Segwit Bitcoin Wallets

Der Kryptoraum kann für Neulinge frustrierend sein, insbesondere angesichts der Menge an Techspeak, die herumgeworfen wird. SegWit, was kurz Segregated Witness bedeutet, ist einer dieser entmutigenden Begriffe, die häufig in Diskussionen über Bitcoin auftauchen.

Was genau ist SegWit? Es ist eine Lösung für die Debatte um die Bitcoin-Skalierung. Bitcoin verzeichnete Adoptionsraten, die alle Erwartungen übertroffen haben. Damit Bitcoin als Zahlungsmethode erfolgreich ist, müssen Transaktionen sehr schnell und die Kosten für das Senden von Transaktionen niedrig sein. Leider ist im Moment das Gegenteil der Fall. Dies gibt Kritikern von Bitcoin dringend benötigte Munition, um ihre Ansicht zu bestätigen, dass Bitcoin nicht als Zahlungsmethode verwendet werden kann, die mit herkömmlichen Bankensystemen vergleichbar ist.

Einige Altcoins, insbesondere DASH, haben das InstantSend-Protokoll erstellt, mit dem Transaktionen sehr schnell über ein Masterknoten-Netzwerk gesendet werden können. Aber kehren wir zu Bitcoin zurück.

Segwit Bitcoin Wallets

Was ist Segwit? ?

Verbesserungen an Bitcoin werden von Community-Mitgliedern in einem Bitcoin-Verbesserungsvorschlag (BIP) auf Github vorgeschlagen. Die SegWit-Verbesserung schlug vor, dass das Bitcoin-Protokoll Transaktionsinformationen von der Zeugenstruktur trennt. In der Zeugenstruktur sind sich Bergleute und Geldbörsen einig, dass eine Transaktion gültig und in der Blockchain signiert ist. Dies wird als Konsensmechanismus bezeichnet. Durch das Entfernen dieser Informationen aus der ursprünglichen Transaktion können in jedem Block viel mehr Transaktionen verarbeitet werden. Ein Block dauert ungefähr 10 Minuten. Ideal ist es, so viele Transaktionen wie möglich in einem Block zusammenzufassen. Anstatt die Blockgröße zu erhöhen, wird dies von vielen in der Blockchain-Community als der beste Weg nach vorne angesehen.

Kann ich meine normale Bitcoin-Brieftasche weiterhin anstelle einer SegWit-Brieftasche verwenden??

Ja, du kannst. Diese Brieftaschen werden als Legacy-Brieftaschen bezeichnet und sind weiterhin gültig. Alle Transaktionen werden in derselben Blockchain verarbeitet. Der einzige Nachteil ist, dass Sie immer noch höhere Transaktionsgebühren zahlen. Es liegt in Ihrem besten Interesse und im Interesse der Bitcoin-Blockchain, dass wir alle die Verbesserung der SegWit-Technologie übernehmen.

Vorteile von Segwit

Der größte Vorteil von SegWit ist die Reduzierung der Transaktionsgebühren um bis zu 50% – 70%. Mit SegWit-fähigen Bitcoin-Wallets können Benutzer ihre Transaktionsgebühren auswählen und anpassen. Normalerweise bedeutete dies einen Kompromiss bei der Leistung, aber SegWit-Transaktionen sind ebenso schnell und kostengünstiger, da Bergleute weniger Zeit und Energie für den Bergbau aufwenden müssen. Dies bedeutet, dass die Gesamtkosten für die Verarbeitung einer einzelnen Transaktion sofort sinken.

Segwit-Ressourcen

Segwit Image, von Segwit-Ressourcen.

Die Vorteile der Verwendung von SegWit-fähigen Bitcoin-Geldbörsen liegen auf der Hand. SegWit-Geldbörsen haben im Vergleich zu älteren Bitcoin-Geldbörsen deutlich niedrigere Gebühren. Das Bitcoin Lightning Network wird auch auf SegWit setzen. Diese zweite Schicht, die auf der Bitcoin-Blockchain basiert, gewährleistet nahezu sofortige Zahlungen und funktioniert mit dem SegWit-Protokoll in Bitcoin. Sie können Bitcoin weiterhin an eine beliebige Brieftaschenadresse senden, da sowohl Legacy- als auch SegWit-Transaktionen in derselben Kette unterstützt werden.

Hardware SegWit Wallets

Hauptbuch Nano S.

Das Ledger Nano S speichert Bitcoin, Ethereum und andere Altcoins (insgesamt 27 verschiedene Münzen). Die SegWit-Funktion ist spezifisch für Bitcoin-Transaktionen. Diese Geräte haben die Größe eines Flash-Laufwerks und verfügen über ein USB-Kabel, das an den Computer angeschlossen wird. Es verfügt über einen eingebetteten OLED-Bildschirm, mit dem Transaktionen überprüft und bestätigt werden können. Es hat auch eine Begleitanwendung zum Verwalten Ihrer Kryptowährungen oder Sie können eine Reihe anderer beliebter Wallet-Apps verwenden. Ledger-Hardware-Wallets unterstützen SegWit-Adressen ab dem Start im Live-Bitcoin-Netzwerk. Sie unterstützen auch schnell Gabeln von Bitcoin und Ethereum.

Ledger Recovery Seed Card

Hauptbuch Nano S.

Trezor

Trezor ist eine weitere Bitcoin- und Altcoin-Hardware-Brieftasche. Das Gerät kann sowohl Bitcoin als auch Litecoin, DASH und Zcash speichern. Sie können Ethereum auch speichern, da das Gerät MyEtherWallet unterstützt. Eines der herausragenden Merkmale dieser Brieftasche ist, dass das Gerät als Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) verwendet werden kann. Dies bedeutet, dass Sie anstelle eines 2FA-Codes, der an Ihr Telefon oder Ihre E-Mail gesendet wird, lediglich das Trezor-Gerät einfügen müssen, um die SegWit-Transaktion zu authentifizieren.

Trezor

Trezor

Desktop SegWit Wallets

Bitcoin Core

Der Bitcoin Core-Client ist für eine Vielzahl von Desktop-Plattformen verfügbar. Es läuft unter Windows, Linux und Mac OSX und unterstützt SegWit seit Version 0.13.1. Das Installationssetup lädt die gesamte Bitcoin-Blockchain auf Ihren Computer herunter. Stellen Sie daher sicher, dass mindestens 145 GB Festplattenspeicher verfügbar sind. Wenn nicht für irgendetwas anderes, sollten Sie dies tun, da Ihr Computer ein vollständiger Knoten in der Bitcoin-Blockchain wird.

Bitcoin Core Wallet

Bitcoin Core

Bitcoin-Knoten

Dies ist auch ein vollständiger Bitcoin-Client und erstellt einen Knoten, der das Rückgrat der Bitcoin-Blockchain bildet. Es bietet auch ein sehr hohes Maß an Sicherheit und Datenschutz sowie SegWit-Integration. Es ist sehr stabil, obwohl es mehr innovative Funktionen enthält, als nicht in Bitcoin Core enthalten sind. Sie können dies fast als den experimentellen Arm des Bitcoin Core-Projekts ansehen. Es verbraucht viel mehr Festplattenspeicher und Speicher. Es unterstützt auch Windows, Mac OSX und Linux. Der Quellcode ist offen und kann heruntergeladen werden.

Bitcoin-Knoten

Bitcoin-Knoten

Bitcoin-Waffenkammer

Diese schlanke Bitcoin-Brieftasche unterstützt auch Windows, Linux und Mac OSX. Es ist in der Programmiersprache Python geschrieben und vollständig SegWit-kompatibel.

Bitcoin-Waffenkammer

Bitcoin-Waffenkammer

mSIGNA

Diese SegWit-fähige Brieftasche richtet sich an fortgeschrittene Benutzer. Es handelt sich um eine Multisignatur-Brieftasche, die komplexe Transaktionen unterstützt, bei denen mehrere Personen die Transaktion genehmigen müssen, bevor das Geld überwiesen wird. Die als nächstes vorgestellten Geldbörsen Electrum und GreenAddress verfügen ebenfalls über diese Funktion.

mSigna

mSIGNA

Mobile SegWit Wallets

Electrum

Die Electrum-Brieftasche gibt es seit 2011. Sie wird in der Bitcoin-Community sehr geschätzt und ist eine Open-Source-Technologie, die SegWit implementiert. Die Brieftasche wird nur für Android und unter Windows, Linux, OSX für Desktop-Benutzer unterstützt. Wenn Sie ein ernsthafter Entwickler sind, können Sie das Projekt sogar aus dem Quellcode kompilieren. In der Brieftasche können Benutzer verschiedene Optionen für Transaktionsgebühren auswählen.

Electrum

Electrum

GreenBits

Das Unternehmen, das für diese Brieftasche verantwortlich ist, heißt GreenAddress. Es ist für Android und iOS verfügbar. Die Brieftasche ist einfach zu bedienen, bietet eine gute Sicherheit, priorisiert die Benutzersicherheit und unterstützt SegWit. Für fortgeschrittene Android-Nutzer gibt es eine schlanke Version der App F-Droid. Es ist dieselbe App, die im Google Play Store verfügbar ist, jedoch weniger Funktionen bietet und nativ für Android entwickelt wurde. Die Entwickler behaupten, dass es eine bessere Leistung und eine bessere Benutzererfahrung als die App Store-Version hat. Es gibt auch eine Chrome-Erweiterung, wenn Sie Ihre Brieftasche lieber in einer Desktop-Umgebung verwenden möchten.

Grüne Adresse

GreenAddress

Samourai

Wie bei den meisten Produkten im Bitcoin-Bereich befindet sich die Samourai-Brieftasche noch in der Entwicklung. Die Alpha-Version ist für Android-Geräte verfügbar und Sie können Anmelden für den frühen Zugang. Es hat SegWit-Unterstützung. Eine der wirklich schönen Eigenschaften ist, dass es PaymentNyms verwendet. Es ist eine Datenschutzschicht, die der Bitcoin-Brieftasche hinzugefügt wird. Ziel ist es, eine direkte Verbindung zwischen Bitcoin-Geldbörsen herzustellen. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, müssen Sie Ihrem Kontakt nie wieder Ihre Bitcoin-Brieftaschenadresse mitteilen. Dies ermöglicht absolute Privatsphäre beim Senden von Bitcoin aneinander.

Samourai

Samourai Bitcoin Geldbörse

Brieftaschen aus Papier

Natürlich gibt es auch Papiergeldbörsen, die SegWit-fähig sind, wenn Sie lieber eine Papierspur hinterlassen möchten. Die SegWitAddress-Brieftasche aus Papier macht genau das. Es ist ein Ausdruck Ihrer öffentlichen und privaten Bitcoin-Schlüssel in Papierform sowie ein QR-Code, den Sie scannen können, um Ihr Bitcoin an zu senden. Wenn Sie überparanoid sind, wenn es darum geht, Ihre privaten Schlüssel sicher aufzubewahren, ist dies so sicher wie möglich.

Segwit Paper Wallet

SegWitAddress

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me