Lamden Tau Token Verkauf

Lamden ist eine einzigartige Suite aus Tools für Entwickler, die die Geschwindigkeit und Einfachheit der Entwicklung neuer Blockchains und Anwendungen, einschließlich kundenspezifischer, verbessern sollen. Es funktioniert mit dem Lamden Tau Token, Dies verbindet die neuen Projekte über Kryptowährungen der Hauptkette.

Lamden Website

Wer steht hinter Lamden??

Der Geschäftsführer von Lamden ist Stuart Farmer, der über einen starken technologischen Kommerzialisierungshintergrund verfügt und zahlreiche „Version 1“ -Anwendungen für Startups gestartet hat. Betriebsleiter Nick Huber verfügt über umfangreiche Erfahrung im Kategoriemanagement sowie in der Verkaufsfinanzierung im 3D-Druck und in der Technologie. Seit über sechs Jahren arbeitet er auch mit Kryptowährungen. Der Chef für Forschung und Entwicklung, Sev Ladtchenko, hat einen Abschluss in mathematischen Anwendungen in Wirtschaft und Finanzen und leitete eine Forschungsinitiative für künstliche Intelligenz mit Finanzvorhersagemodellen. Finanzchef Philip Barton gründete das ACAI-Netzwerk und ist Präsident des Gründerzentrums. Er hat einen MBA. Mario Hernandez, Chefökonom, arbeitet als Luft- und Raumfahrtingenieur mit dem Ziel, Kosten zu senken.

Lamden Team

Weitere Teammitglieder sind der leitende Berater Rob Behnke, die Versicherungsberaterin Cristina Dolan, die Automobilberaterin Gianluca Ruggiero, der Fintech-Berater Leonard Tan, der Bankberater Gopalan Mukundan, der Risikokapitalberater Noah D. Stone, der Berater für Internet der Dinge Viveik V., der Telekommunikationsberater Oyedeji Oluwoye, und Immobilienberater Achim Jedelsky. Schließlich ist Jon Werthen Jr. der Partner für digitale Assets und Spiele.

Warum ist Lamden wichtig??

Das Team hinter Lamden erkennt an, dass die Blockchain-Entwicklung bisher eine große Herausforderung war. Die Technologie wurde von Forschern ohne Erfahrung in der Kommerzialisierung entwickelt. Dies führte zu großer Verwirrung für diejenigen, die anfingen, die Blockchain zu verwenden.

Lamden zielt darauf ab, die Art und Weise der Blockchain-Entwicklung zu ändern, indem Entwicklungsworkflows erstellt werden, die die Art und Weise modellieren, wie Menschen bereits programmieren können. In Kombination mit der Open-Source-Software und dem Interoperabilitätstoken von Lamden sollte Lamden den Einstieg in die Blockchain erleichtern und die Entwicklung fördern. Diese Fortschritte bei der Blockchain-Entwicklung werden wiederum Menschen auf der ganzen Welt helfen, die Nützlichkeit der Blockchain demonstrieren und andere inspirieren.

Welche Fehler bei aktuellen Blockchain-Anwendungen auftreten, möchte Lamden beheben?

Die Entwickler von Lamden möchten verschiedene Fehler beheben, die sie derzeit mit den verfügbaren Blockchain-Implementierungen feststellen. Einige dieser Mängel liegen beim Entwickler oder Dienstanbieter, andere bei den Benutzern.

Ein Hauptproblem aus ihrer Sicht sind die Transaktionsgebühren. In seinem Whitepaper weist Lamden darauf hin, dass die Bitcoin-Transaktionsgebühren derzeit im Vergleich zu zentralisierten Systemen wie PayPal, Visa und Mastercard etwa doppelt so hoch sind. Während Ethereum viel niedrigere Raten hat, funktioniert es einfach nicht wie Bitcoin als Netzwerk für die Wertübertragung. Dafür wurde es nicht entwickelt. Lamden hofft auch, das Problem der aufgeblähten Ketten zu reduzieren. In dem Whitepaper wird darauf hingewiesen, dass ein Ethereum-Vollknoten 242 GB groß ist, sodass es für jemanden nahezu unmöglich ist, in die Welt der Entwicklung intelligenter Verträge einzusteigen. Es ist unwahrscheinlich, dass sie Zeit oder Raum haben.

Lamden sollte auch die Skalierbarkeit verbessern, indem die Transaktionsrate pro Sekunde verbessert wird. Dies steht in scharfem Kontrast zu der notorisch niedrigen Durchsatzrate für moderne Blockchains, was die Transaktionszeiten verzögert. Lamden wird auch die Effizienz des Bergbaus und der Ressourcen verbessern, die Integration und Einführung der Blockchain-Software erleichtern und die Migration und Zukunftssicherheit vereinfachen.

Was ist das Lamden-Ökosystem??

Das Lamden-Ökosystem besteht aus mehreren Tools, die jeweils ein bestimmtes Problem bei der aktuellen Kryptoentwicklung behandeln. Safran ist der Projektgenerator, Flora ist der Paketmanager und Clove ist das Chain-to-Chain-Swap-Protokoll.

Produkte

Safran ist ein nützliches Projektgenerator-Tool, das die Interaktion, Änderung und Erstellung mit Blockchain für die Entwicklung modernisiert. Es verfügt über vollständig standardisierte Block Explorer und APIs sowie andere nützliche Entwicklertools. Mit Saffron kann ein Unternehmen eine eigene Blockchain auf Basis von Ethereum erstellen, die in nur 30 Sekunden vollständig sicher ist.

Flora wird in IPFS gehostet und fungiert als Repository für intelligente Community-Verträge. Mit diesem Programm können Benutzer innerhalb einer Paketverwaltung für intelligente Verträge auswählen. Sie können auch Details verbinden und dann einen neuen Blockchain-Code freigeben, sowohl für die Community als auch für den privaten Bereich. Flora ermöglicht es auch, Warensendungen mithilfe vorgefertigter intelligenter Verträge zu verfolgen.

Endlich, Nelke ist ein Router für verteilte Blockchains. Es funktioniert, um vertrauenswürdige Chain-to-Chain-Transaktionen für alle Arten mit leistungsstarken Zahlungsnetzwerken aufzubauen. Es gibt absolut keine Transaktionsgebühren zwischen Blockchains oder intern. Aus diesem Grund können Unternehmen mit Clove unabhängig von der Programmiersprache mit anderen kommunizieren. Gleichzeitig werden Geschäftstransaktionen transparenter und effektiver.

Diese drei Werkzeuge bilden den Kern von Lamden. Sie ermöglichen ein schnelles Wachstum des privaten Blockchain-Systems bei gleichzeitiger Unterstützung der Verteilung.

Was sollten Sie über das Lamden Tau Token wissen??

Das Lamden Tau-Token ist eine interoperable Kryptowährung, die eine Turing Incomplete Smart Contracting Blockchain verwendet. Dieses Token enthält auch einen delegierten Nachweis des Einsatzes. Der Vorverkauf läuft vom 29. Oktober bis 1. Dezember mit einer Ether-Hard-Cap von 8.504. Jeder Beitrag der ETH entspricht 11.833,5 Tau, was einem Bonus von 22 Prozent entspricht. Das Beitragslimit ist nicht begrenzt, und es werden bis zu 99.119.393 Token verteilt.

Das Datum des Token-Verkaufs muss noch bekannt gegeben werden, und die Obergrenze liegt bei 10 Millionen US-Dollar. Die Obergrenze wird auf der Grundlage des Ethereum-Preises festgelegt. Der Vorverkauf ist im Gange und läuft bis zum 1. Dezember.

Während des Verkaufs entspricht jede ETH 9.713 Tau und es werden insgesamt 244.072.645 Token verteilt. Für jede Person gibt es ein begrenztes Beitragslimit, das auf der Gesamtzahl der Registranten basiert.

Vorverkauf

Der Lamden Tau-Token ist die proprietäre Währung innerhalb des Lamden-Ökosystems. Es wurde speziell entwickelt, um Austauschwert sowie Kommunikation zwischen Blockchains zu schaffen, die zuvor nicht funktionierten. Im Wesentlichen kann jede Blockchain-Community mithilfe des Tokens mit jeder anderen Blockchain im Netzwerk interagieren.

Fazit

Für Unternehmen oder Einzelpersonen, die Blockchain-Fortschritte nutzen und Anwendungen oder Projekte darauf entwickeln möchten, ist Lamden ein unglaublich nützliches Tool. Es sollte für diejenigen, die an der Entwicklung arbeiten, von unschätzbarem Wert sein, indem es den Prozess rationalisiert.

Nützliche Links

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me