Bitweise optimistisch Nach Ablehnung des Bitcoin-ETF wird der Antrag eingereicht, wenn er “angemessen” ist.

Krypto-ETF

Anfang dieser Woche hatten alle Hoffnungen auf die Anwendung des Bitcoin Exchange Traded Fund (ETF) von Bitwise Asset Management.

Wie von Blockonomi berichtet, ist Matt Hougan, Geschäftsführer und globaler Forschungsleiter bei Bitwise, der Ansicht, dass die Entwicklungen in Bezug auf die Verwahrung von Kryptowährungen, Branchenversicherungen und regulatorische Klarheit Bitcoin einem ETF näher gebracht haben als je zuvor:

„Vor zwei Jahren gab es auf dem Bitcoin-Markt keine regulierten, versicherten Depotbanken. Heute… gibt es große Namen wie Fidelity und Coinbase [mit] Hunderten von Millionen Dollar an Versicherungen von Firmen wie Lloyd’s of London… Heute haben wir ein Volumen von über 200 Millionen USD und regulierte Futures täglich.”

Am Mittwoch erließ die Securities and Exchange Commission (SEC) nach monatelangem Warten und Verzögerungen schließlich ein Urteil. Und leider war es für Bitwise nicht allzu hübsch. Durch einen 112-seitigen Auftrag angekündigt, der am Mittwochnachmittag veröffentlicht wurde, hat die SEC den ETF-Antrag „abgelehnt“, ihn durch seinen strengen regulatorischen Kampf zu führen.

Krypto-ETF

Trotzdem scheint Bitwise nicht allzu entmutigt zu sein. Im Gegenteil, wirklich.

Bitwise wird Bitcoin ETF erneut einreichen… Eventuell

In einem Pressemitteilung und Twitter-Thread veröffentlicht Nach dem Urteil der SEC machte Bitwise klar, dass es sich nicht aus dem Bitcoin-ETF-Rennen zurückzieht. Hougan sagte, sein Team werde “so bald wie möglich erneut einreichen”, bevor er hinzufügte, dass die Ablehnung ein Nebenprodukt von “neuartigen börsengehandelten Produkten” und der stillschweigenden Anforderung sei, dass sie “mehreren Jahren regulatorischen Engagements unterliegen müssen”. ”

Der Eintritt in die Finanzmärkte, insbesondere in einen so strengen regulatorischen Bereich wie die USA, erfordert Zeit und die Investition von Human- und Finanzkapital.

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Hougan schloss positiv und erinnerte den Bitcoin-Markt daran, dass die Bedenken der SEC in Bezug auf die Kryptowährungsmärkte innerhalb kürzester Zeit erfüllt sein werden, solange Forschung und Anstrengungen in dieser Sache unternommen werden:

„Obwohl wir die Bedenken der SEC innerhalb des gesetzlichen 240-Tage-Überprüfungsfensters, das diese Einreichungen ermöglichte, nicht befriedigen konnten und sie den Bedarf an zusätzlichen Daten und Kontexten zur Interpretation unserer wichtigsten Ergebnisse festgestellt haben, sind wir mit den Fortschritten der Branche zufrieden hat festgestellt und ist der Ansicht, dass mit zusätzlichen Forschungen und kontinuierlichen Fortschritten im breiteren Ökosystem die verbleibenden Bedenken und Herausforderungen, die in dieser Reihenfolge aufgeworfen werden, letztendlich erfüllt werden. “

SEC-Ablehnung hat massive Auswirkungen

Während Bitwise nach dem Urteil der SEC den Kopf hochgehalten hat, haben Analysten gesagt, dass die Ablehnung mehr Auswirkungen hat, als viele in der Bitcoin-Community vielleicht erkennen.

Der General Counsel von Compound, Jake Chervinsky, in der Tat, wies darauf hin dass die Ablehnungsanordnung “wie eine verdammte Anklage gegen die Marktstruktur von Bitcoin liest”.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

In der Tat war die SEC, wie der Wertpapieranwalt Philip Liu von Arca in seinen eigenen Gedanken zu dem Auftrag behauptete, in Bezug auf den Zustand des zugrunde liegenden Bitcoin-Marktes „an allen Fronten nicht überzeugt“.

Liu sagte, dass die Kommentare der SEC bestätigten, dass die Kommissare der Agentur nicht davon überzeugt sind, dass Bitcoin für Preismanipulationen unempfindlich ist, vermutlich aufgrund des internationalen Charakters des Kryptowährungsmarktes.

Lesen Sie die @ BitwiseInvest Ablehnung von ETFs (https://t.co/Ez6wUVonjs). Das war eine Punkt-für-Punkt-Abschaltung der gesamten Anwendung. Die SEC war an allen Fronten nicht überzeugt. Konzentrierte sich ausschließlich auf die Manipulation von Preisen und nichts auf das Sorgerecht. / 1

– Philip Liu (@PhilipLiu) 10. Oktober 2019

Ein bekannter pseudonymer Marktkommentator für Kryptowährungen, Rptr45, sagte, dass die Ablehnungsreihenfolge noch schlimmer sei als das, was Liu erwähnte.

Sie gaben an, dass nicht nur der ETF abgelehnt wurde, sondern “es besteht eine große Chance, dass Bitwise die gesamte Branche zurückdrängt”, als die vielballyhooed Studie veröffentlicht wurde, dass 95% des Bitcoin-Handelsvolumens im Handel mit Waschmitteln hergestellt werden.

Rptr45 sagte in einem umfassenden Twitter-Thread, dass der Bericht von Bitwise beweise, dass “die Unfähigkeit, umfassende Marktdaten zu sammeln, den Nachweis eines gefälschten Volumens an Börsen auf umfassende Weise erschwert hat”.

Mit anderen Worten, er glaubt, dass die Methode von Bitwise beim Sammeln von Daten tatsächlich zeigt, dass dieser Markt mehr Lücken aufweist, als Kryptowährungsinvestoren bisher kannten. Wenn dies zutrifft, ist es noch weniger wahrscheinlich, dass die SEC in naher Zukunft einen Bitcoin-ETF genehmigt.

0 / Betrachtet man die @ BitwiseInvest $ BTC Ablehnung der ETF Es ist klar, dass dieses Team entweder schlecht beraten war oder das ETF-Antragsverfahren überhaupt nicht kannte. Schockierend, wie wenig sich die Krypto-Community jemals bei der Suche nach Legitimität hilft.

– Rptr45 (@ Rptr45) 10. Oktober 2019

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map