In der Tat Blockchain Jobs

Indeed.com, die beliebte US-Suchmaschine für Arbeitssuchende, hat eine neuer Bericht Unternehmensdaten, die darauf hinweisen, dass die Suche nach Blockchain-Jobs auf der Plattform ungeachtet des derzeit rückläufigen Zyklus der Kryptoökonomie in Mode geblieben ist.

In demselben Bericht wurde festgestellt, dass die Jobsuche im Zusammenhang mit den Begriffen „Kryptowährung“ und „Bitcoin“ im ersten Quartal 2019 stetig zurückgegangen ist, nachdem die Suche nach beiden im vergangenen Dezember ihren Höhepunkt erreicht hatte.

 In der Tat Blockchain Jobs

Zu diesem Zeitpunkt lagen die Suchanfragen nach “Kryptowährung” bei 46 Suchanfragen pro Million, und “Bitcoin” lag mit 39 Suchanfragen pro Million nicht weit zurück. Diese Suchanfragen sind in den letzten drei Monaten um mehr als 40 Prozent bzw. 75 Prozent zurückgegangen.

Bei der Jobsuche in Blockchain ist dies jedoch eine andere Geschichte. Tatsächlich stellte das Einstellungslabor fest, dass solche Anfragen im gleichen Zeitraum um die Marke von 47 Suchanfragen pro Million lagen.

Zu diesem Zweck stellte Indeed fest, dass das Interesse an der Technologie „weiterhin hoch ist“ sowie die allgemeineren Möglichkeiten unspezifischer Blockchain-Arbeit wahrscheinlich für den konsistenten Suchtrend verantwortlich sind:

„Das anhaltende Interesse an Blockchain-Jobs ist Vielleicht ein Zeichen dafür, dass Arbeitssuchende glauben, dass nichtfinanzielle Unternehmen Blockchain-Anwendungen verfolgen werden, selbst wenn Finanzunternehmen Kryptowährungen als Modeerscheinung betrachten. Zu Recht oder zu Unrecht wird Blockchain von Arbeitssuchenden als tragfähige Innovation angesehen, unabhängig davon, ob es sich um Bitcoin und andere Kryptowährungen handelt oder nicht. “

In der Tat Blockchain Jobsuche

In der Tat Blockchain Jobsuche, Quelle

JPMorgan macht einen großen Blockchain-Einstellungsschub

In ihrem Bericht stellte Indeed auch fest, dass die einzige Bank unter den Top-10-Unternehmen, die in letzter Zeit die größten Krypto- und Blockchain-Einstellungsschübe durchführte, auch Amerikas größte war – JP Morgan Chase.

Als solches stellte Indeed fest, dass JP Morgan kürzlich mehr Blockchain-Mitarbeiter als das Ethereum-Venture-Studio ConsenSys und den Technologietitan Microsoft anstrebte – eine Dynamik, die den Umfang der verteilten Hauptbuchpläne des Unternehmens auf absehbare Zeit anzeigt.

Andere internationale Geschäftsmächte wie Cisco, Deloitte, Ernst & Young und IBM gehörten zu den Unternehmen, die versuchten, die Blockchain-zentriertesten Einstellungen vorzunehmen.

Das Bestreben, Krypto-Talente zu gewinnen, ist keine Überraschung, da JP Morgan im vergangenen Monat mit der Ankündigung der Einführung von JPM Coin, einer von der Firma geschaffenen stabilen Münze für internationale Zahlungsabwicklungen, Wellen in der Kryptoökonomie schlug.

Die Einstellung war 2019 eine ausgeprägte Geschichte

Bärenmarkt oder nicht, große Unternehmen haben dieses Jahr große Blockchain-Einstellungen vorgenommen.

Zum Beispiel explodierten vor einigen Wochen Spekulationen darüber, dass Absteckdienste zu Coinbase kommen würden, nachdem der Austausch Luke Youngblood, den Architekten des Abstecksystems von Tezos, engagiert hatte. Und siehe da, genau das ist jetzt passiert, da Coinbase Custody seine Einsatz- und Governance-Operationen enthüllt hat.

Die Hauptstützen des Silicon Valley, Facebook und Square, haben ebenfalls versucht, die Einstellung von Blockchain-Technikern voranzutreiben.

Anfang dieses Monats gaben Twitter und der CEO von Square, Jack Dorsey, bekannt, dass der neue Square Crypto-Dienst einige Kryptowährungsingenieure und einen Designer einstellen möchte.

Tragen Sie derzeit in Ihrer Freizeit kostenlos zu Bitcoin-Core- oder anderen Krypto-Ökosystem-Projekten bei? Wir möchten Sie dafür bezahlen, dass Sie dies in Vollzeit tun. Bei Interesse DM @SqCrypto, und folgen Sie für Updates über unsere Fortschritte. Dankeschön!

– Jack &# 127757;&# 127759;&# 127758; (@Jack) 20. März 2019

Etwa zur gleichen Zeit erschien eine Stellenanzeige auf der Facebook-Karriereseite für eine Position als „Lead Commercial Counsel, Blockchain“. Die Arbeit würde sich auf die rechtliche Förderung der kommerziellen Blockchain-basierten Unternehmungen von Facebook konzentrieren.

Im vergangenen Monat hat das Blockchain-Team von Facebook auch eine Handvoll Experten für intelligente Verträge aus dem Chainspace-Projekt „angeheuert“ – ein potenzieller Segen für ihre gemeldeten Pläne, in Zukunft eine Facebook-Münze oder ähnliche Vermögenswerte herzustellen.

Auf der Suche nach Crypto Work? Sie haben Optionen

Sie müssen nicht bei Facebook oder JP Morgan arbeiten, wenn Sie in Krypto arbeiten möchten.

Diejenigen, die nach Blockchain-Arbeit suchen, haben viele hilfreiche Online-Ressourcen, an die sie sich wenden können, einschließlich Krypto-Jobbörsen wie CryptoJobs, Krypto-Jobliste, und Coinmonks Jobs. Mehr Mainstream-Boards mögen Tatsächlich, AngelList, und Upwork sind auch Optionen.

Es ist nicht klar, wann der aktuelle Bärenzyklus endet, aber Sie können darauf wetten, dass kryptobezogene Stellenausschreibungen auf diesen Websites in Form von Sachleistungen boomt, wenn dies der Fall ist.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me