HASHWallet Bewertung

Der Aufstieg der Kryptowährungen hat nicht nur einige neue Herausforderungen geschaffen. Eines der größten Dinge, die bei der Dezentralisierung offensichtlich sind, ist die Notwendigkeit neuer Depotlösungen.

HASHWallet ist eine neuartige Idee, die schon lange in der Entwicklung ist. Im einfachsten Fall handelt es sich um eine neue Hardware-Brieftasche für Ihre Kryptos, die jedoch einige einzigartige Vorteile bietet.

Hardware Wallets sind keine etablierte Branche. Die Probleme werden noch behoben, und wenn Sie über große Krypto-Bestände verfügen (denken Sie an Millionen USD +), bieten Ihnen selbst die besten Geldbörsen nicht den gleichen Schutz wie die Kühllagerung & Hardware-Geldbörsen tun.

HASHWallet ist eine Brieftasche im Kreditkartenformat, die ihren Benutzern einen Schutz bietet, der dem von Kühlräumen ähnelt. Mit dem Wachstum von Kryptos gibt es derzeit eine Reihe von Brieftaschenoptionen, darunter: Web Wallet, Mobile Wallet, Desktop Wallet, Paper Wallet und natürlich eine Hardware Wallet.

Während das tatsächliche Sicherheitsniveau, über das jedes Speichersystem diskutiert werden kann, sich von HASHWallet durch nicht programmierbare Hardware sowie erweiterte Sicherheitsfunktionen abhebt, die es einer Person ermöglichen, ihre Kryptos online mit einem höheren Maß an Vertrauen als zu verwenden andere Systeme.

HASHWallet-Gerät

HASHWallet hat ein Gerät entwickelt, das tragbare Kryptospeicher sicher und benutzerfreundlich macht. Es verfügt über einen digitalen Tintenbildschirm, mit dem ein Benutzer jeden Aspekt einer Transaktion anzeigen kann, sodass häufige Betrügereien (Man-in-the-Middle) vermieden werden. Es ist auch klein und kann leicht getragen werden.

Wenn Kryptos eine allgemeinere finanzielle Rolle übernehmen sollen, sind Geräte wie HASHWallet die Art von Technologie, mit der Krypto-Inhaber die direkte Kontrolle über ihre Token erhalten, aber bei Bedarf auch problemlos ausgegeben werden können.

HASHWallet Manager AppDie dazugehörige HASHWallet Manager App

HASHWallet-Funktionen

HASHWallet ist seit fast einem Jahrzehnt in der Entwicklung, wie von der Fábrica Nacional de Moneda y Timbre (Königliche Münze von Spanien) unterstützt wurde. Das Projekt konzentrierte sich ursprünglich nicht auf Kryptos, aber als der Kryptoraum gewachsen ist, war die Anwendung der Technologie auf Kryptowährungen für die Entwickler leicht zu erkennen.

Hier sind einige der wichtigsten Funktionen von HASHWallet, die es zu einer praktikablen Kryptospeicherlösung machen:

Nicht programmierbare Brieftasche

Die Idee „Was Sie sehen, ist was Sie unterschreiben“ ist für diese Technologie sehr wichtig. Das HASHWallet-Team verwendet die PKI-Technologie als Basis und ist die erste nicht programmierbare Hardware-Brieftasche.

Als nicht programmierbares Gerät kann niemand den in der Brieftasche gespeicherten Inhalt ändern.

Aber warum eine nicht programmierbare Brieftasche? Wird diese neue Richtung zum Erfolg führen??

Die meisten gängigen Hardware-Portemonnaies sind programmierbare Geräte. Diese Art von Brieftasche ist einfach zu verwenden und auch einfach zu aktualisieren.

Tatsächlich sind viele Hardware-Portemonnaies nicht vollständig sicher, da erfahrene Hacker immer noch angreifen können, wenn sie physischen Zugriff auf das Gerät haben, wie kürzlich mit dem Trezor bewiesen wurde, Kraken hat einen Weg gefunden um die Samen von diesem beliebten Gerät zu extrahieren.

Da HASHWallet ein nicht programmierbares Gerät ist, ist es vor solchen Angriffen sicherer.

Öffentlich-private Schlüssel kombiniert

Eine Hardware-Brieftasche kann verloren gehen, gestohlen oder beschädigt werden. In diesen Fällen müssen Sie Ihre Krypto-Assets wiederherstellen, und hier ist ein effektives Wiederherstellungssystem von Bedeutung.

Um den Zugriff auf Ihre gesamte Brieftasche wiederherzustellen, verwenden Sie am einfachsten Ihren Wiederherstellungssamen. Der Wiederherstellungs-Seed besteht aus einer Liste von 12 bis 24 Wörtern, die beim Einrichten Ihrer Hardware-Brieftasche erforderlich sind.

Während der Wiederherstellungssamen in den meisten Fällen funktionieren kann, bleibt das Hacking-Risiko bestehen, sobald Ihre Brieftasche gestohlen wird oder jemand Ihren Samen kennt. Mit einem innovativen Wiederherstellungssystem hilft HASHWallet dabei, den Prozentsatz Ihrer gehackten Sicherheitsschlüssel erheblich zu senken.

Endlose Listen von Wörtern aus Wiederherstellungssamen sind nicht ganz sicher, sie können verloren gehen und vergessen werden. Das HASHWallet-Wiederherstellungssystem integriert die Public-Private-Key-Technologie.

Ein Beitrag von eSignus erklärt::

„Die Basis der verwendeten Technologie ist PKI. Das nicht programmierbare Gerät generiert die Paare von öffentlich-privaten Schlüsseln, mit denen der Benutzer Transaktionen in einer sicheren Umgebung, der Karte, authentifizieren oder signieren kann. Darüber hinaus wurde das grundlegende Konzept der Kryptografie „Was Sie sehen, ist was Sie unterschreiben“ durch die Implementierung des elektronischen Tintenbildschirms entwickelt, der bisher weder in diesem Format noch mit diesem Konzept implementiert wurde. “

Wenn die Karte zum ersten Mal aktiviert wird, werden die Schlüsselpaare zufällig ohne Startwert generiert.

Diese öffentlich-privaten Schlüssel werden im Gerät aufbewahrt, ohne dass jemand darauf zugreifen kann, nicht einmal der Benutzer. Der Wiederherstellungsschlüssel und das Wiederherstellungssaatgut werden an separaten sicheren Orten aufbewahrt.

SchlüsselgenerierungsprozessSchlüsselgenerierungsprozess

Nach ordnungsgemäßer Speicherung im System werden die Schlüsselpaare dauerhaft von Ihrer Karte gelöscht.

Für den Fall, dass Sie den Zugriff auf Ihre Brieftasche wiederherstellen müssen, müssen Sie lediglich eine neue HASHWallet erwerben und die Schritte des Wiederherstellungsprozesses mit den beiden Sicherheitselementen und voila ausführen. Ihre alten HASHWallet-Schlüssel werden erneut generiert.

Der SchlüsselwiederherstellungsprozessDer Schlüsselwiederherstellungsprozess

Diese innovative Schlüsseltechnologie führt zu einem Tool mit einem sehr hohen Sicherheitsniveau und einer geringen Wahrscheinlichkeit eines Verlusts der Kryptowährung, falls unerwartete Probleme mit Ihrer Brieftasche auftreten.

Biometrische Sicherheit

Sicherheit ist eines der größten Probleme, wenn es um Kryptowährungs-Wallets geht. Unabhängig davon, ob Sie neu auf dem Markt sind oder bereits über gute Kenntnisse der Welt der Kryptowährung verfügen, ist es entscheidend, maximale Sicherheit zu gewährleisten, wenn Sie Ihre Krypto langfristig speichern.

HASHWallet verwendet die biometrische Authentifizierungstechnologie, um Ihre Identität auf höchstem Niveau zu schützen.

Das System funktioniert ähnlich wie die Touch ID des IPhone: Mit einer Berührung Ihres Fingers erhalten Sie Zugriff auf das HASHWallet-System.

Biometrische SicherheitBiometrische Sicherheit

HASHWallet garantiert nicht nur Ihre Identitätssicherheit, sondern gibt Ihnen auch die volle Kontrolle über alle Prozesse im Zusammenhang mit Kryptotransfers. Indem Sie sich mit Ihrem Fingerabdruck registrieren, aktivieren Sie Ihre Brieftasche und verwalten Ihre Transaktionssignatur.

Das biometrische System wird erst ab dem Zeitpunkt der Registrierung generiert. Auf diese Weise können Benutzerdaten später nicht mehr geändert werden, und Ihre Identität ist garantiert geschützt. Für eine höhere Sicherheit ermöglicht das System bei Bedarf zusätzlich die Registrierung von mehr als einem Fingerabdruck.

Das in HASHWallet integrierte digitale Tintensystem ermöglicht es seinem Besitzer, zu sehen, was mit seiner Kryptotransaktion passiert, und sicherzustellen, dass nichts Verdächtiges vorliegt. All diese Tools machen HASHWallet zu einer praktikablen Möglichkeit, Kryptowährungen sicher zu speichern und auszugeben, wahrscheinlich mit einem höheren Sicherheitsniveau als einige andere Hardware-Wallets.

Fazit

Es war relativ einfach, die ersten Blockchain-Plattformen zu erstellen, verglichen mit der Erstellung von Geräten, mit denen Token genauso verwendet werden können wie Bargeld. Es gibt immer noch eine steile Lernkurve, wenn es um die Verwendung von Kryptowährungen in der realen Welt geht, aber HASHWallet ist auf dem richtigen Weg.

Die Benutzer benötigen die von HASHWallet erstellten technisch gesteuerten Sicherheitsfunktionen sowie die Benutzerfreundlichkeit, die das Gerät den Benutzern bietet. In mancher Hinsicht ist die Wahl eines Kreditkartenformulars perfekt, da die meisten Menschen sehr bequem mit einer Karte Einkäufe tätigen und neben Ihren anderen Karten in Ihre Brieftasche passen.

Für die Verwendung eines Geräts wie HASHWallet ist zwar ein gewisses Maß an technologischem Know-how erforderlich, es scheint jedoch eine großartige Innovation zu sein, die von einer Vielzahl von Menschen genutzt werden kann.

HASHWallet ist derzeit noch nicht erhältlich, wurde aber gerade erhalten Pfeil-Zertifizierung.

Wird dies die sicherste Brieftasche sein? Es ist im Moment schwer zu sagen, aber es lohnt sich auf jeden Fall, einen Blick darauf zu werfen, da es einzigartige Funktionen und eine gut gestaltete Benutzeroberfläche bietet.

Sie können sich für Updates anmelden auf ihrer Website.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me