Krypto-Kätzchen

CryptoKitties ist eine dezentrale App auf Ethereum. Es ist brandneu, aber es erobert bereits das Ethereum-Ökosystem im Sturm, und seit dem Start des Projekts finden CryptoKitties-Geschäfte im Wert von mehreren Millionen Dollar statt.

Was gibt? Jedes CryptoKittie wird als digitalisierte Avatare beschrieben, die virtuellen Beanie Babies oder Pokemon-Karten ähneln. Es repräsentiert einen anderen nicht fungiblen ERC-721 Zeichen auf der Ethereum-Blockchain.

Krypto-Kätzchen

Diese Token werden in Scharen abgewickelt und jeder möchte mehr wissen. Wir geben dir Deckung.

Wer steht hinter dem Spiel??

Das preisgekrönte Venture-Studio Axiom Zen mit Sitz in San Francisco und Vancouver ist das Schöpfer von CryptoKitties. Das Studio beschreibt das Spiel wie folgt:

„Sammle und tausche CryptoKitties in einem der ersten Blockchain-Spiele der Welt. Züchte deine seltensten Katzen, um den perfekten pelzigen Freund zu erschaffen. Die Zukunft ist miau! “

„CryptoKitties ist ein Spiel, das sich um züchtbare, sammelbare und ach so entzückende Kreaturen dreht, die wir CryptoKitties nennen! Jede Katze ist einzigartig und zu 100% in Ihrem Besitz. es kann nicht repliziert, weggenommen oder zerstört werden. “

Die Neuheit und der Spaß des Projekts besteht also darin, dass Benutzer nach Belieben „Haustiere“ sammeln, züchten und handeln können.

Warum dies für Ethereum groß ist

CryptoKitties sind einer der ersten wichtigen Ausdrücke für die vielversprechende Zukunft, die Ethereum der Welt bringen kann. An der Oberfläche scheinen diese „Kätzchen“ wie ein digitales Beanie-Baby in der Ethereum-Blockchain zu wirken. Aber diese Kätzchen zeigen, wie eine symbolisierte Zukunft aussehen wird.

Dies liegt daran, dass das ERC-721-Protokoll, auf dem CryptoKitties basiert, verwendet werden kann, um buchstäblich alles zu token. Zum Beispiel könnten diese CryptoKitties genauso gut bedeuten:

  • Waffenfelle in Call of Duty
  • stimmberechtigte Anteile an einer Online-Community
  • Tokenisierte Landabschnitte in der realen Welt
  • Futures, Anleihen oder Aktien

Zu diesem Zweck sind die Möglichkeiten endlos.

Und es sind CryptoKitties, die die kommende Token-Welt begrüßen. Denn machen Sie keinen Fehler: Dies ist nur der Anfang. Ethereum und Ether werden weiterhin an Popularität und Wert explodieren, da die Menschen (durch die Popularisierung von Apps wie CryptoKitties) erkennen, dass alles und jedes innerhalb weniger Jahre als Token verwendet werden kann und wird.

Krypto-Sammlerstücke sind das nächste große Ding

In der Tat sind CryptoKitties nur die ersten unter unzähligen digitalisierten (oder ethisch einwandfreien) Assets, die zu Sammlerstücken werden, die über die Ethereum-Blockchain erleichtert und abgewickelt werden.

In Zukunft wird alles, von alltäglichen Community-basierten Sammlerstücken bis hin zu zeitlosen Kunstwerken, genauso wie CryptoKitties als Cryptocollectibles abgewickelt.

Profil

Stellen Sie sich vor, prominente Künstler der Zukunft würden ihre neuesten Werke über Ethereum und nicht über eine traditionelle Galerie veröffentlichen. Dies ist die Art von Zukunft, auf die CryptoKitties hinweist.

Es ist wichtig zu beachten, dass CryptoKitties derzeit keinen Nutzen haben. Sie erfüllen keine andere Funktion als ein interessantes und neuartiges Token, das mit anderen gleichgesinnten Benutzern gehandelt werden kann.

Und wenn die Leute jetzt nicht-nützliche Token einführen, stellen Sie sich in den kommenden Jahren vor, wie noch komplexere Entwicklungen den Raum auf den Kopf stellen. Dann wird die Adoption wirklich auf Hochtouren gebracht.

Auch das Geschäft boomt derzeit relativ gesehen

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurden CryptoKitties-Geschäfte im Wert von mehr als 2 Mio. USD durchgeführt. Das ist verdammt beeindruckend, wenn man bedenkt, wie klein das Ethereum-Ökosystem noch im großen Stil ist.

Insbesondere wurden mehr als 4409 ETH gegen CryptoKitties eingetauscht. Der durchschnittliche Verkaufspreis liegt bei 92,76 USD, während der mittlere Verkaufspreis bei 7,22 USD liegt. Diese Zahlen werden in den kommenden Wochen zweifellos stark schwanken.

18822 wurden vorerst einzigartige CryptoKitties verkauft, und 3838 Re-Trades wurden durchgeführt.

Mit dem handel beginnen & Züchten Sie Ihre Kätzchen heute

Interessiert? Sie können den aktuellen CryptoKitties-Markt durchsehen Hier. Sie finden Kätzchen in jeder Preisklasse. Es gibt günstigere in der Preisklasse .09 ETH und solche, die höher als 8 ETH sind. Jedes Kätzchen wird je nach seinen Eigenschaften unterschiedlich bewertet. Die billigsten Kätzchen kosten derzeit etwa 0,03.

Kätzchen Marktplatz

Es gibt jedoch genug Kätzchen, um herumzugehen, und es gibt definitiv eines (oder zwei oder drei) für Sie, wenn Sie eintauchen und Ihr erstes Krypto-Sammlerstück abholen möchten.

Jemand kaufte eine CryptoKittie für 246 ETH!

Die allererste CryptoKittie, auch bekannt als Kitty # 1, trägt den Namen „Genesis.Am 2. Dezember 2017 kaufte ein Benutzer unter dem Namen Stimpson J. Cat das Eigentum an Genesis für eine unglaubliche Menge von 246,92 Äther / 115.000 US-Dollar. Kaum zu glauben, richtig?

Nicht wirklich. Sie müssen nur die Tatsache berücksichtigen, dass die Wett-Genesis von Stimpson J. Cat eines Tages eine Menge Geld wert sein könnte. Es ist zwar ein spekulatives Spiel, aber kein empörendes. Wenn Ethereum in den kommenden Jahren wirklich in die Höhe schnellen sollte, werden die Menschen sicherlich nach dem ersten großen Krypto-Sammlerstück verlangen.

Genesis Kittie

Die persönliche Biografie von Genesis lautet:

„Grüße, Mensch. Ich bin Genesis. Die Hunde kennen mich als Alpha; Die Katzen kennen mich als Omega. Für Ihre Art bin ich ein Rätsel, das in ein Rätsel verwickelt ist, das zuerst von einem Benutzer in Mystery, Alaska, gefunden wurde. Ich schaute in die Leere und die Leere schaute zurück. Dann habe ich das Interesse verloren. Ich kann es kaum erwarten, dein neuer Besitzer zu sein! “

 Das ist eine coole Biografie, aber es ist immer noch schwer zu glauben, dass jemand Kitty # 1 für 246 ETH gekauft hat. Dies entspricht einem USD-Gegenwert von 115.000 USD, eine wichtige Summe für eine vielversprechende, aber nicht nachgewiesene neue Art von Sammlerstücken. Weitere wichtige Verkäufe waren:

Schauen Sie sich das vollständige CryptoKitties-Verkaufsbuch an Hier.

Technisch werden: Ein Netz intelligenter Verträge

Das CryptoKitties-Projekt ist insofern interessant, als es durch die koordinierten Bemühungen von fünf intelligenten Verträgen erleichtert wird. Diese Dynamik allein zeigt, wie die Gesellschaft selbst in den kommenden Jahren zweifellos von einem komplexen, miteinander verwobenen Netz intelligenter Verträge angetrieben wird.

Benutzer “kaufen” CryptoKitties, indem sie die entsprechende Menge Äther zum richtigen Zeitpunkt an den entsprechenden Vertrag senden. Derzeit ist die beliebteste und benutzerfreundlichste Option für den Kauf von CryptoKitties das Senden der ETH über die MetaMask Browser-Erweiterung.

Meta-Maske

CryptoKitties veranschaulicht, warum eine Skalierung erforderlich ist

Zum Zeitpunkt der Drucklegung sind mehr als 15 Prozent des gesamten Ethereum-Netzwerks für die Stromversorgung des Datenverkehrs vorgesehen, den CryptoKitties-Transaktionen derzeit generieren. Dies ist ein Titanic-Anstieg für einen ERC-721-Token, der erst vor Tagen online gegangen ist.

Aber dieser massive Anstieg hat auch dazu geführt, dass das Netzwerk den Verkehr auf sehr starke Weise akut erhöht hat. Das einzige Projekt, das der Erzeugung eines ähnlichen Verkehrsaufkommens aus der Ferne nahe kommt, ist die Börse EtherDelta, die 8 Prozent der Transaktionen auf Ethereum ausgibt.

Die daraus resultierende Überlastung hat CryptoKitties sogar gezwungen, die Geburtsgebühren im Spiel zu erhöhen:

&# 128680;&# 128680;&# 128680;&# 128680; Aufgrund einer Überlastung des Netzwerks erhöhen wir die Geburtsgebühr von 0,001 ETH auf 0,002 ETH. So stellen Sie sicher, dass Ihre Kätzchen pünktlich geboren werden! Das Extra wird benötigt, um Bergleute zu motivieren, der Kette Geburts-TXs hinzuzufügen. Langfristige Lösungen werden sehr bald untersucht! &# 128680;&# 128680;&# 128680;&# 128680;

– CryptoKitties (@CryptoKitties) 3. Dezember 2017

Leider ist das Thema Skalierung für Ethereum erneut in den Vordergrund gerückt, da ein einziges Startspiel so viele Überlastungen im Netzwerk verursacht.

Die gute Nachricht ist, dass es Projekte wie Raiden und Casper gibt, die Ethereum kurz- und mittelfristig bei der Skalierung unterstützen werden.

In den frühen Morgenstunden des 3. Dezember hatte das Ethereum-Netzwerk einen Rückstand von Tausenden unbestätigter Transaktionen. Wenn CryptoKitties weiterhin an Beliebtheit gewinnt, kann es daher zu einer Verschlechterung der Überlastung im Netzwerk kommen, bevor sie besser wird, da verbesserte Skalierungslösungen implementiert werden.

Im Moment ist alles ein bisschen verrückt, soviel ist klar. Aber Ethereum muss kompetent skalieren, um mit den “Verrückten” Schritt zu halten.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me