Der Proof-of-Stake-Code von Ethereum soll im Juni 2019 fertiggestellt werden

Äther

Der Marsch zum Proof-of-Stake-Konsens (PoS) geht planmäßig für das Ethereum-Netzwerk weiter.

Am 2. Mai stellte der Forscher der Ethereum Foundation, Justin Drake, während des 17. Aufruf der Implementierer „ETH 2.0“ Die Code-Spezifikation für die erste Phase des PoS-Übergangs – “Phase Zero”, wie sie genannt wird – sollte bis zum 30. Juni abgeschlossen sein, was weniger als zwei Monate entfernt ist.

Phase Zero ist die erste in einer Reihe von Entwicklungsphasen, die das bevorstehende Serenity-Upgrade darstellen, bei dem Ethereum drei Skalierungsinnovationen in der Technologie von Casper, Plasma und Sharding umfasst.

Äther

Phase Zero wird für die Schaffung der Grundlage des Serenity-Upgrades verantwortlich sein, indem die sogenannte Beacon-Kette eingeführt wird, die die Validierung von PoS-Blöcken über Casper erleichtert und auf die letztere Serenity-Entwicklungen gehoben werden, z. Sharding-Mechanismus der zweiten Phase.

Wie Bitcoin nutzt Ethereum derzeit das PoW-Mining (Proof-of-Work), um einen Konsens über seine Kette zu erzielen. Im Gegensatz zum OG-Krypto-Netzwerk haben die Entwickler von Ethereum PoW jedoch nur für Bootstrapping-Zwecke verwendet, bevor sie zu PoS übergingen, das sich nun im übertragenen Sinne abzeichnet.

“Bis zum Ende der zweiten Phase ist es ein komplettes System […]. Derzeit steht Phase Null kurz vor dem Abschluss”, stellte Vitaleum Buterin, Mitschöpfer von Ethereum, auf der ETHCapetown-Konferenz im vergangenen Monat fest.

Der oben erwähnte Drake sagte, dass sich die Zwischenzeit darauf konzentrieren wird, dem Phase-Zero-Design den letzten Schliff zu geben:

“Ich habe Phase Zero weiterhin fein gekämmt, um mich auf den Spezifikationsstopp vorzubereiten, den wir für den 30. Juni anstreben.” Wir sind immer noch sehr auf dem richtigen Weg, […] Vereinfachungen kommen durch, was großartig ist, und der Prozess des Feinkämmens dient auch dazu, endgültige Fehler zu finden. “

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Bereits im Januar veröffentlichte die Ethereum-Entwicklergemeinde erstmals die Version v0.1 der Serenity-Spezifikation, in der die ersten Entwürfe der ETH 2.0 enthalten waren. Seitdem hat sich die Begeisterung für die bevorstehende lang erwartete PoS-Verschiebung des Projekts erhöht.

Heute ist die allererste Version der ETH2.0-Version. Herzlichen Glückwunsch an alle! &# 127881; https://t.co/8lh2x0TPyJ

– tchain.eth (@terencechain) 31. Januar 2019

Justin Drake bemerkte während der 17. Aufruf der Implementierer „ETH 2.0“ Die Code-Spezifikation für die erste Phase des PoS-Übergangs – “Phase Zero”, wie sie genannt wird – sollte bis zum 30. Juni abgeschlossen sein, was weniger als zwei Monate entfernt ist.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

“Phase 0 in v0.1 ist relativ vollständig und nähert sich stabil”, erklärte die damalige v0.1-Spezifikation.

Ethereum war in letzter Zeit in den Schlagzeilen

Ethereum hat 2019 bereits einen Segen für die Adoption von Unternehmen erhalten.

Im Februar kündigte der Bankenriese JP Morgan an, dass seine JPM-Münze auf Quorum, Morgans genehmigter Gabelung von Ethereum, veröffentlicht werde. Im vergangenen Monat hat die französische Großbank SocGen über Ethereum eine Token-Anleihe ausgegeben, und Samsung hat Berichten zufolge begonnen, an einer möglicherweise privaten Abzweigung der Blockchain zu arbeiten.

Ebenfalls im April veröffentlichte das Buchhaltungsunternehmen „Big Four“ EY sein Nightfall-Protokoll – ein ZKP-Transaktionssystem (Zero-Knowledge Proof), mit dem Unternehmen private Transaktionen im öffentlichen Ethereum-Netzwerk durchführen können.

Einige große Perücken haben dementsprechend auch ihre Neugier geweckt. Diese Woche fragten Tesla und SpaceX-CEO Vitalik Buterin, was auf Ethereum entwickelt werden sollte, und Buterin verpflichtete sich mit einer Reihe bemerkenswerter Möglichkeiten.

Bei der Verkleinerung haben sich die Interessengruppen der Community Gedanken darüber gemacht, wie die Nachhaltigkeit unter Open-Source-Entwicklern, die an Ethereum arbeiten, am besten verwirklicht werden kann. In den letzten Wochen wurden Optionen wie Blockemissionsfinanzierung, unabhängige dezentrale autonome Organisationen (DAOs) und Mikrodonationen diskutiert.

Eine weitere Dynamik, die ETH-Befürworter kürzlich dazu veranlasst hat, sich den Kopf zu zerbrechen, war die vorgeschlagene Änderung des ProgPoW-Konsenses.

Die Mitwirkendengruppe von Ethereum Cat Herders hat ein Audit des ProgPoW-Codes durchgeführt, um ASIC-Bergleute während der Schwanengesangstage der ETH 1.0 PoW-Kette zu entschärfen. Wenn alle Prüfungen abgeschlossen sind, soll der Code implementiert werden Das bevorstehende Wartungs-Upgrade von Ethereum in Istanbul.

Ein bisschen Aufsehen wurde auch durch das neue Update des ethereum.org Webseite. Viele hatten gesagt, die Seite sei für eine Überarbeitung längst überfällig, aber Kritiker argumentieren, das Redesign habe zu wünschen übrig gelassen. Weitere Korrekturen kann kommen in Form von Sachleistungen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map