Cygnus Up: Layer-Two-Celer-Netzwerk startet Mainnet auf Ethereum

Celer-Netzwerk

Celer-Netzwerk, Ein Projekt, das sich auf die Monetarisierung von Blockchain-Spielen konzentrierte, und das dritte, das sein Token-Angebot auf Binance Launchpad gehostet hat, begrüßte sein “Alpha-Mainnet” auf Ethereum am 8. Juli.

Das Mainnet, nach der berühmten nördlichen Konstellation Cygnus genannt, ist Teil der Mission seiner Bauherren, die Plattform als erstes „Generalized State Channel Network“ für dezentrale Apps, insbesondere mobile Spiele, in der Kryptoökonomie zu aktualisieren.

Celer-Netzwerk

Im Gegensatz zur Verwendung von On-Chain-Transaktionen kann die Celer-Layer-Two-Skalierungsplattform Mikrozahlungen in Echtzeit und ohne Gebühren erzielen, indem sie zwischen einer Blockchain, z. Ethereum und ein Dapp.

Herzlichen Glückwunsch an die @CelerNetwork Team beim Start des Ethereum-Mainnets! Wenn Sie neugierig auf ihre L2-Lösung sind, lesen Sie unbedingt mein Gespräch mit @ no89thkey auf In den Äther.https://t.co/ehiEIsgG6Q

– eric.eth (@econoar) 8. Juli 2019

Wie die Funktionen des Netzwerks in der FAQ des Projekts::

“Off-Chain-Transaktionen in Celer können willkürliche, betrugssichere Zustandsübergänge sein, z. B. generische bedingte Zahlungen, Spielwechsel mit mehreren Parteien, Zweitpreisauktionsgebot, Hochfrequenz-Token-Austausch usw.”

Dementsprechend wurden diese Funktionen so angepasst, dass die öffentliche Blockchain-Technologie ein praktisches Zuhause für Apps wird, die praktische Leistung benötigen. In der Ankündigung vom Montag argumentierte das Celer Network-Team, dass sein Projekt dies aufgrund seiner Flexibilität, Erschwinglichkeit und Geschwindigkeit bietet:

„Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Mainnet eine intelligente Vertragsprogrammierbarkeit für die Layer-2-Blockchain-Technologie bietet, eine 100-prozentige kostenlose Transaktion bietet, die Latenz für intelligente Vertragsinteraktionen um das 10.000-fache des Industriestandards beschleunigt, eine leistungsstarke Abstraktion der bedingten Zahlung bietet und die On-Chain-Funktion stark optimiert staatliche Kanalkosten auf das niedrigste Niveau. “

Da sich das Cygnus-Mainnet noch in der Alpha-Phase befindet, haben die Bauherren in den kommenden Monaten zahlreiche Upgrades für das Netzwerk geplant.

Eine Layer-Two-Plattform für einen Gaming-Hub… und darüber hinaus

Nach der Aktivierung des Hauptnetzes untermauert die erste Version von Cygnus nun CelerX, den „Premier Gaming Hub“ und die Layer-Two-Gaming-App des Netzwerks.

Und mit dieser Aktivierung hat das Celer-Team das geöffnet  an Entwickler. Mit dem Kit können Benutzer HTML5-Spiele monetarisieren, indem sie nur zwei Codezeilen hinzufügen, wobei jedes HTML5-Spiel das Netz unterstützt.

Im Rahmen eines Bootstrapping-Vorhabens hat Celer mit dem Dai-Entwickler von stabilen Münzen, MakerDAO, zusammengearbeitet, um einen Pool von 10.000 Dai zu bilden, der ausgegeben werden soll, solange der Vorrat an Benutzer reicht, die die CelerX-App herunterladen.

In den Nachrichten kommentierte Dr. Mo Dong, Mitbegründer von Celer, Dr. Mo Dong, dass die Aussichten des Netzwerks in der Spielebranche nur der Anfang der breiteren Aussichten der Plattform sind, die weit über reine Handyspiele hinausgehen können. Dr. Dong sagte:

„Gaming ist eine niedrig hängende Frucht für Blockchain und der schnellste Weg, um die Fähigkeiten einer Plattform zu testen. Wenn wir Spieleentwicklern den offensichtlichen Vorteil der Blockchain zeigen, ihnen die Teilnahme erleichtern und skalieren können, um ihre Transaktionsanforderungen zu verwalten, wird sich unser Erfolg schnell auf andere Branchen übertragen lassen. “

In Bezug auf andere erweiterte Anwendungsfälle für Celer haben die Hersteller eine Kfz-Versicherung angeführt, die eher auf der Nutzung als auf Pauschalpreisen, Mikroauktionen, Peer-to-Peer-WLAN und mehr basiert.

Einer der ersten Binance Launchpad Alumni

Celer Network war eines der ersten Projekte, das Binance Launchpad im März nutzte, als es 597.014.925 CELR-Token für umgerechnet 4 Millionen USD auf der Plattform verkaufte, alles in knapp 20 Minuten.

Insbesondere konnten CELR-Token im Rahmen der Launchpad-Bedingungen nur mit Binance Coin (BNB) gekauft werden. Als das Angebot erfolgte, war ein CELR-Token 0,000434 BNB wert, was bedeutet, dass ein einzelner BNB zu diesem Zeitpunkt etwas mehr als 2.300 CELR-Token abholte.

Seitdem hat sich der BNB-Preis mehr als verdoppelt und stieg von rund 15 USD Mitte März auf seine aktuelle Position über 33 USD einige Monate später.

Vor dem Celer-Netzwerk hatte Binance Launchpad nur die Token-Angebote von BitTorrent Token (BTT) und Fetch.AI (FET) gehostet. Diese Projekte werden von Kryptoökonomie-Stakeholdern geprüft, um festzustellen, ob die frühesten Projekte des Launchpads zu Booms oder Pleite führen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map