Achtung: SIM-Karten-Swaps treffen eine Vielzahl von Kryptowährungsinvestoren

Sim Swapping

Wenn Sie sich für eine Ankündigung anmelden, sei es Google, Twitter oder sogar ein Austausch von Krypto-Assets, werden Sie von den Dienstanbietern häufig aufgefordert, Ihre persönliche Telefonnummer einzugeben, um eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzuzufügen.

Obwohl dieses Medium des Kontoschutzes für die meisten funktioniert, haben Hacker begonnen, Wege zu finden, um diese Maßnahme auszunutzen. Interessanterweise haben diese schlechten Akteure aufgrund des Zustands des Kryptowährungsmarkts und der Funktionsweise seiner Infrastruktur begonnen, Bitcoin- / Digital Asset-Inhaber gezielt anzusprechen.

Sim Swapping

Was ist SIM-Austausch??

Nach a aktueller Bericht Aus der Technologie- und Cybersicherheitsveröffentlichung ZDNet geht hervor, dass in den letzten Wochen mehr als zehn Mitglieder der Cryptocurrency- und Blockchain-Community von SIM betroffen waren (bezogen auf die SIM-Karte, mit der Handhelds eine Verbindung zu Netzwerken herstellen).

Erstens ist SIM-Swapping (Jacking) für diejenigen, die es nicht wissen, eine Angriffsform, bei der ein Schauspieler Social-Engineering-Taktiken anwendet – nämlich AT anzurufen&T und andere Telekommunikationsunternehmen mit falscher Identität und böswilligen Voraussetzungen – um die Telefonnummer des Opfers auf ihr eigenes Gerät umzustellen. Auf diese Weise kann der Angreifer die Telefonnummer seiner Opfer verwenden, um Konten zu entführen oder auf relevante Informationen zuzugreifen, die unter Verschluss gehalten werden sollen.

US-Crypto-Benutzer im Angriff

Meistens weichen Hacker von allem ab, was mit dem regulierten Finanzsystem zu tun hat, da verdächtige Transaktionen von den Behörden gekennzeichnet und zurückverfolgt werden können. Mit digitalen Assets, insbesondere einer datenschutzfähigen digitalen Münze wie Monero, und ihren jeweiligen Börsen können Hacker Kryptowährungen von einem gehackten Konto mit einem viel geringeren Risiko abheben als beispielsweise gehackte PayPal-Gelder auf ein in den USA ansässiges Bankkonto.

Innerhalb weniger Stunden kann ein Angreifer seine Telefonnummer übernehmen, auf das E-Mail-Konto eines Opfers zugreifen, gewaltsam in Kryptowährungskonten einbrechen, Bitcoin oder was Sie haben in ihre eigenen Adressen einziehen und die Münzen dann aus Datenschutzgründen mischen.

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Die große Angriffsfläche, die sich aus der heutigen Funktionsweise von Telekommunikationsbetreibern, E-Mail-Konten und dem Austausch digitaler Assets ergibt, hat dazu geführt, dass auf der Rückseite der größten Namen der Kryptowährung ein massives Ziel für den SIM-Austausch besteht.

Alternativ kann diese Angriffsmethode verwendet werden, um in soziale Konten wie Twitter oder Telegramm einzudringen, in denen Geschäfte getätigt, wichtige Informationen ausgetauscht und persönliche Gespräche geführt werden. Angreifer haben es sicherlich zur Kenntnis genommen.

Vor drei Wochen wurde Sean Coonce, Teil des Entwicklungsteams von BitGo, SIM-getauscht. Bei dem Angriff verlor er Krypto-Vermögenswerte und Fiat-Bestände im Wert von über 100.000 USD von seinem persönlichen Coinbase-Konto. In den folgenden Tagen machten andere Arbeiter und Influencer in der Kryptoindustrie ähnliche Berichte.

Obwohl die meisten den Verlust ihrer Bestände nicht meldeten, berichteten der Ethereum-Befürworter Chris Robison, der ConsenSys-Alumnus Ameen Soleimani, das MolochDAO-Teammitglied Cassandra Shi und viele andere, dass sie vorübergehend den Zugang zu ihren Texten verloren und ohne ersichtlichen Grund angerufen haben.

Meine persönliche Identität wurde letzte Woche gehackt. Der Angreifer konnte über 100.000 US-Dollar in meinem Coinbase-Konto stehlen. Ich bin zu gleichen Teilen verlegen, verletzt und zutiefst reuig.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Um das Bewusstsein für den Angriff zu schärfen, habe ich hier darüber geschrieben: https://t.co/ZnbB0AN6Gd

– Sean Coonce (@cooncesean) 20. Mai 2019

Obwohl sich die Häufigkeit dieser Angriffe vorerst verlangsamt hat, ist zu beachten, dass alle Benutzer, die in dieser jüngsten Spree angegriffen wurden, ihren Sitz in den USA hatten und Kunden von T-Mobile und dem Bitcoin-freundlichen AT waren&T (lustig, nicht wahr). Es ist unklar, ob dieser SIM-Jacking-Trend mit der Rückkehr des Bitcoin-Preises zusammenfiel, der in den letzten zwei Monaten um fast 100% gestiegen ist.

Mach dir keine allzu großen Sorgen

Trotz dieser jüngsten Angriffe kommen SIM-Swapper oft nicht oder nicht lange mit ihren Verbrechen davon. Anfang dieses Monats gelang es dem US-Justizministerium (DoJ), neun Personen – eine SIM-Jacker-Gruppe, die sich “The Community” nannte – wegen Verschwörung wegen Drahtbetrugs, Drahtbetrugs und verschärften Identitätsdiebstahls zu verhaften und anzuklagen.

Überraschung, Überraschung, die Neun nahmen am SIM-Austausch teil, der es ihnen ermöglichte, über angeblich sieben Angriffe Kryptowährung im Wert von über 2,4 Millionen US-Dollar zu stehlen. Einsame Angreifer, darunter ein Mann, der Kryptowährung im Wert von 5 Millionen Dollar gestohlen hat, wurden ebenfalls gefasst.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map