BTCTurk

Die größte Bitcoin-Börse der Türkei, BtcTurk, hat kürzlich mit einem türkischen Fußballverein, Yeni Malatyaspor, zusammengearbeitet. Laut Vertrag wäre die Bitcoin-Austauschplattform der Sponsor des Clubs in der laufenden Saison 2019–2020 Süper Lig Cemil Usta, in der der Club unter dem Namen „BtcTurk Yeni Malatyaspor“ spielen würde..

Dies ist nicht das erste Mal, dass eine Krypta-Sport-Zusammenarbeit stattfindet, was auf eine wachsende Akzeptanz in der Sportbranche und darüber hinaus hinweist.

BTCTurk

Türkisches Profifußballteam nickt Bitcoin-Sponsoring-Deal

Redditor “onurgozupekEnthüllte die Nachricht von der Partnerschaft in einem Post veröffentlicht auf dem Bitcoin sureddit am Montag (2. September 2019).

Basierend auf dem Sponsoring-Deal würde das BtcTurk-Logo auf dem Trikot des Clubs erscheinen. Die Partnerschaft ist von Bedeutung, da dies das erste Mal ist, dass eine Bitcoin-Austauschplattform das Trikot eines professionellen Fußballclubs sponsert.

Özgür Güneri, CEO von BtcTurk, kommentierte den Meilenstein der Bitcoin-Austauschplattform wie folgt:

„Und jetzt freuen wir uns auf einen weiteren Durchbruch in unserem Land und in der Welt, bei dem Yeni Malatyaspor, einer der erfolgreichsten Vereine der türkischen Super League, und BtcTurk zusammenkommen. Wir glauben an die Zukunft des türkischen Sports und Fußballs und wollen in den kommenden Jahren mehr investieren. “

Der CEO fügte hinzu, dass die Partnerschaft eine stärkere Einführung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen in der Türkei fördern würde. Darüber hinaus würde die Beteiligung des Vereins dazu beitragen, das Bewusstsein für BtcTurk und Bitcoin in der türkischen Fußballliga zu stärken.

Adil Gevrek, Präsident des Fußballclubs BtcTurk Yeni Malatyaspor, äußerte sich ebenfalls zum Sponsoring-Deal. Laut Gevrek wäre die Zusammenarbeit mit der größten Bitcoin-Austauschplattform der Türkei für den Verein und den türkischen Fußball von Vorteil.

Sport-Franchise-Unternehmen, die Kryptowährung einführen

Die Kryptowährungsbranche scheint von der Sportbranche spürbare Unterstützung zu erhalten. Im Laufe der Zeit gab es Neuigkeiten über Kryptowährungs- und Blockchain-Plattformen, die mit einigen der größten Namen der Sportbranche zusammenarbeiten. Fußball und Basketball stehen jedoch ganz oben auf der Liste der Sportmannschaften, die Kryptowährung einführen.

Das American-Football-Team Miami Dolphins hat Litecoin (LTC) als offizielle Kryptowährung des Clubs eingeführt, damit Fans Tickets mit Bitcoin und Litecoin kaufen können.

Außerdem hat sich die NBA 2k-Liga des professionellen Basketballteams Cleveland Cavalier, Cavs Legion, mit der Kryptowährungsplattform UnitedCoin zusammengetan, wobei UnitedCoin der offizielle Kryptowährungspartner der Liga wurde.

Einer der größten Fußballvereine, Juventus, zusammengearbeitet mit Socios.com, einer Blockchain-basierten Engagement-Plattform, um ein eigenes Fan-Token zu starten,

Im August 2018 wurde im Fußball Geschichte geschrieben, als Rimini, ein italienischer Fußballverein, als erste Fußballmannschaft der Welt mit Bitcoin erworben wurde. Zuvor war die amerikanische Basketballmannschaft Sacramento Kings die erste Basketballmannschaft, die das Ethereum abbaute. Das Team war angeblich das erste in der Sportbranche, das Bitcoin akzeptierte.

Bitcoin wird in der Türkei aufgrund wirtschaftlicher Instabilität immer beliebter

Die Türkei gilt allgemein als kryptofreundliches Land, dessen Bürger offen für neue Technologien sind. Der Staatsangehörige des Landes, stürzte ab im Jahr 2018 Bitcoin und andere virtuelle Währungen zu einer günstigen Option für die Türken zu machen.

Laut einer Umfrage der niederländischen Social-Media-Plattform ING News vom Februar 2019 und geteilt Laut Meltem Demirors, dem Geschäftsführer von CoinShares, sind türkische Staatsbürger die höchsten Eigentümer virtueller Währungen in ganz Europa.

Wie bei vielen anderen Aufsichtsbehörden und Regierungen weltweit warnte die türkische Regierung die Bürger vor den mit Bitcoin verbundenen Risiken. Es gibt jedoch keinen rechtlichen Rahmen für Kryptowährung und Blockchain.

Der Fall, dass sich Türken inmitten einer Finanzkrise Bitcoin zuwenden, ist kein besonderer Fall. Länder wie Venezuela und Argentinien sind ebenfalls mit ähnlichen finanziellen Problemen konfrontiert, und diese Regionen wenden sich zur Erleichterung der Kryptowährung zu.

Kürzlich CEO von Hedge Fund, Arca, Rayne Steinberg, sagte dass Gerichtsbarkeiten mit wirtschaftlicher und politischer Krise Bitcoin als sicheren Hafen und letzten Ausweg betrachteten. Darüber hinaus stellte Steinberg fest, dass Einheimische, die von Gerichtsbarkeiten wie Argentinien, Venezuela, Hongkong und der Türkei betroffen waren, Bitcoin gegen eine Prämie an Kryptowährungsbörsen kauften.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me