Melden Sie sich mit Coinbase Works an, um die Nutzung von Krypto zu erweitern

Melden Sie sich mit Coinbase an

Wann Emilie Choi schloss sich bei Coinbase an, einem höheren Level von M.&Ein in der Firma war fast eine sichere Sache. Sie hat in den letzten Jahren strategische Akquisitionen für Linked-in getätigt, und jetzt scheint sie Coinbase dabei zu helfen, dasselbe zu tun. Coinbase hat gerade abgeholt ein fünfköpfiges Unternehmen namens Distributed Systems, aber seine aufkommende „Login“ -Plattform könnte eine wichtige Kraft im Online-Zahlungssektor sein.

Melden Sie sich mit Coinbase an

Distributed Systems Team, Bild von TechCrunch

Distributed Systems hat laut ihrem CEO Nikhil Srinivasan mit Facebook, Robinhood, Binance und Coinbase gesprochen. Anscheinend hat Coinbase das Unternehmen gewonnen, und jetzt werden drei der führenden Mitglieder von Distributed Systems an der neuen Login-Plattform von Coinbase arbeiten.

Die Details zur Anmeldung sind noch lückenhaft. Laut TechCruch wird Login eine “Plattform für dezentrale App-Entwickler sein, die es Benutzern erheblich erleichtert, sich anzumelden und ihre Krypto-Geldbörsen zu verbinden.” Dies ist möglicherweise nur die Spitze des Eisbergs, als Nikhil Srinivasan TechCrunch rhetorisch fragte: „Wie können wir zulassen, dass diese wirklich umfangreichen Identitätsdaten eine neue Klasse von Anwendungen ermöglichen?“

Coinbase wird groß

Es ist nicht schwer zu erkennen, dass Coinbase eine viel größere Präsenz im Online-Bereich anstrebt. Nikhil Srinivasan und Alex Kern, Mitbegründer von Distributed Systems, werden offenbar ein neues „dezentrales Identitätsteam“ bilden und die Login-Plattform entwickeln. Nach dieser Übernahme hat das Distributed Systems-Team Zugriff auf die KYC-Daten (Know Your Customer) von Coinbase zu 20 Millionen Menschen, die die vorhandenen Dienste nutzen.

Das Ziel hier ist wahrscheinlich eine Online-Zahlungsplattform der nächsten Ebene sowie ein System, das in die vorhandene Bankinfrastruktur integriert werden könnte. Zuverlässige KYC-Daten sind ein wichtiger Bestandteil der Überwindung der regulatorischen Hindernisse, die den Kryptoraum vom etablierten Bankensystem getrennt haben. Wenn Coinbase eine Zahlungsplattform entwickelt, die so etwas wie Visa ersetzen kann, dann könnte das Unternehmen in Zukunft in einer unglaublichen Position sein.

Ein KYC-Nexus?

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Das Einrichten solider KYC-Daten ist von grundlegender Bedeutung, damit Krypto-Benutzer mit der etablierten Finanzinfrastruktur interagieren können. Leider gehören KYC-Daten auch zu den wertvollsten personenbezogenen Daten, die es gibt. Unabhängig davon, welche Plattform zum Ziel für die Online-Identitätsprüfung wird, ist sie mit Sicherheit ein Ziel für die weltbesten Hacker.

Bitcoin Geldwäsche

Lesen Sie: Bitcoin und Geldwäsche: Vollständiger Leitfaden zu weltweiten Vorschriften

Coinbase wird auch einer starken Konkurrenz durch Unternehmen ausgesetzt sein, die viel, viel größer sind als sie. David Marcus von Facebook hat gerade das Board von Coinbase verlassen und ausdrücklich erklärt, dass er einen Interessenkonflikt vermeiden würde. All dies deutet auf ein bevorstehendes Rennen um die Schaffung einer funktionsfähigen Online-Zahlungsplattform hin, die ein Gewinnspiel sein könnte.

Auch nach der jüngsten Reihe von Skandalen, bei denen hochsensible Benutzerdaten verkauft wurden, ist Facebook immer noch weit verbreitet, gut finanziert und weltweit bekannt. Sie haben auch einen etablierten Kurierdienst, der leicht geändert werden kann, um Mikrozahlungen zu leisten, obwohl ihre Fähigkeit, Menschen darüber zu beruhigen, wie sie mit privaten Daten umgehen, im Moment für Facebook ein ziemlich großer Nachteil zu sein scheint.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Soziale Krypto könnte global werden oder nicht

Eine Sache, die dabei verloren gehen kann, ist die Tatsache, dass Kryptos wie Bitcoin seit Jahren als Tauschmittel verwendet werden. Viele Personen, die bis zu diesem Zeitpunkt Kryptos verwendet haben, haben dies speziell getan, weil sie weder eine ID-Überprüfung benötigen noch Dritte einbeziehen.

Eine Messaging-App, die als Vermittler für Kryptotransaktionen fungiert, könnte dazu beitragen, die Verwendung von Kryptos zu erweitern. Es gibt jedoch viele andere Optionen, an denen Unternehmen nicht beteiligt sind, die eindeutig versuchen, sich zu wichtigen kommerziellen Interessen zu entwickeln.

Die Plattform, die Facebook könnte sich entwickeln Am Ende sieht es vielleicht so aus, als würde Amazon Prime mit PayPal gemischt, aber ob dies bestehende Krypto-Benutzer anzieht oder nicht, ist völlig unbekannt. Ebenso werden viele Menschen, die derzeit Plattformen wie Visa nutzen, ihre Gewohnheiten wahrscheinlich nicht ändern, da Coinbase und Facebook Geld in eine Plattform stecken, die bestehende Abwicklungssysteme ersetzen könnte.

Eine der größten Attraktionen, die Kryptowährungen bis jetzt geboten haben, ist die Tatsache, dass große Unternehmen und das bestehende Bankensystem keine Hand in ihrem Betrieb hatten. Eine Zahlungsplattform, die so konzipiert ist, dass sie innerhalb des etablierten Finanzsystems funktioniert und unter der Kontrolle eines Unternehmens wie Facebook steht, hat möglicherweise nicht die Marktattraktivität, die ihre Urheber hoffen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map