Gehen Sie zu Exchange Review

GO.Exchange ist eine neue Börse für digitale Vermögenswerte, die ihren Kunden einige großartige Handelsfunktionen bietet.

Wenn Sie erfahren möchten, wer die Plattform von GO.Exchange nutzen kann oder was sie tut, sind Sie hier richtig. GO.Exchange ist die jüngste Tochtergesellschaft von Omise Holdings, dem Unternehmen hinter Omise & OmiseGo.

GO.Exchange ist ein voll funktionsfähiger Kryptowährungsaustausch, der seinen Benutzern Belohnungen für den Handel bietet. Es hat einen eigenen Token namens GOT. Zwar gibt es einige Einschränkungen, wer GO.Exchange verwenden darf, es steht jedoch nahezu jedem zur Verfügung, der an einem Ort lebt, an dem Krypto-Handel und -Eigentum möglich sind.

Gehen Sie zu Exchange Review

Lesen Sie weiter, während wir uns den neuesten Börsengang genauer ansehen, unseren vollständigen Test von Go.Exchange.

Besuchen Sie Go Exchange

Worum geht es bei GO.Exchange??

GO.Exchange hat Anfang dieses Jahres seine Handelsplattform gestartet und gerade Litecoin in sein Handelsangebot aufgenommen.

Bisher unterstützt die Börse BTC, USDC, ETH sowie OMG und LTC. GO.Exchange verpflichtet sich, alle KYC / AML-Bestimmungen vollständig einzuhalten, und beschränkt den Kontozugriff auf Personen, die rechtmäßig in der Lage sind, die Plattform rechtmäßig zu nutzen.

Wer kann GO.Exchange verwenden??

Die gute Nachricht ist, dass die meisten Menschen auf der ganzen Welt legal mit Kryptowährung handeln und diese besitzen können. Die Gesetze in den USA in Bezug auf Kryptos sind noch vage, und viele einzelne Staaten verbieten ihren Bewohnern die Verwendung von Krypto-Börsen.

Wenn Sie in einem der folgenden US-Bundesstaaten ansässig sind, können Sie mit GO.Exchange kein Konto eröffnen:

Alabama, Connecticut, Delaware, Florida, Georgia, Hawaii, Iowa, Indiana, Kentucky, Louisiana, Maine, Mississippi, Minnesota, Missouri, Nebraska, Nevada, New York, New Mexiko, North Carolina, Ohio, Oregon, Rhode Island, South Carolina , South Dakota, Utah, Vermont, Washington, Washington DC, West Virginia

In einigen Fällen verlangt der Status, dass jeder Krypto-Austausch, der Clients aus seinem Status akzeptiert, lizenziert wird. Laut GO.Exchange wird an der Sicherung von Lizenzen gearbeitet, mit denen Kunden aus US-Bundesstaaten akzeptiert werden können, die diese benötigen.

Behalten Sie den Abschnitt “Nachrichten” auf der GO.Exchange-Website im Auge, wenn Sie sich in einem US-Bundesstaat befinden, der derzeit nicht unterstützt wird, und die Plattform in Zukunft nutzen möchten.

Es gibt auch einige Nationen, in denen GO.Exchange Bürgern oder Einwohnern nicht erlaubt, Konten zu eröffnen. Wenn Sie an einem der folgenden Orte wohnen, können Sie wahrscheinlich kein Konto bei GO.Exchange eröffnen:

Albanien, Afghanistan, Burundi, Kuba, Iran, Irak, Myanmar, Namibia, Nordkorea, Palau, Samoa, Serbien, Sudan, Syrien, Tadschikistan, Jemen

Sofern Sie nicht in einer der oben genannten Nationen oder US-Bundesstaaten leben, können Sie wahrscheinlich ein Konto bei GO.Exchange eröffnen und mit dem Handel mit Kryptos beginnen. Der einzige andere Bereich, dem der Dienst von GO.Exchange verweigert wird, ist die Krim. Andernfalls stehen seine Dienste jedem auf der Welt offen.

Gewusst wie: Eröffnen Sie ein Konto bei GO.Exchange

Sobald Sie herausgefunden haben, ob Sie für ein Konto bei GO.Exchange berechtigt sind, können Sie den Kontoantrag und den Identitätsprüfungsprozess starten.

Die Beantragung eines Kontos bei GO.Exchange ist einfach. Gehen Sie einfach zur Anmeldeseite des Kontos und erstellen Sie einen neuen Benutzernamen. Sie müssen auch eine E-Mail-Adresse für das Konto angeben.

Konto anmelden

Für GO.Exchange müssen Sie ein eindeutiges Kennwort mit einer Länge von 10 Zeichen verwenden. Das Passwort muss außerdem einen Groß- und Kleinbuchstaben sowie ein numerisches Zeichen und ein Sonderzeichen enthalten.

Sicher ist sicher!

Nachdem Sie einen Benutzernamen erstellt und ein E-Mail-Konto festgelegt haben, müssen Sie nur noch Ihre E-Mail-Adresse aufrufen und die Adresse überprüfen. Wenn dieser Teil des Prozesses nicht im Weg ist, können Sie mit der ID-Überprüfung des Kontoeröffnungsprozesses beginnen.

Lassen Sie Ihre ID überprüfen

KYC- und AML-Verfahren werden in der Welt der Kryptowährung zur Norm. GO.Exchange unternimmt alles, um die geltenden Vorschriften vollständig einzuhalten und Transparenz in die Kryptomärkte zu bringen.

Sie müssen sowohl einen von der Regierung ausgestellten Ausweis als auch einen Adressnachweis vorlegen, wenn Sie Ihren Ausweis mit GO.Exchange überprüfen möchten. Die Überprüfung der ID sollte innerhalb von 30 Minuten nach Übermittlung der richtigen Dokumente erfolgen, damit Sie so schnell wie möglich mit dem Handel beginnen können.

Wechseln Sie zunächst zum Symbol “Identitätsprüfung” oben rechts auf Ihrer Kontoseite.

Sie werden nach Ihrem legalen Namen, Ihrem Geburtsdatum und Ihrem Wohnsitzland gefragt. GO.Exchange verwendet NetVerify für seine Überprüfungsdienste.

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden Sie an NetVerify gesendet, wo Sie ein Foto von sich selbst und die ID, mit der Sie Ihre Identität bestätigen, bereitstellen müssen.

KYC

Sobald Ihre Fotos aufgenommen wurden, sollten Sie zu Ihrer Kontoseite zurückgeschickt werden, wo der Überprüfungsestrich anzeigt, dass Ihre ID-Überprüfung durchgeführt wird. Wenn Sie Probleme mit dem ID-Überprüfungsprozess haben, können Sie sich an den Support von GO.Exchange wenden, auf den wir weiter unten eingehen.

Laut GO.Exchange sollte Ihre ID-Überprüfung schnell abgeschlossen sein. Wenn es länger als 24 Stunden dauert, schreiben Sie ihnen einfach eine Nachricht und sehen Sie, was los ist.

Einige der häufigsten Gründe, warum die ID-Überprüfung fehlschlägt, sind Probleme mit dem Standort (in der Liste der blockierten Standorte oben) oder ein Problem mit der Bildqualität der Fotos. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sich Ihre Überprüfung verzögert. GO.Exchange prüft gerne mögliche Probleme.

Verwenden Ihres neuen GO.Exchange-Kontos

GO.Exchange ist momentan eine reine Krypto-Börse, was bedeutet, dass Sie Ihr Konto mit Kryptos und nicht mit Fiat-Währung aufladen müssen. Sie sollten in der Lage sein, eine Einzahlung in eine der von GO.Exchange unterstützten Kryptos zu tätigen.

Es ist einfach, Kryptos in Ihrem GO.Exchange-Konto zu hinterlegen. Klicken Sie einfach oben auf dem Bildschirm auf “Guthaben” und wählen Sie “Einzahlung” für die Münze oder den Token, die Sie an Ihr GO.Exchange-Konto senden möchten.

Jede von GO.Exchange unterstützte Münze verfügt über eine andere Einzahlungsschaltfläche. Nachdem Sie auf die Krypto Ihrer Wahl geklickt haben, erhalten Sie einen Barcode und eine Adresse, die Sie für die Einzahlung verwenden können.

Einlagen

Gehen Sie dann einfach zu dem Ort, an dem Sie Ihre Kryptos aufbewahren, geben Sie die Adresse ein oder verwenden Sie den Barcode und senden Sie die gewünschte Menge an Krypto an Ihr GO.Exchange-Konto. Es kann einige Minuten dauern, bis das Konto die Einzahlung anzeigt.

Was ist, wenn die Einzahlung nicht angezeigt wird??

Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass Sie die genaue Adresse verwenden, die GO.Exchange Ihnen für Kontoeinzahlungen zur Verfügung stellt. Solange Sie die genaue Adresse verwenden, die Sie erhalten haben, sollte der Einzahlungsprozess einfach sein.

Falls Ihre Einzahlung nicht eingegangen ist und Sie sicher sind, dass die richtige Adresse verwendet wurde, müssen Sie möglicherweise in der Blockchain nachsehen, ob die Überweisung verarbeitet wurde.

GO.Exchange ist der Verwalter der Gelder seiner Kunden, und die Krypto muss über die Blockchain übertragen werden, bevor Sie mit ihr handeln können. GO.Exchange hat keine Kontrolle darüber, wie schnell Blockchains funktionieren und wie lange es dauern kann, bis eine Transaktion am Ende eintrifft.

Wenn Sie glauben, dass ein Fehler in Ihrem Kontostand aufgetreten ist, setzen Sie sich sofort mit GO.Exchange in Verbindung.

Was ist, wenn ich meine Kryptos an die falsche Adresse gesendet habe??

Wie oben erwähnt, hat GO.Exchange keine Kontrolle über die Blockchains, auf denen die Kryptowährung aufgezeichnet ist. Wenn Sie Ihre Token versehentlich an die falsche Adresse gesendet haben, kann GO.Exchange Ihnen nicht weiterhelfen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Adresse verwenden und gehen Sie vorsichtig mit Ihren Kryptos um!

Auszahlung bei GO.Exchange vornehmen

Eine Auszahlung bei GO.Exchange ist der Einzahlung sehr ähnlich. Gehen Sie einfach in den gleichen Bereich Ihres Kontos und klicken Sie auf “Abheben”..

Auf der Seite “Zurückziehen” finden Sie eine Liste aller von GO.Exchange unterstützten Kryptos. Wählen Sie einfach das Token aus, das Sie abheben möchten, und geben Sie die Adresse ein, an die Ihre Token gesendet werden sollen.

Genau wie bei den Einzahlungen ist es unerlässlich, dass Sie die richtige Absenderadresse angeben. Wenn Sie Ihre Token an eine falsche Adresse senden, kann GO.Exchange Ihnen nicht weiterhelfen.

Nachdem Sie die richtige Adresse für Ihre Token und den Betrag, den Sie abheben möchten, eingegeben haben, müssen Sie nur die Transaktion bestätigen und Ihren 2FA-Code eingeben, falls Sie ihn aktiviert haben. Im Auszahlungsinformationsfeld wird auch die Gebühr für die Transaktion angezeigt.

Dann erhalten Sie eine Bestätigung für Ihre Auszahlung und Sie sind fertig!

Die Auszahlung wird in Ihrem Konto als ausstehend (und dann “gesendet”) angezeigt. Außerdem erhalten Sie von GO.Exchange eine E-Mail, in der die Transaktion bestätigt wird. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wie Sie Token aus Ihrem Konto entfernen können, helfen Ihnen die Support-Mitarbeiter von GO.Exchange gerne weiter.

Was sind die Kontolimits bei GO.Exchange??

GO.Exchange begrenzt Transaktionen auf 100 BTC pro Konto in einem bestimmten Zeitraum von 24 Stunden.

Handel bei GO.Exchange

Der Go Exchange-Handelsbildschirm ist gut gestaltet, sauber und einfach zu bedienen. Wenn Sie mit anderen Börsen vertraut sind, werden Sie sich wie zu Hause fühlen.

Handelsbildschirm

Die Bestellschnittstelle ist sehr einfach zu bedienen. Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie eine Market Order oder eine Limit Order verwenden möchten.

Eine Marktorder kauft oder verkauft Token zum aktuellen Marktpreis, sofern genügend Liquidität vorhanden ist, um die Ordergröße zu erreichen. Mit einer Limit-Bestellung können Sie den Preis festlegen, den Sie für Ihre Bestellung bezahlen oder erhalten. Möglicherweise können Sie jedoch nicht alle gewünschten Token zu dem von Ihnen festgelegten Preis kaufen oder verkaufen.

Wenn Sie sich entschieden haben, wie Sie Ihre Token bei GO.Exchange kaufen oder verkaufen möchten, geben Sie einfach die Anzahl der Token ein, die Sie handeln möchten, und legen Sie den Preis fest, wenn Sie eine Limit-Order verwenden.

Kaufen Verkaufen

Wenn Sie sich für eine Market Order entscheiden, sollte die Ausführung nahezu sofort erfolgen. Eine Limit Order wird nur ausgeführt, wenn der von Ihnen festgelegte Preis eingehalten werden kann, was zu einem bestimmten Zeitpunkt der Fall sein kann oder nicht.

Was ist Preisnachlass??

Der Preis, den Sie sehen, wenn Sie eine Marktorder aufgeben, entspricht möglicherweise nicht dem Preis, den Sie für den Kauf von Token zahlen. Dies wird als “Preisrutsch” bezeichnet..

Der Preis eines Tokens auf dem Kryptomarkt bewegt sich ständig, sodass sich der Preis, den Sie bei der Ausführung einer Bestellung zahlen, wahrscheinlich ein wenig von dem unterscheidet, den Sie bei der Bestellung gesehen haben.

Preisverfall kann auch durch große Aufträge verursacht werden, die zu einem Zeitpunkt mit geringer Marktliquidität aufgegeben werden.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie alle Ihre Token für den gewünschten Preis erhalten, verwenden Sie Limit-Bestellungen. Es kann länger dauern, bis die Bestellung ausgeführt ist, aber Sie werden nie einen Preisverfall erleben.

Wie wäre es mit Market Makern?

Market Maker sind die Handelsunternehmen, die Börsen und Händlern Liquidität zur Verfügung stellen. Im Allgemeinen sind Market Maker andere Börsen, die Aufträge aggregieren und das Handelsumfeld schaffen.

GO.Exchange möchte sicherstellen, dass Market Maker das Volumen seiner Börse nicht beeinflussen, damit das gemeldete Volumen für die tatsächliche Handelsaktion repräsentativ ist.

Die Transparenz in der Kryptowelt ist nicht immer auf dem Niveau der etablierten Finanzmärkte, und GO.Exchange arbeitet daran, verlässliche Informationen für die Marktteilnehmer zu erstellen.

GO.Exchange Gebühren

Die Gebühren, die GO.Exchange für alle Transaktionen erhebt, sind niedrig.

Für die Einzahlung Ihrer Kryptos bei GO.Exchange fallen keine Gebühren an. Je nachdem, welchen Token Sie einzahlen, müssen Sie möglicherweise für “Gas” in der Blockchain bezahlen.

Die Handelsgebühren, die GO.Exchange erhebt, entsprechen dem Rest der Branche. Unabhängig vom gehandelten Token-Paar wird eine Pauschalgebühr von 0,1% für Hersteller und Abnehmer erhoben.

Wenn Sie eine Auszahlung von Ihrem Konto bei GO.Exchange vornehmen möchten, müssen Sie die unten aufgeführten Gebühren bezahlen.

  • Bitcoin (BTC) -0.0005 BTC
  • Ethereum (ETH) -0,005 ETH
  • OmiseGO (OMG) -0,2 OMG
  • USD-Münze (USDC) -0,65 USDC
  • Litecoin (LTC) -0,001 LTC

GO.Exchange Kundensupport

Wenn Sie Hilfe bei Ihrem GO.Exchange-Konto benötigen, können Sie eine Anfrage über das Online Support Service Level Agreement (SLA) senden..

Um den Support-Bereich der GO.Exchange-Plattform zu finden, klicken Sie einfach auf den Link “Anfrage senden”, den Sie auf der Support-Seite finden.

Kundendienst

Es gibt fünf Dringlichkeitsstufen, die Sie Ihrer Supportanfrage zuweisen können und die von “Niedrig” bis “Kritisch” reichen. Je nachdem, welchen Grad an Wichtigkeit Sie für Ihre Serviceanfrage wählen, priorisiert das Team von GO.Exchange die Reihenfolge in der Warteschlange.

Die ungefähre Zeit, die Sie auf die Hilfe des GO.Exchange-Support warten müssen, ist unten aufgeführt, basierend auf der Dringlichkeitsstufe, die Sie Ihrer Anfrage zuweisen.

  • Niedrig – 12 Stunden
  • Mittel – 6 Stunden
  • Hoch – 3 Stunden
  • Dringend – 2 Stunden
  • Kritisch – 1 Stunde

Um den Betrieb so transparent wie möglich zu gestalten, veröffentlicht GO.Exchange monatlich die ersten Antwortzeiten seines Serviceteams sowie die Anzahl der Serviceanfragen, die mit der ersten Antwort des Kundensupports gelöst wurden!

GO.Exchange ist einsatzbereit

Der Markt für Kryptos heizt sich wieder auf. GO.Exchange kommt zum richtigen Zeitpunkt auf den Markt und wird wahrscheinlich in der Lage sein, neue Benutzer mit seiner einfachen Benutzeroberfläche sowie den niedrigen Gebühren, die Gebühren sind, anzuziehen.

GO.Exchange verfügt immer noch über eine begrenzte Anzahl unterstützter Token, wird jedoch im Laufe der Zeit wahrscheinlich neue hinzufügen. Die Verpflichtung von GO.Exchange zur Transparenz ist auch mit der Feststellung verbunden, dass viele Börsen Schwierigkeiten hatten, die Qualität der von ihnen erstellten Marktdaten sicherzustellen.

Das GO.Exchange Token (GOT)

Zusätzlich zu seinen einfachen Handelstools und niedrigen Gebühren hat GO.Exchange das GO.Exchange-Token erstellt, das unter dem Symbol GOT gehandelt wird.

Das GOT-Token dient dazu, GO.Exchange-Benutzer zu belohnen, und erhält GO.Exchange-Benutzer basierend auf ihrem Handel. Es wird nicht an die Öffentlichkeit verkauft, um Geld für Operationen zu sammeln, und verfügt über ein begrenztes Angebot von 10 Milliarden GOT-Token.

GO.Exchange plant, das GOT-Token als Abstimmungs-Token zu verwenden, anhand dessen bestimmt wird, welches Token regelmäßig gebrannt wird.

Fazit

GO.Exchange ist neu auf dem globalen Markt für Kryptowährungen, aber einen Blick wert. Während es möglicherweise nicht den Anforderungen eines erfahrenen Traders entspricht, der eine Tiefe von Token-Paaren benötigt, könnte seine leicht verständliche Oberfläche perfekt für Trader geeignet sein, die es einfach halten möchten.

Da die Börse neu ist, ist die Liquidität derzeit niedrig und die verfügbaren Handelspaare sind kein Patch für andere etabliertere Börsen wie Binance usw..

Omise ist ein großes und gut etabliertes Unternehmen, sodass Sie sich wie immer keine Sorgen um die Integrität der Börse machen müssen. Halten Sie jedoch nur Handelsbeträge an Börsen – stellen Sie sicher, dass Ihr Hauptstapel an Krypto offline bleibt.

Es ist jedoch ein vielversprechender Anfang, ob Omise einen bedeutenden Teil des Börsenmarktes erobern kann, bleibt abzuwarten.

Die Kryptomärkte blicken nach einem schwierigen Jahr 2018 endlich aufwärts, und GO.Exchange könnte der richtige Ort sein, um in einen Markt mit großem Potenzial einzusteigen.

Besuchen Sie Go Exchange

Gehen Sie zu Exchange

src = “~ images \ Anfänger-Guide-to-Go-Exchange-Complete-Review.gif”

alt = “Go Exchange Review”

class = “Foto Foto-Wrapr-Produkt-Bild” /> 8

Benutzerfreundlichkeit

8,0 / 10

Ruf

9,0 / 10

Gebühren

8,0 / 10

Kundenbetreuung9

8,0 / 10

Zahlungsarten

7,0 / 10

Vorteile

  • Gut etabliertes Unternehmen
  • Attraktive Schnittstelle
  • GOT Exchange Token
  • OMG Handelspaare
  • Angemessene Gebühren

Nachteile

  • Nicht so viele Währungen wie Wettbewerber
  • Neu gestarteter Austausch
  • Keine Fiat-Unterstützung

Besuch {"@Kontext"::"http: \ / \ / schema.org \ /","@Art"::"Produkt","Name"::"Gehen Sie zu Exchange","Bild"::"https: \ / \ / blockonomi-9fcd.kxcdn.com \ / wp-content \ / uploads \ / 2019 \ / 06 \ /go-exchange-review.gif","Beschreibung"::"GO.Exchange ist eine neue Börse für digitale Vermögenswerte, die ihren Kunden einige großartige Handelsfunktionen bietet. Wenn Sie erfahren möchten, wer die Plattform von GO.Exchange nutzen kann oder was sie tut, sind Sie hier richtig. GO.Exchange ist die jüngste Tochtergesellschaft von Omise Holdings, dem Unternehmen hinter Omise & OmiseGo. GO.Exchange ist eine voll…","bietet an": {"@Art"::"Angebot","Preis"::"0,00","Preiswährung"::"$","Verkäufer": {"@Art"::"Person","Name"::"Nicholas Say"}},"Rezension": {"@Art"::"Rezension","reviewRating": {"@Art"::"Bewertung","Beste Bewertung"::"10","schlechteste Bewertung"::"0","Bewertungswert"::"8.00"}},"Name"::"Gehen Sie zu Exchange","reviewBody"::"GO.Exchange ist eine neue Börse für digitale Assets, die ihren Kunden einige großartige Handelsfunktionen bietet. \ R \ n \ r \ nWenn Sie erfahren möchten, wer die Plattform von GO.Exchange nutzen kann oder was sie tut, haben Sie Recht Platz. GO.Exchange ist die jüngste Tochtergesellschaft von Omise Holdings, dem Unternehmen hinter Omise & OmiseGo. \ R \ n \ r \ nGO.Exchange ist ein voll funktionsfähiger Kryptowährungsaustausch, der seinen Benutzern Belohnungen für den Handel bietet. Es hat einen eigenen Token namens GOT. Es gibt zwar einige Einschränkungen hinsichtlich der Verwendung von GO.Exchange, es steht jedoch nahezu jedem zur Verfügung, der an einem Ort lebt, an dem Krypto-Handel und -Eigentum möglich sind. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nLesen Sie weiter als Wir schauen uns den neuesten Exchange genauer an, um live zu gehen. Unsere vollständige Überprüfung von Go.Exchange. \ r \ nBesuchen Sie Go Exchange \ r \ n \ r \ nWas ist GO.Exchange All About? \ r \ nGO.Exchange hat seine Handelsplattform Anfang dieses Jahres und hat gerade Litecoin in sein Handelsangebot aufgenommen. \ r \ n \ r \ n Bisher unterstützt die Börse BTC, USDC, ETH sowie OMG und LTC. GO.Exchange verpflichtet sich, alle KYC \ / AML-Bestimmungen vollständig einzuhalten, und beschränkt den Kontozugriff auf Personen, die rechtmäßig in der Lage sind, seine Plattform rechtmäßig zu nutzen. \ R \ nWer kann GO.Exchange verwenden? \ R \ nDas Gute Die Nachricht ist, dass die meisten Menschen auf der ganzen Welt legal mit Kryptowährung handeln und diese besitzen können. Die Gesetze in den USA in Bezug auf Kryptos sind noch vage, und viele einzelne Staaten verbieten ihren Bewohnern die Verwendung von Krypto-Börsen. \ R \ n \ r \ nWenn Sie in einem der folgenden US-Bundesstaaten ansässig sind, erlaubt Ihnen GO.Exchange dies nicht So eröffnen Sie ein Konto: \ r \ n \ r \ nAlabama, Connecticut, Delaware, Florida, Georgia, Hawaii, Iowa, Indiana, Kentucky, Louisiana, Maine, Mississippi, Minnesota, Missouri, Nebraska, Nevada, New York, New Mexico, North Carolina, Ohio, Oregon, Rhode Island, South Carolina, South Dakota, Utah, Vermont, Washington, Washington DC, West Virginia \ r \ n \ r \ nIn einigen Fällen verlangt der Staat, dass jeder Krypto-Austausch, der Kunden von seinem akzeptiert Staat lizenziert werden. Laut GO.Exchange wird an der Sicherung von Lizenzen gearbeitet, mit denen Kunden aus US-Bundesstaaten akzeptiert werden können, die diese benötigen. \ R \ n \ r \ n Achten Sie auf den Abschnitt “Nachrichten” auf der GO.Exchange-Website, wenn Sie dies tun befinden sich in einem US-Bundesstaat, der derzeit nicht unterstützt wird, und möchten die Plattform in Zukunft nutzen. \ r \ n \ r \ nEs gibt auch einige Nationen, in denen GO.Exchange Bürgern oder Einwohnern die Eröffnung von Konten nicht gestattet. Wenn Sie an einem der folgenden Orte leben, können Sie wahrscheinlich kein Konto bei GO.Exchange eröffnen :\r\n\r\nAlbanien, Afghanistan, Burundi, Kuba, Iran, Irak, Myanmar, Namibia, Nordkorea, Palau , Samoa, Serbien, Sudan, Syrien, Tadschikistan, Jemen \ r \ n \ r \ nWenn Sie nicht in einer der oben genannten Nationen oder US-Bundesstaaten leben, können Sie wahrscheinlich ein Konto bei GO.Exchange eröffnen und mit dem Handel mit Kryptos beginnen. Der einzige andere Bereich, dem der Dienst von GO.Exchange verweigert wird, ist die Krim. Andernfalls stehen seine Dienste jedem auf der Welt offen. \ R \ n Gewusst wie: Eröffnen Sie ein Konto bei GO.Exchange \ r \ nNachdem Sie herausgefunden haben, ob Sie es sind Wenn Sie für ein Konto bei GO.Exchange berechtigt sind, können Sie den Kontoanwendungs- und Identitätsprüfungsprozess starten. \ r \ n \ r \ nDas Beantragen eines Kontos bei GO.Exchange ist einfach. Gehen Sie einfach zur Anmeldeseite des Kontos und erstellen Sie einen neuen Benutzernamen. Sie müssen auch eine E-Mail-Adresse für das Konto angeben. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nGO.Exchange erfordert die Verwendung eines eindeutigen Kennworts mit einer Länge von 10 Zeichen. Das Passwort muss auch einen Großbuchstaben, einen Kleinbuchstaben sowie ein numerisches Zeichen und ein Sonderzeichen enthalten. \ R \ n \ r \ nBesser sicher als leid! \ R \ n \ r \ nNachdem Sie einen Benutzernamen erstellt und einen festgelegt haben Alles, was Sie tun müssen, ist, zu Ihrer E-Mail zu gehen und die Adresse zu überprüfen. Wenn dieser Teil des Prozesses nicht mehr im Weg ist, können Sie mit der ID-Überprüfung des Kontoeröffnungsprozesses beginnen. \ R \ nErhalten Sie Ihre ID überprüft \ r \ nKYC- und AML-Verfahren werden in der Welt der Kryptowährung zur Norm. GO.Exchange unternimmt alles, um die geltenden Vorschriften zur Einführung von Transparenz in den Kryptomärkten vollständig einzuhalten. \ R \ n \ r \ nSie müssen sowohl einen von der Regierung ausgestellten Ausweis als auch einen Adressnachweis vorlegen, wenn Sie dies überprüfen möchten Ihre ID mit GO.Exchange. Die ID-Überprüfung sollte innerhalb von 30 Minuten nach dem Absenden der richtigen Dokumente erfolgen, damit Sie so schnell wie möglich mit dem Handel beginnen können. \ R \ n \ r \ nZum Beginn des Symbols “Identitätsüberprüfung” oben rechts auf Ihrer Kontoseite . \ r \ n \ r \ nSie werden nach Ihrem legalen Namen, Ihrem Geburtsdatum und Ihrem Wohnsitzland gefragt. GO.Exchange verwendet NetVerify für seine Überprüfungsdienste. \ R \ n \ r \ nNach dem Ausfüllen des Formulars werden Sie an NetVerify gesendet, wo Sie ein Foto von sich selbst und die ID, mit der Sie Ihre bestätigen, bereitstellen müssen Identität. \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nNachdem Ihre Fotos aufgenommen wurden, sollten Sie zu Ihrer Kontoseite zurückgeschickt werden, auf der der Überprüfungsestrich anzeigt, dass Ihre ID-Überprüfung ausgeführt wird. Wenn Sie Probleme mit dem ID-Überprüfungsprozess haben, können Sie sich an den Support von GO.Exchange wenden, auf den wir weiter unten eingehen. \ R \ n \ r \ n Laut GO.Exchange sollte Ihre ID-Überprüfung schnell abgeschlossen sein. Wenn es länger als 24 Stunden dauert, schreiben Sie ihnen einfach eine Zeile und sehen Sie, was los ist. \ R \ n \ r \ n Einige der häufigsten Gründe, warum die ID-Überprüfung fehlschlägt, sind Probleme mit dem Standort (in der Liste der blockierten Standorte oben) oder ein Problem mit der Bildqualität der Fotos. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sich Ihre Überprüfung verzögert. GO.Exchange prüft gerne mögliche Probleme. \ R \ nVerwenden Sie Ihr neues GO.Exchange-Konto \ r \ nGO.Exchange ist derzeit nur ein Krypto-Austausch Dies bedeutet, dass Sie Ihr Konto mit Kryptos und nicht mit Fiat-Währung aufladen müssen. Sie sollten in der Lage sein, eine Einzahlung in einer der von GO.Exchange unterstützten Kryptos vorzunehmen. \ R \ n \ r \ n Es ist einfach, Kryptos in Ihrem GO.Exchange-Konto einzuzahlen. Klicken Sie einfach oben auf dem Bildschirm auf “Guthaben” und wählen Sie dann “Einzahlung” für die Münze oder den Token, die Sie an Ihr GO.Exchange-Konto senden möchten. \ R \ n \ r \ nJede Münze, die GO.Exchange unterstützt wird eine andere Einzahlungsschaltfläche haben. Nachdem Sie auf die Krypto Ihrer Wahl geklickt haben, erhalten Sie einen Barcode und eine Adresse, die Sie für die Einzahlung verwenden können. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nGehen Sie einfach zu dem Ort, an dem Sie Ihre Kryptos aufbewahren die Adresse oder verwenden Sie den Barcode und senden Sie dann die gewünschte Menge an Krypto an Ihr GO.Exchange-Konto. Es kann einige Minuten dauern, bis das Konto die Einzahlung anzeigt. \ R \ nWas passiert, wenn die Einzahlung nicht angezeigt wird? \ R \ nEs ist sehr wichtig sicherzustellen, dass Sie die genaue Adresse verwenden, die GO.Exchange Ihnen zur Verfügung stellt für Kontoeinzahlungen. Solange Sie die genaue Adresse verwenden, die Sie angegeben haben, sollte der Einzahlungsprozess einfach sein. \ R \ n \ r \ nWenn Ihre Einzahlung nicht eingetroffen ist und Sie sicher sind, dass die richtige Adresse verwendet wurde, können Sie dies tun Sie müssen sich die Blockchain ansehen und prüfen, ob die Übertragung verarbeitet wurde. \ r \ n \ r \ nGO.Exchange ist der Verwalter der Gelder seiner Kunden, und die Krypto muss über die Blockchain übertragen werden, bevor Sie in der Lage sind damit zu handeln. GO.Exchange hat keine Kontrolle darüber, wie schnell Blockchains funktionieren und wie lange es dauern kann, bis eine Transaktion am Ende eintrifft. \ R \ n \ r \ nWenn Sie glauben, dass ein Fehler in Ihrem Kontostand aufgetreten ist, setzen Sie sich mit uns in Verbindung GO.Exchange sofort. \ R \ nWas passiert, wenn ich meine Kryptos an die falsche Adresse gesendet habe? \ R \ nWie oben angegeben, hat GO.Exchange keine Kontrolle über die Blockchains, auf denen die Kryptowährung aufgezeichnet ist. Wenn Sie Ihre Token versehentlich an die falsche Adresse gesendet haben, kann GO.Exchange Ihnen nicht weiterhelfen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Adresse verwenden, und gehen Sie vorsichtig mit Ihren Kryptos um! \ R \ nEine Auszahlung bei GO.Exchange \ r \ nDie Auszahlung bei GO.Exchange ist der Einzahlung sehr ähnlich. Gehen Sie einfach zum gleichen Bereich “Guthaben” Ihres Kontos und klicken Sie auf “Abheben”. \ R \ n \ r \ n Auf der Seite “Abheben” wird eine Liste aller von GO.Exchange unterstützten Kryptos angezeigt. Wählen Sie einfach den Token aus, den Sie abheben möchten, und geben Sie die Adresse ein, an die Ihre Token gesendet werden sollen. \ R \ n \ r \ n Genau wie bei den Einzahlungen ist es unerlässlich, dass Sie die richtige Versandadresse erhalten. Wenn Sie Ihre Token an eine falsche Adresse senden, kann GO.Exchange Ihnen nicht weiterhelfen. \ R \ n \ r \ nWenn Sie die richtige Adresse für Ihre Token und den Betrag eingeben, den Sie abheben möchten, können Sie alles tun Sie müssen lediglich die Transaktion bestätigen und Ihren 2FA-Code eingeben, wenn Sie ihn aktiviert haben. Im Feld für die Auszahlungsinformationen wird auch die Gebühr für die Transaktion angezeigt. \ R \ n \ r \ nDann erhalten Sie eine Bestätigung für Ihre Auszahlung, und Sie sind fertig! \ R \ n \ r \ nDie Auszahlung wird als ausstehend angezeigt (und dann ‘gesendet’) in Ihrem Konto, und Sie erhalten auch eine E-Mail von GO.Exchange, die die Transaktion bestätigt. Wenn Sie weitere Fragen zum Entfernen von Token aus Ihrem Konto haben, helfen Ihnen die Support-Mitarbeiter von GO.Exchange gerne weiter. \ R \ nWas sind die Kontolimits bei GO.Exchange?\r\nGO.Exchange beschränkt die Transaktionen auf 100 BTC pro Konto in einem bestimmten Zeitraum von 24 Stunden. \ R \ nHandel bei GO.Exchange \ r \ nDer Go Exchange-Handelsbildschirm ist gut gestaltet, sauber und einfach zu bedienen. Wenn Sie mit anderen Börsen vertraut sind, werden Sie sich wie zu Hause fühlen. \ R \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nDie Bestelloberfläche ist sehr einfach zu bedienen. Zunächst müssen Sie entscheiden, ob Sie eine Market Order oder eine Limit Order verwenden möchten. \ R \ n \ r \ nEine Market Order kauft oder verkauft Token zum aktuellen Marktpreis, solange genügend Liquidität vorhanden ist, um die zu erfüllen Bestellgröße. Mit einer Limit-Bestellung können Sie den Preis festlegen, den Sie für Ihre Bestellung bezahlen oder erhalten. Möglicherweise können Sie jedoch nicht alle gewünschten Token zu dem von Ihnen festgelegten Preis kaufen oder verkaufen. \ R \ n \ r \ nWenn Sie sich entscheiden Geben Sie einfach ein, wie viele Token Sie bei GO.Exchange kaufen oder verkaufen möchten, und geben Sie die Anzahl der Token ein, die Sie handeln möchten, und legen Sie den Preis fest, wenn Sie eine Limit-Order verwenden. \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nWenn Sie sich für die Verwendung einer Market Order entscheiden, sollte die Ausführung nahezu sofort erfolgen. Eine Limit-Order wird nur ausgeführt, wenn der von Ihnen festgelegte Preis eingehalten werden kann, was zu einem bestimmten Zeitpunkt der Fall sein kann oder nicht. \ R \ nWas ist Preisrutsch? \ R \ nDer Preis, den Sie sehen, wenn Sie einen Markt platzieren Die Bestellung ist möglicherweise nicht der Preis, den Sie für den Kauf von Token zahlen. Dies wird als “Preisrutsch” bezeichnet. \ r \ n \ r \ n Der Preis eines Tokens auf dem Kryptomarkt ändert sich ständig, sodass sich der Preis, den Sie bei einer Bestellung zahlen, ändert Der Auftrag wird sich wahrscheinlich ein wenig von dem unterscheiden, den Sie bei der Erteilung einer Marktorder gesehen haben. \ r \ n \ r \ nDer Preisverlust kann auch durch große Aufträge verursacht werden, die zu einem Zeitpunkt mit geringer Marktliquidität getätigt werden. \ r \ n \ r \ nWenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie alle Ihre Token für den gewünschten Preis erhalten, verwenden Sie Limit Orders. Es kann länger dauern, bis der Auftrag ausgeführt wird, aber es wird nie zu einem Preisverfall kommen. \ R \ nWie geht es um Market Maker? \ R \ nMarket Maker sind die Handelsunternehmen, die Börsen und Händlern Liquidität zur Verfügung stellen. Im Allgemeinen sind Market Maker andere Börsen, die Aufträge aggregieren und das Handelsumfeld schaffen. \ R \ n \ r \ nGO.Exchange möchte sicherstellen, dass Market Maker das Volumen an ihrer Börse nicht beeinflussen, damit das gemeldete Volumen repräsentativ ist \ r \ n \ r \ nTransparenz in der Kryptowelt ist nicht immer auf dem gleichen Niveau wie die etablierten Finanzmärkte, und GO.Exchange arbeitet daran, verlässliche Informationen für Marktteilnehmer zu erstellen. \ r \ nGO .Exchange-Gebühren \ r \ nDie Gebühren, die GO.Exchange für alle Transaktionen erhebt, sind niedrig. \ R \ n \ r \ nEs fallen keine Gebühren für die Hinterlegung Ihrer Kryptos bei GO.Exchange an, obwohl Sie möglicherweise für Gas bezahlen müssen ‘in der Blockchain, abhängig davon, welchen Token Sie einzahlen. \ r \ n \ r \ nDie Handelsgebühren, die GO.Exchange berechnet, entsprechen dem Rest der Branche. Unabhängig vom gehandelten Token-Paar wird eine Pauschalgebühr von 0,1% für Hersteller und Abnehmer erhoben. \ R \ n \ r \ nWenn Sie eine Auszahlung von Ihrem Konto bei GO.Exchange vornehmen möchten, müssen Sie bezahlen die unten aufgeführten Gebühren. \ r \ n \ r \ n \ tBitcoin (BTC) -0,0005 BTC \ r \ n \ tEthereum (ETH) -0,005 ETH \ r \ n \ tOmiseGO (OMG) -0,2 OMG \ r \ n \ tUSD-Münze (USDC) -0,65 USDC \ r \ n \ tLitecoin (LTC) -0,001 LTC \ r \ n \ r \ nGO.Exchange-Kundensupport \ r \ nWenn Sie Hilfe bei Ihrem GO.Exchange-Konto benötigen, benötigen Sie Sie können eine Anfrage über das Service Support Agreement (SLA) des Online-Supports senden. \ r \ n \ r \ nUm den Support-Bereich der GO.Exchange-Plattform zu finden, klicken Sie einfach auf den Link “Anfrage senden”, den Sie im Support finden Seite. \ r \ n \ r \ n \ r \ n \ r \ nEs gibt fünf Dringlichkeitsstufen, die Sie Ihrer Supportanfrage zuweisen können und die von “Niedrig” bis “Kritisch” reichen. Je nachdem, welchen Grad an Wichtigkeit Sie für Ihre Serviceanfrage wählen, priorisiert das Team von GO.Exchange die Reihenfolge in der Warteschlange. \ R \ n \ r \ nDie ungefähre Zeit, die Sie auf die Hilfe des GO.Exchange-Supports warten müssen Die Mitarbeiter sind unten aufgeführt, basierend auf der Dringlichkeitsstufe, die Sie Ihrer Anfrage zuweisen. \ r \ n \ r \ n \ tNiedrig – 12 Stunden \ r \ n \ tMedium – 6 Stunden \ r \ n \ tHoch – 3 Stunden \ r \ n \ tUrgent – 2 Stunden \ r \ n \ tKritisch – 1 Stunde \ r \ n \ r \ n Um den Betrieb so transparent wie möglich zu gestalten, veröffentlicht GO.Exchange monatlich die ersten Antwortzeiten seines Serviceteams. sowie die Anzahl der Serviceanfragen, die mit der ersten Antwort des Kundensupports gelöst wurden! \ r \ nGO.Exchange ist einsatzbereit \ r \ nDer Markt für Kryptos heizt sich wieder auf. GO.Exchange kommt zum richtigen Zeitpunkt auf den Markt und wird wahrscheinlich in der Lage sein, neue Benutzer mit seiner einfachen Benutzeroberfläche sowie den geringen Gebühren zu gewinnen. \ R \ n \ r \ nGO.Exchange hat immer noch eine begrenzte Anzahl von unterstützten Token, aber es wird wahrscheinlich im Laufe der Zeit neue hinzufügen. Die Verpflichtung zu Transparenz, die GO.Exchange eingegangen ist, ist auch mit der Feststellung verbunden, dass viele Börsen Schwierigkeiten hatten, die Qualität der von ihnen erstellten Marktdaten sicherzustellen. \ R \ nDas GO.Exchange-Token (GOT) \ r \ n Zusätzlich zu seiner Unkompliziertheit GO.Exchange hat das GO.Exchange-Token erstellt, das unter dem Symbol GOT gehandelt wird. \ r \ n \ r \ nDas GOT-Token dient zur Belohnung von GO.Exchange-Benutzern und erhält GO.Exchange-Benutzer basierend auf ihrem Handel. Es wird nicht an die Öffentlichkeit verkauft, um Geld für Operationen zu sammeln, und verfügt über ein begrenztes Angebot von 10 Milliarden GOT-Token. \ R \ n \ r \ nGO.Exchange plant, das GOT-Token als Abstimmungs-Token zu verwenden, das verwendet wird um festzustellen, welches Token regelmäßig gebrannt wird. \ r \ nFazit \ r \ nGO.Exchange ist neu auf dem globalen Markt für Kryptowährungen, aber einen Blick wert. Während es möglicherweise nicht den Anforderungen eines erfahrenen Traders entspricht, der eine Tiefe von Token-Paaren benötigt, könnte seine leicht verständliche Oberfläche perfekt für Trader geeignet sein, die es einfach halten möchten. \ R \ n \ r \ n Da die Börse neu ist Die Liquidität ist derzeit niedrig und die verfügbaren Handelspaare sind kein Patch für andere etabliertere Börsen wie Binance usw. \ r \ n \ r \ nOmise ist ein großes und gut etabliertes Unternehmen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen Die Integrität der Börse hält wie immer nur Handelsbeträge an Börsen – stellen Sie sicher, dass Ihr Hauptstapel an Krypto offline bleibt. \ r \ n \ r \ nEs ist jedoch ein vielversprechender Anfang, ob Omise einen erheblichen Teil der Börse erfassen kann Der Börsenmarkt bleibt abzuwarten. \ r \ n \ r \ nDie Kryptomärkte blicken nach einem schwierigen Jahr 2018 endlich wieder auf, und GO.Exchange könnte der richtige Ort sein, um in einen Markt mit großem Potenzial einzusteigen. \ r \ nBesuchen Sie Go Exchange","Autor": {"@Art"::"Person","Name"::"Nicholas Say"}},"Veröffentlichungsdatum"::"2019-07-03"}}

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me