Kann die Ethereum- und Blockchain-Technologie bei der Beantwortung von Zensurproblemen helfen?

Zensur

Der Mitbegründer von Ethereum, Vitalik Buterin, glaubt, dass Blockchain das nächste große Thema in der zensurfreien Kommunikation sein könnte.

Die Ereignisse im American Capitol haben zu einem Massenexodus von Facebook- und Twitter-Nutzern geführt, da sie beschlossen haben, Präsident Trump und mehrere Randgruppen zu verbieten.

Die meisten Twitter-Exilanten betrachteten Parler aufgrund seiner Herangehensweise an Redefreiheit und Anti-Zensur als die beste Plattform, um sich zu bewegen.

Der Gründer von Ethereum sieht Blockchain als Lösung

Unternehmen wie Amazon Web Services haben jedoch sofort ihre eigenen auf der Website geknackt, weil sie behaupteten, sie könnten ihre Plattform nicht effektiv moderieren.

Dies zwang Parler, seinen Dienst einzustellen, was Tausende von Nutzern daran hinderte, die Social-Media-Plattform zu nutzen, und Kritik von Befürwortern der Redefreiheit auf der ganzen Welt auf sich zog.

Einer dieser Redner ist Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, der ausgedrückt seine Vorstellungen über die Gefahren der Zensur öffentlich.

Diese Bedenken wurden von mehreren Aktivisten geteilt, die glauben, dass die Fähigkeiten dieses privaten Unternehmens langfristig zu einem größeren Problem werden könnten, selbst wenn sie die Schwierigkeiten erkennen, die sie beim Moderieren von Inhalten auf ihren Plattformen haben.

Buterin kommentierte das,

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

“Die Tatsache, dass so viele Menschen, die normalerweise niemals eine solche Unternehmensmacht unterstützen würden, jetzt Tech-CEOs jubeln, die über demokratisch gewählte Beamte hinweggehen, verdienen eine gewisse Selbstbeobachtung.”.

Der Beginn eines digitalen Exodus

Wenn die jüngsten Ereignisse bewiesen haben, dass keine zentralisierte Plattform gegenüber dem politischen und sozialen Kontext neutral bleiben kann, was genau die Schaffung eines vertrauenslosen Systems verhindert, wenn es auf einer zentralen Behörde beruht.

Hudson Jameson, ebenfalls Mitbegründer von Ethereum, sagte in einem Interview mit Decrypt, dass diese jüngsten Ereignisse “den Bedarf an dezentralen, zensurresistenten Systemen absolut erhöhen”..

Während diese dezentralen Social-Media-Plattformen bereits existieren, hat es sich in einem von wenigen Akteuren beherrschten Ökosystem als schwierig erwiesen, neue Benutzer zu gewinnen.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Tatsächlich wurden Unternehmen wie Facebook im letzten Monat unter die Lupe genommen, als die US-Regierung eine Kartellklage gegen den Technologieriesen einleitete.

Aber nicht nur die Regierung beginnt zu überlegen, welche negativen Auswirkungen Big Tech auf die Zukunft der Gesellschaft haben könnte, sondern auch Benutzer auf der ganzen Welt, die in den letzten Tagen nach Alternativen zu herkömmlichen Anwendungen wie WhatsApp gesucht haben.

Eine Gelegenheit für Blockchain Social Media-Plattformen

Diese wachsenden Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre und der Monopolisierung sozialer Plattformen könnten die fruchtbaren Boden-Blockchain-Plattformen sein, auf die sie gewartet haben, um einige der Benutzer zu erfassen, die aufgrund der jüngsten Ereignisse beschlossen haben, ihre vorherigen Plattformen zu verlassen.

Herr Buterin verwies auf die Rolle, die die Blockchain-Technologie bei der Schaffung eines globalen Kommunikationsmediums durch Tweeten spielen könnte:

7. Die Versuche, Parler zu Fall zu bringen, sind sehr besorgniserregend. Apple, Google, AWS sind viel ähnlicher "gemeinsame Infrastrukturanbieter" als eine Social-Media-Site ist. Parler hat ein Existenzrecht, Punkt.

– vitalik.eth (@VitalikButerin) 12. Januar 2021

Der dezentrale Charakter von Blockchain-Netzwerken wie Ethereum würde es keiner einzelnen Einheit oder Person ermöglichen, die Sprache von irgendeiner Seite des politischen Spektrums zum Schweigen zu bringen, da dies nahezu unmöglich und gegen die Ideale des Netzwerks wäre.

Dies schafft jedoch eine dünne Linie darüber, wie Hassreden oder illegale Aktivitäten moderiert werden könnten, aber es wäre im Allgemeinen Sache der dezentralen Regierungsführung und der Gemeinschaft, solche Entscheidungen und Mechanismen zu treffen, ohne sich mit dem Druck eines privaten Unternehmens auseinandersetzen zu müssen kann erleben.

Neues Bedürfnis nach offener Kommunikation

Es ist klar, dass große Technologieunternehmen den Gang wechseln. Da keine Inhalte mehr vorhanden sind, um unterschiedliche Ansichten auf entwickelten Plattformen zuzulassen, scheint hier eine neue Ära in der Entwicklung sozialer Medien zu beginnen.

Während diese Abkehr von etablierten Plattformen sehr neu ist, wird das Ausmaß der Säuberung durch vorhandene Plattformen die Entwicklung von Systemen vorantreiben, die weitaus offener sind, auch wenn dies mit dem Risiko verbunden ist, dass unpopuläre Ideen geschützt werden (Gesetze zur freien Meinungsäußerung haben dies immer getan) das übrigens…).

In einer Welt, in der Ideen völlig inakzeptabel werden, verlieren die Menschen ihre Fähigkeit, über eine Reihe von Themen zu sprechen, von denen viele für den öffentlichen Diskurs wichtig sind. Es ist wahrscheinlich, dass die Dezentralisierung einen neuen Bereich gefunden hat, in den sie hineinwachsen kann.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map