Einführung in CRYPTO20: Der Cryptocurrency Index Fund

CRYPTO20-Set für ICO nach erfolgreichem 5-Millionen-Dollar-Vorverkauf

CRYPTO20 ist der erste Kryptowährungsindexfonds, der mit einem Token versehen wird. Dies ermöglicht es jedem, sein eigenes vielfältiges Krypto-Portfolio zu haben, ohne die verschiedenen Kryptowährungen selbst kaufen zu müssen. CRYPTO20 befindet sich derzeit in der ICO-Phase und bietet Anlegern die Möglichkeit, sich zu engagieren.

Wie CRYPTO20 ein neues Investitionsparadigma schafft

Das Hauptziel von CRYPTO20 ist die Entwicklung eines neuen Anlageparadigmas, das den eigentlichen Anlageprozess für die Beteiligten vereinfacht. Die ICO-Mittel werden zum Kauf der zugrunde liegenden Krypto-Assets verwendet. Der Indexfonds bietet den Benutzern dann vollständige Blockchain-Transparenz.

Eines der Ziele von CRYPTO20 ist es, das Investieren einfach und unkompliziert zu gestalten. Anstatt die Tausenden aufkommender Kryptowährungen einzeln analysieren zu müssen, können Anleger einfach in CRYPTO20 investieren und den gesamten Markt nutzen. Dies reduziert die Investitionskosten, da vor der Auswahl einer Kryptowährung keine gründliche Analyse durchgeführt oder Experten um Rat gefragt werden müssen. Anstelle menschlicher Ratschläge stützt sich CRYPTO20 auf Datenwissenschaft und eine Reihe sorgfältig festgelegter Hyperparameter.

Das Beste von allem ist, dass es keinen Mittelsmann gibt

Mit CRYPTO20 haben Anleger die vollständige Kontrolle über ihr eigenes Vermögen. Viele Unternehmen profitieren davon, indem sie als Zwischenhändler für Investitionen fungieren. Sie kürzen die Gewinne der Anleger, aber CRYPTO20 macht das Gegenteil. Sie müssen sich keine Gedanken über Mindestinvestitionen machen, und es fallen auch keine Rücknahmegebühren an. Darüber hinaus müssen Anleger keine Maklergebühren zahlen, sodass sie leichter investieren können. Einfach ausgedrückt ist CRYPTO20 transparent und gebührenfrei für Dinge wie Makler, Beratung und sogar die Nutzung der Plattform.

Anleger können 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Maßnahmen ergreifen, da der Handel so einfach ist wie der Austausch von C20-Token. CRYPTO20 hat auch die niedrigsten Gebühren. Während der Markt normalerweise 3 Prozent anbietet, beträgt die jährliche Gebühr von CRYPTO20 nur 0,5 Prozent pro Jahr. Um das Fehlen eines Mittelsmanns auf die nächste Stufe zu heben, ist diese Plattform völlig autonom. Dies bedeutet, dass kein menschlicher Manager den aktiven Handel abschließen muss, was dazu beiträgt, die Kosten niedrig zu halten.

Auswahl der Kombination von Kryptowährungen mit Indexfonds

Mit CRYPTO20 nutzt das Team im Wesentlichen den guten Ruf von Indexfonds und wendet ihn auf die Welt der Kryptowährung an. Dies ist ein logischer Schritt, wenn man bedenkt, dass Indexfonds den Durchschnitt der verwalteten Fonds durchweg übertreffen und dies während ihrer gesamten Geschichte getan haben. Mit CRYPTO20 können Anleger die Performance der Kryptomärkte insgesamt verfolgen und davon profitieren.

Indexperformance

Welche Vermögenswerte hält CRYPTO20??

Das Portfolio für CRYPTO20 wird als Hybridtyp basierend auf einer Indexhandelsstrategie eingerichtet. Die gesamte ICO-Finanzierung wird für den Kauf der Kryptowährungsaktiva verwendet, die dem Fonds zugrunde liegen. Mit nur einem Token können Anleger diversifizieren und im Wesentlichen in die Top-20-Krypto-Assets investieren. Mit anderen Worten, die Assets werden unter den Top 20 Kryptowährungen aufgeteilt.

Die Kryptowährungen werden jede Woche neu gewichtet und basierend auf der Marktkapitalisierung ausgewählt. Jeder Vermögenswert hat ein maximales Gewicht von 10 Prozent, sodass kein Vermögenswert das Gesamtportfolio dominieren kann. Das Portfolio weist immer ein breites Marktengagement auf, was dazu beiträgt, das mit Kryptowährungen verbundene erhebliche Risiko auszugleichen, da diese Anlagen im Vergleich zu Fiat-Währungen und anderen Anlagen noch relativ neu sind.

Ab dem 16. August 2017 machen Bitcoin, Ethereum, Ripple und Bitcoin-Cash jeweils 10 Prozent des Portfolios aus. Andere Kryptowährungen, die zu diesem Zeitpunkt zu einem geringeren Anteil enthalten waren, umfassen Dash, Ethereum-Classic, EOS, Iota, Neo, Litecoin, Nem, Qtum, Monero, Omisego, Stratis, Wellen, Tenx, Bitshares, Zcash und Steem. Wie bereits erwähnt, ändern sich die genauen Kryptowährungen und der Prozentsatz des Portfolios, aus dem sie bestehen, wöchentlich.

An wen wird CRYPTO20 appellieren??

Die Entwickler von CRYPTO20 glauben, dass diese Plattform diejenigen ansprechen wird, die am Aufbau von Wohlstand arbeiten. Es ist eine gute Methode für diejenigen, die eine vollständige Darstellung mit Kryptowährungen oder dem Kryptowährungsindex wünschen. Der ideale Anleger weiß, dass der Indexwährungsmarkt zwar das Risiko verringert, der Kryptowährungsmarkt jedoch immer noch sehr volatil ist. Dies bedeutet, dass es kurzfristig zu Verlusten kommen kann. Langfristig werden Anleger in CRYPTO20 jedoch ihr Geld als Reaktion auf die ständig wachsenden Kryptowährungsmärkte erhöhen.

Über C20-Token

Die C20-Token wurden direkt an die der Plattform zugrunde liegenden Assets gebunden. Dies ermöglicht eine Liquidationsoption innerhalb des Smart Contact. Diese einzigartige Option schützt Ihren Asset-Preis und stellt gleichzeitig sicher, dass er den Anteil der zugrunde liegenden Assets, die der Token darstellt, nicht unterschreitet.

ICO Details

Das ICO für CRYPTO20 ist in Bearbeitung. Zum Zeitpunkt des Schreibens gibt es 2.493 Unterstützer. Bisher wurden 5.733.294 C20 mit einem Fondswert von 5.598.802 USD verkauft. Dies beinhaltet 10.410 Ether, 377 Bitcoin und 6.349 Litecoin. Sobald der ICO abgeschlossen ist, werden keine C20-Token mehr verkauft. Nach diesem Zeitpunkt werden Token über den Handel erworben. Das ICO begann am 16. Oktober und wird bis zum 30. November dauern.

ICO Details

Wie können Sie in den ICO investieren??

Die Investition in den ICO von CRYPTO20 ist sehr einfach. Beginnen Sie, indem Sie ein Konto auf der Website erstellen oder sich bei Ihrem vorhandenen Konto anmelden. Ein Konto ist erforderlich, um sicherzustellen, dass Ihr Anlagefortschritt transparent ist und in Zukunft einen einfachen Zugang bietet. Sie müssen auch wichtige Informationen überprüfen, um Betrug zu verhindern. Sobald Ihre Informationen überprüft wurden, können Sie mit der Investition beginnen, indem Sie Ihre ETH-Brieftaschenadresse angeben. Dort sollten Sie die C20-Token bevorzugen. Dies sollte keine Austauschadresse sein. Dann können Sie Ihre Investition in ETH, BTC oder LTC senden. Sie können dann Ihr Investitionsguthaben, den Einzahlungsbetrag und den Betrag von C20 anzeigen, den Sie auf Ihrer Kontoseite erhalten.

Fazit

CRYPTO20 bietet eine einzigartige Lösung in der Welt der Kryptowährung und spricht alle Anleger an, die sich von der Forschung überfordert oder besorgt über die Risiken fühlen. Kryptowährungsmärkte sind schließlich für ihre Volatilität bekannt. Mit CRYPTO20 können Sie die attraktiven Renditen beibehalten, die Kryptowährungen traditionell bieten, während Sie das Risiko minimieren und die Einbindung erleichtern.

Nützliche Links

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map