Crypto Fund Manager: Renten brauchen Bitcoin “jetzt”

Krypto-Pensionskasse

Millionen Menschen auf der ganzen Welt sind für ihren Ruhestand auf Renten angewiesen. Die von Bloomberg und der American Federal Reserve gesammelten Daten haben jedoch gezeigt, dass solche Fonds, die als wirtschaftliche Lebensadern für die bald pensionierten Personen dienen, nicht zu heiß sind.

Tatsächlich behauptete Mark Yusko, ein bekannter amerikanischer Investor, kürzlich, dass die Rente bald „wirklich hässlich“ werden könnte, wenn sie ihre Verpflichtungen umgehen. Es gibt jedoch eine unorthodoxe, aber durchaus logische Antwort auf dieses wachsende Dilemma: Bitcoin- und Krypto-Assets.

Krypto-Pensionskasse

Private Pensionskassen könnten in Schwierigkeiten geraten

Anthony “Pomp” Pompliano, Mitbegründer von Morgan Creek Digital und Geschäftspartner von Yusko, vor kurzem geschrieben dass die privaten Renten im vierten Quartal 2018 den größten Vermögensverlust seitdem verzeichneten Die große Rezession 2008, zu einer Zeit, in der es der Wirtschaft besser gehen sollte als je zuvor.

Dieser Schritt, bei dem private Renten in drei Monaten 6% ihres Vermögens verloren haben, hat die wirtschaftliche Zukunft von „zig Millionen Menschen einem höheren Risiko ausgesetzt als bisher angenommen“, wie Pomp erklärte.

Tatsächlich hat Japans Regierungsrente, der weltweit größte Fonds seiner Art, im vierten Quartal 2018 umwerfende 136 Milliarden US-Dollar verloren, was wahrscheinlich den Wert der Kriegskassen beeinträchtigt, auf die Millionen Japaner Anspruch haben.

Ernst #Schlechte Nachrichten

Renten haben genau die falsche Vermögensallokation zum genau falschen Zeitpunkt (wieder…)

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Die Dinge werden auf dem Finanzierungsniveau wirklich hässlich & Fähigkeit, Verpflichtungen einzuhalten, wenn Bewertungen eine Rücknahme bedeuten…

Imperativ, dass Renten #GetOffZero Zuordnung zu #Crypto jetzt https://t.co/hwQXskqW3w

– Mark W. Yusko (@MarkYusko) 8. April 2019

Während sich diese Portfolios aufgrund der milderen Haltung der Federal Reserve zum Wirtschaftswachstum allmählich zu erholen beginnen, wird erwartet, dass diese Fonds in den kommenden Jahren in die Höhe schnellen, da die demografische Masse der Babyboomer massenhaft in den Ruhestand tritt.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Viele dieser Fonds bleiben jedoch drastisch unter ihrer Gewichtsklasse, was bedeutet, dass sie nicht in der Lage sind, Kapital an alle Rentner zu verteilen. Wie Pomp erklärte, ist das California Public Employees Retirement System, der größte öffentliche Pensionsfonds in Amerika mit einem Vermögen von 300 Milliarden US-Dollar, Berichten zufolge zu weniger als 70% finanziert.

Aber auch hier gibt es eine Lösung für Bitcoin und Kryptowährungen. Ein 1% BTC- und 99% Cash-Portfolio an und für sich übertraf die Performance des S.&P 500 im letzten Jahrzehnt. Vor diesem Hintergrund und in Verbindung mit der Einschätzung, dass sich dieser Trend, dass Kryptowährungen die traditionellen Vermögenswerte übertreffen, fortsetzen wird, schreibt Pompliano, dass es für Organisationen wie die japanische Regierung völlig logisch ist, über einen „Null-Ausstieg“ nachzudenken. Er kommt zu dem Schluss:

“Wir befinden uns in einem wichtigen Moment – die Pensionsfonds von zig Millionen Amerikanern sind in erheblicher Gefahr und es ist wichtig, dass die Kapitalallokatoren die Vorteile von Bitcoin und Krypto verstehen.”

Auch Hedgefonds sollten sich mit Krypto befassen

Während es zunehmend Gründe gibt, dass Renten in den Bereich digitaler Vermögenswerte eintauchen, sind einige davon überzeugt, dass traditionelle Hedge-Fonds, die sich hauptsächlich an etablierte, weniger volatile Trades halten, auch ein gewisses Engagement in Kryptowährungen erhalten sollten. In einem Tweet, der Anfang Februar veröffentlicht wurde, als viele Interessengruppen der Branche damit rechneten, dass Bitcoin neue Tiefststände erreichen würde, machte Mike Novogratz von Galaxy Digital eine überraschend fröhliche Bemerkung.

Die ehemalige Festungsinvestition und Goldman Sachs Der Geschäftsführer, der zu einem leidenschaftlichen Krypto-Fan geworden ist, erklärte, er verstehe nicht, warum große Makrofonds wie Ray Dalios Bridgewater Associates überhaupt kein Bitcoin haben. Novogratz unterstützte seinen Kommentar und fügte hinzu, dass ein solcher Schritt logisch sei, “auch wenn Sie dazu neigen, skeptisch zu sein”, und wahrscheinlich das asymmetrische Risiko-Rendite-Profil berührt, für das Kryptowährungen am besten bekannt sind.

Und Fonds benötigen möglicherweise das Potenzial, das digitale Assets bieten können. Die von Hedge Fund Research und Bloomberg gesammelten Daten, die von der Financial Times zusammengestellt wurden, haben gezeigt, dass die jährlichen Renditen von Hedge Funds auf breiter Front gesunken sind. Von 1989 bis 1999, als die Dotcom-Blase die Makroökonomie eroberte, erzielte der durchschnittliche Hedgefonds 18,3% pro Jahr.

Das nächste Jahrzehnt 6,4% pro Jahr. Aber in den letzten zehn Jahren ist die Performance der Wall Street-Hotshots nicht allzu hübsch, selbst wenn Aktien zu ihren “obszönsten Bewertungen in der Geschichte der USA” gehandelt werden. Tatsächlich verzeichnet der durchschnittliche Hedgefonds einen dürftigen Gewinn von 3,4% und liegt damit nur knapp vor der Inflation des US-Dollars.

Angesichts der Tatsache, dass Analysten auf der ganzen Linie behaupten, dass der Aufwärtstrend von Bitcoin monumental ist, könnte sich selbst eine kleine Position im Vermögenswert auf lange Sicht für traditionelle Anleger als herausragend erweisen, was nicht nachteilig ist, wie manche erwarten.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map