Crypto Exec verteidigt Tether und sagt, USDT sei legitim und habe den Bitcoin-Preis nicht manipuliert

Leine

Tether ist seit langem ein umstrittener Akteur in der Cryptocurrency-Community.

Der Betreiber des USDT-Stablecoin, der eng mit dem Bitcoin-Börsengiganten Bitfinex verbunden ist, wurde von Mitgliedern der Community seit langem beschuldigt, den Preis von BTC künstlich manipuliert (insbesondere gepumpt) zu haben.

Obwohl diese Theorie in der Branche von denjenigen, die der volatilen und unvorhersehbaren Natur von Bitcoin skeptisch gegenüberstehen, an Bedeutung gewonnen hat, insbesondere aufgrund der Nachricht, dass USDT nicht zu 100% durch Fiat-Dollar unterstützt wird, wurde sie von vielen Führungskräften der Branche nicht akzeptiert.

Leine

Dan Matuszewski, ehemaliger Leiter des außerbörslichen Handelsschalters von Circle, hatte kürzlich einen seiner ersten öffentlichen Auftritte auf einem Folge von “On The Brink” Podcast von Castle Island Ventures über die Erzählung „Tether manipulated Bitcoin“, insbesondere in Bezug auf die Ungenauigkeit.

Wirklich lustige und aufschlussreiche Folge mit Dan Matuszewski, Ex-Leiter von Circle Trade. Dieser Typ ist ein echter Boss. Bestätigt auch (falls Sie mehr Beweise benötigen), dass Tether-Wahrhaftige zu 100% unbestreitbar falsch sind und nie wieder angehört werden sollten.https://t.co/YYMZrrJMI7

– Hasu (@hasufl) 3. Dezember 2019

Ist Tether unschuldig?

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Dan Matuszewski, jetzt Principal und Mitbegründer von CMS Holdings, bemerkte im Gespräch mit den Gastgebern von „On The Brink“, zu denen der bekannte Bitcoin-Befürworter Nic Carter gehört, dass Tether 2017 kategorisch nicht dafür verantwortlich ist, den Preis von Bitcoin zu stützen Die Kryptowährung stieg 2017 in 12 Monaten von 1.000 auf 20.000 US-Dollar und schockierte Investoren in verschiedenen Branchen auf der ganzen Welt.) Der ehemalige Circle-Manager erläuterte:

“Ich sage dies als jemand, der im Laufe meines Lebens Milliarden von Bändern geschaffen und eingelöst hat und es speziell im Jahr 2017 geschaffen hat.”

Matuszewski verdoppelte dies und behauptete später im Podcast weiter, dass er gesehen habe, dass “Milliarden von Dollar eingesandt wurden, um Tether zu 100% zu machen, ohne Frage nachweislich zu garantieren, dass dies geschehen ist.”

Der Mitbegründer von CMS Holdings hat sich an Privatanleger gewandt, die Bitcoin und andere Kryptowährungen auf Coinbase kaufen, um herauszufinden, wer und was Bitcoin im Makro-Maßstab in kürzester Zeit auf 20.000 US-Dollar gebracht hat. Er gab an:

„Der Großteil des Nettokaufzuflusses entfiel auf Coinbase. Und das nur, weil Coinbase der schnellste und einfachste Weg war, in die Branche einzusteigen und zweifellos Bitcoin zu kaufen. “

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Matuszewskis Verteidigung von Tether spiegelt die von Jeremy Allaire wider, dem Geschäftsführer von Circle (so der ehemalige Chef des OTC-Desk-Chefs). Allaire schrieb auf Twitter, dass die weit verbreitete Verwendung von Tether im Jahr 2017 ein direktes Nebenprodukt der wenigen Kryptowährungsmärkte in Asien war und kein Zeichen von Manipulation.

Gabor Gurbacs, ein leitender Angestellter der VanEck-Niederlassung für digitale Assets, hat diese Linie in der Vergangenheit ebenfalls angepriesen. Gurbacs bemerkte Anfang dieses Jahres, dass die Anschuldigungen, dass USDT eine Täuschung und Manipulation sei, von „Karriere-Akademikern erhoben werden, die die Grundlagen der Bitcoin / Krypto-Marktstruktur sowie die Grundlagen von Ursache und Wirkung nicht verstehen“.

Akademiker stimmen nicht zu

Während der ehemalige Circle-Manager und andere wichtige Mitglieder der Branche davon überzeugt sind, dass Tether unschuldig ist, sind John Griffin, Professor an der University of Texas, und Amin Shams, Assistenzprofessor an der Ohio State University, nicht überzeugt.

In einem kürzlich erschienenen Artikel, der 119 Seiten umfasste, bemerkten die Wissenschaftler, dass eine einzige Einheit, die Tether verwendet, dafür verantwortlich ist, Bitcoin von 1.000 auf 20.000 US-Dollar zu entreißen. Sprechen mit Bloomberg in einem Interview, Griffin sagte:

“Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass anstelle von Tausenden von Investoren, die den Preis von Bitcoin verschieben, es nur ein großer ist. In Jahren werden die Menschen überrascht sein, dass Investoren Milliarden an Menschen übergeben haben, die sie nicht kannten und die wenig Aufsicht hatten.”

Auch hier ist nicht jeder von diesem Papier überzeugt. Sogar Tether und Bitfinex haben geschrieben, dass die Schlussfolgerungen in dem oben genannten Papier effektiv “auf einem Kartenhaus aufgebaut” sind, das keinen “vollständigen Datensatz” berücksichtigt. Ein solcher Datensatz, den die Autoren des Papiers nicht berücksichtigt haben, schreiben die Unternehmen, ist der „entscheidende Zeitpunkt für Transaktionen oder der Kapitalfluss über verschiedene Börsen hinweg“.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map