Monero Hard Fork: Vier neue Münzen und was Sie wissen müssen

Monero Gabeln

Um seine dezentrale Vision zu bewahren, hat das Monero-Team eine harte Gabel eingeführt und im Übrigen vier neue Iterationen der gepriesenen Datenschutzmünze hervorgebracht. Der Schritt stieß jedoch auf große Skepsis und Verwirrung auf dem gesamten Markt. Hier erklären wir kurz, warum die Gabelung aufgetreten ist, was zur Entstehung der neuen Münzen geführt hat und wie die Marktlandschaft jetzt aussieht.

Monero Gabeln

Die umstrittene Gabel

Die ursprüngliche Gabel wurde am 6. April geplant und implementiert, hauptsächlich um Probleme zu lösen, die sich aus anwendungsspezifischen integrierten Schaltkreisen (ASICs) ergeben..

ASICs sind die Kraftpakete der Crypto-Mining-Welt und in der Regel auf das Mining einer bestimmten Währung ausgerichtet. Die Bereitstellung eines ASIC führt zu Problemen bei der Zentralisierung, da sich das Kräfteverhältnis zwischen Bergleuten plötzlich und irreversibel auf ASIC-Bergleute verlagert.

Monero hat sich in der Vergangenheit mit dieser Situation befasst, indem es seine PoW-Standards (Proof-of-Work) angepasst hat, um das System so egalitär wie möglich zu halten.

Diese besondere Gabel wurde durch die Gründung des chinesischen Unternehmens beflügelt Antminer X3 von Bitmain Technologies März.

Antminer X3

Monero Schöpfer Riccardo Spagni antwortete auf a Thread auf GitHub bezüglich der Anpassung der Strategie von Monero, um ASIC-resistenter zu sein.

Sein Argument gegen ASICs beruht auf der Tatsache, dass Monero Erweiterungen verwendet, die den Mining-Status der CPU verbessern und ihnen einen geplanten „unfairen Vorteil“ verschaffen. Wenn ähnliche Erweiterungen in ASICs weit verbreitet wären, wodurch die Hardware demokratischer würde, würde Monero eine weniger feindliche Haltung gegenüber ASICs einnehmen.

Bis dahin sei es jedoch notwendig, Monero als bewegliches Ziel zu halten, um die Anziehungskraft von leistungsstarken ASIC-Bergleuten zu bekämpfen, sagte er.

“Wenn SHA3-Erweiterungen vorhanden wären und die meisten GPUs mit eingebauten SHA3-ASICs ausgestattet wären, würde das Monero-Netzwerk davon profitieren, diese standardmäßigen ASICs zu nutzen”, schrieb Spagni. „Dies würde zu einem PoW-Algorithmus führen, dessen Überprüfung erheblich schneller ist, was zu einer schnelleren IBD und einer effizienteren Transaktions- und Blockausbreitung führen würde, während es für DDoS im Netzwerk viel schwieriger wäre. Bis dahin werde ich alles in meiner Macht stehende tun, um der Community dabei zu helfen, die Verbreitung zentralisierungsinduzierender ASICs im Monero-Netzwerk zu verhindern. “

Dissens war schnell.

“Ich glaube nicht, dass Sie die Nachteile dieser aktiven Anti-ASIC-Strategie ausschließen können”, schrieb GitHub-Benutzer und Thread-Initiator iamsmooth. “Ich biete eine Alternative an, die versucht, ein nachhaltigeres Ergebnis zu erzielen und gleichzeitig die Schäden durch die Zentralisierung zu verringern (oder vielleicht könnte man sagen, andere und hoffentlich weniger problematische zu ersetzen).” Keiner dieser Ansätze ist jedoch möglicherweise vollständig erfolgreich. “

GitHub-Benutzer maesitos fügte hinzu, dass Moneros Schritt ironischerweise ein konterfreier Markt sei, ein Konzept, das Monero im Allgemeinen verficht.

„Jeder Versuch, die Wirtschaft zu kontrollieren, ist gescheitert und wird immer scheitern. Bitmain hat nur bewiesen, dass Sie die Zukunft und die Wirtschaft nicht berechnen können. Je früher sich der Markt entwickelt, desto weniger abrupt werden sich die Schwierigkeiten im Bergbau ändern “, schrieb er. “Ich weiß nicht, warum Sie glauben, dass mich das Projekt weniger interessiert, wenn ich bei Nvidia oder Bitmain kaufe. Ich sehe keine Beziehung. Ich bin sehr enttäuscht von Monero und dem Boykott des freien Unternehmertums. Ich kann nicht verstehen, wie man Bergleute in einem PoW-System hassen kann. “

Neue Münzen auf dem Block

Die vier neuen Münzen, die sofort aus der harten Gabel resultierten, sind Monero Classic, Monero-Classic, Monero Original und Monero 0. Jede der Münzen basiert auf der Blockchain vor der Gabel. Und das ist oben kein Tippfehler – es gibt jetzt zwei Münzen, die als “Monero Classic” bezeichnet werden. Achten Sie auf diesen Bindestrich.

Monero Classic

MoneroClassic

Der Bindestrich ohne Monero Classic entstand in Singapur.

“Die Hauptbotschaft von Monero Classic ist, dass wir glauben, dass die Entwickler, die den Arbeitsnachweis ändern, mehr Zentralisierung schaffen und die Dezentralisierung schädigen”, heißt es in einem Beitrag im BitcoinTalk-Forum, der angeblich von einem Entwickler stammt. „Rund 80% der aktuellen Monero-Hash-Rate stimmen mit unserer Haltung überein und weigern sich, der PoW-Änderung zu folgen. Aus diesem Grund erklären wir im Voraus, dass wir die ursprüngliche Software beibehalten, die den ursprünglichen Regeln entspricht. Wir lehnen eine zentralisierte Entwicklerkontrolle ab und glauben, dass die freiwillige Teilnahme von Benutzern und Bergarbeitern die Grundsätze der Dezentralisierung einhalten wird. “

Monero-Classic

Monero-Classic

Monero-ClassicDie chinesischen Entwickler wiederholen den gleichen Gedanken auf ihrer Homepage. In der Crypto-Community besteht zumindest der Verdacht, dass das Projekt von Bitmain unterstützt wird.

“Dank der hervorragenden Arbeit des Monero-Teams haben XMR und seine Community lange Zeit eine großartige Entwicklung erreicht und wertvolle Beiträge für die gesamte Cryptocurrency-Community geleistet”, schrieb der selbsternannte Sprecher PZ. „In der Community stimmen viele Menschen dieser harten Gabelung der Änderung von Algorithmen zu. Ich habe jedoch das Gefühl, dass es immer noch einen Teil der Leute gibt, die den ursprünglichen Algorithmus beibehalten und die Existenz von Bergbaumaschinen akzeptieren wollen. Sie sollten gehört und respektiert werden. “

Monero Original

Monero Original

Monero OriginalDas GitHub-Update ist direkt und auf den Punkt.

„Monero bedeutet Anonymität. Monero bedeutet Unauffindbarkeit. Monero bedeutet Menschen. Wir sind Monero “, proklamiert die GitHub-Readme. „Wir arbeiten daran, die ursprüngliche Blockchain am Laufen zu halten. Begleite uns auf unserer Suche. “

Monero 0

Monero Zero

Schließlich, Monero 0 nimmt einen aggressiveren Takt.

“Wir haben entschieden, dass die Strategie des Monero-Projekts zur kontinuierlichen Gabelung keine stabile oder vernünftige Strategie mehr ist”, schrieb ein Entwickler auf der Projektwebsite. „Wir glauben, dass Satoshis Arbeitsnachweis der einzige Mechanismus für einen dezentralen Konsens ist. Die sogenannten „Netzwerk-Upgrades“, die vom Monero-Projekt zentral vorgeschrieben werden, sind ein Trojanisches Pferd, das die Effektivität des Proof-of-Work im Monero-Netzwerk beeinträchtigen soll. Monero 0 ist keine Gabel; Es ist das Original von Monero. “

Was kommt als nächstes?

Mit fünf vollwertigen Monero-Münzen, die jetzt im Umlauf sind, herrscht kein Mangel an Marktverwirrung. Hässliche Worte wie “Betrug” machen die Runde in Monero-Foren. Im Mittelpunkt der Debatte steht, was es bedeutet, wirklich frei und dezentral zu sein. Das egalitäre Argument ist, dass jeder eine mehr oder weniger gleiche Chance haben sollte, Monero abzubauen. Das Gegenargument ist, dass der freie Markt letztendlich die allgemeinen Wettbewerbsbedingungen verbessern wird. Der Versuch, ein demokratisches System künstlich über eine Gabelung durchzusetzen, ähnelt sehr den „Top-down“ -Autokratien, die sich in bestimmten Sowjetrepubliken entwickelt haben. Um George Orwell zu paraphrasieren: Alle Bergleute sind gleich, aber einige Bergleute sind gleich wie andere.

Ein Kommentator im Monero-Forum auf Reddit sagte: „Es bleibt abzuwarten, ob ihre Gabel etwas wert ist. Dies dient nur den Interessen der Bergleute, verletzt aber tatsächlich die Benutzer (aufgrund der Verringerung der Anonymität). Außerdem entwickelt sich der Monero-Code ständig weiter. Die Wartung des Fork-Codes erfordert einige Anstrengungen. Ich sehe das Ende für die Bergleute nicht gut. “

Ähnlich wie bei der anfänglichen Diskussion über die Gabelung war die Gegenargumentation schnell und blasig.

“Ha. Genießen Sie Ihren Heizstein. Du verstehst es nicht. GPUs und CPUs sind Mehrzweckgeräte, die vielen Zwecken dienen und auch weiterhin dienen werden, wenn sich die Dinge in Zukunft ändern. Ich habe heute Abend XMR auf Hochtouren abgebaut. Der echte XMR mit einem aktuellen Wechselkurs von 170 USD pro Münze. GL [sic, viel Glück] bekommt etwas für Monero Classic. “

Nur die Zeit wird zeigen, welche der Monero-Gabeln sich letztendlich als erfolgreich erweist.

Spekulation ist vorerst der Name des Spiels.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map