Coinbase Ethereum Classic

Große Börse Coinbase hat gerade angekündigt, dass sie in Kürze Ethereum Classic-Dienstleistungen anbieten werden, einschließlich Kauf und Verkauf für Fiat-Währungen. Eine Reihe von Befragten auf Twitter scheint verwirrt und wütend darüber zu sein, dass Ripples XRP nicht ausgewählt wurde. Die Fans von Ethereum Classic hingegen sind begeistert. Die ETC-Preise stiegen nach der Ankündigung um 20%.

Coinbase Ethereum Classic

Klassiker kommt

Nach Angaben des Beamten Coinbase-Blogbeitrag, Das Unternehmen wird in Kürze mit den technischen Arbeiten zum Hinzufügen der Münze beginnen. Anschließend planen sie, den Starttermin für den Handel über ihren Blog und ihren Twitter-Account bekannt zu geben. Diese Ankündigung sollte “in den nächsten Monaten” erfolgen..

Dieser Vorgang unterscheidet sich erheblich von dem Zeitpunkt, zu dem Bitcoin Cash hinzugefügt wurde. Zu diesem Zeitpunkt wurde eine plötzliche Ankündigung mit einer plötzlichen Auflistung des Vermögenswerts getroffen, und der Preis explodierte etwa eine Stunde vor der Ankündigung nach oben. Dies führte zu Vorwürfen des Insiderhandels, die das Unternehmen versprach untersuchen und strafrechtlich verfolgen die Täter, falls vorhanden, werden gefunden.

Mit diesem neuen Verfahren kündigt das Unternehmen seine Absicht an, den Vermögenswert rechtzeitig zu unterstützen, bevor dies tatsächlich geschieht. Dies wird dem Markt eine beträchtliche Zeitspanne geben, um sich mental auf das potenziell erhöhte Interesse an dem Vermögenswert vorzubereiten.

Nach der Ankündigung stiegen die Handelspreise für Ethereum Classic stark an und nur wenige Minuten nach 9:20 Uhr UTC am 12. Juni stiegen die Preise von 12,88 USD auf ein Hoch von 16,15 USD, bevor sie zum Zeitpunkt der Drucklegung leicht auf 15,36 USD zurückgingen. Dies ist in der Tat weit entfernt von dem, was mit Bitcoin Cash passiert ist.

Ethereum Classic in der aktiven Entwicklung

Für diejenigen, die mit Ethereum Classic nicht vertraut sind und sich von Ethereum unterscheiden, empfehlen wir Ihnen, hier unseren Leitfaden zu diesem Thema zu lesen. Lassen Sie uns in diesem Sinne einige der jüngsten Aktivitäten durchgehen, die Ethereum classic gesehen hat.

Ethereum vs. Ethereum Classic

Erstens verfügt die Währung über ein sehr aktives und gut finanziertes Entwicklungsteam, das ständig neue technische Innovationen vorantreibt. Darüber hinaus scheint die Währung über ein hocheffektives Marketing-Team zu verfügen, das kürzlich alle klassischen Bilder und das Branding von Ethereum auf ein visuell viel ansprechenderes Bild umgestellt hat. Die Währung hat auch wachsende Unterstützung von erhalten Graustufen, Eine Investmentfirma, die eine sehr starke Position in Ethereum classic eingenommen hat. Grayscale hat eine Reihe von Veranstaltungen mit dem Namen Ethereum Classic Summit aktiv finanziert, bei denen Entwickler, Investoren und Führungskräfte in einer Konferenz zusammenkommen und diskutieren, wohin die Plattform führen soll. Die letztjährige Veranstaltung fand in Hongkong statt, und die diesjährige Veranstaltung wird in Südkorea stattfinden. Grayscale betreibt auch einen Ethereum Classic Investment Trust, über den Sie lesen können Hier.

Aus technischer Sicht ist Ethereum Classic dem ursprünglichen Ethereum in gewisser Weise überlegen. Dies könnte einfach daran liegen, dass es sich um eine weniger ausgelastete Blockchain handelt. Aus irgendeinem Grund liegen die Transaktionsgebühren deutlich unter einem Cent USD und werden in wenigen Sekunden bestätigt. Die Plattform unterstützt alle Arten von intelligenten Verträgen, die Ethereum unterstützt, und verfügt sogar über einige einzigartige Funktionen, die Ethereum nicht bietet.

Interessant ist auch, dass Ethereum Classic sich dafür entschieden hat, weiterhin eine Proof-of-Work-Münze zu sein, und nicht daran interessiert ist, wie Ethereum auf Proof-of-Stake umzusteigen. Dies könnte wichtig sein, da es jetzt ASIC-Hardware gibt, mit der der Algorithmus, auf dem Ethereum Classic ausgeführt wird, abgebaut werden kann. Dies könnte dazu führen, dass ehemalige Ethereum-Bergleute zu Ethereum Classic überfluten, wenn die Kette weiterhin so profitabel ist, wie sie jetzt ist.

XRP Im Staub gelassen

$ XRP Fans verlieren den Verstand

– CryptoBull (@BullOfCrypto) 12. Juni 2018

Seit Monaten sagen viele Kommentatoren voraus, dass das nächste von Coinbase hinzugefügte Asset Ripples XRP sein wird. Die meisten Kommentatoren glauben, dass ein Unternehmen wie Coinbase daran interessiert wäre, weil Ripple große Anstrengungen unternommen hat, um Banken und Unternehmen anzusprechen.

Es gibt einige Möglichkeiten, warum Coinbase dieses Mal XRP vermieden hat. Eine davon könnte die derzeitige Sammelklage sein, mit der Ripple in Bezug auf die Vorwürfe konfrontiert ist, dass die Währung gezogen werden kann. “aus dem Nichts„Und ist im Wesentlichen ein nie endender ICO und unterliegt daher keinen normalen Marktkräften. Darüber hinaus wurde die XRP-Münze von Ripple trotz ihrer Prahlerei und der Behauptung, überlegen zu sein, von keinem Unternehmen oder keiner Bank offiziell angenommen.

Schließlich könnte es vielleicht technische Gründe auf der Rückseite geben und. XRP wurde vorgeworfen, vergleichsweise zentralisiert zu sein, da es keinerlei Mining- oder Stakeing-Form hat und stattdessen nur zugelassenen Parteien den Betrieb von Knoten anbietet, die Transaktionen verbreiten. Diese Gründe könnten zu einer Reihe technischer Probleme geführt haben, auf die sich Coinbase nicht einlassen wollte. Dies ist jedoch nur eine Spekulation, da Coinbase keine Kommentare zu XRP selbst abgegeben hat.

https://twitter.com/mikesignorile/status/1006345218348773376

Zukünftige ETC-Preise

Obwohl wir die Zukunft oder die Preise nicht vorhersagen können, hat im Wesentlichen jeder auf Coinbase gelistete Vermögenswert starke und konstante Gewinne erzielt. Litecoin und Ethereum beispielsweise verzeichneten nach ihren Notierungen bei Coinbase erhebliche Preissprünge. Der Grund dafür ist zum Teil, dass Coinbase Anlegern eine sehr bequeme Möglichkeit bietet, ihre Anlagen gegen Bargeld zu verkaufen, und es ist in der Regel auch die erste Station für viele Leute, die noch nicht mit Kryptowährung vertraut sind, da dies eine recht einfache Möglichkeit ist, sie zu kaufen.

Das Hinzufügen von Ethereum classic zum Service wird höchstwahrscheinlich zumindest bis zu einem gewissen Grad zu ähnlichen Ergebnissen führen. Dies ist jedoch noch nicht abzusehen, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass die Zukunft von Ethereum Classic dank dieser Ankündigung viel besser geworden ist.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me