Was sind nicht fungible Token? Einzigartige und authentische digitale Assets

Nicht fungible Token

Fungibilität ist ein erwünschter Aspekt jeder Währung, die ein Wertspeicher, ein Tauschmittel oder eine Rechnungseinheit sein soll. In Kryptowährungen ist die Fungibilität wichtig, um die Legitimität der Austauschbarkeit der Währung zwischen Einheiten aufrechtzuerhalten.

In jüngster Zeit ist eine neue Art von Token, die als nicht fungible Token (NFTs) bekannt ist, als wichtiges und einzigartiges Gut mit einigen interessanten Anwendungen in den Vordergrund getreten.

Nicht fungible Token

Was genau sind NFTs??

Eine NFT ist im Wesentlichen eine eindeutige Darstellung eines Vermögenswerts oder Gutes in Form eines virtuellen Tokens. Durch Kryptografie helfen sie, den Besitz und die Authentizität eines Vermögenswerts nachweislich nachzuweisen. Zum Beispiel ein virtuelles Kunstwerk, bei dem das Kunstwerk mit einem Token versehen ist und das Eigentum an dem Token direkt das Eigentum an dem Kunstwerk widerspiegelt, das unveränderlich in der Blockchain gespeichert ist.

NFTs sind eindeutig und können nicht durch ein anderes Element ersetzt werden. Die Auswirkungen auf ein verteiltes Medium ohne zentralisierte Autorität sind weitreichend und ermöglichen eine zukünftige Klasse digitaler Assets, von fraktioniertem Eigentum bis zur Bindung realer Assets an ein digitales Token.

Fungibilität besteht in Kryptowährungen wie Bitcoin, da jedes Bitcoin den gleichen Wert hat wie das nächste Bitcoin. Einer hat nicht einfach mehr Wert als der andere. Es kann jedoch argumentiert werden, dass Bitcoin keine vollständige Fungibilität erreicht, da durch Blockchain-Analyse Münzen, die zuvor für schändliche Zwecke verwendet wurden, auf die schwarze Liste gesetzt werden können. Unabhängig davon ist der bewusste Schritt weg von fungiblen Kryptowährungen zu NFTs wichtig und bietet einige sehr interessante potenzielle Ergebnisse.

Das Konzept der NFTs wurde mit CryptoKitties zum Mainstream, das Ende 2017 viral wurde und von einigen sogar für Hunderttausende USD verkauft wurde. Obwohl Protokolle und Standards außerhalb von Ethereum für NFTs existieren, ist der ERC-721-Standard der primäre Standard, der deren Erstellung und Austausch ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie auf der Ethereum Github Wiki, Der ERC-721-Standard ist zum Rückgrat für die Schaffung, Ausgabe und den Handel von nicht fungiblen Vermögenswerten geworden.

Lesen Sie mehr über Cryptokitties

Vor kurzem schlug das Team hinter der Enjin-Plattform jedoch einen neuen Token-Standard vor, den ERC-1155-Standard. ERC-1155 soll eine enorme Verbesserung gegenüber dem ursprünglichen ERC-721-Standard bieten und bietet eine Vielzahl von Vorteilen in Bezug auf NFTs. Insbesondere erlaubt der Standard, dass ein Token-Vertrag sowohl fungible als auch nicht fungible Token enthält, was bisher nicht möglich war. Darüber hinaus ermöglicht ERC-1155 die Implementierung mehrerer verschiedener NFTs in dieselbe Transaktion, wodurch ein wesentlich effizienterer Prozess für den Austausch von NFTs über einen verteilten Marktplatz geschaffen wird.

Aktuelle Typen und Anwendungsfälle von NFTs

NFTs führen zu einer nachweisbaren Knappheit eines bestimmten Vermögenswerts. Während dies zunächst nur bei virtuellen Assets wie CryptoKitties und ähnlichen Anwendungen für digitale Sammelkarten oder andere einzigartige Sammlerstücke beliebt war, haben sich die potenziellen Anwendungen von NFT nicht nur im digitalen Bereich erheblich erweitert.

Die zunehmende Überschneidung der Spielebranche mit Kryptowährungen hat zu einer Reihe von Fortschritten beim Konzept der nicht fungiblen Vermögenswerte geführt. Mit der WAX-Plattform von OpSkins können Benutzer NFTs auf einem dezentralen Marktplatz handeln und sogar ihre eigenen virtuellen Geschäfte erstellen. WAX hat kürzlich sogar einen Plan veröffentlicht für den Austausch von physischen Gütern über ihren Marktplatz, die direkt an ein nicht fungibles Zeichen gebunden sind.

Weltweiter Asset eXchange WAX-Leitfaden

Lesen Sie: Unser Leitfaden für WACHS

Decentraland, die auf Ethereum basierende virtuelle 3D-Plattform, ermöglicht es Benutzern, einzigartige Grundstücke zu erwerben und darauf zu bauen, was sie wollen, von Dapps bis hin zu einzigartigen digitalen Strukturen.

Viele der aktuellen Implementierungen von NFTs konzentrieren sich speziell auf den Handel mit Spiel-Skins wie benutzerdefinierten Waffen oder Rüstungen in Ego-Shooter-Spielen wie Counter-Strike. Der Handel mit diesen Vermögenswerten steht derzeit im Mittelpunkt verteilter Börsen wie WAX, und der Schwerpunkt auf NFTs liegt derzeit hauptsächlich auf der Glücksspielbranche. Es gibt jedoch immer mehr Entwicklungen, die ihre Anwendung erweitern sollten.

Konzepte wie das gebrochene Eigentum an etwas wie einem seltenen Kunstwerk in der physischen Welt können symbolisiert werden. Der digitale Vermögenswert kann dann in kleinere Fragmente an eine Gruppe von Eigentümern verkauft werden, die, sobald das Stück zu einem späteren Zeitpunkt mit Gewinn verkauft wird, Gewinne erhalten, die mit ihrem Anteil an dem digitalen Vermögenswert korrelieren. Dieser Prozess kann auch auf den gewerblichen Immobilienmarkt angewendet werden. In jüngster Zeit haben sich aufstrebende Plattformen auch darauf konzentriert, die Blockchain zu nutzen, um die Herkunft von Kunstwerken zu gewährleisten, indem die Besitzkette für bestimmte Kunstwerke eingerichtet und aufrechterhalten wird.

Es gibt mehrere verteilte Marktplätze, die sich ebenfalls mit dem Austausch von NFTs befassen. Sie beinhalten OpenBazaar, Seltene Stücke, und WAX, wie bereits erwähnt.

Die Zukunft der NFTs

Zukünftige Iterationen von NFTs dürften in einer Vielzahl von Märkten vorhanden sein. Da die Welt immer digitaler wird, die IoT-Technologie immer schneller wird und immer mehr praktische Anwendungen der Blockchain-Technologie entstehen, ist es nur natürlich, dass die Verknüpfung von physischen und traditionelleren Assets tokenisiert und an die Blockchain gebunden wird.

Wie bei dem von WAX bereitgestellten Beispiel kann eine beliebte Verwendung von NFTs in Form von physischen Sammlerstücken wie Vintage-Turnschuhen erfolgen. WAX ermöglicht die Tokenisierung dieser Vintage-Sneaker, sofern sie von einem seriösen Händler wie dem Hersteller stammen. Durch die Partnerschaft mit solchen Firmen ermöglicht WAX sogar den Austausch von physischen Gütern wie einem Vintage-Sneaker gegen einen virtuellen Gegenstand wie einen Game-Skin über deren Plattform.

Zertifizierungen zur Identifizierung, Softwarelizenzen und Eigentumsrechte können als NFTs fungieren. Die vertrauenslose Übertragung solcher Vermögenswerte wird von größter Bedeutung sein, und obwohl der Rahmen für den nahtlosen Austausch von Vermögenswerten noch nicht vorhanden ist, wurden bereits erhebliche Fortschritte erzielt.

Traditionellere Vermögenswerte wie Anleihen, Aktien und Edelmetalle könnten als Gruppe zusammengefasst oder gebündelt werden, sobald ein zuverlässigeres System die effizientere Option für Finanzinstitute darstellt. Skalierbarkeit und hohe Gaskosten sind ein Problem, das überwunden werden muss, bevor höherwertige Assets in die Blockchain migrieren.

Eine der bemerkenswertesten Entwicklungen im Bereich der Token-Assets, die Sie im Auge behalten sollten, ist Blockstreams jüngster Start seines Liquid Assets-Programms auf seiner Bitcoin-gestützten Liquid Sidechain. Das Programm ermöglicht im Wesentlichen den nahtlosen Austausch und die Tokenisierung einer Vielzahl von Vermögenswerten, von Finanzinstrumenten bis hin zu realen Objekten. Es werden sogar vertrauliche Transaktionen zwischen Parteien verwendet.

Blockstream ist seit langem führend bei Innovationen im Kryptobereich, hinter denen ein talentiertes und hoch angesehenes Team steht. Das Zusammenführen digitaler Assets in einer Bitcoin-Sidechain ist eine beeindruckende Leistung und eine bedeutende Entwicklung in der NFT-Arena.

Fazit

Nicht fungible Token stellen einen verlockenden Übergang dar, um die Tokenisierung verschiedener digitaler und physischer Assets zu ermöglichen. Während der Bedarf an fungiblen Kryptowährungen immer bestehen bleibt, bieten NFTs eine vielfältige und einfallsreiche Verwendung der Blockchain und die überprüfbare Unveränderlichkeit und Authentizität, die sie bietet.

Während sich die Branche in eine Ära des zunehmenden Fokus auf die praktische Verwendung von Token und Blockchain-Technologie entwickelt, werden NFTs sicherlich eine der faszinierendsten Entwicklungen in einem Bereich bleiben, der voller großer Ideen und neuartiger Technologien steckt.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
map