Wie man X-Cash abbaut

X-CASH ist eine Kryptowährung, die eine Möglichkeit bietet, Geld für sehr wenig Geld zu überweisen. Die Münze hat ein maximales Angebot von 100 Milliarden und die Gebühren liegen derzeit bei ungefähr 1,14XCA. Dies würde bedeuten, dass selbst wenn diese Münze eine Marktkapitalisierung von einer Milliarde Dollar hätte, die Gebühren für den Geldtransport immer noch bei etwa 0,01 USD liegen würden.

Die Funktionen von X-CASH sind eine Abzweigung von Monero. Aus diesem Grund hat X-CASH die Datenschutzaspekte von Monero namens RingCT. Sie ermöglichen Mixins von 1-10 mit 0 Mixin-Fähigkeit auf der Roadmap in wenigen Monaten. Die Münze hat ebenfalls Blockzeiten von einer Minute und basiert auf dem Anti-ASIC-Algorithmus cryptongiht_v7.

Die Einzigartigkeit von X-CASH ist eine Münze, die am 30. Juli 2018 von einem selbst finanzierten dreiköpfigen „no ICO“ -Team auf den Markt gebracht wurde und darauf abzielt, X-CASH in die Bankenwelt zu integrieren, da ihr Gründer ein Ex-Händler für große Unternehmen ist Bank.

Wie man X-Cash abbaut

Das Team ist sehr aktiv BitcoinTalk, Telegramm und Zwietracht. Sie sind auch sehr aktiv in der Entwicklung von X-CASH, mit einer bereits veröffentlichten Windows-GUI-Brieftasche und Mac, Linux, Web und Mobile auf der Roadmap, alle bis Ende des Jahres.

Die Münzstruktur ist wie folgt

  • 60% der Münze sollen abgebaut werden
  • 40% Prämine. Die Zuteilung der Prämie ist für
  • 20% werden an die Community gesendet, 1% für die nächsten 20 Monate (mehr zu Airdrops und Kopfgeldern bei https://bitcointalk.org/index.php?topic=4781246.0)
  • 10% sind für das Team für Entwicklungskosten, Börseneinträge usw.
  • 5% sind für Privatanleger bestimmt, die, wenn sie nicht innerhalb von 6 Monaten verkauft werden, an die Community weitergeleitet werden

5% sind für das Team und neue Teammitglieder (2% bereits vergeben), bei denen die Mittel jedes Mal in 20% ausgezahlt werden, wenn sich die Marktkapitalisierung um den Faktor 10 erhöht. Wenn die Münze eine Marktkapitalisierung von 10 Mio. erreicht, werden 20% der Teammittel an sie ausgezahlt. Wenn die Marktkapitalisierung 100 Mio. beträgt, werden weitere 20% der Teammittel usw. ausgezahlt. Dies ist also eine gute Chance, dass 60% davon 5% werden niemals ausgezahlt.

Nachdem wir die Details zu X-CASH kennen, können wir uns mit dem Abbau von XCA befassen!

X-CASH-Offenlegung

Ich muss erwähnen, dass ich der CTO von X-CASH und damit eines der Teammitglieder von X-CASH bin (es ist auch auf der X-CASH-Website). Ich habe das Gefühl, dass ich die Leser dieses Artikels lassen muss weiß das.

Einige allgemeine Tipps zum Bergbau

Bevor wir mit diesem Tutorial beginnen, habe ich zwei Tipps, wie Sie Ihre Bergbauerfahrung optimal nutzen können. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neuesten Treiber für Ihre GPUs haben. Zweitens werden die meisten Mining-Programme von Virenscannern als Viren gekennzeichnet. Aus diesem Grund möchten Sie die Mining-Software vom Antivirenprogramm ausschließen, wenn Sie auf Ihrem normalen Alltagsgebrauch oder einem Spielecomputer, auf dem ein Antivirenprogramm installiert ist, Mining durchführen. Was ich gerne mache, ist, dass ich einen Ordner erstelle und dann meine gesamte Mining-Software in Unterordnern ablege. Ich schließe dann den Ordner der obersten Ebene vom Antivirenprogramm aus und das schließt die gesamte Mining-Software aus.

Bergbaubecken

Das erste, was wir brauchen, ist ein Bergbaupool. Sie können meine allein ausbauen, aber die Auszahlungen können Monate dauern, je nachdem, wie leistungsfähig Ihr Mining-Rig ist, und die Mining-Pools erheben normalerweise eine sehr geringe Gebühr (1% oder weniger). Durch die Verwendung eines Pools erhalten Sie mehrmals täglich konsistente Auszahlungen.

Für X-CASH werde ich das Tutorial mit dem offiziellen X-CASH-Pool schreiben, da ich weiß, dass es zuverlässig ist. Dies befindet sich bei http://minexcash.com/  Die Gebühren für diesen Pool betragen 2%, da das X-CASH-Team versucht, die Mining-Pools zu dezentralisieren, da derzeit 85% des XCA-Mining im offiziellen Pool liegen. Ich ermutige alle, sich einem Community Run Pool anzuschließen, da diese alle im Verhältnis der Bergbaugebühren viel billiger sind, und dabei zu helfen, die Hash-Rate zu dezentralisieren. Die Gemeinschaftspools befinden sich unter https://x-cash.org/miningpools/

Ihre Funktionen, ihr großer Pool, sie befinden sich in der EU (Frankreich), sie erheben 2% Gebühren, sie haben eine SSL-Verbindung, die für den Bergbau zur Verfügung steht, sie unterstützen den Bergbau direkt zu einem Austausch, benutzerdefinierte Schwierigkeiten und sie einen benutzerdefinierten Zahlungsschwellenwert haben. Dies bedeutet, dass Sie festlegen können, zu welchem ​​Betrag der Pool Sie automatisch bezahlen soll.

Sie haben auch eine Vielzahl von Ports, an die sie sich anschließen können:

Verwenden Sie 3333, wenn Sie mit einer CPU abbauen

Verwenden Sie 5555, wenn Sie eine GPU verwenden (eine oder zwei GPUs, z. B. einen Spielecomputer).

Verwenden Sie 7777, wenn Sie eine GPU-Miningfarm verwenden (mehrere GPUs wie 3 oder mehr pro Computer).

Verwenden Sie 9000, wenn Sie mit SSL abbauen

Verwenden Sie 9999, wenn Sie mit Nicehash abbauen

Wir haben auch einen Konfigurationsgenerator für den Pool und die drei beliebtesten Cryptonight Miner erstellt, damit Sie Ihre Mining-Software einfach einrichten können.

Sie müssen nur die Details ausfüllen, die Kontrollkästchen der GPUs aktivieren, die Sie verwenden möchten, und dann auf Weitere Informationen für die von Ihnen verwendete Cryptonight-Mining-Software klicken.

Mining-Software konfigurieren

Für die Tutorials zu CPU, GPU – Nvidia und GPU – AMD verwenden wir xmr-stak. Es ist Open Source, das am besten anpassbare und ermöglicht es Ihnen, eine Mischung aus Nvidia- und AMD-GPUs sowie Ihrer CPU aus einem einzigen Fenster heraus abzubauen. Es ist auch für Windows und Linux verfügbar.

Sie können xmr-stak unter herunterladen https://github.com/fireice-uk/xmr-stak/releases Die neueste Version ist 2.4.7, die wir in diesem Tutorial verwenden werden. Wenn Sie Linux verwenden müssen, müssen Sie den Quellcode herunterladen und die Software erstellen. Dieses Tutorial konzentriert sich nicht darauf, wie man xmr-stak aus dem Quellcode erstellt.

Wenn Sie xmr-stak zum ersten Mal ausführen, müssen Sie es ein wenig konfigurieren. Wir werden hier die Erstkonfiguration behandeln, und dann können Sie in dem für Sie relevanten Abschnitt (CPU, GPU – Nvidia und GPU – AMD) lesen, wie Sie den Miner konfigurieren.

Wenn Sie xmr-stak zum ersten Mal ausführen, werden Ihnen zwei cmd-Fenster angezeigt

Sie können diejenige schließen, die angibt, dass sie ausgeführt werden muss, um über Administratorrechte zu verfügen.

Anschließend wird eine Reihe von Schritten angezeigt, die Sie durch die erste Initialisierung der Software führen. Sobald Sie dies abgeschlossen haben, müssen Sie dies nicht erneut tun.

Bei den Initialisierungsschritten werden die folgenden Fragen gestellt:

Geben Sie einen Port ein, an dem Sie die Fernüberwachung verwenden möchten. Normalerweise sind in den meisten Heimcomputernetzwerken 8000 oder 3000 verfügbar. Um Ihre Mining-Computer später zu überwachen, können Sie die IP-Adresse und den Port Ihres Mining-Computers in einen Webbrowser auf einem anderen mit Ihrem Netzwerk verbundenen Gerät eingeben, um Ihre Gesamtgeschwindigkeit und andere detaillierte Berichte anzuzeigen

Währung: – Sie möchten “cryptonight_v7” eingeben.

Pooladresse – Dies ist die Adresse und der Port des Pools, auf den Sie zugreifen möchten. Zum Beispiel habe ich “minexcash.com:7777” eingegeben.

Benutzername – Dies ist Ihr öffentlicher Schlüssel für Ihre Brieftasche.

Zum Beispiel würde ich sagen

XCA1jCj23qwJ45QR47fHMA3HYXuP13SSqa4AhdKoFFXWSz6rwjmzdxmAnKV9A3dYRp1yZiYnVwuLTAuyuXomMhsu5QojRPmFCE

Passwort – geben Sie “x” ein

SSL-Unterstützung – Geben Sie “n” ein.

Möchten Sie Nicehash verwenden – geben Sie “n” ein

Möchten Sie mehrere Pools verwenden – geben Sie “n” ein.

Zu diesem Zeitpunkt sollte die Software mit dem Mining beginnen. Warten Sie, bis “In Mining_pool: Port angemeldet” angezeigt wird, und schließen Sie dann die Mining-Software. Wenn Sie in den Ordner schauen, in dem der Miner gespeichert ist, sollte er Textdateien für Ihre CPU und Ihre Grafikkarte (Nvidia oder AMD) erstellt haben. Sie würden cpu.txt, nvidia.txt, amd.txt heißen. Es werden auch eine config.txt und eine pools.txt erstellt. In den nächsten Abschnitten wird gezeigt, wie Sie die txt-Dateien für jede Mining-Komponente bearbeiten und wie Sie eine bestimmte GPU-Marke oder CPU für das Mining deaktivieren.

Poolkonfiguration

Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihre pools.txt konfiguriert sein, aber ich werde Ihnen zeigen, wie Sie sie auch manuell konfigurieren können. Öffnen Sie die Datei pools.txt und Sie sollten so etwas sehen

Wenn Sie jemals den Server wechseln möchten, bearbeiten Sie die pool_address. Um Brieftaschen zu ändern, bearbeiten Sie die Brieftaschenadresse. Lassen Sie die rig_id leer. Ändern Sie das pool_password abhängig von Ihrer Poolkonfiguration.

Ganz unten haben Sie Währung. Sie müssen XMR-Stak mitteilen, um welche Währung es sich bei Ihrem Bergbau handelt. Sie unterstützen die meisten Cryptonight-Münzen, sodass Sie einfach den Namen der Münze aus der Liste in der txt-Datei eingeben können. Wenn die Münze, die Sie abbauen möchten, nicht auf der Liste steht, müssen Sie wissen, welchen Algorithmus sie verwendet, und den Algorithmusnamen für die Währung verwenden. Wenn es sich um einen Whatsomin-Rechner für Ihre Münze handelt, listen Sie normalerweise den Algorithmus auf, andernfalls finden Sie die Informationen wahrscheinlich auf der Website für Münzen.

CPU Mining

Für das CPU-Mining ist der Cryptonight-Algorithmus der rentabelste Algorithmus für die Verwendung einer CPU. Für das Mining mit der CPU haben wir die Möglichkeit, xmr-stak oder xmrig zu verwenden. xmr-stak hat nur vorkompilierte Binärdateien für Windows, während xmrig sie für Windows und Linux hat. Beide haben den Quellcode, sodass Sie sie bei Bedarf selbst kompilieren können, um mit Linux zu arbeiten.

Sie können xmr-stak unter herunterladen https://github.com/fireice-uk/xmr-stak/releases

Sie können xmrig CPU unter herunterladen https://github.com/xmrig/xmrig/releases

Für dieses Tutorial verwenden wir xmr-stak.

Nachdem wir die Ersteinrichtung durchlaufen haben, sollten wir bereit sein, meine abzubauen. Eine Sache, die Sie tun müssen, ist zu versuchen, die von xmr-stak für uns erstellten cpu.txt-Einstellungen zu optimieren, um die höchstmögliche Hash-Rate zu erhalten.

Ich habe festgestellt, dass das Programm zumindest für die CPU normalerweise automatisch die bestmöglichen Konfigurationseinstellungen generiert. In den Kommentaren in der Datei cpu.txt werden die einzelnen Einstellungen hervorragend erläutert und erläutert, wie Sie versuchen können, mehr Leistung aus Ihrem Computer herauszuholen.

Nachdem Sie die Datei cpu.txt konfiguriert haben, müssen Sie jetzt eine Start-Batch-Datei erstellen, um das Programm auszuführen.

Erstellen Sie einfach eine neue Batchdatei (oder eine Skriptdatei, wenn Sie Linux verwenden) in dem Ordner, in dem sich der Miner befindet, und fügen Sie diese in die Batchdatei ein

xmr-stak.exe optionale_Flaggen

Ersetzen Sie “optionale_Flaggen” durch nichts, wenn Sie möchten, dass der Computer mithilfe der CPU und einer anderen GPU im Computer abgebaut wird, oder durch Folgendes

–NoCPU Dadurch wird die CPU für das Mining deaktiviert.

–NoNVIDIA Dadurch werden alle Nvidia-GPUs in Ihrem System für das Mining deaktiviert.

–NoAMD Dadurch werden alle AMD-GPUs in Ihrem System für das Mining deaktiviert.

Zum Beispiel ist mein Setup:

xmr-stak.exe –noNVIDIA

Doppelklicken Sie auf die Batchdatei, um den Miner auszuführen, und Sie sollten so etwas sehen

Um die Gesamtgeschwindigkeit jederzeit anzuzeigen, drücken Sie die Taste „h“ auf der Tastatur, wenn die Mining-Software scharfgestellt ist.

GPU Mining – Nvidia

Beim GPU-Mining mit Nvidia-GPUs haben wir die Möglichkeit, xmr-stak oder xmrig zu verwenden. xmr-stak hat nur vorkompilierte Binärdateien für Windows, während xmrig sie für Windows und Linux hat. Beide haben den Quellcode, sodass Sie sie bei Bedarf selbst kompilieren können, um mit Linux zu arbeiten.

Sie können xmr-stak unter herunterladen https://github.com/fireice-uk/xmr-stak/releases

Sie können xmrig Nvidia unter herunterladen https://github.com/xmrig/xmrig-nvidia/releases

Für dieses Tutorial verwenden wir xmr-stak.

Nachdem wir die Ersteinrichtung durchlaufen haben, sollten wir bereit sein, meine abzubauen. Eine Sache, die Sie tun müssen, ist zu versuchen, die von xmr-stak für uns erstellten Einstellungen für nvidia.txt zu optimieren, um die höchstmögliche Hash-Rate zu erzielen.

Ich habe festgestellt, dass Sie für die GPU die Einstellungen anpassen können, um etwas mehr Leistung zu erzielen, aber im Allgemeinen generiert das Programm automatisch die bestmöglichen Konfigurationseinstellungen. In den Kommentaren in der Datei nvidia.txt werden die einzelnen Einstellungen hervorragend erläutert und erläutert, wie Sie versuchen können, mehr Leistung aus Ihrem Computer herauszuholen.

Nachdem Sie die Datei nvidia.txt konfiguriert haben, müssen Sie jetzt eine Start-Batch-Datei erstellen, um das Programm auszuführen.

Erstellen Sie einfach eine neue Batchdatei (oder eine Skriptdatei, wenn Sie Linux verwenden) in dem Ordner, in dem sich der Miner befindet, und fügen Sie diese in die Batchdatei ein

xmr-stak.exe optionale_Flaggen

Ersetzen Sie “optionale_Flaggen” durch nichts, wenn Sie möchten, dass der Computer mithilfe der CPU und einer anderen GPU im Computer abgebaut wird, oder durch Folgendes

–NoCPU Dadurch wird die CPU für das Mining deaktiviert.

–NoNVIDIA Dadurch werden alle Nvidia-GPUs in Ihrem System für das Mining deaktiviert.

–NoAMD Dadurch werden alle AMD-GPUs in Ihrem System für das Mining deaktiviert.

Zum Beispiel ist mein Setup:

xmr-stak.exe –noCPU

Doppelklicken Sie auf die Batchdatei, um den Miner auszuführen, und Sie sollten so etwas sehen

Um die Gesamtgeschwindigkeit jederzeit anzuzeigen, drücken Sie die Taste „h“ auf der Tastatur, wenn die Mining-Software scharfgestellt ist.

GPU Mining – AMD

Für das GPU-Mining mit AMD-GPUs haben wir die Möglichkeit, xmr-stak, xmrig, Cast XMR oder Claymores Cryptonote AMD-Miner zu verwenden.

Sie können xmr-stak unter herunterladen https://github.com/fireice-uk/xmr-stak/releases

Sie können xmrig Nvidia unter herunterladen https://github.com/xmrig/xmrig-nvidia/releases

Sie können Cast XMR unter herunterladen https://bitcointalk.org/index.php?topic=2256917.0;all

Sie können Claymores Cryptonote AMD Miner unter herunterladen https://bitcointalk.org/index.php?topic=638915.0

Für dieses Tutorial verwenden wir xmr-stak.

Nachdem wir die Ersteinrichtung durchlaufen haben, sollten wir bereit sein, meine abzubauen. Eine Sache, die Sie tun müssen, ist zu versuchen, die von xmr-stak für uns erstellten amd.txt-Einstellungen zu optimieren, um die höchstmögliche Hash-Rate zu erhalten.

Ich habe festgestellt, dass Sie für die GPU die Einstellungen anpassen können, um etwas mehr Leistung zu erzielen, aber im Allgemeinen generiert das Programm automatisch die bestmöglichen Konfigurationseinstellungen. Für mein Vega-System musste ich doppelte Threads pro GPU hinzufügen. In den Kommentaren in der Datei amd.txt werden die einzelnen Einstellungen hervorragend erläutert und erläutert, wie Sie versuchen können, mehr Leistung aus Ihrem Computer herauszuholen.

Nachdem Sie die Datei amd.txt konfiguriert haben, müssen Sie jetzt eine Start-Batch-Datei erstellen, um das Programm auszuführen.

Erstellen Sie einfach eine neue Batchdatei (oder eine Skriptdatei, wenn Sie Linux verwenden) in dem Ordner, in dem sich der Miner befindet, und fügen Sie diese in die Batchdatei ein

xmr-stak.exe optionale_Flaggen

Ersetzen Sie “optionale_Flaggen” durch nichts, wenn Sie möchten, dass der Computer mithilfe der CPU und einer anderen GPU im Computer abgebaut wird, oder durch Folgendes

–NoCPU Dadurch wird die CPU für das Mining deaktiviert.

–NoNVIDIA Dadurch werden alle Nvidia-GPUs in Ihrem System für das Mining deaktiviert.

–NoAMD Dadurch werden alle AMD-GPUs in Ihrem System für das Mining deaktiviert.

Zum Beispiel ist mein Setup:

xmr-stak.exe –noCPU

Doppelklicken Sie auf die Batchdatei, um den Miner auszuführen, und Sie sollten so etwas sehen

Um die Gesamtgeschwindigkeit jederzeit anzuzeigen, drücken Sie die Taste „h“ auf der Tastatur, wenn die Mining-Software scharfgestellt ist.

Wenn es Probleme gibt, verfügen Sie möglicherweise nicht über genügend virtuellen Speicher. Möglicherweise benötigen Sie 16 GB virtuellen Speicher (für Vega-GPUs benötigen Sie eher 16 GB pro GPU), um dies zu ändern. Wechseln Sie zur Systemsteuerung -> System und Sicherheit -> System und klicken Sie links auf Erweiterte Systemeinstellungen. Klicken Sie dort auf der Registerkarte Erweitert auf Einstellungen. Klicken Sie anschließend auf Ändern, und deaktivieren Sie im dritten Bildschirm die Option Automatisch verwalten, wählen Sie eine benutzerdefinierte Größe aus und geben Sie die Größe (in MB) für beide Textfelder ein. Drücken Sie dann die Set-Taste und dann die OK-Taste.

Allgemeine Fehlerbehebung

Eine Sache, auf die Sie achten sollten, sind veraltete oder abgelehnte Aktien. Wenn Sie viele veraltete Freigaben sehen, möchten Sie möglicherweise einen Server ausprobieren, der näher bei Ihnen liegt. Wenn Sie viele abgelehnte Aktien sehen, versuchen Sie, die Intensität des Bergmanns zu verringern, falls verfügbar.

Konfigurieren des benutzerdefinierten Zahlungsschwellenwerts

Die Standardeinstellung ist eine Mindestauszahlung von 10000 XCA. Wenn Sie diese höhere konfigurieren möchten, gehen Sie zu http://minexcash.com/#settings Holen Sie sich dann Ihre öffentliche IPV4-IP-Adresse. Geben Sie dies dann in das Textfeld “Miner-IP-Adresse” ein

Geben Sie dann den gewünschten Betrag (bis zu 10 Mio. XCA) in das Textfeld Mindestauszahlungen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Festlegen.

Wie viel XCA werde ich pro Tag verdienen??

X-CASH wurde erst am 30. Juli 2018 veröffentlicht und war daher noch nicht an einer Börse (wir bewerben uns derzeit und gehen für die bekannteren Börsen), da mit X-CASH noch kein Preis verbunden ist. Für die Berechnung der Anzahl der Münzen, die Sie pro Tag erhalten würden, können Sie den Mining-Pool-Rechner verwenden. Dies liefert eine grobe Schätzung.

http://minexcash.com/#market

Für mein 3-Vega-System gibt es Shows, bei denen ich ungefähr 551.774 XCA pro Tag machen sollte. Diese Zahl wird sich auch im Laufe des Tages stark ändern, da unsere gesamte Netzwerk-Hash-Rate immer noch gering ist (2MH), was bedeutet, dass dies eine wirklich grobe Schätzung ist.

Das ist es. Sie sollten jetzt X-CASH abbauen! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren öffentlichen Schlüssel in das Dashboard des Mining-Pools eingeben, um Ihre Statistiken zu verfolgen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sich für Ihr Kopfgeld und den Lufttropfen registrieren. Wir befinden uns in Runde 2 der Prämie, sodass die nächsten 10.000 Benutzer, die sich für die Prämie anmelden, 10.000 XCA kostenlos erhalten! Der Lufttropfen öffnet sich auch in wenigen Tagen.

Wenn Sie unserer Community beitreten möchten, unsere Zwietracht und Telegramm sind aktiv, und hier veröffentlichen wir Ankündigungen.

Wir haben auch einen wöchentlichen Fortschrittsbericht von unserem CEO am Mittel

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me