Leonardo Render: Dezentrale Supercomputerlösung für das grafische Rendern

Leonardo Render

Leonardo Render ermöglicht es Benutzern, kreative Prozesse mit externen GPUs zu rendern, sodass sie nicht die Hardware warten müssen, die erforderlich ist, um genügend persönliche GPUs bereitzustellen. Dieser Service wurde entwickelt, um Ersteller zu befähigen, die den Renderprozess beschleunigen oder sogar nur vereinfachen möchten.

Leonardo Render

Wie funktioniert Leonardo Render??

Leonardo Render ist eine grafische Rendering-Lösung für Institutionen. Es verwendet die Rendering-Softwareanwendung auf Unternehmensebene und kombiniert sie mit einem Blockchain-basierten Protokoll. Dieses Protokoll ermöglicht allen Netzwerkteilnehmern den Zugriff auf die Computerleistung. Dank dieses innovativen Einsatzes der Blockchain-Technologie bietet das Supercomputer-Protokoll Kunden die kostengünstigste, einfachste und schnellste Cloud-basierte Rendering-Lösung.

Leonardo Render basiert auf GPUBox, der Rendering-Lösung von CTO Marcin Gucki. Unternehmen, Hersteller, Designer, Künstler und andere können die Desktop-Anwendung verwenden, um die Computerleistung zu erwerben, die sie zum Abschließen eines Renderings benötigen. Die Anwendung unterstützt unabhängig von der erforderlichen Skalierung oder der Größe des Vorgangs und erfordert nicht das Senden der vollständigen IP an einen Dienstanbieter.

Das Ergebnis dieses Systems ist eine hohe Sicherheit des geistigen Eigentums und eine unübertroffene Benutzererfahrung. Die Nutzung des Leonardo Render-Dienstes kostet ca. 0,50 USD pro Stunde und GPU. Dies stellt sowohl Erschwinglichkeit für Benutzer als auch Gewinn für Bergleute dar, da ein Leonardo GPU Render-Bergmann fast 0,50 USD pro Stunde verdient. Vergleichen Sie dies mit dem Durchschnitt von 0,027 USD pro Stunde, der durch den Abbau von Ethereum verdient wird.

Wie unterscheidet sich Leonardo Render von der Konkurrenz??

Die größten Unterschiede zwischen Leonardo Render und der Konkurrenz sind niedrige Preise und hohe Geschwindigkeit. Die derzeit existierenden großen Lösungen fungieren als Vermittler, um Benutzer mit Renderfarmen zu verbinden, was die Kosten erhöht. Sie laden die Informationen auch auf ihre Server hoch und gefährden bei einem Hack die Privatsphäre und das geistige Eigentum. Da es keinen Vermittler bei Leonardo Render gibt, sind die Preise niedriger. Darüber hinaus wird kein geistiges Eigentum auf die Server übertragen. Es verbleibt immer auf dem Computer des Clients. Derzeit wird an weiteren Lösungen gearbeitet, die jedoch noch weit von der Produktion entfernt sind oder es jedem ermöglichen, sich dem Netzwerk anzuschließen, was seine Integrität gefährdet.

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Probleme

Insgesamt bietet Leonardo Render zahlreiche Vorteile gegenüber der bestehenden Konkurrenz, z. B. Echtzeit-Rendering dank seiner Geschwindigkeit, minimiertem Diebstahl von IPs und der Notwendigkeit, Daten nicht in eine Renderfarm hochzuladen. Diese Kombination führt dazu, dass Hacker weniger Chancen haben, auf Ihre Informationen zuzugreifen. Es ist auch wichtig anzumerken, dass das Projekt bereits existiert und auf einer bewährten Infrastruktur aufbaut.

Startet Leonardo von vorne??

Nein, Leonardo Render ist ein bestehendes Unternehmen, das sich bereits um das Rendern für mehrere Kunden kümmert. Die Technologie hinter der Plattform und das Team, das an dem Projekt arbeitet, haben diesbezüglich Erfahrung. Dies gibt der Plattform einen erheblichen Vorsprung gegenüber anderen Blockchain-basierten Projekten, die sich noch in der frühen Planungs- und Entwicklungsphase befinden.

Was sind einige der Hauptvorteile von Leonardo Render??

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Insgesamt ist Leonardo Render schnell, einfach zu bedienen und kostengünstig. Es wird mit 23.000 GPUs beginnen, und je mehr Infrastruktur in das stetig wachsende Netzwerk aufgenommen wird, desto höher wird diese Zahl. Dies führt zu einem schnellen Prozess.

In Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit arbeitet Leonardo Render auf dem eigenen Desktop eines Benutzers, ohne einen Remotedesktop verwenden oder etwas hochladen zu müssen. Stattdessen geschieht alles auf Ihrem eigenen Computer, wobei Sie die Kontrolle haben. Das System schützt Ihr geistiges Eigentum immer.

Leistungen

Für diejenigen, die nach einer Rendering-Lösung suchen, ist Leonardo Render auch sehr kostengünstig und bietet wettbewerbsfähige Preise. Der Service kostet zwischen 0,25 und 0,50 US-Dollar pro Stunde für jede GPU, basierend auf der GPU-Leistung. Diese Preisgestaltung wird noch wettbewerbsfähiger, wenn Sie bedenken, dass Leonardo Render Funktionen enthält, die andere nicht bieten.

Ist Leonardo Render sicher??

Es ist normal, dass Unternehmen sich Sorgen um die Sicherheit ihrer kreativen Materialien machen, insbesondere in Situationen, in denen die Computerleistung über das Netzwerk verteilt wird. Leonardo Render ist sich dieser Besorgnis voll bewusst, weshalb er stets vertraulich behandelt wird. Während ein Dritter die Materialien verarbeitet, erhält er keinen Zugriff darauf, sodass Ihr Unternehmen keine Bedenken hinsichtlich des Diebstahls kreativer Materialien hat. Ihre Dateien werden nie irgendwohin gesendet und verbleiben immer auf Ihrem Computer.

Partnerschaft mit Giga-Watt

Leonardo Render arbeitet mit Giga-Watt im US-Bundesstaat Washington zusammen, um den bestmöglichen Service zu bieten. Diese Partnerschaft ist die erste ihrer Art in der Renderingbranche und ermöglicht niedrigere Kosten und Geschwindigkeitsverbesserungen. Durch diese Partnerschaft bietet Leonardo Render eine noch bessere Wirksamkeit und einen besseren Wert als große Namen. Renderer aller Art werden den Zugang zu den niedrigsten Kosten und den schnellsten Geschwindigkeiten zu diesem Zeitpunkt zu schätzen wissen.

Leonardo Render entschied sich aufgrund der Position des Unternehmens als größte GPU-Hosting-Plattform in den USA für eine Partnerschaft mit Giga-Watt. 23.000 GPUs verbrauchen 4 Megawatt Strom und sind rund um die Uhr in Betrieb. Diese Anlage nutzt auch mehrere vom Unternehmen entworfene Innovationen, wie z. B. ein aktives Luftkühlsystem, sowie extreme Flexibilität und Skalierbarkeit.

Dank der Partnerschaft zwischen Leonardo Render und Giga-Watt bietet die Plattform ein hohes Maß an Sicherheit, GPU-Zuverlässigkeit und Leistung sowie niedrige Kosten im Vergleich zu Wettbewerbern. Die Partnerschaft ist nicht neu und bereits vielversprechend. Es hat bereits zur fortschrittlichsten Cloud-basierten Rendering-Lösung der Welt geführt.

LEOS-Token

Der LEOS-Token ist Teil des integrierten Incentive-Modells für Bergleute von Leonardo Render. Bergleute setzen eine bestimmte Anzahl von LEOS ein, bei denen es sich um eine Kaution handelt und die Dienstleistungen erbringt. Es gibt 288 Millionen Token. Der LEOS-Token und die Verwendung der Blockchain durch Leonardo Render bieten Bergleuten auch eine einzigartige Option, um durch Rendern anstelle des traditionellen Bergbaus zu profitieren, ihren Gewinn zu verbessern und mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten.

Token

Fazit

Leonardo Render ist bereit, das Rendering durch eine kostengünstige, skalierbare und schnelle Lösung erheblich zu verbessern. Die Lösung existiert bereits und wurde dank der erfolgreichen Zusammenarbeit von Leonardo Render mit bestehenden Kunden bewiesen. Wenn das Netzwerk wächst, wächst auch das Potenzial für Leonardo Render dank seiner Skalierbarkeit.

Nützliche Links

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map