Die australische Wissenschaftsagentur (CSIRO) testet erfolgreich das Blockchain-Abrechnungssystem

CSIRO Blockchain

Die Commonwealth-Organisation für wissenschaftliche und industrielle Forschung (CSIRO) Gerade erschienen Die Ergebnisse eines Tests, den sie in einem Blockchain-Netzwerk durchgeführt haben, das sie in Zusammenarbeit mit der University of Sydney erstellt haben. Laut einer Ankündigung, die CSIRO nach Abschluss des Tests gemacht hat, kann das neue Blockchain-Netzwerk 30.000 internationale Transaktionen pro Sekunde verarbeiten.

CSIRO Blockchain

Data61 von CSIRO und Concurrent Systems Research Group (CSRG) von der University of Sydney sind für die Erstellung des neuen Netzwerks verantwortlich, das als Red Belly Blockchain bezeichnet wird. CSIRO berichtete: „Der Maßstab wurde durch das Senden von 30.000 Transaktionen pro Sekunde aus verschiedenen geografischen Regionen festgelegt.“ Laut derselben Ankündigung wurde das Netzwerk mit 1.000 Knoten in 14 Ländern getestet, darunter im asiatisch-pazifischen Raum, in Europa und in Amerika.

Die langsame Transaktionsgeschwindigkeit von Blockchain-Plattformen der ersten Generation wie Bitcoin war eine Hauptkritikquelle für Blockchain. Proof-of-Work-Systeme scheinen im Mittelpunkt dieser Probleme zu stehen. Das neue Netzwerk verwendet einen anderen Algorithmus, der als deterministischer byzantinischer Konsens bezeichnet wird. Die neue Plattform scheint viel schneller zu sein, was Türen für die Blockchain-Technologie öffnen könnte.

CSIRO macht Fortschritte

Es ist kein Geheimnis, dass es schwierig war, Blockchain-Plattformen an die Bedürfnisse der Weltwirtschaft anzupassen. Die Red Belly Blockchain wurde entwickelt, um Skalierbarkeitsprobleme zu überwinden, und scheint in die richtige Richtung zu gehen. Die scheinbar erfolgreiche Testversion wurde mithilfe der globalen Cloud-Infrastruktur von Amazon Web Services (AWS) bereitgestellt.

Dr. Vincent Gramoli, Senior Researcher bei Data61 und Leiter der CSRG, sagte dies,

„In der Praxis haben Blockchain-Anwendungen aufgrund von Problemen mit dem Energieverbrauch und der Komplexität, die durch den Nachweis der Arbeit verursacht wurden, Probleme, sich durchzusetzen.“ Die Bereitstellung von Red Belly Blockchain in AWS zeigt die einzigartige Skalierbarkeit und Stärke von die Ledger-Technologie der nächsten Generation im globalen Kontext. “

CSIRO arbeitet mit IBM zusammen, um das zu erstellen, was manche auch als Australian National Blockchain bezeichnen. Es ist interessant zu sehen, dass eine nationale Wissenschaftsagentur daran arbeitet, reale Lösungen für eine Spitzentechnologie zu entwickeln. Australische Banken und Unternehmen haben ebenfalls hart daran gearbeitet, Blockchain-basierte Systeme für Industrie und Verbraucher praktisch zu machen.

Viele Blöcke in Down Under

Die Commonwealth Bank of Australia (CBA) entwickelte ein proprietäres Blockchain-System, das im Sommer getestet wurde. Sie entwickelten eine Blockchain-basierte Plattform, um Exporteuren dabei zu helfen, die Effizienzgewinne zu nutzen, die Blockchain für die globale Logistikbranche erzielen kann. Sie nutzten ihr System erfolgreich, um eine Lieferung von Mandeln von australischen Landwirten an europäische Importeure zu koordinieren.

Die von CBA entwickelte Plattform wurde nur zur Verfolgung des Mandelversands verwendet, konnte aber auch zu einer Handelsfinanzierungsplattform werden. Viele große asiatische Banken entwickeln Blockchain-basierte Handelsfinanzierungssysteme, die jederzeit auf den Markt gebracht werden können.

Power Ledger wächst weiter

Power Ledger ist eine weitere australische Blockchain-Firma, die in der realen Welt offenbar Erfolg hat. Sie haben kürzlich eine Partnerschaft geschlossen mit dem australischen Immobilien-Schwergewicht Vicinity, um die elektrische Energie in der Castle Plaza Mall in Adelaide, Südaustralien, zu verwalten.

Powerledger-Anleitung

Lesen Sie: Anfängerhandbuch für Power Ledger

Die Partnerschaft ist Teil des 75-Millionen-AUD-Solarenergieprogramms von Vicinity, mit dem Vicinity dabei unterstützt werden soll, seine Solaranlagen mit optimaler Effizienz zu nutzen. Die Plattform von Power Ledger hilft Vicinity bei der Wahl zwischen eigener Solarenergie und dem nationalen Stromnetz.

Justin Mills, der Executive General Manager von Vicinity, kommentierte, warum Blockchain Unternehmen und Verbrauchern helfen könnte, das Beste aus ihrem Geld herauszuholen

“Wir sehen unsere Partnerschaft mit Power Ledger als bedeutende Gelegenheit, unseren Einzelhändlern und Kunden eine Zukunft wettbewerbsfähigerer Energiepreise zu ermöglichen und gleichzeitig saubere, erneuerbare Energie an die Gemeinden in der Umgebung unserer Zentren weiterzugeben.”

Power Ledger ist auch Unterstützung von Unternehmen im Stadtteil Sukhumvit in Bangkok tauschen Sie elektrische Energie miteinander aus. Die von Power Ledger entworfene Plattform wurde letzten Monat in Bangkok in Betrieb genommen und ermöglicht den Handel von 635 kW Solarenergie zwischen vier Unternehmen in einem der reichsten Gebiete Thailands. Wenn das Pilotprogramm erfolgreich ist, könnte die Plattform von Power Ledger in mehr als 30 anderen Projekten in Thailand verwendet werden.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map