Soar ICO: Dezentrale globale Karte in der mit Drohneninhalten erstellten Blockchain

Steigen

Das Soar-Projekt ist ein Versuch, mithilfe der Drohnen-Technologie eine globale und dezentrale Karte zu erstellen. Das Projekt besteht aus zwei unterschiedlichen Phasen. Das erste wird ein Blockchain-System zum Hochladen, Sichern und Verteilen von Drohneninhalten von den Benutzern der Plattform an potenzielle Käufer von Inhalten sein. Die zweite Stufe ist ehrgeiziger. Durch die Verknüpfung des aggregierten Drohneninhalts hofft Soar, eine sogenannte „Superkarte“ der Welt mit unglaublich vielen Details veröffentlichen zu können, die aus der Nutzerbasis der Drohnenpiloten gewonnen wurden.

Steigen

“Trotz des rasanten Wachstums der Drohnenindustrie gibt es keinen geeigneten Marktplatz für Drohneninhalte oder eine Möglichkeit für lizenzierte Drohnenbetreiber, ihre Inhalte vollständig zu optimieren und zu monetarisieren”, heißt es im Whitepaper des Projekts. „Soar wird dieses Fehlen eines Marktes für Inhalte direkt angehen. Darüber hinaus gab es keinen direkten Zugang zu Kartentechnologien, die es diesen Inhalten ermöglichen würden, eine Super-Kartenplattform effektiv zu erstellen und den extrem hochauflösenden Inhalt zu nutzen, zu dem Drohnen in der Lage sind. “

Wie groß ist der potenzielle Markt für Drohneninhalte??

Soar schätzt, dass der Umsatz mit kommerziellen Drohnen 2017 1 Milliarde US-Dollar überstieg, ein Trend, der sich auf absehbare Zeit wahrscheinlich fortsetzen wird.

“Der expandierende Drohnenmarkt wird hauptsächlich durch das enorme Wachstum der kommerziellen Anwendungen von Drohneninhalten und -material in Branchen wie Infrastruktur, Bergbau, Landwirtschaft, Journalismus und Immobilien angetrieben. Der adressierbare Markt wird bis 2020 auf 127 Milliarden US-Dollar geschätzt”, heißt es in dem Weißbuch angegeben

Dies entspricht einer beeindruckenden durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 15 bis 25 Prozent im nächsten halben Jahrzehnt, fügten die Entwickler von Soar hinzu.

Wie funktioniert es?

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Der Marktplatz von Soar basiert auf dem SkyMap-Token (SKYM) als Basis. Das Projekt zielt darauf ab, Inhalte aus drei Hauptstraßen zu zeichnen – Satelliten, Luftbilder und vor allem Drohnen.

Das Projekt wird Satellitendaten für seine Superkarte verwenden, um Entfernungen von der Erde in einer Entfernung von etwa 500 Kilometern zurückzulegen. Luftaufnahmen sorgen für ein Spektrum von bis zu 5.000 Metern, während Drohnen auf 250 Metern detaillierte Details liefern.

Drohnenbesitzer

Auf dem Soar-Marktplatz, der vom SKYM ERC-20-Token gesteuert wird, können Käufer nicht nur vorhandene Drohnen-Daten finden und kaufen. Es wird auch ein sogenanntes SkyBount-System befeuern, bei dem Käufer verlangen können, dass bestimmte Drohnen-Daten von Drohnenbetreibern freiberuflich ausgefüllt werden. Es wird auch ein längerfristiges SkySponsor-Arrangementsystem geben.

“Das SkySponsor-Modell von Soar ermöglicht die Kuratierung von Inhalten, da die SkySponsors nur Inhalte unterstützen, die wahrscheinlich verwendet werden, wodurch die auf Soar hochgeladene Gesamtqualität der Inhalte erhöht wird”, erklärte das Projektteam. „Der Treiber für das SkySponsor-Modell ist äußerst überzeugend, da er die Wirtschaftlichkeit für das Seeding der Soar-Superkarte effektiv unter Beweis stellt. Die Superkarte ist sowohl dynamisch als auch zeitlich. Im Laufe der Zeit wird es sich weiterentwickeln, nur die “besten der besten” Bilder zu zeigen. “

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Wie kann sich Soar gegen etablierte globale Karten wie Google Maps behaupten??

Das Content-Team von Soar bietet eine detaillierte Aufschlüsselung des möglichen Wettbewerbs des Projekts mit Google Maps und seiner Überlegenheit gegenüber Google Maps.

Der Inhalt von Google Maps ist relativ statisch, während Soar fast täglich Updates für seine Superkarte bereitstellen möchte. Dies gibt Soar den Vorteil, Echtzeitinformationen zu sich entwickelnden Situationen wie Waldbränden, Überschwemmungen, Bauprojekten und mehr bereitzustellen.

Soar wird eine detaillierte Detailgenauigkeit aufweisen, die Google Maps aufgrund seines verteilten Drohnen-Netzwerks nicht erreichen kann, und diese Informationen werden von der Community anstelle eines monolithischen Unternehmens gespeichert. Darüber hinaus wird Soar teilweise von seinem integrierten Marktplatz erstellt, und Google Maps fehlt ein definierter Marktplatz jeglicher Art.

Schließlich bedeutet die Verwendung der Blockchain-Technologie von Soar, dass die Bilder Unmengen von Metadaten enthalten, die im Google Maps-Modell völlig fehlen. Diese Metadaten können aufgrund ihrer Präsenz in der Soar-Blockchain sowohl durchsucht als auch überprüft werden. Sie sind nicht durch den Serverbereich oder den geografischen Standort begrenzt, da sie im gesamten Soar-Netzwerk verteilt sind.

Wer ist das Team hinter Soar??

CEO und Gründer Amir Farhand leitet das Soar-Team. Farhand arbeitete 2008 mit der chinesischen Regierung zusammen, um potenzielle Probleme im Zusammenhang mit den Olympischen Spielen 2008 in Peking zu ermitteln, insbesondere Probleme im Zusammenhang mit der Luftverschmutzung und ihren Auswirkungen. Er hat auch mit dem US-Militär bei der Erstellung von Karten zusammengearbeitet und in Satellitenbildanalyse und Erdfernerkundung promoviert. Seine Doktorarbeit befasste sich mit Fragen der chinesischen Luftqualität infolge von Sandstürmen in der mongolischen Steppe.

Soars führender Blockchain-Wissenschaftler ist der Branchenkenner Chris Lowe, der zuvor für die Takor Group und Mappt Elements tätig war.

Vorverkauf aufsteigen

Soars Vorverkauf Datum wurde noch nicht bekannt gegeben. Das Token-Generierungsereignis fand im Juli statt. Der SKYM-Token hat eine feste Obergrenze von 350 Millionen, von denen 130 Millionen verkauft werden, um ungefähr 19,5 Millionen US-Dollar aufzubringen. Etwa 30 Prozent der Vorverkaufsmittel werden für Marketingzwecke verwendet, 35 Prozent für den Betrieb und 20 Prozent für Forschung und Entwicklung. Der Rest ist für rechtliche und infrastrukturelle Belange vorgesehen.

Token

Da der Vorverkauf noch nicht stattgefunden hat und die Informationen zum Verkauf noch nicht abgeschlossen sind, sind SKYM-Token noch nicht an einer Börse gelistet oder stehen zum Verkauf.

Wie geht es weiter auf der Roadmap??

Das Soar-Team plant, im Oktober und November eine globale Roadshow durchzuführen, die im Dezember in einer Veröffentlichung für mobile Apps gipfelt. 2019 wird das Soar-Team im Januar mehrsprachige Unterstützung hinzufügen und beabsichtigt, die Super-Map der Stufe 2 bis Mai zu starten.

Fazit

Das Soar-Projekt ist ehrgeizig. Wer Google Maps übernehmen möchte, muss außergewöhnlich ehrgeizig sein. Die Tiefe des Soar-Teams und die gut durchdachte Roadmap im Weißbuch machen es jedoch wahrscheinlich, dass das Projekt schnell an Bedeutung gewinnen wird. Sollten die Ziele des Teams vollständig erreicht werden, gibt es nahezu unbegrenzte Anwendungen für genaue und sich ständig ändernde kartografische Daten. Die Datenverfügbarkeit von Soar könnte ein reales Äquivalent zu den derzeit im Internet verfügbaren Datenströmen darstellen und möglicherweise alles revolutionieren, von Agrar- und Umweltprojekten über das Baumanagement bis hin zur demografischen Verfolgung und mehr.

Sie können die offizielle Projektwebsite des Teams besuchen Hier.

Nützliche Links

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map