Santander: Abschluss der ersten End-to-End-Ethereum-Anleihe im Wert von 20 Millionen US-Dollar

Santander

Das Ethereum-Netzwerk hat die Chance, eine neue und zunehmend wichtige Art der öffentlichen Infrastruktur zu werden.

Der neueste Beweis, dass die Winde in diese Richtung wehen? Die Banco Santander, die größte Bank in Spanien und die 16. größte Bank der Welt, hat gerade die „erste Ende-zu-Ende-Blockchain-Bindung”Mit der Smart Contract Platform.

Die von der spanischen multinationalen Geschäftsbank am 12. September angekündigte Anleihe wird insbesondere vollständig von Ethereum leben.

Santander

Die in Madrid ansässige Bank selbst wird der Emittent sein, und Anleihen im Wert von 20 Mio. USD werden entsprechend freigegeben. Die Anleihe bietet einen „vierteljährlichen Kupon von 1,98%“ über die Abteilung Securities Services der Bank, die „als Tokenisierungsagent und Verwalter der mit dem Angebot verbundenen kryptografischen Schlüssel fungiert“.

Ebenso fungierte Santander Corporate and Investment Banking (CIB), der Zweig des Instituts für internationale Unternehmenskunden, als “Händler für die Emission der [Anleihe] und setzte die Arbeiten fort, die 2016 im Blockchain-Labor von Santander begonnen hatten.”

Darüber hinaus wird Santander das tatsächliche Bargeld nachverfolgen, das für den Kauf der Anleihen im Mainnet von Ethereum verwendet wurde, und die oben genannten vierteljährlichen Coupons werden ebenfalls in der Kette nachverfolgt.

&# 128204; Santander startet das erste Ende-zu-Ende #blockchain Bindung. Weitere Details unter &# 128073; https://t.co/uW76t6xIiT pic.twitter.com/J8KFmH3yoY

– Santander (@bancosantander) 12. September 2019

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Die Zwischenhändler rausholen

“Die Bank hat die Anleihe direkt an die Blockchain ausgegeben, und die Anleihe wird auch weiterhin nur an der Blockchain bestehen bleiben: ein erster Schritt in Richtung eines potenziellen Sekundärmarkts für Mainstream-Sicherheitstoken in der Zukunft”, sagte Banco Santander in einer Pressemitteilung vom Donnerstag.

Investor Wallet: https://t.co/69FZYXR2pG

1) Hier sehen Sie das Tokenized Cash (SUSD), das der Anleger erhalten hat, nachdem er das echte Bargeld auf das Depot überwiesen hat

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

2) Die SUSD-Token werden dann gegen Bond-Token eingetauscht (100 Einheiten zu 200.000 USD pro Einheit).

– John W.. &# 127470;&# 127466;&# 127482;&# 127480;&# 127466;&# 127480;&# 127466;&# 127482; (@_JohnWhelan) 12. September 2019

Das sind große Worte von einer der größten Banken der Welt. Aber wenn es um Disintermediation geht, spricht die Institution eher wie ein Cypherpunk und weniger wie eine der größten Banken der internationalen Bühne.

“Dank dieser Automatisierung hat die einjährige Laufzeitanleihe die Anzahl der im Prozess erforderlichen Intermediäre reduziert und die Transaktion schneller, effizienter und einfacher gemacht”, sagte Banco Santander in den Nachrichten.

Der Finanzvorstand der Bank, José García Cantera, fügte hinzu:

„Santander steht an der Spitze der tiefgreifenden digitalen Transformation des Finanzsektors und diese Transaktion ist ein Beispiel. Wir möchten jede Technologie nutzen, die diesen Prozess beschleunigen kann, damit unsere Kunden gedeihen und schneller und effizienter arbeiten können. Blockchain ist eine dieser Technologien. “

Ethereum eine ideale Plattform für Anleihen?

Der Blockchain-Raum als Ganzes ist noch jung, und die Unterstützer von Ethereum versuchen immer noch sehr, die Plattform so zu positionieren, dass sie für viele Menschen aus vielen Lebensbereichen nützlich ist.

Trotzdem ist es kein Geheimnis, dass Ethereum seit langem als ideale Plattform für die neutrale Emission von Finanzprodukten gilt. Anleihen sind in dieser Hinsicht keine Ausnahme.

Es ist daher nicht überraschend, dass die Ethereum-Community an der Front der Anleihen eine gewisse Zugkraft verzeichnet. Bereits im Frühjahr hatte die Societe Generale – im Volksmund als SocGen bezeichnet – Anleihen im Wert von 100 Mio. EUR freigegeben, die als „Verpflichtungen zur Finanzierung des Lebensraums“ bezeichnet wurden und als Sicherheitstoken für Ethereum dienen.

Wie die Bank zum Zeitpunkt der Ankündigung erklärte:

„Diese Live-Transaktion untersucht einen effizienteren Prozess für die Emission von Anleihen. Es werden viele Bereiche mit Mehrwert prognostiziert, darunter Produktskalierbarkeit und kürzere Markteinführungszeiten, Strukturierung der Computercode-Automatisierung, damit bessere Transparenz, schnellere Übertragbarkeit und Abwicklung. Es schlägt einen neuen Standard für Emissionen und den Handel mit Sekundärmarktanleihen vor und reduziert die Kosten und die Anzahl der Intermediäre. “

Santander ein Investor in Fnality?

Santander scheint sich zunehmend für Blockchain-Technologie zu interessieren.

Bereits im Mai wurde bekannt, dass ein Dutzend Großbanken zusammen 50 Millionen US-Dollar in Fnality investiert hatten, ein Startup, das an einem Blockchain-Projekt rund um das USC-Projekt (Utility Settlement Coin) arbeitete.

Es gab Spekulationen darüber, dass Santander beteiligt war, da die Bank an der UBS Group AG beteiligt war, die ursprünglich die USC-Initiative gesponsert hatte. Mit den neuesten Bond-Nachrichten scheint es zumindest so zu sein, dass Santander mehr als nur seine Hausaufgaben in Bezug auf Blockchain-Technologie macht.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map