Mit Bakkt gelangweilt? Profitieren Sie jetzt von der heißesten Bitcoin-Handelsplattform

PrimeXBT

Seit seiner ersten Ankündigung im August 2018 ist Bakkt das Gesprächsthema der Cryptocurrency-Community. Crypto-Händler und -Investoren erwarteten, dass die erste Bitcoin-Futures-Handelsplattform von Intercontinental Exchange einen solchen Einfluss auf den Markt und das Angebot von Bitcoin haben würde, dass sie den nächsten Bullen-Run fast sofort auslösen und Bitcoin auf ein neues Allzeithoch bringen würde.

Am 23. September startete Bakkt, und Bitcoin konnte nicht nur nicht wie eine Rakete beim nächsten Bullenlauf abheben, sondern Bitcoin ist seit seinem glanzlosen Debüt und dem bisherigen Handelsvolumen der Plattform ebenfalls abgestürzt und um über 20% gefallen war enttäuschend, um es gelinde auszudrücken.

PrimeXBT

Bitte beachten Sie: Dies ist ein gesponserter Beitrag

Ein Ruf, der durch wiederholte Verzögerungen getrübt wurde

Während des gesamten Bärenmarktes war das einzige Ereignis, auf das Krypto-Investoren große Hoffnungen gesetzt hatten, die Einführung von Bakkt von der Muttergesellschaft der New Yorker Börse. Auf der Plattform gab es jedoch einige Verzögerungen, die zweifellos die Aufregung um den Start trübten. Die Community war der Ansicht, dass institutionelle Anleger, sobald sie sich in physisch abgewickelten Bitcoin-Futures-Kontrakten engagieren könnten, dramatische Auswirkungen auf Angebot und Nachfrage von Bitcoin haben würden.

Bitcoin ist fest begrenzt, so dass nur 21 Millionen BTC jemals existieren können, was ihm ein Goldattribut verleiht, das dem von Gold ähnelt. Als immer mehr institutionelle Anleger mit hohem Vermögen Bitcoin-basierte Verträge kauften, bestand die Idee darin, dass die Nachfrage das ohnehin knappe Angebot übersteigen würde und der Preis von Bitcoin infolgedessen explodieren würde.

In Erwartung der Markteinführung einer so wichtigen Plattform wie Bakkt und des Preises pro BTC begannen die Anleger Anfang 2019 mit dem Kauf von Bitcoin, was zu einer starken parabolischen Rally des Vermögenswerts führte.

Erst im August 2019, ungefähr ein Jahr später, als Bakkt erstmals angekündigt wurde, gab Bakkt-CEO Kelly Loeffler den Starttermin der Plattform bekannt. Die Krypto-Community freute sich, dass der Tag, auf den sie lange gewartet hatten, am 23. September 2019 endlich hier sein würde.

Bakkt startet zu einem miserablen Handelsvolumen

Der 23. September ist da, aber Bakkt hat letztendlich nicht die Auswirkungen erzielt, die die Kryptowährungs-Community erwartet hatte, und nur ein äußerst geringes Volumen an gehandelten Bitcoin-Kontrakten verzeichnet.

#bitcoin Ich möchte wissen warum?

Ich habe den Eindruck, dass es eine Enttäuschung von Bakkt ist, die Leute haben sofort eine Menge Volumen erwartet und es war nicht da. Daher ziehen sich diejenigen, die in Vorbereitung darauf gekauft haben, jetzt nur ein bisschen zurück. Ich wette, wir werden sehen, wie wir zurückspringen #btc

– Crypto Lucifer Software (@LuciferSoftware) 25. September 2019

In der ersten Woche nach dem Start der Plattform wurde sie unter 1000 BTC oder 1000 gehandelt Bitcoin-Handelsvolumen von 5,8 Mio. USD. Dies mag für viele von Bedeutung sein, aber im Vergleich dazu startete CBOE allein am ersten Handelstag mit 73,61 Mio. USD oder 3969 BTC, während CME mit einem Handelsvolumen von 100,66 Mio. USD oder 5270 BTC startete. Bakkts erster Tag war peinlich 0,71 Millionen US-Dollar oder 72 BTC. PrimeXBT – eine beliebte Bitcoin-basierte Margin-Handelsplattform, handelt täglich rund 350 Millionen US-Dollar.

Bakkt ist eine Plattform für institutionelle Anleger mit massivem Vermögen, was den Mangel an Handelsvolumen noch deutlicher macht. Dies führte dazu, dass der Kryptomarkt schnell zu der Erkenntnis kam, dass Bakkt nicht den unglaublichen Einfluss auf die erhofften Bitcoin-Preise haben wird. Zumindest nicht für viele Jahre.

Enttäuschung in Bakkt verursachte massiven Bitcoin-Ausverkauf

Als Krypto-Investoren erfuhren, wie schlecht das Handelsvolumen und das Interesse an Bakkt waren, durchdrang die Enttäuschung den Krypto-Markt. Am selben Tag, an dem Bakkt auf den Markt kam, fiel der Bitcoin-Preis unter 10.000 USD, und schon am nächsten Tag fiel der Bitcoin-Preis an einem Tag um massive 18% auf ein Tief von 7.800 USD, bevor der führende Krypto-Vermögenswert abprallte.

Viele suchen noch nach einer Antwort für die $ BTC Absturz

Die Reihenfolge ist einfach

# 1 Größere Zeitrahmenkonsolidierung (das Dreieck 2019)

# 2 Stopps konsolidieren sich an den Rändern des Bereichs

# 3 Range wartet auf Auflösung, um zu sehen, wer gewinnt

# 4 Bakkt Enttäuschung ist ein Auslöser, um nach unten zu bewegen pic.twitter.com/vBITEN5jqg

– Alex Krüger (@krugermacro) 25. September 2019

Bisher wurden alle Bounces, die der Bitcoin-Preis aufzubringen versuchte, durch extremen rückläufigen Verkaufsdruck abgelehnt, und der Ausverkauf dürfte sich fortsetzen, da immer mehr Kryptohändler ihre Bitcoin mit Gewinn verkaufen.

Nur weil der Preis für Bitcoin fällt und die Einführung von Bakkt langweiliger ist, als irgendjemand jemals erwartet hätte, bedeutet dies nicht, dass Anleger und Händler unter einem zusätzlichen Wertverlust von Bitcoin leiden müssen.

PrimeXBT-Händler profitieren vom Bitcoin-Preisverfall, während andere auf Bakkt warten

Ein Grund für das im Vergleich zu Bakkt massive Handelsvolumen von PrimeXBT liegt in den leistungsstarken Handelstools der Plattform, mit denen Händler von Bitcoin profitieren können, unabhängig davon, ob der Preis fällt oder steigt.

Bei PrimeXBT hätten Händler, die am Tag des Bakkt-Starts eine Short-Position bei Bitcoin 100x eröffnet hatten, in nur 48 Handelsstunden einen erheblichen Gewinn erzielt. Am Tag der Einführung von Bakkt fiel der Bitcoin-Preis in den nächsten zwei Tagen um 20%. Mit der 100-fachen Hebelwirkung hätte dieselbe Short-Position zu einem Gewinn von 2.000% aus dem Rückgang von Bitcoin geführt.

Anstatt weiterhin darauf zu warten, dass Bakkt den nächsten Bullenlauf auf den Kryptomärkten auslöst, damit sie von steigenden Spotpreisen profitieren können, nutzen Händler die aktuelle Volatilität voll aus und erzielen einen signifikanten Gewinn, während der Preis von Bitcoin fällt. Dadurch steigt das Handelsvolumen von PrimeXBT, während Bakkt weiterhin Probleme hat.

Im Gegensatz zu Anlegern können Händler in jedem Marktumfeld profitieren, unabhängig davon, ob es sich um einen Abwärtstrend des Bärenmarkts oder einen Aufwärtstrend des Bullenmarkts handelt oder ob ein Vermögenswert in einem engen Handelsbereich gehandelt wird, während er sich vor dem nächsten großen Schritt konsolidiert. PrimeXBT bietet alle besten Handelstools der Finanzbranche, einschließlich integrierter Charting-Software, erweiterter Auftragstypen und vielem mehr, um sicherzustellen, dass Händler im Handumdrehen für den nächsten Schritt des Marktes bereit sind.

PrimeXBT bietet Händlern auch ein Engagement in Märkten jenseits von Bitcoin und Kryptowährungen, indem traditionelle finanzielle Vermögenswerte wie Gold, Silber, Rohstoffe, Aktienindizes und die weltweit beliebtesten Devisenwährungen vorgestellt werden. Alle Assets sind sogar über die neue mobile App der Plattform verfügbar und funktionieren mit dem kommenden Fondsverwaltungsmodul der Plattform, dem Covesting-Modul.

Fazit: Warten Sie nicht, bis der nächste Bullenlauf profitiert

Lassen Sie sich nicht in einen unbegründeten Hype wie den Start von Bakkt verwickeln oder warten Sie darauf, dass der nächste Bullenlauf Gestalt annimmt, um endlich von Bitcoin und dem Kryptomarkt zu profitieren. Registrieren Sie sich stattdessen für PrimeXBT und nutzen Sie die Volatilität, die Bakkt-Enttäuschung auf den Markt gebracht hat, und profitieren Sie von steigenden und fallenden Bitcoin-Preisen auf der heißesten Handelsplattform des Marktes.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map