Litecoin-Preisvorhersagen für 2020 – Was denken die Experten?

Litecoin Preisvorhersage

Das vergangene Jahr war für Litecoin interessant, da der Bitcoin-Spinoff – das sogenannte Silber zu BTCs Gold – vor und nach seiner „Halbierung“ im August einen akuten Anstieg des Interesses verzeichnete, bei dem die Blockbelohnungen der Blockchain routinemäßig halbiert wurden.

Da die Belohnungen von Litecoin für die zweite Hälfte der jungen Geschichte der Blockchain von 25 LTC auf 12,5 LTC gesenkt wurden, beobachteten viele Analysten, wie sich diese Verschiebung auf die Vitalwerte des Projekts auswirken würde, nämlich auf Preis, Marktkapitalisierung, Hashrate usw..

Warum? Abgesehen davon, dass nur die Gesundheit des Litecoin-Netzwerks verfolgt wurde, gingen viele davon aus, dass die Halbierung von Litecoin im Jahr 2019 einige Hinweise darauf geben würde, wie sich die nächste Halbierung von Bitcoin, die für das Frühjahr 2020 geplant ist, auswirken könnte.

Und im Nachhinein hoffen die Bitcoiner, dass ihre sich anders entwickeln werden. Zum Ende des Jahres 2019 war der Litecoin-Preis seit seiner Halbierung wenige Wochen zuvor um 55 Prozent von 94 auf 42 US-Dollar gesunken, und die Hashrate des Projekts war im selben Zeitraum um rund 70 Prozent gesunken.

Da die LTC-Bergleute nun um weniger Münzen konkurrierten, ohne den LTC-Preis wesentlich zu erhöhen, schlossen viele ihre Litecoin-Operationen akut aus, um anderswo Gewinne zu erzielen.

Die Episode hat sich als frühe Fallstudie zu Halbierungen erwiesen, die Blockchain-Ökonomen sicherlich für die kommenden Jahre analysieren werden, unabhängig davon, wohin die Kryptoökonomie von hier aus geht.

Doch auch im letzten Jahr ist Litecoin nicht vollständig zurückgegangen.

Vom 1. Januar 2019 bis zum 1. Januar 2020 stieg der LTC-Preis von 31,98 USD auf 42,02 USD, was einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 31 Prozent entspricht.

Mit diesem Kampf auf 42 US-Dollar ist LTC immer noch weit von seinem erstaunlichen Allzeithoch im Dezember 2017 von 375 US-Dollar entfernt (als die Marktkapitalisierung der Krypto 19,5 Milliarden US-Dollar betrug!), Aber der Anstieg um 31 Prozent im Jahr 2019 war nicht schlecht für ein Projekt, das einige begrüßt hatten als effektiv tot im Jahr 2018.

#Crypto ExchangeBenefits

1

Binance
Best exchange


VISIT SITE
  • ? The worlds biggest bitcoin exchange and altcoin crypto exchange in the world by volume.
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

2

Coinbase
Ideal for newbies


Visit SITE
  • Coinbase is the largest U.S.-based cryptocurrency exchange, trading more than 30 cryptocurrencies.
  • Very high liquidity
  • Extremely simple user interface

3

eToro
Crypto + Trading

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

Dementsprechend bringt uns das alles ins Hier und Jetzt. Wie wird es Litecoin im Jahr 2020 ergehen? Das hängt von allen möglichen Faktoren ab. Werden die Entwickler des Projekts beispielsweise Fortschritte bei der Bereitstellung von MimbleWimble über Erweiterungsblöcke erzielen??

Trotzdem gibt es keinen Mangel an Menschen im Ökosystem, die Meinungen haben und wissen, was wir in den nächsten 12 Monaten für LTC erwarten sollten oder nicht.

Andere Preisvorhersagen:

  • Bitcoin-Preisvorhersage 2020
  • Ethereum Preisvorhersage 2020

Letzter Litecoin Preis

Litecoin (LTC) 7,52%$ 140,35$ 10.55⇣ 129.6129 Jan⇡ 141.30

Charlie Lee: Keine Ahnung!

Charlie Lee, bekannt als „Satoshi Lite“, gründete 2011 das Litecoin-Netzwerk.

#CRYPTO BROKERSBenefits

1

eToro
Best Crypto Broker

VISIT SITE
  • Multi-Asset Platform. Stocks, crypto, indices
  • eToro is the world’s leading social trading platform, with thousands of options for traders and investors.

2

Binance
Cryptocurrency Trading


VISIT SITE
  • ? Your new Favorite App for Cryptocurrency Trading. Buy, sell and trade cryptocurrency on the go
  • Binance provides a crypto wallet for its traders, where they can store their electronic funds.

#BITCOIN CASINOBenefits

1

Bitstarz
Best Crypto Casino

VISIT SITE
  • 2 BTC + 180 free spins First deposit bonus is 152% up to 2 BTC
  • Accepts both fiat currencies and cryptocurrencies

2

Bitcoincasino.io
Fast money transfers


VISIT SITE
  • Six supported cryptocurrencies.
  • 100% up to 0.1 BTC for the first
  • 50% up to 0.1 BTC for the second

Lee ist immer noch aktiv bei der Förderung des Ökosystems des Projekts und hat Einfluss auf viele Litecoin-Stakeholder und ist umstritten gegenüber anderen, weil er alle seine LTC-Bestände im Dezember 2017 verkauft hat, dem Höhepunkt der Kryptoökonomie bis heute, um sich, wie Lee erklärt hat, davon zu befreien ein großer Interessenkonflikt.

Charlie LeeCharlie Lee, Bild von SFOX

Aus diesem Grund hat Lee immer unzählige Fragen zum LTC-Preis erhalten, und vielleicht wird er jetzt noch mehr, da die Leute wissen, dass er die Krypto nicht mehr besitzt.

Lee gab Anthony Pompliano in der beliebtesten Folge des Off the Chain-Podcasts von 2019 wohl seine ultimative Antwort zu diesem Thema – und eine sehr vernünftige, die heute genauso gilt -. Auf die Frage, ob der Krypto-Bärenmarkt zu Ende sei, Lee sagte:

„Die Leute fragen mich immer, ob ich denke, dass der Preis steigen oder fallen wird. Wenn dir jemand sagt, dass er es weiß, lügt er, richtig. Niemand weiß, ob der Preis steigen oder fallen wird. Also der Bärenmarkt … ich habe ein paar Bullen- und Bärenmärkte gesehen … ich habe ihn dort gesehen, wo Sie denken, der Bärenmarkt ist vorbei und er fällt noch weiter. Und manchmal erholt es sich und kommt tatsächlich nicht zurück. Wer weiß. Ich finde es gut, dass wir eine gewisse Erholung gesehen haben, aber gehen Sie nicht all-in. Ich sage den Leuten, sie sollen niemals all-in gehen. “

Auch hier ist Lees “Wer weiß” -Logik jetzt genauso gültig wie damals, und er fühlt sich sicherlich immer noch genauso wie zu Beginn des neuen Jahres. Wir haben aber auch mehr Beweise dafür, wie Lee das nächste Jahr oder so direkt für Litecoin sieht.

In einem Interview mit dem beliebten Krypto-YouTube-Kanal DataDash im November 2019 war Lee skeptisch, dass die nächste große Welle von Krypto-Nutzern im Jahr 2020 oder 2021 eintreffen würde, was darauf hindeutet, dass der Litecoin-Entwickler davon ausgeht, dass größere Adoptionsvorteile – und damit verbundene Preiserhöhungen für LTC – möglicherweise eintreten werden noch ein paar wege entfernt sein. Wie Lee dem DataDash-Gründer Nicholas Merten sagte:

“Ich denke, es wird noch einige Zeit dauern. Derzeit sind Bitcoin und Litecoin noch schwer zu verwenden. Ich denke, die Benutzererfahrung ist wirklich wichtig. Wir werden an einem Punkt angelangt sein, an dem Sie Kryptowährung verwenden. Es ist einfach und Sie müssen nicht einmal darüber nachdenken, was im Hintergrund passiert. Wenn Sie eine Kreditkarte durchziehen, wissen Sie nicht wirklich … 

Ich denke, dasselbe wird mit BTC und LTC passieren. In der Zwischenzeit ist es definitiv eine gute Absicherung gegen das derzeitige Finanzsystem. Es ist eine gute neue Anlageklasse. Ich denke, die Leute werden dies zuerst als Absicherung, als neue Anlageklasse, tun und dann werden sie anfangen, es zu nutzen. “

Ryan Selkis: Von nutzlos zu “BTC Betanet 4”

Ryan Selkis, Mitbegründer des Messari Crypto Research Hub, läutete mit seinem „Kryptoarbeiten für 2020Schreiben.

Es war die zweite Ausgabe seiner „Thesen“. In der ersten Kolumne aus dem Jahr 2018 schrieb Selkis eine humorvolle Kolumne mit dem Titel „20 Bits of Investment Advice (Dies ist nicht)“ und scherzte halbherzig, dass LTC „nutzlos“ geworden sei, als die Münze in das Jahr 2019 ging.

Ryan SelkisRyan Selkis, Bild von Youtube

In seiner aktualisierten Kolumne für 2020 aktualisierte Selkis die Aussichten von LTC, wenn auch wieder unbeschwert, auf “BTC betanet 4”.

Litecoin wurde lange Zeit als etwas angesehen, das einem schnelleren, experimentelleren Bitcoin-Testnetz „in the wild“ ähnelt. Das Update von Selkis zeigt also, wie viele im Kryptoraum das Projekt erneut günstiger betrachten, da sich seine Entwickler kürzlich verdoppelt haben Verbesserung der Privatsphäre von Litecoin – etwas, das LTC sowohl schneller als auch privater als BTC macht, wenn auch weniger sicher. Diese Differenzierung ist sicherlich von Bedeutung, insbesondere in einer Zeit, in der viele Top-Kryptowährungen immer noch mit Datenschutzproblemen zu kämpfen haben.

WalletInvestor: 30,5 USD

Es versteht sich von selbst, dass es keine genaue und narrensichere Möglichkeit gibt, Kryptopreise oder die Preise für irgendetwas in dieser Angelegenheit vorherzusagen.

Wir können jedoch unvollständige Datensätze verwenden, um unvollständige Analysen durchzuführen, wie gut oder schlecht die daraus resultierenden Schlussfolgerungen auch sein mögen.

Cue in Crypto Prediction Websites hier. Eine der beliebtesten dieser Websites ist WalletInvestor, Hier werden mithilfe von ML-Techniken (Machine Learning) versucht, zu ermitteln, wo die Vermögenspreise in Zukunft liegen werden.

“Die Prognosen von WalletInvestor … basieren auf Änderungen der Wechselkurse, des Handelsvolumens, der Volatilitäten der vergangenen Periode und anderer wichtiger wirtschaftlicher Aspekte”, erklären die Hersteller der Plattform auf ihrer Website.

Das Vorhersagesystem von WalletInvestor ist also alles andere als perfekt. Es bietet jedoch harte Preisvorhersagen, anhand derer Händler herausfinden können, wohin sich Dinge wie LTC bewegen könnten.

Und was LTC betrifft, geht WalletInvestor davon aus, dass 2020 für die Krypto ein schlechtes Jahr wird. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels prognostiziert die Website, dass der Preis der Münze im Jahresvergleich um 39 Prozent von 50 USD auf 30,58 USD sinken wird.

Es wäre sicherlich nicht unglaublich, wenn Litecoin 2021 mit 30 USD handeln würde, aber es ist letztendlich am besten, die Spezifität dieser speziellen Vorhersage mit einem Körnchen Salz zu nehmen.

NVT & MVRV: Überkauft bzw. überverkauft

Lassen Sie uns diese beiden Metriken aufschlüsseln, da sie sich derzeit auf Litecoin beziehen.

Beginnen wir mit der NVT, die für “Verhältnis von Netzwerkwert zu Transaktionen” steht. Für jede Krypto kann der NVT berechnet werden, indem die Marktkapitalisierung durch das USD-Äquivalent des täglichen Transaktionsvolumens dividiert wird.

Als einer der Pioniere der NVT, Willy Woo, erklärt Auf seiner Website deutet eine hohe NVT darauf hin, dass ein Vermögenswert möglicherweise überbewertet ist:

„Wenn [der] NVT hoch ist, bedeutet dies, dass seine Netzwerkbewertung den Wert übersteigt, der in seinem Zahlungsnetzwerk übertragen wird. Dies kann passieren, wenn das Netzwerk stark wächst und die Anleger es als eine Investition mit hoher Rendite bewerten, oder alternativ, wenn Der Preis befindet sich in einer nicht nachhaltigen Blase. “

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels betrug die angepasste NVT von Litecoin ~ 232 pro Münzmetrik. Das ist ziemlich hoch und deutet darauf hin, dass LTC derzeit möglicherweise überkauft ist. Zum Vergleich: In der Nähe von LTCs letztem lokalen Top im Juni 2019 fiel die bereinigte NVT der Krypto bullisch auf 17,5.

Schauen wir uns nun den MVRV an, der sich aus der Division der Marktkapitalisierung einer Krypto durch die realisierte Obergrenze ergibt. Letztere ergibt sich aus der Annäherung des für jede einzelne Krypto gezahlten Werts über den Gesamtmarktwert aller Münzen pro wann sie zuletzt jeweils bewegt wurden.

Leider ist eine Münze umso überkaufter, je niedriger der MVRV ist. Je höher der MVRV, desto überkaufter ist eine Münze. Am 12. Januar 2020 betrug der MVRV von Litecoin 0,7.

Wenn 0,5 überverkauftes Gebiet ist und 2,5 überkauft ist, ist Litecoin derzeit nicht weit von dieser Untergrenze entfernt.

Akash Girimath: Wenn $ 63, vielleicht so hoch wie $ 100

In einem neueren Post, Der AMBCrypto-Analyst Akash Girimath argumentierte, dass technische Indikatoren darauf hindeuteten, dass LTC Rallye-Ziele hatte, mit denen die Krypto in den kommenden Monaten im Bereich von 50 bis 100 US-Dollar abschneiden könnte:

“Die bevorstehende Rallye hat die folgenden Ziele: 50 US-Dollar, was gegen dieses Ziel verstößt. Das nächste Ziel von LTC wäre 63 US-Dollar, gefolgt von 78 US-Dollar und einem Retracement auf 70 US-Dollar.” Die nächsten Ziele wären 90 bis 100 US-Dollar, wenn die Dynamik nicht ausgetrocknet ist. “

Willy Woo: LTC-Ausbruch vielleicht in der Nähe

„Das Litecoin-Schwierigkeitsband befindet sich jetzt in der Wiederherstellung. Sollte einen bullischen Ausbruch des bärischen Kanals auslösen. Es würde mich nicht wundern, wenn LTC einen bullischen Ausbruch von BTC anführt. ” – Willy Woo

Der Krypto-Analyst und Woobull-Erfinder Willy Woo sagte das obige Zitat am 6. Januar 2020 bei der Untersuchung der Litecoin Difficulty Ribbon-Metrik, die den Verkaufsdruck der Bergarbeiter verfolgt.

Dementsprechend schlug Woo vor, dass der Verkaufsdruck der Litecoin-Bergleute nachlässt, was den Weg für einen zinsbullischen Preisausbruch für LTC ebnen könnte.

Übrigens war dies die größte Kapitulation von Bergarbeitern, mit der LTC jemals konfrontiert war. pic.twitter.com/EnrTGmIXWS

– Willy Woo (@woonomic) 6. Januar 2020

In einem späteren Follow-up-Tweet am 8. Januar fügte Woo hinzu, dass es zunehmend so aussah, als würde “das LTCUSD-Preischart den 6-monatigen Bärenkanal durchbrechen”.

John Kim: $ 60 bis ~ $ 175

John Kim, Mitglied der Litecoin Foundation, hat sich selbst als „Chief Litecoin Evangelist“ bezeichnet und ist vielen im LTC-Ökosystem ein bekanntes Gesicht.

Wie man es von einem Evangelisten erwarten würde, ist Kim nicht still über seine Ansichten über die Aussichten von Litecoin. Was könnte seiner Meinung nach 2020 als einer der größten Bullen von LTC für die Münze im Spiel sein??

Da jetzt 50 US-Dollar LTC erreicht sind, glaubt Kim, dass 60 US-Dollar kurzfristig in Reichweite sind.

$ 50 ✅

Jetzt litecoin $ 60… https://t.co/j2MDrtV6Fv

– @ johnkim77⚡️Chief Litecoin Evangelist&# 127759; (@ johnkim77) 11. Januar 2020

Darüber hinaus schlug Kim in einem Tweet vom Dezember 2019 über die Halbierung von Bitcoin vor, dass der BTC-Preis um 300 Prozent steigen und der akute Kaufdruck bei LTC proportional ansteigen könnte.

6 Monate vor der Litecoin-Halbierung lag der Preis für LTC bei 34 USD und bei 140 USD.

Preisanstieg um 312%.

6 Monate vor Bitcoin halbiert sich der Preis für BTC bei 7100 USD.

Der Anstieg von 312% von hier aus wird 29.252 USD betragen. #StackSats im Jahr 2020 bewegt es sich zusammen mit LTC bc zusammen.

– @ johnkim77⚡️Chief Litecoin Evangelist&# 127759; (@ johnkim77) 15. Dezember 2019

Als Kim diese Kommentare machte, betrug der Litecoin-Preis 43,76 USD. Ein hypothetischer Anstieg von 300 Prozent würde den LTC-Preis auf etwas mehr als 175 US-Dollar bringen. 

Es ist kaum eine genaue Vorhersage, aber Kim glaubt sicherlich nicht, dass ein solcher Preis nicht in Frage kommt.

63 Millionen LTC im Umlauf und 40 Millionen LTC ruhen seit über einem Jahr.

Long Litecoin’s Zukunft, Short die Preismanipulation.https://t.co/wkfTQLYvJZ pic.twitter.com/zaJBBVcqaW

– @ johnkim77⚡️Chief Litecoin Evangelist&# 127759; (@ johnkim77) 12. Januar 2020

Fazit

Litecoin befindet sich in einem wirklich interessanten Punkt seines Lebens. Nachdem die Krypto einer der frühen Titanen der Kryptoökonomie war, wurde ihre Existenzberechtigung zunehmend von den hellen Gespenstern größerer Projekte, nämlich Bitcoin und Ethereum, in Frage gestellt.

Während die Litecoin-Entwicklergemeinde sicherlich wesentlich robuster sein könnte, hat das Projekt die Chance, sich weiterhin einen Platz im Ökosystem zu sichern, wenn es durch die Aktualisierung abgeschirmter Transaktionsfunktionen für LTC Fortschritte im Bereich Datenschutz erzielen kann.

In diesem Fall können die Stakeholder von Litecoin leichter argumentieren, dass LTC keine Top-Kryptowährung sein sollte, sondern eine höhere Marktkapitalisierung aufweisen und als Hauptkonkurrent von Altcoins wie Bitcoin Cash (BCH), Zcash (ZEC) angesehen werden sollte ), und darüber hinaus.

Wenn jedoch die Entwicklungs- und Gemeinschaftsanstrengungen im Jahr 2020 stagnieren oder seitwärts bleiben, besteht die Hauptaussicht für eine positive Litecoin-Preisentwicklung im Jahr in der Hoffnung, dass der BTC-Preis aufgrund der Halbierung des Hype steigen und sich der akute Kaufdruck auf andere ausbreiten wird Münzen wie LTC.

Verweise

  1. https://open.spotify.com/episode/4N3VY3LehZREmZzQ4DiZoQ
  2. https://messari.io/pdf/crypto-theses-for-2020.pdf
  3. https://eng.ambcrypto.com/litecoin-takes-a-page-from-its-past-repeats-pre-2019-rally-pattern/
  4. https://bravenewcoin.com/insights/litecoin-price-analysis-a-rare-protocol-upgrade
  5. https://www.youtube.com/watch?v=qTc6m6hiqj4
  6. https://messari.io/
  7. https://twitter.com/johnkim77/status/1206261968677605376
  8. https://twitter.com/johnkim77/status/1216030766125277184
  9. https://twitter.com/johnkim77/status/1216481055840129031
  10. https://coinmetrics.io/charts/#assets=ltc_left=CapMVRVCur_zoom=1279411200000,1578787200000
  11. https://cointelegraph.com/news/litecoin-largest-miner-capitulation-great-news-for-bitcoin-analyst
  12. http://charts.woobull.com/bitcoin-nvt-ratio/
  13. https://walletinvestor.com/forecast/litecoin-prediction
  14. https://finance.yahoo.com/quote/LTC-USD/history/
  15. litecoin.com

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map