So kaufen Sie Bitcoin: Vollständiger Leitfaden zu den besten Optionen im Jahr 2021

So kaufen Sie Bitcoin

Früher war es äußerst schwierig, Bitcoin mit einer Debit- oder Kreditkarte zu erwerben. Selbst technisch versierte Personen hatten große Schwierigkeiten, die lukrative Kryptowährung zu erwerben.

Zum Glück sind jetzt viele seriöse und vertrauenswürdige Austauschplattformen verfügbar, wie Binance, Coinbase und CoinMama. Durch diesen Umtausch können Bitcoins problemlos mit Kredit- oder Debitkarten gekauft werden.

Einzelpersonen müssen eine Bitcoin-Brieftasche erstellen, bevor sie das volle Potenzial des Bitcoin-Austauschs nutzen können. Brieftaschen sind recht einfach herzustellen und können auf einem Telefon, einem Computer, online oder auf physische Weise wie einem Stück Papier oder einer Kühlmethode aufbewahrt werden.

Eine andere Sache, die Sie beim Kauf Ihres Bitcoin beachten sollten, sind die Gebühren, die die Börse für jede Transaktion berechnet. Sehen Sie sich die Gebühren an und vergleichen Sie sie mit den unten aufgeführten Börsen, um das Beste zu erzielen kümmern Sie sich um Ihren Bitcoin-Kauf.

In diesem Beitrag haben wir eine Liste der seriösesten Online-Börsen für den Kauf von Bitcoin mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte zusammengestellt. Es gibt auch reine Krypto-Börsen, die für Krypto-Händler besser geeignet sein könnten. Während es relativ schwierig ist, Ihre Fiat-Währung in Kryptos zu transferieren, ist der Sprung von einem Krypto-Austausch zu einem anderen einfach.

Es gibt zahlreiche Krypto-Börsen, die ihren Kunden etwas anderes bieten. Egal, was Sie in der Welt der Kryptowährungen tun möchten, dieser Beitrag hilft Ihnen, die richtigen Tools für den Job zu finden!

Top-Tipps zum Kauf von Bitcoin mit Karten oder Bank

Wenn Sie auf einer Fiat-Währung sitzen, die Sie in Bitcoin umwandeln möchten, gibt es eine Vielzahl von Optionen. Stellen Sie sicher, dass Sie auch eine Überweisung in Betracht ziehen, die in einigen Fällen günstiger sein kann.

In einigen Ländern gibt es auch Einschränkungen beim Kauf von Kryptos mit Kredit- und Debitkarten. Gehen Sie also nicht von einer Börse weg, bevor Sie sicherstellen, dass keine Überweisung akzeptiert wird.

Coinbase: Unsere Top-Wahl & Einfachste Methode

Coinbase ist die weltweit größte Austauschplattform. Derzeit ist die Plattform in den USA, Kanada, Europa, Großbritannien, Australien und Singapur voll funktionsfähig.

Über die Plattform können Benutzer Bitcoins sofort mit einer Kredit- oder Debitkarte kaufen. Sie müssen lediglich ein Konto auf der Plattform erstellen, einige persönliche Daten bestätigen und sich anmelden.

Coinbase Review

Coinbase ist möglicherweise die beste Wahl für Menschen, die in den USA leben, da sie über alle Steuergesetze auf dem Laufenden sind, die US-Bürger und Einwohner befolgen müssen. Einige Benutzer waren verärgert darüber, dass Coinbase die gesamte Handelsgeschichte seiner Kunden mit den US-Steuerbehörden geteilt hat. Dies ist jedoch für jedes Unternehmen erforderlich, das mit dem US-Finanzsystem interagieren möchte.

Es ist tatsächlich ein Vorteil für Menschen, die das US-Steuerrecht befolgen müssen, da die Strafen, die der US Internal Revenue Service für verspätete Steuern verhängen kann, schwerwiegend sind. Jeder, der in den USA lebt und Kryptos handelt, muss in seinen Steuerpflichten gut ausgebildet sein.

Gelegentlich fordert Coinbase Benutzer auf, einen von der Regierung ausgestellten Ausweis hochzuladen. Dies kann in Form von Führerschein, Reisepass usw. erfolgen. Es wird empfohlen, Ihr Konto mit so viel Ausweis wie möglich zu überprüfen und dann Ihre Kauflimits zu erhöhen. So können Sie mehr Bitcoin mit Kredit- oder Debitkarte kaufen.

Mit der Zeit werden Sie auch feststellen, dass sich Ihre Einkaufslimits erhöhen. Bei viel größeren Bestellungen (zu Tausenden) müssen Sie Ihre Bankdaten hinzufügen und eine Überweisung senden.

Sobald der Überprüfungsprozess abgeschlossen ist, können Benutzer zu ihrem Profil navigieren und eine Option zum Hinzufügen von Zahlungsmethoden zu ihrem Konto finden. Benutzer können ihr PayPal-Konto, Bankkonto oder Debit- / Kreditkarte verknüpfen. Beachten Sie, dass Einkäufe, die direkt über Bankkonten getätigt werden, bis zu fünf Tage dauern, um überprüft zu werden.

Alle über Coinbase gekauften Kryptowährungen werden direkt an Ihre Coinbase-Brieftasche gesendet. Die Plattform erhebt keine Gebühren für die Verwendung von Debitkarten. Es wird jedoch eine geringe Gebühr von 3,7 Prozent pro Kreditkartentransaktion erhoben.

Weitere Informationen finden Sie in unserem vollständigen Coinbase-Test.

Besuchen Sie Coinbase

CoinMama

CoinMama ist ein großer Bitcoin-Broker, mit dem Benutzer Münzen mit ihrer Debit- oder Kreditkarte erwerben können. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Israel und einen globalen Kundenstamm. Die Plattform erhebt geringe Gebühren für Transaktionen. Um dies auszugleichen, sind die Grenzwerte für die Anzahl der Bitcoins, die ein Benutzer kaufen kann, im Vergleich zu Coinbase jedoch viel höher.

Benutzer können Münzen im Wert von bis zu 5.000 USD pro Tag oder bis zu 20.000 USD pro Monat erwerben. Um CoinMama verwenden zu können, müssen Benutzer lediglich ein Konto einrichten, sich anmelden und zum Abschnitt mit der Profilseite navigieren, um persönliche Informationen einzugeben.

Anschließend wird den Benutzern eine Seite vorgestellt, auf der sie auswählen können, wie viele Bitcoins sie kaufen möchten. Sobald ein passender Betrag ausgewählt wurde, können Benutzer ihre bevorzugten Zahlungsmethoden und Bitcoin-Adressen hinzufügen.

Coinmama Bewertung

Benutzer müssen außerdem ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse überprüfen. Für CoinMama müssen die meisten Benutzer ihre von der Regierung ausgestellte ID nicht hochladen. Nach Abschluss der oben genannten Schritte und Bestehen des Überprüfungsprozesses können Benutzer Bitcoins über CoinMama erwerben.

Eines der Dinge, die CoinMama von anderen Börsen abheben, sind die hohen Kauflimits und die Bereitschaft, mit nahezu jedem umzugehen. Es gibt nur sehr wenige Einschränkungen, wer den Austausch nutzen kann. Dies ist eine gute Nachricht für Menschen, die nicht in Nordamerika oder der EU leben.

Coin Mama hat eine großartig aussehende Plattform, die es seinen Kunden ermöglicht, mit zahlreichen großen und kleinen Kryptos zu handeln. Auf der anderen Seite ist es nicht die billigste Börse da draußen.

Einige der größeren Börsen, die die Verwendung von Kreditkarten zum Kauf von Kryptos ermöglichen, werden nicht immer mit Krypto-Börsen konkurrieren können. Ein Blick auf Ihre Optionen für den Krypto-Krypto-Handel könnte sinnvoll sein, wenn Sie viel handeln möchten.

Erfahren Sie mehr in unserem vollständigen Test.

Besuchen Sie Coinmama

BitPanda

BitPanda ist eine große und vertrauenswürdige Bitcoin-Austauschplattform mit Sitz in Österreich. Der größte Nachteil ist, dass es seine Dienstleistungen nur den Bewohnern Europas anbietet. Es ist voll automatisiert, was Transaktionen schnell und sicher macht.

Die Plattform ermöglicht es Benutzern auch, Ethereum zu erwerben. BitPanda bietet dieselben Überprüfungsprozesse wie die anderen großen Börsen. Die Kauflimits für Kreditkartentransaktionen liegen jedoch bei über 2.000 USD pro Tag mit bis zu 75.000 USD pro Monat.

Andere Zahlungsmethoden ermöglichen Einkäufe von bis zu 10.000 USD pro Tag oder 300.000 USD pro Monat. Die Transaktionsgebühren sind ebenfalls recht niedrig, was BitPanda zu einer großartigen Option macht, um Bitcoins mit Kredit- oder Debitkarten für Bürger europäischer Länder zu kaufen.

Vollständige Bitpanda-Überprüfung

Mit BitPanda können Sie GBP, USD, EUR, CHF sowie 25 verschiedene Kryptos auf demselben Konto speichern. Die Möglichkeit, zahlreiche Fiat- und Kryptos auf demselben Konto zu speichern, ist praktisch und kann für Personen nützlich sein, die viel Flexibilität in Bezug auf ihre Asset-Struktur wünschen.

Wenn Sie vorhaben, bei BitPanda viel Krypto zu kaufen, wird die Börse wahrscheinlich wissen wollen, woher das Geld kommt. Österreich hat ein stark reguliertes Bankensystem, und große Geldbeträge, die über Ihr Konto fließen, werden Aufmerksamkeit erregen.

Insgesamt ist BitPanda eine Überlegung wert, wenn Sie ein Bündel Krypto mit einer Kredit- oder Debitkarte kaufen und in den Ländern leben möchten, in denen es angeboten wird. BitPanda unterstützt auch viele andere Zahlungs- und Auszahlungsoptionen wie SEPA, Neteller und Skrill.

Lesen Sie hier unseren Bitpanda-Test.

Besuchen Sie BitPanda

CEX.IO

CEX.io ist eine der ältesten Bitcoin-Börsen der Welt, die in den USA, Europa und bestimmten südamerikanischen Ländern tätig ist.

CEX.io ist sehr beliebt und in der Cryptocurrency-Community sehr vertrauenswürdig. Es war für kurze Zeit eine der mächtigsten Kräfte im Crypto Mining, aber heute konzentriert sich das Unternehmen auf den Handel mit Cryptos. Es bietet eine Reihe von Diensten und Verifizierungsstufen.

CEX.io Bewertung

Die Handelsgebühren auf der Plattform sind ziemlich niedrig. Der Überprüfungsprozess ist jedoch umfangreicher als an anderen Börsen. Gelegentlich werden Benutzer möglicherweise aufgefordert, ein Bild von sich selbst zusammen mit einem von der Regierung ausgestellten Ausweis hochzuladen. CEX.io arbeitet nach denselben Prinzipien wie die meisten anderen beliebten Bitcoin-Börsen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass CEX.io sowohl einen Kryptowährungs-Brokerage-Service als auch einen Austausch anbietet. Die Gebühren, die CEX.io auf seiner Brokerage-Plattform erhebt, können hoch sein, aber die Gebühren für den Handel mit Kryptos mit ihnen sind viel niedriger.

Es gibt auch Einschränkungen, die verhindern, dass Benutzer CEX.io verwenden. Je nachdem, wo Sie wohnen, können Sie möglicherweise bestimmte Finanzierungsoptionen nutzen oder die Plattform überhaupt nutzen.

Wenn Sie aus einem der folgenden Länder stammen, können Sie bei CEX.io keine Kryptos mit Kreditkarte kaufen:

Afghanistan, Algerien, Bahrain, Irak, Kuwait, Libanon, Libyen, Nigeria, Oman, Pakistan, Palästina, Katar, Saudi-Arabien, Jemen, Island und Vietnam.

Wenn Sie aus einem der folgenden Länder stammen, können Sie Ihr Konto nicht mit einer Überweisung aufladen:

Afghanistan, Demokratische Republik Kongo, Elfenbeinküste, Eritrea, Äthiopien, São Tomé und Príncipe, Somalia, Sudan, Syrien, Tansania, Tunesien, Türkei, Vietnam, Jemen, Simbabwe, Guinea-Bissau, Haiti, Iran, Irak, Kenia, Liberia, Libyen und Guinea.

Einwohnern der folgenden US-Bundesstaaten wird ein Konto bei CEX.io verweigert:

Alabama, Alaska, Arizona, Colorado, Florida, Georgia, Guam, Idaho, Iowa, Kansas, Louisiana, Maryland, Michigan, Mississippi, Nebraska, New Hampshire, New Jersey, North Carolina, North Dakota, Ohio, Oregon, Tennessee, Texas, Amerikanische Jungferninseln, Vermont, Virginia und Washington.

Solange Sie nicht in diesen Listen aufgeführt sind, sollten Sie in der Lage sein, alle Tools von CEX.io zu verwenden. Sie müssen einen umfassenden Überprüfungsprozess durchlaufen, um größere Mengen an Kryptos zu verarbeiten. Dies wird jedoch bei den meisten Börsen, die sich mit Fiat-Währungen befassen, zur Norm.

Wir haben zwar keine direkten Erfahrungen mit der Kundendienstabteilung von CEX.io, haben aber den Ruf, weniger hilfreich zu sein. Informieren Sie sich unbedingt über die online verfügbaren Informationen, bevor Sie sich für einen Krypto-Austausch entscheiden, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.

Vollständige Bewertung von CEX finden Sie hier.

Besuchen Sie CEX

Changelly

Changelly ist ein Kryptowährungsaustausch, der mit der Umrechnung eines Währungstyps in einen anderen verbunden ist. Außerdem können Sie die meisten wichtigen Kryptos mit einer Kreditkarte kaufen und die Kryptowährung an Ihre Krypto-Brieftasche senden lassen.

Die Plattform ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine große Auswahl an Kryptowährungen. Sie bieten auch den Kauf einiger Währungen in USD an und akzeptieren Zahlungen per Mastercard oder VISA, sodass Sie auf einfache Weise Bitcoin von Ihrer Bank oder Ihrer Kreditkarte erhalten können.

Changelly ist eine sehr vertrauenswürdige Börse mit einer „großartigen“ Bewertung für TrustPilot, die es seit über 2 Jahren ohne Probleme gibt. Changelly ist einfach anzumelden, da nur eine E-Mail-Bestätigung erforderlich ist. Dies bedeutet, dass Sie Ihre gewählte Währung ziemlich schnell in Ihrer Brieftasche haben können.

Changelly Review

Das Registrieren und Kaufen von Kryptos bei Changelly ist unkompliziert. Sie sollten jedoch über eine Hardware- oder Software-Brieftasche verfügen und wissen, wie Kryptos an Changelly gesendet werden.

Changelly hat Verbindungen zu einigen der größten Krypto-Börsen, die heute betrieben werden, wie Bittrex und Poloniex. Durch den Zugang zu Crypto Market Makern bietet Changelly seinen Kunden führende Preise für Einkäufe und Umtausch sowie eine hohe Liquidität für Großaufträge.

Sie müssen in der Lage sein, Ihre Identität zu überprüfen, um eine Kredit- oder Debitkarte bei Changelly verwenden zu können. Dies kann jedoch so einfach sein wie die Eingabe eines SMS-Codes für kleinere Einkäufe, nachdem Sie grundlegende persönliche Informationen angegeben haben.

Wenn Sie sich mit einer etablierten Krypto-Börse befassen möchten, die einige der besten Preise der Branche bietet, sollten Sie sich Changelly ansehen.

Unsere Bewertung von Changelly ist hier.

Besuchen Sie Changelly

Nur-Krypto-Börsen könnten ebenfalls nützlich sein

Sobald Sie Kryptos besitzen, stehen Ihnen eine Reihe von Börsen zur Auswahl.

Die folgenden Börsen bieten keinen direkten Kauf von Kryptos mit Kredit- oder Debitkarten an (dies kann sich jedoch jederzeit ändern. Überprüfen Sie dies, bevor Sie sie sofort entlassen), bieten jedoch hervorragende Handelsplattformen und niedrige Preise für den Kryptohandel.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, sind Ihre Ziele in der Kryptowelt. Manche Leute wollen nur ein paar Token nehmen und sie langfristig festhalten. Wenn Sie langfristig in Kryptos investieren möchten, ist es in Ordnung, einige mit einer Kredit- oder Debitkarte zu kaufen und in einer sicheren Brieftasche aufzubewahren.

Die Gebühren, die Sie für den Kauf und die Übertragung von Kryptos zahlen, spielen im großen Rahmen keine Rolle, da Ihre Erwartung für Preisbewegungen weit über einigen Prozent liegt. Wenn Sie Kryptos aktiv handeln möchten, ist es weitaus wichtiger, die Gebühren zu prüfen, die eine Börse erhebt.

Nur-Krypto-Börsen können extrem niedrige Raten aufweisen, und einige bieten auch Token-Paare an, die anderswo schwer zu finden sind.

Binance

Binance hat sich schnell zu einem der weltweit am häufigsten verwendeten Krypto-Börsen entwickelt. Es wurde in China gegründet und bedient nun seine Kunden aus dem Krypto-Wunderland Malta.

Eines der größten Verkaufsargumente für Binance ist die Tatsache, dass es zwei Arten von Handelsplattformen bietet. Es verfügt über eine grundlegende Plattform für Personen, die mit dem Krypto-Handel noch nicht vertraut sind, und eine erweiterte Plattform für Händler, die mehr Funktionen benötigen.

Binance Review

Wie bei den meisten Nur-Krypto-Börsen steht KYC für neue Kunden, die nicht mit großen Mengen an Kryptos handeln müssen, nur wenig im Wege. Mit einem Level 1-Konto erhalten Sie ein tägliches Auszahlungslimit von 2BTC, und mit einem Level 2-Konto erhalten Sie ein Auszahlungslimit von 100BTC.

Für ein Konto der Stufe 2 ist ein Lichtbildausweis erforderlich, und für Personen, die einen benötigen, stehen höhere Auszahlungslimits zur Verfügung. Wenn Sie viel Krypto durch Binance verschieben müssen, schreiben Sie ihnen einfach eine Zeile, und Sie erfahren, was Sie für die ID-Überprüfung benötigen.

Die Gebühren von Binance sind sehr niedrig und können auch mit ihrem Token abgezinst werden. Wenn Sie mehr über den Austausch erfahren möchten, lesen Sie unseren Testbericht hier.

Besuchen Sie Binance

Hinweis: Wenn Sie in den USA sind, müssen Sie sich bei Binance.US registrieren

Besuchen Sie Binance US

Bittrex

Bittrex akzeptiert immer noch keine Kredit- oder Debitkarten, aber Sie können damit per Überweisung Geld in USD einzahlen. Die Börse wurde 2014 gegründet und hat ihren Sitz in Seattle, Washington. Es war definitiv unter den Top 10 der weltweiten Börsen, wenn es um den täglichen Umsatz geht, und hat einen guten Ruf für Kundenservice.

Das Tolle an Bittrex ist die schiere Anzahl der unterstützten BTC-Paare. Es gibt mindestens 450 BTC-Paare an der Börse und einige andere Optionen für Personen, die mit anderen wichtigen Kryptos handeln möchten. Während das Unternehmen seinen Kunden nicht erlaubt, Kredit- oder Debitkarten zu verwenden, bietet es Banküberweisungen zu guten Konditionen an.

Bittrex Bewertung

Eine Sache, die Sie bei Bittrex beachten sollten, ist, dass, wenn Sie Ihr Konto mit Fiat-Währung aufladen möchten, eine Mindesteinzahlung von 10.000 USD erfolgt. Dieser Betrag mag einigen Leuten hoch erscheinen, und es gibt viele andere Möglichkeiten, wenn Sie einen Umtausch benötigen, der einen geringeren Geldbetrag benötigt, um loszulegen.

Bittrex wurde von einem Softwareentwickler gegründet, der bei Amazon und Blackberry arbeitete und auf Datensicherheit spezialisiert ist. Die Börse hat den Ruf, die Kryptosicherheit ihrer Kunden zu gewährleisten, und die von ihr angebotene Handelsplattform ist mit allen anderen Krypto-Börsen auf dieser Liste vergleichbar.

Wenn Sie mehr über Bittrex erfahren möchten, lesen Sie unseren vollständigen Bericht hier.

Poloniex

Poloniex hat sich als einer der führenden nordamerikanischen Krypto-Börsen etabliert. Neben einem hohen täglichen Umsatz und einer hohen Liquidität wurde Poloniex von Circle übernommen, das teilweise von der Investmentbank Goldman Sachs unterstützt wird.

Während es eine großartige Börse ist, die Krypto-Händlern viel bietet, wird Poloniex nicht für jeden das Richtige sein. Es handelt sich ausschließlich um eine reine Krypto-Börse, die sich überhaupt nicht mit Fiat-Währungen befasst. Das bedeutet, dass Sie es nur mit Kryptos finanzieren können, nicht mit Überweisungen oder Kredit- oder Debitkarten.

Poloniex

Poloniex bietet seinen Kunden Tether an, eine stabile Münze, die an den US-Dollar gebunden ist. Es ist kein perfektes System und der Wert von Tether variiert von Tag zu Tag. Wenn die Fiat-Währung kein Problem darstellt und Sie gerne ausschließlich mit Kryptowährungen handeln, ist Poloniex eine der besten Börsen, um mehr darüber zu erfahren.

Auf der positiven Seite war Poloniex der erste Krypto-Austausch, der von der SEC und der FINRA reguliert wurde. Die USA sind eines der strengsten Länder, wenn es um Finanzvorschriften geht, und das macht Poloniex einen Schritt über Offshore-Börsen, die weitaus weniger Aufsicht haben.

Die Handelsplattform, die Poloniex seinen Kunden anbietet, richtet sich an erfahrene Händler und ist möglicherweise nicht für jeden geeignet. Die Gebührenstruktur ist äußerst wettbewerbsfähig und die Börse bietet tiefe Liquidität und eine große Auswahl an Token.

Wenn Sie mehr über Poloniex erfahren möchten, schauen Sie sich diesen ausführlichen Test (LINK) an..

HADAX

HADAX ist eine interessante Idee aus Huobi. Wenn Kryptos der wilde Westen der Finanzwelt sind, ist HADAX die unbekannte Grenze der Kryptowildnis. Huobi hat die Plattform geschaffen, um den Handel mit kleineren Token zu ermöglichen, die extrem volatil sein können.

Wenn Sie nach einer Börse für den Handel mit wichtigen Kryptowährungen wie BTC, ETH oder XRP suchen, ist HADAX wahrscheinlich nicht die richtige Börse für Sie. Die Plattform wurde so eingerichtet, dass ihre Benutzer über HT-Token abstimmen können, welche Token aufgelistet werden sollen, wodurch der Auflistungsprozess sowohl dezentral als auch autonom wird.

HADAX handelt nicht mit Fiat-Währungen und akzeptiert nur Einzahlungen in Kryptos. Auf der positiven Seite werden Einzahlungen kostenlos akzeptiert und die Handelsgebühren auf der Plattform sind niedrig. Wenn Sie sich mit extrem spekulativen digitalen Assets beschäftigen möchten, ist HADAX möglicherweise einen Blick wert.

Andere Börsen finden

Bevor Sie auf eine Börse stoßen, auf die Sie beim Verkauf von Bitcoins und anderen Kryptowährungen stoßen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Due Diligence in Bezug auf die Plattform durchführen. Stellen Sie sicher, dass die Plattform, die Sie verwenden möchten, einen guten und vertrauenswürdigen Ruf hat, und lesen Sie die Bewertungen.

Es gibt viele Betrüger und zwielichtige Börsen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass skrupellose Bitcoin-Börsen die Kreditkarteninformationen und andere sensible Daten ihrer Benutzer stehlen.

Wenn Sie nach anderen Optionen für den Kauf von Bitcoin suchen, haben Sie Glück. Es gibt viele Möglichkeiten, Bitcoin zu erhalten, wenn Sie nicht viele Ihrer persönlichen Daten online teilen möchten. Sie müssen jedoch ein paar Schritte durchspringen, um das Geschäft abzuschließen.

Lust auf Bargeld, um Bitcoin zu kaufen?

Eines der größten Verkaufsargumente für Bitcoin war seine nahezu vollständige Anonymität. Jetzt, da die meisten Börsen, an denen Sie Kryptos kaufen und handeln können, nach einer Form der ID-Überprüfung fragen (insbesondere, wenn Sie Ihre Kryptos mit Fiat-Währung kaufen möchten), ist es viel schwieriger, in Bitcoin einzusteigen, ohne persönliche Informationen weiterzugeben.

Während es fast unmöglich ist, Bitcoins zu kaufen, ohne irgendeine Art von Transaktionsnachweis zu hinterlassen, gibt es Optionen für Leute, die Kryptos mit Bargeld kaufen möchten. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie direkt von Bargeld in Kryptowährung wechseln können, solange Sie bereit sind, den weniger befahrenen Weg zu gehen.

Kaufen Sie an einem Bitcoin-Geldautomaten

Bitcoin-Geldautomaten wurden an vielen Orten installiert, insbesondere in Nordamerika und der EU. Obwohl es nicht einfach ist, mit Krypto-Geldautomaten eine Menge Geld in Bitcoin umzuwandeln, können sie verwendet werden, um Bitcoin und andere Kryptos mit relativer Anonymität zu kaufen.

Der erste große Nachteil beim persönlichen Kauf von Bitcoin ist, dass die meisten Krypto-Geldautomaten ein Limit dafür haben, wie viel auf einmal gekauft werden kann. Wenn Sie nur ein paar hundert Dollar oder Euro an BTC oder ETH abholen möchten, könnten sie eine gute Option sein, aber Zehntausende von Dollar mit Krypto-Geldautomaten auf der schlauen Seite zu verstauen, wird nicht einfach sein.

Geldautomaten zur Einführung von Kryptowährungen

Außerdem wird es mit ziemlicher Sicherheit Menschen und Kameras geben, wo immer sich ein Krypto-Geldautomat befindet. Die Leute, die im Geschäft arbeiten, werden sich wahrscheinlich daran erinnern, dass Sie alle paar Tage mit einem Stapel Bargeld auftauchen, um Kryptos zu kaufen, oder zumindest eine Überwachungskamera wird dies aufzeichnen.

Bitcoin-Geldautomaten sind sicherlich keine perfekte Lösung für alle, aber eine praktikable Option, um Ihr Geld direkt in Kryptos umzuwandeln. Wenn es viele von ihnen gibt, in denen Sie leben, können Sie möglicherweise ein paar Runden im U-Bahn-Bereich drehen und eine nennenswerte Menge an Krypto auf dem DL sammeln.

LocalBitcoins

LocalBitcoins ist eine interessante Plattform. Es wurde 2012 in Finnland als einfache Möglichkeit für den Handel mit Bitcoin auf Peer-to-Peer-Basis (P2P) gestartet und ist nach wie vor ein hervorragendes Tool für Personen, die den Krypto-Austausch umgehen möchten.

Die Verwendung von LocalBitcoins ist ziemlich einfach. Sie müssen lediglich ein Konto eröffnen und einige grundlegende persönliche Informationen angeben. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, die Bitcoins zu bezahlen, darunter “Cash in the Mail”, was eine ganze Reihe von Tauschoptionen eröffnet.

LocalBitcoins Review

Denken Sie daran, dass LocalBitcoins eine P2P-Börse ist. Daher ist es wichtig, sicherzustellen und die Gegenpartei zu recherchieren, mit der Sie einen Handel in Betracht ziehen. Stellen Sie sicher, dass sie viele Geschäfte getätigt haben und bei früheren Kunden keine roten Fahnen gesetzt haben.

Die Gebühren, die LocalBitcoins erhebt, sind im Allgemeinen recht niedrig und gelten normalerweise nur für die Person, die die Anzeige geschaltet hat. Auf der anderen Seite liegt die Rate, zu der Bitcoins auf der Plattform verkauft werden, tendenziell über der Marktrate, und die Liquiditätsmenge ist offensichtlich viel niedriger als bei einer Krypto-Börse.

Wenn Sie mehr über LocalBitcoins erfahren möchten, lesen Sie unseren vollständigen Test hier.

Besuchen Sie LocalBitcoins

Zusammenfassung – Letzte Gedanken

Der Kauf von Bitcoins an Börsen mit Ihren Bankkarten birgt sicherlich Risiken, ist aber auch eine der einfachsten Möglichkeiten, diese Kryptowährung zu erwerben.

In der Tat ist es vergleichbar mit dem regulären Online-Einkauf. Der Kauf von Bitcoins mit Kredit- und Debitkarten ist jedoch in der Regel mit hohen Gebühren verbunden und kann Käufer einem Risiko aussetzen. Die Gebühren für Einkäufe mit Bankkonten sind in der Regel niedriger.

Beachten Sie, dass Bitcoin-Käufe beim Umtausch mit gestohlenen Kredit- oder Debitkarten aufgrund der Überprüfungsprozesse, die der Umtausch zum Schutz der Käufer eingerichtet hat, nicht möglich sind. Anonyme Käufe von Bitcoins sind aufgrund der Überprüfungsprozesse ebenfalls nicht möglich.

Leider funktionieren vorinstallierte Debit- oder Kreditkarten an den meisten gängigen Börsen nicht. Wenn Sie im Besitz einer Prepaid-Debit- oder Kreditkarte sind, müssen Sie sich möglicherweise an LocalBitcoins wenden, um Bitcoins zu kaufen.

Einzelpersonen sollten vor dem Kauf von Bitcoins viel Zeit für die Recherche nach Börsen und Plattformen aufwenden. Aufgrund der bei den meisten implementierten Überprüfungsprozesse wäre es wirklich schrecklich, wenn Ihre persönlichen Daten oder Ihr Regierungsausweis in die Hände einiger Betrüger oder einer zwielichtigen Plattform fallen würden.

Es wird außerdem dringend empfohlen, dass Benutzer ihre Bitcoins von Austauschplattformen direkt in ihre persönlichen Bitcoin-Geldbörsen übertragen, um erworbene Vermögenswerte vor Diebstahl zu schützen.

Beachten Sie, dass Sie nicht auf einen Austausch beschränkt sind. Dies bedeutet, dass Sie Konten an allen seriösen Börsen wie Coinbase, BitPanda, CoinMama, LocalBitcoins, CEX.io und Changelly besitzen können. Dies ist perfekt für Benutzer, die sich durch Transaktionslimits der Exchange-Plattform eingeschränkt fühlen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map