sicherheitsprotokoll, einem Werttransferdienst zur Auszahlung von In-App-Aktivitäten und einem unveränderlichen Hauptbuch. ASKfm 2.0 nutzt die Blockchain auch als Treuhandservice ohne Menschen, der einen nahtlosen Geldtransport unter vorher vereinbarten Bedingungen ermöglicht.

Was ist ASKT??

ASKT ist das ASK-Token, das die ASKfm 2.0-Plattform antreibt. Dies ist die native Kryptowährung der Plattform und ein Dienstprogramm-Token, das den Zugriff auf die interne Wirtschaftlichkeit der Plattform gewährt. Es wird auch als Einheit für den Werteaustausch innerhalb der Plattform für Benutzer verwendet. Alle Benutzer erhalten eine Brieftasche auf ASKfm 2.0, in der sie ihre ASK-Token aufbewahren können. Von dort aus können sie mit einer anderen Kryptowährung handeln, indem sie die Token an eine externe Börse abheben.

Wie funktioniert die Tokenisierung und Q.&Eine Prozessarbeit?

Anstatt nur eine Frage zu stellen und auf eine Antwort zu warten, können Benutzer jetzt andere dazu anregen, zu antworten. Wenn Benutzer A beispielsweise eine durchschnittliche Person ist, die etwas wissen möchte, kann er Benutzer B, einem Experten oder Prominenten, die Frage mit einem Gebot für ASK-Token stellen. Wenn Benutzer B das Angebot von ASK-Token mag, akzeptiert er das Gebot, beantwortet die Frage und erhält den Betrag abzüglich der Plattformprovision von 1 Prozent. Das Mindestgebot beträgt 0,001 ASK Tokens. Wenn Benutzer B das Gebot nicht mag, kann er ein Gegenangebot vorlegen. Das maximale Gegengebot, das Benutzer B anbieten kann, beträgt das 10-fache des Guthabens der ASK-Token in seiner Brieftasche. Diese Begrenzung soll Benutzer motivieren, ihre Token innerhalb der Plattform zu behalten.

ASKfm-Ökosystem

Alternativ können Benutzer (in diesem Fall Benutzer B) die Antwort auf Community-Crowdfunding geben. Sobald das Crowdfunding der Community den angegebenen Schwellenwert erreicht, beantwortet der Benutzer die Frage und erhält seine Belohnung. Alternativ könnten sie ablehnen, wodurch die Token automatisch an die Community-Bieter zurückgegeben würden. Ebenso werden die ASK-Token an die Community-Bieter zurückgegeben, wenn der Schwellenwert nicht erreicht wird.

Wie haben Benutzer die Kontrolle darüber??

Aufgrund der Einrichtung von ASKfm 2.0, insbesondere der Möglichkeit, auf Antworten zu bieten, haben Benutzer die vollständige Kontrolle. Benutzer bestimmen den Wert von Inhalten basierend auf Angebot und Nachfrage, genau wie in jedem anderen Unternehmen. Das Ergebnis ist, dass Benutzer die vollständige Kontrolle über die interne Token-Wirtschaft der Plattform haben.

Wie sieht die ASKfm 2.0 Roadmap aus??

Das Projekt begann 2010 in ASKfm. Bis 2013 hatte es 50 Millionen registrierte Benutzer. IAC kaufte die Plattform im Jahr 2014 und erreichte 2015 80 Millionen Benutzer. Sie trat 2016 der Noosphere-Familie bei und hatte bis 2017 215 Millionen registrierte Benutzer.

Im dritten Quartal 2018 wird das Team mit der Blockchain-Integration für ASKfm 2.0 beginnen und die Akquisition von Experten und Benutzern vorantreiben. Im vierten Quartal wird das Projekt ASK-Token und virtuelle Währung integrieren. Zu diesem Zeitpunkt wird auch das mindestens funktionsfähige Netzwerk für ASKfm 2.0 gestartet, gefolgt von Sicherheitsüberprüfungen und -tests von Drittanbietern.

Roadmap

Im Jahr 2019 wird es anonyme Online-Tests und die zweite Iteration der internen Währung und Wirtschaft geben. Zu diesem Zeitpunkt erstellt das Projekt sichere webbasierte Geldbörsen für jeden Benutzer, der sein ASKfm-Konto verwendet. Die stabile Version von ASKfm 2.0 wird zu diesem Zeitpunkt gestartet. Dieses soziale Wachstumsnetzwerk wird auch durch Schulungen und Kurse weiterentwickelt.

Fazit

ASKfm ist bereits eine etablierte Plattform mit 215 Millionen registrierten Benutzern, was dem Projekt von ASKfm 2.0 einen Vorsprung mit einer loyalen Basis verschafft. Aufgrund der soliden Erfolgsbilanz und Attraktivität des Unternehmens in verschiedenen Sprachen und Ländern bietet ASKfm 2.0 ein großes Potenzial. Die Tokenisierung von Antworten wird hoffentlich zu Fragen und Antworten von höherer Qualität anregen und die Erfahrung mit ASKfm für alle verbessern.

Nützliche Links

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map